Antworten

Sky IPTV Kooperation mit neuen ISP (Internet Service Providern)

Geräuschemacher
Posts: 7
Post 1 von 6
208 Ansichten

Sky IPTV Kooperation mit neuen ISP (Internet Service Providern)

Hallo zusammen,

ich habe gelesen, dass Sky seit Mitte Juli mit neuen IPTV-Anbietern bzw. ISP Kooperationen abgeschlossen hat.

Kann mir jemand sagen, welche Anbieter das genau sind?

 

Hintergrund zu meiner Frage: Wir werden bald nur noch IPTV nutzen können, da wir nur noch einen Glasfaseranschluss haben werden. Unser ISP ist die Firma tal.de aus, ein lokaler ISP aus Wuppertal. Tal.de bietet das IPTV-Paket von "Deutsche Glasfaser" über die dort erhältliche Set-Top-Box an.

 

Gibt es irgendwo eine Liste, ob die deutsche Glasfaser bzw. Tal.de auch zu den neuen Kooperationspartnern von Sky gehört? Eine Antwort auf meine Frage, habe ich auch schon bei tal.de erfragt, da dauert es aber leider immer etwas länger, bis geantwortet wird... :-/

 

Danke für Infos, Grüße!

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Maskenbildner
Posts: 432
Post 2 von 6
178 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Kooperation mit neuen ISP (Internet Service Providern)

Nach Rücksprache mit den zuständigen Kollegen muss ich dir leider mitteilen, dass keine IP-Einspeisung von Sky Inhalten über die "Deutsche Glasfaser" geplant ist. 

Du könntest das Sky Angebot jedoch über SAT nutzen, wenn die Installation einer entspr. Anlage bei dir möglich ist.

Geräuschemacher
Posts: 7
Post 3 von 6
155 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Kooperation mit neuen ISP (Internet Service Providern)

Hi, danke für deine Antwort.

Das ist schade, weil ich dann keine Möglichkeit mehr haben werde ein Sky Abo zu nutzen...

Vielleicht gibt es ja bald auch Sky X in Deutschland, welches dann für Haushalte mit schneller Internetanbindung ohne Satellit oder Kabel nutzbar ist?!

 

 

Maskenbildner
Posts: 432
Post 4 von 6
145 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Kooperation mit neuen ISP (Internet Service Providern)


@gutschid  schrieb:

Vielleicht gibt es ja bald auch Sky X in Deutschland, welches dann für Haushalte mit schneller Internetanbindung ohne Satellit oder Kabel nutzbar ist?!


Gibt es schon: heisst "Sky Ticket" und ist auf einer Vielzahl an unterschiedlichen Geräten und Plattformen und mit variabler Laufzeit verfügbar (wenn ein wenig Werbung in eigener Sache an dieser Stelle erlaubt ist ,-).

Geräuschemacher
Posts: 7
Post 5 von 6
128 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Kooperation mit neuen ISP (Internet Service Providern)

Da spricht ja generell auch nix gegen ;-) Aber wie man in Österreich sieht, ist dort das Angebot für 35Euro alles inkl. und dazu sogar noch lineares TV Programm schon sehr cool!

 

Ich finde es bei Sky Ticket persönlich halt doof, dass man 30 Euro für Sport bezahlt. Derzeit zahle ich für das komplette Programm weniger...und bloß, weil ich kein Kabel oder Satellit habe, dann darauf zurück greifen zu müssen und mehr Geld für weniger TV Erlebnis zu bezahlen, ärgert mich ;-(

Special Effects
Posts: 7
Post 6 von 6
53 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Kooperation mit neuen ISP (Internet Service Providern)

@mm_cpe Ich hänge mich mal dran und würde gerne wissen wollen, was man als Endkunde machen kann damit Deutsche Glasfaser sich mit Sky über das Thema Sky bei DGTV unterhält. Den eine Mail an Deutsche Glas


@mm_cpe  schrieb:

Nach Rücksprache mit den zuständigen Kollegen muss ich dir leider mitteilen, dass keine IP-Einspeisung von Sky Inhalten über die "Deutsche Glasfaser" geplant ist. 

Du könntest das Sky Angebot jedoch über SAT nutzen, wenn die Installation einer entspr. Anlage bei dir möglich ist.



faser zuschreiben fällt wegen Antworten mit Textbausteinen aus.

Antworten