Antworten

Sky Kündigung zu spät! Downgrad für nächstes Jahr möglich?

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 6
Post 1 von 39
862 Ansichten

Sky Kündigung zu spät! Downgrad für nächstes Jahr möglich?

Hallo liebe Community,

ich habe leider meine Kündigungsfrist (01.08.2018) verpennt. Meine Kündigung liegt Sky seit 12.08.2018 vor und ist nun zum 30.09.2019 wirksam.

Heute wollte ich mein Abo zum 30.09.2018 downgraden, sprich das Abo auf Sky Starter reduzieren. Laut Hotline ist dies nicht möglich, bzw. erst zum 30.09.2019!

Muss ich jetzt tatsächlich in den sauren Apfel beißen, oder gab es evtl. doch ein Missverständnis bei dem Hotline Telefonat?

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe und Aufklärung.

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 28,303
Post 2 von 39
126 Ansichten

Re: Sky Kündigung zu spät! Downgrad für nächstes Jahr möglich?

Wenn das abo noch nicht zu den standart Preis läuft kann man noch verkleinern.

Kann ein Mod für dich machen warte hier

Highlighted
Regie
Posts: 21,457
Post 3 von 39
126 Ansichten

Re: Sky Kündigung zu spät! Downgrad für nächstes Jahr möglich?

da hat die Hotline nicht die richtige Information. Vor Ablauf des Vertrags kannst du auf ein Paket reduzieren. DAs können - wie John  schon geschrieben hat, die Moderator*innen veranlassen.

Im Laufe der Zeit könntest du bei Aktionen wieder Pakete dazubuchen. Wenn man keine monatliche Kündigungsfrist hat , bietet sich an, schon nach einem Monat vorsorglich zu kündigen.

Moderator*innen können keine Angebote machen, aber du könntest nochmal anrufen und fragen, ob für dich ein Angebot hinterlegt ist. MAnchmal gab es da schon nette Überraschungen, aber manchmal nur eine Reduktion um 5 EUR vom zukünftigen Preis. Wenn du noch kein Q hast, steigen die Chancen auf ein gutes Angebot.

Highlighted
Regie
Posts: 21,124
Post 4 von 39
126 Ansichten

Re: Sky Kündigung zu spät! Downgrad für nächstes Jahr möglich?

barkingdog schrieb:

Heute wollte ich mein Abo zum 30.09.2018 downgraden, sprich das Abo auf Sky Starter reduzieren. Laut Hotline ist dies nicht möglich, bzw. erst zum 30.09.2019!

So einen Downgrade kann die Hotline oft nicht umsetzen. Ein Moderator weiß, wie das geht, hast ja auch noch Zeit.

Highlighted
Regie
Posts: 7,586
Post 5 von 39
126 Ansichten

Re: Sky Kündigung zu spät! Downgrad für nächstes Jahr möglich?

was bezahlst du denn jetzt für dein Abo?..hier gibt es die Möglichkeit, zu alten Bedingungen x + 23 Mon. weiter mit allen Rabatten zu schauen, für 10,- monatlich mehr, für Sky Q....und solltest du den Receiver noch nicht haben, bekommst du diesen auch noch...nur 12,90 Versandkosten....Sky Q - Freu Dich auf das beste Fernseherlebnis

Highlighted
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 28,303
Post 6 von 39
126 Ansichten

Re: Sky Kündigung zu spät! Downgrad für nächstes Jahr möglich?

adler schrieb:

was bezahlst du denn jetzt für dein Abo?..hier gibt es die Möglichkeit, zu alten Bedingungen x + 23 Mon. weiter mit allen Rabatten zu schauen, für 10,- monatlich mehr, für Sky Q....und solltest du den Receiver noch nicht haben, bekommst du diesen auch noch...nur 12,90 Versandkosten....Sky Q - Freu Dich auf das beste Fernseherlebnis

Sonntags auch am Werben?

Highlighted
Regie
Posts: 7,586
Post 7 von 39
126 Ansichten

Re: Sky Kündigung zu spät! Downgrad für nächstes Jahr möglich?

wieso, preiswerter kann es der User barkingdog​ gar nicht bekommen.

Highlighted
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 28,303
Post 8 von 39
126 Ansichten

Re: Sky Kündigung zu spät! Downgrad für nächstes Jahr möglich?

du wurdest angelogen Paketreduzierung ist noch möglich

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,303
Post 9 von 39
126 Ansichten

Re: Sky Kündigung zu spät! Downgrad für nächstes Jahr möglich?

Wieder mal erschreckend zu lesen, was für unqualifiziertes Personal an ein Telefon gelassen wird.
Wie schon hier geschrieben, entweder wurde gelogen, damit du weiter nichts machst oder es werden Menschen ans Telefon gelassen, die dort absolut nichts zu suchen haben, wenn sie bekannte Infos nicht haben.

Wenn jemand was nicht kann oder darf, heisst es nicht, dass etwas nicht möglich ist und ob die "falschen Informationen" absichtlich genannt werden und der Kunde für dumm verkauft wird, würde ich seit Monaten nicht mehr ausschliessen.

Ich hoffe Sky handelt endlich mal und macht die kostenpflichtige Hotline seriös und kompetent, damit hier nicht nachgearbeitet werden muss.

Highlighted
Regie
Posts: 21,457
Post 10 von 39
126 Ansichten

Re: Sky Kündigung zu spät! Downgrad für nächstes Jahr möglich?

Der verantwortliche Manager hat als CCA angefangen und lange Zeit in verantwortlicher Position bei Vodafone gearbeitet.

Ebenso wie bei der  Servicemanagerin merkt man hier nichts von seiner/ihrer Arbeit.

Viellecht, weil sie nicht über ausreichend Mittel verfügen dürfen, um etwas wesentlich zu verbessern ?

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,303
Post 11 von 39
126 Ansichten

Re: Sky Kündigung zu spät! Downgrad für nächstes Jahr möglich?

Wenn ich Unternehmer bin, da kann es mir noch so dreckig gehen, aber die, die ich einstelle oder die, an denen ich Aufträge verteile, haben "mein" Unternehmen gefälligst seriös und kompetent zu repräsentieren. Es kann nicht sein das Sky für Provisionsbetrüger oder "Honks" Geld ausgibt, die dann die Kunden verarschen oder durch ihre Dummheit Kunden vergraulen.
Lieber 1000 CCAs entlassen und die Kompetenten besser bezahlen, dass sie Schichtarbeit machen und vor allem permanente Kontrollen damit diese Unfähigen endlich aussortiert werden und mehr Geld in die Ausbildung setzen, als in irgendwelche Koch- oder Castingshows investieren, die vor 2 Jahren auch kein Kunde brauchte.

Highlighted
Regie
Posts: 21,124
Post 12 von 39
126 Ansichten

Re: Sky Kündigung zu spät! Downgrad für nächstes Jahr möglich?

nightmare08 schrieb:


Lieber 1000 CCAs entlassen und die Kompetenten besser bezahlen, dass sie Schichtarbeit machen

70-Stunden-Woche?

Highlighted
Regie
Posts: 21,457
Post 13 von 39
126 Ansichten

Re: Sky Kündigung zu spät! Downgrad für nächstes Jahr möglich?

du denkst vernünftig

sky spart an den unmöglichsten Ecken - anstatt Bestandskund*innen zu halten, was bedeutendleichter ist, wenn man einigermaßen Service bietet, wird alles schleifen gelassen.

Von einer Kollegin, die länger als CCA gejobbt hat, weiß ich, dass Informationen nicht unbedingt da landen, wo man sie bräuchte. Es ist schwierig, ein solch komplexes Thema durch CCAs betreuen zu lassen. sky müsste seine Angebosstruktur entrümpeln. Man sieht doch an den Antworten studentischer Moderatorinnen, dass sie von manchen Sachen keine Ahnung haben, aber tapfer antworten - ob es dem TE nun nützt oder eher Verwirrung stiftet.

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,303
Post 14 von 39
126 Ansichten

Re: Sky Kündigung zu spät! Downgrad für nächstes Jahr möglich?

Wenn ich so einen Saustall (Sorry) habe, der erst mal wieder in Spur gebracht werden muss, dann würde ich auch mal eine "70 Stunden-Woche" einführen lassen.
An diesem Unternehmen kann man sehen wie man es NICHT macht. Als allererstes hätte man Sky Q SO nicht auf dem Markt bringen dürfen und schon hättest du vermutlich 80% weniger Anrufe. Zweitens würde man mit EINER STIMME "sprechen" würde Sky-Mods, CCAs, SKY-Mitarbeiter alle das gleich anbieten und ansagen und man wüsste als Kunden gleich und sofort Bescheid was Sache ist. Drittens würde ich mehr Sky-Mitarbeiter für den Email-Verkehr ausbilden, d.h. dass Mails innerhalb von 24 Stunden bearbeitet werden, sodass die Hotline entlastet wird.
Das wäre jetzt die Hauptmerkmale wie man Kunden helfen kann und das sie zufrieden sind und nicht gefrustet sind nach einen Kontakt hier oder per Mail oder per Telefon.

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,303
Post 15 von 39
126 Ansichten

Re: Sky Kündigung zu spät! Downgrad für nächstes Jahr möglich?

DAS scheint ja schon seit Monaten zu gehen und da ist es traurig, dass die Verantwortlichen scheinbar nichts für tun, dass sich da was besser Ohne Informationen geht es halt nicht und das gilt für alle Abteilungen. Anscheinend traut man dem eigenen Personal nicht und klärt sie auf, sondern sagt dem mal was oder der und ob sie es dann auch SO verstehen, wie es gemeint ist, ist ja dann auch noch nicht raus.

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 6
Post 16 von 39
126 Ansichten

Re: Sky Kündigung zu spät! Downgrad für nächstes Jahr möglich?

Erstmal vielen Dank für die raschen Antworten.

Ich zahle aktuell 35€ für Entertain und alle Pakete in HD. Der UHD Receiver mit Sky Q steht auch schon bei mir.

Der neue Preis ab 01.10.2018 wären dann 78€, mMn einfach zu viel.

Dummerweise gibt es wenig Alternativen, wenn man Fußball begeistert ist und eine Serien begeisterte Frau zuhause hat.

Meine Idee war/ist, das aktuelle Abo zu reduzieren und einen neuen Vertag abzuschließen.

Damit hätte ich wieder Sky komplett zu 35€ und Sky Starter 25€. Also in Summe ~17€ weniger.

Ich finde es jedenfalls sehr traurig, dass man keinem Kundenservice mehr trauen kann, ob es der PayTV oder Telekommunikations Anbieter ist. Die scheinen alle eine ähnliche Philosophie zu haben.

Wie läuft das mit den Moderatoren? Werden die sich hier melden, oder muss ich da einen anschreiben?

Highlighted
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 28,303
Post 17 von 39
126 Ansichten

Re: Sky Kündigung zu spät! Downgrad für nächstes Jahr möglich?

barkingdog schrieb:

Wie läuft das mit den Moderatoren? Werden die sich hier melden, oder muss ich da einen anschreiben?

kann derzeit wegen dem Chaos in allen Bereichen bis zu 3 Tage dauern bis sich jemand meldet

Highlighted
Regie
Posts: 21,124
Post 18 von 39
126 Ansichten

Re: Sky Kündigung zu spät! Downgrad für nächstes Jahr möglich?

barkingdog schrieb:

Damit hätte ich wieder Sky komplett zu 35€

Wo hast du so ein Angebot gesehen?

Highlighted
Regie
Posts: 21,457
Post 19 von 39
126 Ansichten

Re: Sky Kündigung zu spät! Downgrad für nächstes Jahr möglich?

sie melden sich hier in 1-2 Tagen.

Wie wärs mit Reduzierung auf BuLi und einem Probeabo N...x ? und irgendwann bei der nächsten Aktion Entertainment dazuholen ?

Highlighted
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 28,303
Post 20 von 39
126 Ansichten

Re: Sky Kündigung zu spät! Downgrad für nächstes Jahr möglich?

p.s. reduziere doch dein abo auf Entertainment für die Serien und überbrücke 2-3 Monate mit nem DAZN Abo danach anrufen und fragen ob sie dir ein Angebot mit Sport machen

Antworten