Antworten

Sky Q Fehler 11180 privater kleiner Kabelanbieter

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Highlighted
Special Effects
Posts: 3
Post 1 von 9
411 Ansichten

Sky Q Fehler 11180 privater kleiner Kabelanbieter

  • Hallo zusammen, ich habe heute mein sky + auf sky Q umgestellt und habe folgendes Problem. Nachdem der Sendersuchlauf durch ist, hat er knapp 270 Sender und etliche Radiosender gefunden. Wenn er dann nach den Kabelanbieter fragt, wähle ich sonstiges Kabelanbieter aus und danach bricht er ab, obwohl er 270 Sender gefunden hat. Er bricht mit den Fehler 11180 ab. Ich bin leider bei einen ganz kleinen Anbieter (privat) der nur 2 oder 3 Straßen in dieser Gegend versorgt. Radio Messner nennt sich das Geschäft. Der Sendersuchlauf hat bei sky + immer geklappt und ich bin schon lange sky Kunde. Ich habe auch sämtliche Sachen ausprobiert aus der sky Hilfe. Zurück setzen, Softwareaktualisierung etc.
  • Kann es sein das sky Q bei privaten kleinen kabelanbietern einfach nicht klappt? Hatte schonmal einer ähnliche Probleme? Vielen Dank im Voraus. 
Answer

Beste Antworten
Highlighted
Richtige Antwort
Regie
Posts: 6,367
Post 6 von 9
373 Ansichten

Betreff: Sky Q Fehler 11180 privater kleiner Kabelanbieter


@PapaShango1  schrieb:
.....
  • Kann es sein das sky Q bei privaten kleinen kabelanbietern einfach nicht klappt? Hatte schonmal einer ähnliche Probleme? Vielen Dank im Voraus. 

Der Q hat "Ansprüche" die über denen anderer Receiver liegen. Wenn gewissen Transponder nicht genau so reinkommen wie er das gerne hätte bleibt es dunkel. Theoretisch müsste Sky nachbessern, in der Praxis solltest Du eher den Kabelanbieter über das Problem informieren. Wenn Du noch innerhalb der Widerrufsfrist bist solltest Du darüber nachdenken ob Du nicht zum + zurückkehren möchtest.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Schnitt
Posts: 1,090
Post 2 von 9
405 Ansichten

Betreff: Sky Q Fehler 11180 privater kleiner Kabelanbieter


@PapaShango1  schrieb:
  • Ich bin leider bei einen ganz kleinen Anbieter (privat) der nur 2 oder 3 Straßen in dieser Gegend versorgt. Radio Messner nennt sich das Geschäft.

Wenn ich danach suche, ich find nur ein Ladengeschäft was 2019 leider dicht machen mußte.

Das da weiterhin ein Kabelnetz für 2 bis 3 Strassen betrieben wird erscheint mir eher unwahrscheinlich. Es gibt auch keinen Hinweis darauf.

Und irgendwoher muß Radio Messner das TV Signal ja herbeziehen?

Sat mit Umsetzung auf DVB-C?

Oder von UM?

Was für ne Karte hast du, das könnte ne Möglichkeit sein die Herkunft des TV Signals ausfindig zu machen.

Per se, versuch mit UnityMedia.

Highlighted
Special Effects
Posts: 3
Post 3 von 9
400 Ansichten

Betreff: Sky Q Fehler 11180 privater kleiner Kabelanbieter

Hallo, zunächst einmal vielen Dank für die Antwort. Da hat sich ein Fehler eingeschlichen. Mein Anbieter wo ich den Kabelvertrag abschlossen heisst 

Meißner Gerd Antennen-Radio Unterhaltungselektronik

Meuselwitzer Str. 6 , 07546 GeraPforten

 

Es ist ein privater Kabelanbieter, der in unseren Stadtteil von 2 oder 3 Straßen die Hochheit über das Kabelnetz hat. Die Leitungen gehören sozusagen Ihnen. Früher hatte er sich sein Kabelpaket aus der Gemeinschaft Kabelkiosk angeboten. Da Kabelkiosk aber nicht mehr existiert kann man bei ihn jetzt nur alle privaten in SD und alle öffentlichen Rechtlichen in HD empfangen. Das Skypaket wird trotzdem eingespeist. Im Anhang siehst Du sein Senderpaket. Meine sky Karte die in meinen sky + receiver immer problemlos funktionierte ist eine V14. 

Highlighted
Special Effects
Posts: 3
Post 4 von 9
397 Ansichten

Betreff: Sky Q Fehler 11180 privater kleiner Kabelanbieter

Ja ich denke er hat eine Satschüssel und stellt dann auf DVB C um. Also er betreibt eine Schüssel und speist das Signal ein. 

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,090
Post 5 von 9
391 Ansichten

Betreff: Sky Q Fehler 11180 privater kleiner Kabelanbieter

@PapaShango1: Würd ich auch so sehen, Sat mit Umsetzung auf DVB-C.

Die V14 von Sky spricht dafür.

 

Kabelkiosk, jupp unter der Bezeichnung nicht mehr, aber wie auf deinem Foto zu sehen, M7, das ist der gleiche Verein, nur unter anderem Namen.

 

Wen ich mir das so ansehe was da die Parameter betrifft, speziell die Symbolrate, ich meinen da würden so einige Geräte ins "schleudern" kommen, der Wert 6875 für die Symbolrate ist aus meiner Sicht etwas ungewöhnlich. In der Regel wird da 6900 verwendet.

Auch wenn ich mir die Frequenzen so ansehe dazu die genannten Sender, als Beispiel auf 458 Mhz Sky Sp. News, der Sender ist auf einer Sky Frequenz drauf  (es ist ein Sky Sender und egal ob HD oder nur SD unverschlüsselt), also ob das wirklich aktuell ist was du da geschrieben steht, ne andere Frage?  Wegen dem € Symbol vor dem Sender auf 458 Mhz.

Da auch ORF HD mit drauf ist, welches man in D nicht so ohne weiters sehen kann? Aber damit hat der Sky Q nichts zu tun, das ist ne Sache die der Anbieter macht.

 

Ich würd versuchen das über einen geeigneten TV nachzuvollziehen, sprich ob der alle Sender empfangen kann.

Und auch ob die Parameter, genauer ob z.B. die Symbolrate richtig ist. Darüber dürfte der TV Auskunft geben wenn man über diesen die Empfangswerte überprüft.

 

Aus meiner Scht heraus, da scheint mir was der Anbieter ins Netz einspeist und was der Sky Q so kann, das beides nicht zusammen passt. 

 

Highlighted
Richtige Antwort
Regie
Posts: 6,367
Post 6 von 9
374 Ansichten

Betreff: Sky Q Fehler 11180 privater kleiner Kabelanbieter


@PapaShango1  schrieb:
.....
  • Kann es sein das sky Q bei privaten kleinen kabelanbietern einfach nicht klappt? Hatte schonmal einer ähnliche Probleme? Vielen Dank im Voraus. 

Der Q hat "Ansprüche" die über denen anderer Receiver liegen. Wenn gewissen Transponder nicht genau so reinkommen wie er das gerne hätte bleibt es dunkel. Theoretisch müsste Sky nachbessern, in der Praxis solltest Du eher den Kabelanbieter über das Problem informieren. Wenn Du noch innerhalb der Widerrufsfrist bist solltest Du darüber nachdenken ob Du nicht zum + zurückkehren möchtest.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
Regie
Posts: 4,428
Post 7 von 9
348 Ansichten

Betreff: Sky Q Fehler 11180 privater kleiner Kabelanbieter

@PapaShango1 

Gehe doch einfach mal hin und frage in wie das mit SKY und ihm geht.

 

Der weis das bestimmt! 😎

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 8 von 9
156 Ansichten

Betreff: Sky Q Fehler 11180 privater kleiner Kabelanbieter

Hi ja habe aktuell das gleiche Problem mit dem SkyQ Receiver.

sämtliche Lösungsvorschläge ausprobiert jedoch ohne Erfolg. Er findet die Sender, aber sobald man "sonstige Kabelanbieter" auswählt, steht da Sendersuchlauf fehlgeschlagen Hinweis 11180.

sky+ Receiver funktioniert, jedoch macht er keine EPG- Aktualisierung und Sky anytime und On Demand funktionieren beide nicht trotz guter Internetverbindung.

kann mir jemand weiter helfen?

lg Mäxle88 

Highlighted
Moderator
Posts: 2,874
Post 9 von 9
122 Ansichten

Betreff: Sky Q Fehler 11180 privater kleiner Kabelanbieter

Hallo @Mäxle88,

entschuldige bitte die späte Reaktion. Schreibe mir per privater Nachricht deine Kundennummer.

So geht es: Klicke auf Mein Profil und dann auf "Nachricht".

Viele Grüße,
Axel
Antworten