Antworten

Sky Q - Am besten das Update wieder löschen...

Antworten
Nicht anwendbar
Posts: 31,677
Post 41 von 57
647 Ansichten

Re: Sky Q - Am besten das Update wieder löschen...

Das Problem hatte Ich vor Sky Q ! Ich hab jetzt weder Bildaussetzer noch sonstiges.

Kostümbildner
Posts: 131
Post 42 von 57
647 Ansichten

Re: Sky Q - Am besten das Update wieder löschen...

Hi,

Spiegel Geschichte findest du auf Kanal 405 HD oder 425, wenn du im "großen" Fernsehmodus bist.

Ich vermisse auch die Sendersuche, und habe mir zum Glück vorher wichtige Sender notiert.

Bis ich die Einstellung für die Favoriten gefunden hatte... um festzustellen, dass es dort auch keine Option für die Sendersuche gibt....!!! (( Ich bin absolut fassungslos!!!

Das hat Sky wohl vergessen. Wir sind hier wirklich alle momentan Versuchskanninchen. Jede seriöse Firma testet die neue Version erstmal mit ein paar tausend Usern, aber das hat Sky anscheinend nicht nötig, wir müssen ja weiterhin bezahlen. Ich habe nach einem Sonderkündigungsrecht gefragt, das wurde verneint. Bei mir funktioniert vieles nicht, weil ich einen kleinen Panasonic Fernseher habe. Ein neues Model, aber anscheinend nicht kompatibel mit Sky Q und der Fernbedienung.

Und die Hotline hat noch weniger Ahnung als ich mittlerweile, und das Hilfe Menü ist nur ein Witz!

Kostümbildner
Posts: 131
Post 43 von 57
647 Ansichten

Re: Sky Q - Am besten das Update wieder löschen...

Sorry, aber ich schlage mich mit dem Mist schon 14 Tage und unzählige Anrufe bei der Hotline rum! Die haben überhaupt keine Ahnung, echt erschreckend. Sind die Mitarbeiter vorher nicht geschult worden? Jedesmal derselbe Schrott und ich soll den Reciever jedesmal resetten. Das hatte ich schon  zuvor aus Verzweiflung getan.... bevor ich das erste Mal anrief. Aber die Hotline kennt anscheinend nur diese Routine. Ich wurde dann echt sauer, die hören überhaupt nicht zu!!!

Von wegen 1 bis 2 Tage üben! Wo ist die Sendersuche geblieben????????????????????????????????????

Immerhin konnte ich nun feststellen, das mein neuer Fernseher einen Superklang hat, nachdem der Ton bei der Sky Reciever Fernbedienung nicht mehr einrichtbar ist. (Gerät wird nicht erkannt/Panasonic!!!) Und ich zudem nun nicht mehr ständig zwischen Werbung/Film regulieren muss.

Kostümbildner
Posts: 131
Post 44 von 57
647 Ansichten

Re: Sky Q - Am besten das Update wieder löschen...

Hast du dich hier verirrt? Hier suchen Leute Hilfe.

Schön, dass du keine Probleme hast. Aber dann hast du bisher nur Sky Go genutzt!!! Da gab es immer diese Einschränkungen!!!

Wir reden hier aber alle über die Nutzung am Fernseher!

Und die sollte komfortabel sein!!!!!!!

Kostümbildner
Posts: 131
Post 45 von 57
647 Ansichten

Re: Sky Q - Am besten das Update wieder löschen...

Sorry, die Sender nun nicht mehr über Suche zu finden...das aller aller Letzte??? Das wichtigste überhaupt ist weg!!!

Und von wegen -angepriesen- Autoplay, gibt es nirgends in der Hilfe zum Einrichten oder auch andere Funktionen wie Inhalte speichern -alles weg.

Mein nagelneuer Panasonic Fernseher ist laut der Sky Hotline anscheinend nicht kompatibel mit Sky Q, die waren sich aber nicht sicher?!!! Muss ich mir deshalb nun einen neuen Fernseher kaufen?

Und nun soll ich den Reciever zudem immer auf Standby lassen...

Hatte ich extra wegen des WM-Endspiels getan, obwohl nachts Gewitter waren. Als ich einschaltete musste ich trotzdem warten bis der Schirm dunkel wurde um die Hometaste zu drücken -muss ich seitdem immer machen- und dann hieß es immer nur "lade...."! Dadurch hatte ich schon das Wimbeldon Halbfinale verpasst. Sky Q ist keine Innovation sondern ein totaler Rückschritt.

Kulissenbauer
Posts: 74
Post 46 von 57
647 Ansichten

Re: Sky Q - Am besten das Update wieder löschen...

trixie89 schrieb:

Sorry, aber ich schlage mich mit dem Mist schon 14 Tage und unzählige Anrufe bei der Hotline rum! Die haben überhaupt keine Ahnung, echt erschreckend. Sind die Mitarbeiter vorher nicht geschult worden?

Wundert mich nicht, da jetzt tausende Kunden frustriert anrufen, sind die völlig überfordert. Und dass die Bezahlung in Call- Zentern zumeist unter aller Sau ist, der Umstand ist auch nicht neu.

Kulissenbauer
Posts: 74
Post 47 von 57
647 Ansichten

Re: Sky Q - Am besten das Update wieder löschen...

trixie89 schrieb:

Mein nagelneuer Panasonic Fernseher ist laut der Sky Hotline anscheinend nicht kompatibel mit Sky Q, die waren sich aber nicht sicher?

Inwiefern nicht kompatibel? Das kann ich mir nicht ganz vorstellen?

Kulissenbauer
Posts: 74
Post 48 von 57
647 Ansichten

Re: Sky Q - Am besten das Update wieder löschen...

tgrandt schrieb:

Q nervt extrem. Ich würde auch gerne zurück auf Sky+

Ein wirklich unzufriedener Sky Kunde

Willkommen im Klub, leider wird es das nicht spielen! Vermutlich sind wir einfach nur zu blöde, um die neuen Segnungen entsprechend zu würdigen!

Tiertrainer
Posts: 32
Post 49 von 57
647 Ansichten

Re: Sky Q - Am besten das Update wieder löschen...

Die neuen Segnungen mögen ja an sich schön sein, aber die Ignoranz von Sky, Fehlendes wieder zu beleben, reißt alles herunter. Man sollte auf die wirklichen Kundenwünsche eingehen und nicht darauf hoffen, die "blöden" Kunden schlucken wie in der Vergangenheit alles.

Kostümbildner
Posts: 131
Post 50 von 57
647 Ansichten

Re: Sky Q - Am besten das Update wieder löschen...

Ende August oder spätestens im September wird ein großes Update folgen. Die Probleme waren Sky bewusst.

Wie jemand in einem anderen Thread sehr treffend beschrieb: "Wir sind derzeit Versuchskanninchen."

Für das horrende Geld was Sky monatlich verlangt, ist es eine Frechheit etwas derart fehlerhaftes als Innovation zu bewerben und die Stammkunden auch noch dazu zu zwingen es zu testen. Und bei meinen Problemen sollte ich mich laut Technikhotline an den Hersteller meines Fernsehers wenden. Da knallte mir echt der Deckel!

Kulissenbauer
Posts: 74
Post 51 von 57
647 Ansichten

Re: Sky Q - Am besten das Update wieder löschen...

trixie89 schrieb:

Und bei meinen Problemen sollte ich mich laut Technikhotline an den Hersteller meines Fernsehers wenden. Da knallte mir echt der Deckel!

Das beschreibt nur die (für mich verständliche) Hilflosigkeit des Supports, da werden einfach Nebelgranaten geworfen. Wenn heute nach dem Q- Update etwas nicht mehr geht, was vorher noch funktioniert hat, dann wird kein vernunftbegabter Mensch die Schuld wo anders suchen! Man will halt nicht zugeben, dass man hier gewaltig Sch**** gebaut hat und das Produkt weiterhin an den Mann bringen.

Maskenbildner
Posts: 368
Post 52 von 57
647 Ansichten

Re: Sky Q - Am besten das Update wieder löschen...

Allein, dass Sky davon ausgeht, die TV-Hersteller sollen sich nach den technischen Gegebenheiten der Sky-Soft- oder auch Hardware richten und nicht umgekehrt, zeigt wie realitätsfern dieses Unternehmen ist.

Maskenbildner
Posts: 306
Post 53 von 57
647 Ansichten

Re: Sky Q - Am besten das Update wieder löschen...

Mittlerweile glaube ich, daß Q bewusst in einer Art Betaversion veröffentlicht wurde, um Feedback von den Kunden zu bekommen, was genau optimiert werden muß. Man hat über ein paar Wochen hinweg die Punkte gesammelt, die verbessert werden müssen und arbeitet nun an einem großen Update, das die größten Fehler ausmerzen soll. Wenn das so ist, hat man den Shitstorm einkalkuliert nach dem Motto "Augen zu und durch". Allerdings frage ich mich dabei, warum es dann für die aktuelle Betaversion eine Beta-Betaversion gab, bei der ja diverse Betatester involviert waren. Haben diese Betatester keine Fehler festgestellt? Hat man das Feedback der Betatester ignoriert? War die Betaphase nur ein PR-Gag? Vielleicht gibt ja Sky selbst eines Tages ein seriöses Statement ab. Wäre jedenfalls zu wünschen, immerhin ist das Image von Sky mittlerweile noch mehr angekratzt durch die Q Geschichte.

Regie
Posts: 9,397
Post 54 von 57
647 Ansichten

Re: Sky Q - Am besten das Update wieder löschen...

Vielleicht gibt ja Sky selbst eines Tages ein seriöses Statement ab

Ja, ich vermute zeitgleich mit einem Statement von Facebook wegen der Datenweitergabe

Wenn man als Tester keinen Videotext benutzt, den Stromverbrauch nicht gemessen hat

und keine 2 Satelliten ansteuern will, hat man von diesen Gegebenheiten wahrscheinlich gar nichts

mitbekommen

Nicht anwendbar
Posts: 31,677
Post 55 von 57
647 Ansichten

Re: Sky Q - Am besten das Update wieder löschen...

herbi100 schrieb:

Wenn man als Tester keinen Videotext benutzt, den Stromverbrauch nicht gemessen hat

und keine 2 Satelliten ansteuern will,

dann ist man falsch ausgewählt worden!

Regie
Posts: 6,118
Post 56 von 57
647 Ansichten

Re: Sky Q - Am besten das Update wieder löschen...

herbi100 schrieb:

Wenn man als Tester keinen Videotext benutzt, den Stromverbrauch nicht gemessen hat

und keine 2 Satelliten ansteuern will, hat man von diesen Gegebenheiten wahrscheinlich gar nichts

mitbekommen

Ich kenne zwei Betatester und beide haben zumindest den fehlenden VT moniert.

Maskenbildner
Posts: 368
Post 57 von 57
647 Ansichten

Re: Sky Q - Am besten das Update wieder löschen...

Was gibt es auch besseres als sich für die eigenen Fehler bezahlen zu lassen

Antworten