Antworten

Sky Q - Aussetzer Bild & Ton - Fragenkatalog

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
Highlighted
Maskenbildner
Posts: 456
Post 1541 von 1.568
1.392 Ansichten

Betreff: Sky Q - Aussetzer Bild & Ton - Fragenkatalog

Ist wohl bei Einigen hier genau deswegen in der Anwendung und glaubt man deren Kommentaren, hilft es. Aber ausprobieren musst du's letztlich selbst, eine Garantie vorab kann dir keiner geben,

Highlighted
Maskenbildner
Posts: 456
Post 1542 von 1.568
1.323 Ansichten

Betreff: Sky Q - Aussetzer Bild & Ton - Fragenkatalog


@Metzi44  schrieb:

Am 25.05.*2018* 

Ist der erste Beitrag hier gesendet worden und seit dem besteht dieses Problem.....

Leute macht keine Vorschläge sondern macht mal eure Augen auf !!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ihr bezahlt dafür euer verdientes Geld 💰 💰 💰 


Ein häufiger Fehler von Forenneulingen, die auf der Suche nach Hilfe für ihr Problem sind, ist meiner Erfahrung nach übrigens die Annahme, dass jeder, der mal in nem passenden Thread was gepostet hat, immer noch davon betroffen sein müsste. Das führt dann -  wie hier wieder geschehen - gern mal dazu, dass grade Forenneulinge solche Aufrufe wie diesen hier starten, nun gegen den vermientlichen Verursacher des Problems gemeinsam zu Felde zu ziehen. Gemeinsam ist man schliesslich stärker als allein.

Dabei hätte es schon geholfen, einfach mal ein paar Seiten zurück zu blättern, auch wenns mühsam ist.

Dort stellt der Neuling dann fest, dass den meisten, die dieses Probem mal hatten, zwischenzeitlich geholfen werden konnte, zumeist durch SW Updates betroffener TV Hersteller. Und von den meisten, für die es ein Update gab, hat man danach nie wieder was gehört, bis vielleicht auf den Spruch, dass das Update ihrer Meinung nach von Sky hätte kommen sollen. Warum es nicht von Sky kam, auch das findet man in der Historie dieses Threads, aber da

schaffen es nur noch die wenigsten hin.

Was bleibt, sind die berühmten Einzelfälle, um die sich natürlich auch gekümmert werden muss und das tun wir ja hier, indem wir hilfreiche Tips geben. Bloss in die "Schlacht" wird denke ich keiner mehr deswegen mit dir ziehen.

Da biste gut 2 Jahre zu spät für gekommen...,-)

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 5
Post 1543 von 1.568
1.197 Ansichten

Betreff: Sky Q - Aussetzer Bild & Ton - Fragenkatalog

  • Anschluss direkt über HDMI oder sind Geräte dazwischengeschaltet (z.B. AV-Receiver mit HDMI, Switches, Splitter etc.)?

Dierekt über HDMI

 

  • Welches TV Modell wird verwendet (Bitte mit Angabe Hersteller UND Modellbezeichnung)?

Thompson 55UB6406

 

  • Über welche Empfangsart (Kabel, Satellit, etc.) empfangt Ihr Sky?

Kabel

 

  • Wird der Ton über HDMI ausgegeben oder über den optischen Ausgang?

HDMI

 

  • Worüber wird der Ton ausgegeben (z.B. direkt über den TV, Soundbar, AV-Receiver, SPDIF-Weiterleitung am TV oder ähnliches)?

Über den TV

 

Was tritt auf:

  • Nur Bildaussetzer?

Nein

 

  • Nur Tonaussetzer?

Nein

 

  • Bild UND Tonaussetzer?

Ja

 

  • Immer kombiniert oder unabhängig voneinander?

Immer kombiniert

 

Mit welchen Inhalten?

  • Live und/oder 

Ja

 

  • VOD und/oder 

Ja

 

  • Aufnahmen auf HDD und/oder

Ja

 

  • Offline-Inhalte von HDD

Keine Ahnung 

 

Mit welchem Programmen:

  • Verschlüsselte Sender von Sky und Partner-Sender

Ja

 

  • Free-to-Air-Sender

Ja

 

Unter welchen Umständen:

  • Nur beim Start von Inhalten oder beim Umschalten

Nein

 

  • Im laufenden Betrieb

Ja

 

  • Wahllos oder mit einer wiederkehrenden Regelmässigkeit?

 

Wahllos

 

So wie ich das bisher hier lesen konnte, ist der Fehler unabhängig vom TV und es gibt noch keine Lösung. 

Ich bin dann mal gespannt.

Ich habe bereits ein Austauschgerät bekommen, Software Update vom TV ist durchgeführt, alle HDMI Anschlüsse ausprobiert, alle möglichen Auflösungen ausprobiert.

 

Gruß Florian 

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1544 von 1.568
1.124 Ansichten

Betreff: Sky Q - Aussetzer Bild & Ton - Fragenkatalog

Moin zusammen 

wir kämpfen mit den Aussetzern schon seit Monaten 

Hatten schon Techniker von Sky da.... mit dem Ergebnis, dass unsere Übertragung von der Schüssel zu gut ist 🤪😂, obwohl erst von Sky der Vorwurf kam, der Empfang wäre zu schlecht 🤦🏼‍♀️

Mal gehts Tage gut.... heute wieder katastrophal

Wir haben ein TV von LG....und Updates behalten wir immer im Blick

 

Es ist einfach zu 🤮, dass man SKY nicht packen kann, trotz der Bezahlung 

Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 1545 von 1.568
1.075 Ansichten

Betreff: Sky Q - Aussetzer Bild & Ton - Fragenkatalog

Moin , versuch mal das Gerät was ich ein paar Seiten vorher beschrieben hab. Für LG TV eine gute Sache

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1546 von 1.568
1.064 Ansichten

Betreff: Sky Q - Aussetzer Bild & Ton - Fragenkatalog

Haste ne Seitenzahl? 🙈

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 22
Post 1547 von 1.568
1.042 Ansichten

Betreff: Sky Q - Aussetzer Bild & Ton - Fragenkatalog

Für LG kann ich folgendes empfehlen:

 

PureTools PT-C-HDCP Converter (4K, HDCP 2.2 auf HDCP 1.4

 

Funktioniert prima, solange man die Festplatte des Q Receivers nicht oft (besser gar nicht ) benutzt .

 

Einziges kleines Pronlem :

Manchmal kommt kein Bild beim einschalten, nur Ton. Dann einfach noch mal ausschalten und neu einschalten . Dann geht alles ohne Probleme. Keine Aussetzer mehr.

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 9
Post 1548 von 1.568
1.017 Ansichten

Betreff: Sky Q - Aussetzer Bild & Ton - Fragenkatalog

Lösung: Problem gestern endlich gelöst durch Zwischenschaltung des Konverters -  PureTools PT-C-HDCP Converter (4K, HDCP 2.2 auf HDCP 1.4) - dieser funktioniert nur von HDCP 2.2 zu HDCP 1.4 

 

Ich hatte auch bis gestern die Probleme mit den Bild- und Tonaussetzern bei meinem Sharp Fernseher Typ  LC-65XUF8772ES nachdem ich vor kurzem auf Sky Q gewechselt war. Zuvor hat ich folgendes vergeblich versucht:

 

  • Software Update von Sharp --> gab es nicht für meinen Fernseher!
  • neue zertifizierte HDMI 2.1 Premium Kabel gekauft und angeschlossen, die bis zu 48 Gigabit pro Sekunde übertragen, usw. --> Probleme blieben, also lag es nicht an den HDMI Kabeln!
  • neuen bidirektionalen HDCP Konverter (bidirektionaler Adapter HDCP 1.4 zu HDCP 2.2, 4K UltraHD HDR 3D) der Marke Sonero gekauft und angeschlossen. Damit sollten HDMI-Signalübertragungsprobleme zwischen Sky Q und Fernseher gelöst, wenn die Quell- und Anzeigegerät unterschiedliche HDCP-Versionen (2.2 bzw. 1.4) verwenden --> Problem blieben bzw. es gab viel seltener Bild -und Tonaussetzer gemeinsam - eher oft nur Bildaussetzer, also lag es nicht am HDCP 2.2 Kopierschutz (Sky Q verwendet die HDCP 2.2 Kopierschutz und mein Sharp Fernseher unterstützt auch diesen HDCP 2.2 Kopierschutz.

 

Durch den  PureTools PT-C-HDCP Converter wird der von SKY Q verwendete Kopierschutz HDCP 2.2 zu HDCP 1.4 für meinen Sharp Fersehr umgewandelt und endlich keine Bild- und Tonaussetzer mehr!!!

Highlighted
Special Effects
Posts: 8
Post 1549 von 1.568
1.008 Ansichten

Betreff: Sky Q - Aussetzer Bild & Ton - Fragenkatalog

Und genau aus solchen Gründen, wird sky nie was ändern. So lange Kunden selbst investieren.

Sky vermietet den sky q Schrott, und ist laut Informationen die ich mir am Freitag eingeholt habe verpflichtet die fehler zu beheben und nicht der Kunde.

Ist doch langsam lächerlich.

1) Mal soll satanlage zu gut ausgerichtet sein.

2) Mal soll es an schlechter satanlage liegen.

3) Hdmi kabel am besten 20 Sorten versuchen.

4) Tv Update machen, wen nicht möglich neuen tv kaufen.

 

Last euch nicht für dumm erklären und geht entlich rechtliche Wege.

 

Schönes Wochenende noch.

Highlighted
Filmmusik
Posts: 3,808
Post 1550 von 1.568
998 Ansichten

Betreff: Sky Q - Aussetzer Bild & Ton - Fragenkatalog


@Braunauge2020  schrieb:

Last euch nicht für dumm erklären und geht entlich rechtliche Wege.


Als auf dem deutschen / österreichischen Sky eigenen UHD Receiver bis zum 01. Mai 2018 die vorherige Sky+ Pro Gerätesoftware drauf war und sich demzufolge der Sky+ Pro Receiver nannte, war (fast) alles besser, da diese Sky+ Pro Gerätesoftware vollständig auf die Hardware abgestimmt war *positiv gemeint*

 

Seit dem 02. Mai 2018 gibt es auf der gleichen Hardware die SkyQ Gerätesoftware und nennt sich der Sky Q Receiver. Seitdem gibt es diese Probleme, auch die aus diesem Thread.

 

Sky steht wohl auf dem Standpunkt, dass sie nichts deswegen unternehmen müssen, solange sie nicht behördlich oder gesetzlich dazu verdonnert werden, obwohl es eindeutig an der SkyQ Gerätesoftware liegt.

 

Ich hab deswegen ja auch schon die eine oder andere Behörde bzw. das eine oder andere Internetportal, was sich mit sowas befasst, angeschrieben. Kann man in diesem Thread Sky macht mit den Kunden, was sie wollen nachlesen. Dort findet man auch die Antworten, die ich bis jetzt per E-Mail bekommen habe.

 

Es gibt hier im Sky Forum einen User, der gerne die Antwort von teltarif.de verlinkt. Das ist dieser Beitrag Sky macht mit den Kunden, was sie wollen. Dort heißt es (ich zitiere):

Außerdem müssen Sie bei einer Verschlechterung von Produkten und Services immer unterscheiden, ob die Eigenschaft beispielsweise eines Receivers oder einer Software vertraglich so zugesichert war. Denn nur dann können Sie sich auch über den Verlust beschweren und verlangen, dass der Ursprungszustand wiederhergestellt wird.

Es wird nur vertraglich vereinbart, dass man den Sky Q Receiver, in meinem Falle den Sky Q Sat-Receiver, hat. Wie gut oder schlecht dieser ist, ist nirgends erwähnt. Auch nicht, das die vorherige Sky+ Pro Gerätesoftware besser war. Die Antwort von teltarif.de behauptet ja, dass man sich beschweren kann und der Ursprungszustand wiederhergestellt werden kann. Da die Verschlechterung nirgends erwähnt ist und auch nicht vertraglich vereinbart ist, kann man - laut der Ausage von teltarif.de - nicht verlangen, das Sky mir die vorherige Sky+ Pro Gerätesoftware wieder aufspielt. Am besten mit allen Annehmlichkeiten, die man jetzt bei der SkyQ Gerätesoftware hat. Ich meine z. B. die Einstellung der Jugendschutz PIN und die Apps und den Dolby Atmos Ton etc.! Diese Antwort sagt also aus, dass man mit dem leben muss, wie der Kübel sich verhällt. Egal, wie gut oder schlecht dieser ist.

 

Gruß, Sonic28

Highlighted
Special Effects
Posts: 8
Post 1551 von 1.568
1.005 Ansichten

Betreff: Sky Q - Aussetzer Bild & Ton - Fragenkatalog

Ok dann sollten neu Kunden, besser wen sie telekom haben darüber sky buchen den der receiver läuft eins a was ich live erleben durfte.

Highlighted
Special Effects
Posts: 8
Post 1552 von 1.568
928 Ansichten

Betreff: Sky Q - Aussetzer Bild & Ton - Fragenkatalog

Einer aus meinem Freundeskreis kommt nicht aus vertrag raus und ha sky q receiver.

 

Was hat das mit den konvertern auf sich welchen breuchte er?

 

Er hat diesen tv 

https://www.amazon.de/LG-55LW5590-LED-Backlight-Fernseher-Full-HD-schwarz/dp/B005LAZ8I8

 

Dafür gibt es keine Updates usw leider.

Danke im voraus

Highlighted
Special Effects
Posts: 5
Post 1553 von 1.568
895 Ansichten

Betreff: Sky Q - Aussetzer Bild & Ton - Fragenkatalog

Hallo,

 

ich habe seit gestern Abend auch Probleme mit dem Bild. Es verpixelt sich ab und an (vor allem bei ZDF, aber auch auf Sky Sport Programmen) und verzerrt dann das Bild ganz kurz. Mal hört es für ein paar Minuten auf, mal kommt es wieder. Drei Monate lang ging es problemlos und auf einmal kommt es.

 

Habe ein ziemlich günstiges Antennenkabel (Kabelempfang). Könnte es daran liegen? Dann frag ich mich aber, wieso es nicht schon vorher der Fall war. Meine Signalstärke ist von Anfang an bei 49, die Signalqualität bei 90. Vorher lief alles optimal, jetzt nicht mehr. Fernseher ist aktualisiert (Panasonic), es ändert sich aber nichts.

 

Was könnte ich tun? Habe jeztt keine Lust, 80 Seiten zu lesen.

Highlighted
Regie
Posts: 21,329
Post 1554 von 1.568
886 Ansichten

Betreff: Sky Q - Aussetzer Bild & Ton - Fragenkatalog


@Nfeld93  schrieb:

 

Was könnte ich tun? Habe jeztt keine Lust, 80 Seiten zu lesen.


Stell dein Anliegen doch mal hier ein:

https://community.sky.de/t5/Plauderecke-Vor-Ort-Service/bd-p/Plauderecke-VOS

Highlighted
Special Effects
Posts: 4
Post 1555 von 1.568
622 Ansichten

Betreff: Sky Q - Aussetzer Bild & Ton - Fragenkatalog

Guten Morgen zusammen!

 

Dann reihe ich mich auch mal in die Reihe derer ein, die mit Sky Q Probleme mit Bildaussetzern haben. 😞

 

Wir haben den Philips 65pfk6520/12 und mit dem "normalen" Sky keine Probleme gehabt. Und das seit 6 Jahren. Seit Samstag hab ich den Sky Q Receiver angeschlossen und da war es auch schon, das Problem mit dem Bildaussetzer. 

 

Die Bildaussetzer sind gleich beim Einschalten der Box da und verschwinden auch nicht. Aktuell löse ich das Problem folgendermaßen. Im  "Mein Sky Q" - "Einrichten" - "Bild und Ton" muss ich die 1080p neu bestätigen und ab dann läuft es ohne Probleme und ich habe keinen einzigen Bildaussetzer! Das funktioniert aber nur so lange bis ich die Box oder den TV ausschalte. Dann geht bei erneutem einschalten das Spiel von vorn los. 

 

Ich hab mir jetzt auch mal den PureTools Converter bestellt und bin gespannt, ob das damit dann besser funktioniert. 

 

Ich dachte eigentlich, dass im 21.Jahrhundert alles einfacher wird und man sich nicht mit so nem ***** rumärgern muss. Auf gewisse Voraussetzungen könnte Sky ja mal bei Ihrer Werbung hinweisen. Dass die App z. B. nur auf bestimmten Geräten läuft war mir bekannt und da konnte ich entsprechend reagieren und die funzt wirklich einwandfrei. Nur Receiver nervt mich.

 

Frage. Kann ich eingentlich Sky Q (also die App) auf anderen Geräten weiter nutzen, auch wenn ich den alten Receiver wieder anschließe? Ich habe keine wirkliche Aufforderung, dass ich den alten Receiver zurücksenden muss. 

 

Danke und Gruss

Highlighted
Maskenbildner
Posts: 456
Post 1556 von 1.568
606 Ansichten

Betreff: Sky Q - Aussetzer Bild & Ton - Fragenkatalog


@lunimuc  schrieb:

Frage. Kann ich eingentlich Sky Q (also die App) auf anderen Geräten weiter nutzen, auch wenn ich den alten Receiver wieder anschließe? Ich habe keine wirkliche Aufforderung, dass ich den alten Receiver zurücksenden muss. 


Denke die wird noch kommen. Davon unabhängig, wird der alte Receiver aber auch nicht mehr laufen, wenn die Karte, die vorher damit verwendet wurde, nun mit der Q Box gepaired ist. Oder hast du zusammen mit der Q Box auch eine neue Karte bekommen ? Dann wirst du die alte Box samt Karte wieder zurücksenden müssen.

Highlighted
Special Effects
Posts: 4
Post 1557 von 1.568
594 Ansichten

Betreff: Sky Q - Aussetzer Bild & Ton - Fragenkatalog

 

@killamilla

 

Ne, hab die alte Karte in der Q weiternutzen können. Den Test, ob die alte Box funktioneren würde, spare ich mir noch auf. Morgen kommt der Converter und dann sehen wir weiter. 

 

 

Highlighted
Maskenbildner
Posts: 456
Post 1558 von 1.568
583 Ansichten

Betreff: Sky Q - Aussetzer Bild & Ton - Fragenkatalog

Nicht nötig: wenn die alte Karte mit der Q Box funktioniert, wurde sie damit gepaired und die alte Box wird dann keine Sky Sender mehr damit entschlüsseln.

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1559 von 1.568
548 Ansichten

Sky Q - Aussetzer Bild & Ton - Fragenkatalog

Hallo zusammen,

Anschluss des Sky Q Receivers an den TV:

  • Anschluss direkt über HDMI 
  • Welches TV Modell wird verwendet? iiyama G-MASTERGB2888UHSU-B1
  • Über welche Empfangsart (Kabel, Satellit, etc.) empfangt Ihr Sky?  Satellit 
  • Wird der Ton über HDMI ausgegeben oder über den optischen Ausgang? HDMI 2.0
  • Worüber wird der Ton ausgegeben (z.B. direkt über den TV, Soundbar, AV-Receiver, SPDIF-Weiterleitung am TV oder ähnliches)? Direkt über den Monitor

Was tritt auf:

  • Nur Bildaussetzer? Nein
  • Nur Tonaussetzer? Nein
  • Bild UND Tonaussetzer? Ja
  • Immer kombiniert oder unabhängig voneinander? Kombiniert 

Mit welchen Inhalten?

  • Live und VOD 

Mit welchem Programmen:

  • Alle Programme
  • Unter welchen Umständen:
  • Im laufenden Betrieb
  • Wahllos oder mit einer wiederkehrenden Regelmässigkeit?

 

Highlighted
Special Effects
Posts: 4
Post 1560 von 1.568
502 Ansichten

Betreff: Sky Q - Aussetzer Bild & Ton - Fragenkatalog

Guten Morgen!

 

So, gestern den PureTools PT-C-HDCP Converter angeschlossen und keine Bildaussetzer mehr. 🙂 Mehrfach getestet mit Fernseher aus und Fernseher an.  Bild war immer da und gab auch dann nie Aussetzer. Das gleiche Spiel dann noch paar mal ohne Converter und da waren die Bildaussetzer wieder da und dann Converter wieder dran und keine Aussetzer mehr. Für mich zufriedenstellendes Ergebnis. Das Ding ist nich viel größer als eine EC-Karte, bissl dicker natürlich, braucht keinen extra Stromanschluss. Gibts auf Amazon für nen schmalen Taler. Ich würde es jedem genervten Q Besitzer empfehlen, damit mal zu versuchen. 

 

Angeblich sollen die Bildaussetzer wieder kommen, wenn man die Festplatte nutzt. Soweit bin ich noch nicht. Aber fürs erste ist normales Fernsehen für die ganze Familie möglich und das reicht mir erstmal. 🙂

 

Allen viel Erfolg bei der Problembehebung. 

 

VG, Nico

 

Antworten