Antworten

Sky Hotline unseriös? Nicht genug geschult?

Highlighted
Special Effects
Posts: 10
Post 1 von 31
768 Ansichten

Sky Hotline unseriös? Nicht genug geschult?

Nach langen hin und her habe ich heute meinen Vertrag ververlängert mit allem Drum und Dran, also Sky Q + Netflix UHD und ZK.

Da ich schon einen Sky Q Receiver habe, wurde mir ein zweiter für die Zweitkarte gratis zugesagt, so stand es auch im schriftlichen Angebot.

In der Folge habe ich auch schon die Mail zur Aktivierung meines Netflix Account bekommen.

Als ich dann in meinem Account den Vertrag kontrolliere, stelle ich fest, das 10 € zu viel eingetragen sind.

Also wieder die Hotline angerufen und nachgefragt.

Der SB teilte mit plötzlich mit, ich müsste 129€ für den Receiver bezahlen,  er halte mal Rücksprache.

Ich warte also und kann dabei feststellen,  dass das neue Angebot aus meinem Account verschwindet.

Zu einem Gespräch kam es auch nicht mehr, nach 10 Minuten bin ich aus der Warteschleife geflogen.

Ähnliches ist mir schon mit einem telefonischen Angebot passiert,  es war so plötzlich nicht mehr verfügbar.

Für mich als langjährigen Kunden ist es unverständlich,  wie man so mit Kunden umgeht.

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 7,810
Post 2 von 31
122 Ansichten

Re: Sky Hotline unseriös? Nicht genug geschult?

Da ich schon einen Sky Q Receiver habe, wurde mir ein zweiter für die Zweitkarte gratis zugesagt, so stand es auch im schriftlichen Angebot.

Der Receiver kostenlos, ja,

die 10 Euro zusätzlich sind evtl. für die Zusatzfunktionen für Sky Q.

Highlighted
Filmmusik
Posts: 3,870
Post 3 von 31
122 Ansichten

Re: Sky Hotline unseriös? Nicht genug geschult?

speedybln schrieb:

.

Der SB teilte mit plötzlich mit, ....

Der SB? Wer?

Highlighted
Maskenbildner
Posts: 350
Post 4 von 31
122 Ansichten

Re: Sky Hotline unseriös? Nicht genug geschult?

Feste Abkürzung für "Sachbearbeiter".

Highlighted
Special Effects
Posts: 10
Post 5 von 31
122 Ansichten

Re: Sky Hotline unseriös? Nicht genug geschult?

Das konnte ich mir eventuell auch vorstellen, daher die 10€ Plus gegenüber dem Angebot. Leider nein, es sollten zusätzlich 129€ berechnet werden

Highlighted
Regie
Posts: 20,457
Post 6 von 31
122 Ansichten

Re: Sky Hotline unseriös? Nicht genug geschult?

Zu einem Gespräch kam es auch nicht mehr, nach 10 Minuten bin ich aus der Warteschleife geflogen.

Ja, die gute Hotline

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,008
Post 7 von 31
122 Ansichten

Re: Sky Hotline unseriös? Nicht genug geschult?

Dann heissen die bei Sky "Se21Tll"

Highlighted
Special Effects
Posts: 10
Post 8 von 31
122 Ansichten

Re: Sky Hotline unseriös? Nicht genug geschult?

Jetzt kommt es noch besser:

Ich habe noch nicht mal einen Vertrag erhalten und trotz meines Anrufes heute Mittag hat man den Receover versendet.

Jetzt habe ich jemanden erreicht und dort wurde festgestellt,  das der Mensch an der Hotline für 5 Geräte Sky Q aktiviert hat (kostet 10€), welches aber nur bei Samsung Geräten funktioniert. Ich hatte ihm aber ausdrücklich gesagt, das ich kein Samsung Fernseher besitze und daher den zweiten Receiver kostenlos bestellt, der mir nun auch noch mit 149€ in Rechnung gestellt wird.

Eines von beiden ist aber nur notwendig,  ich fühle mich echt veräppelt.

Ein um 10€ zu teurer Vertrag und ein in Rechnung gestellter Sky Q Receiver.

Und Sky + ist auch nicht bei, zudem ist SkyQ auf 6 Monate beschränkt.

Der Vertrag lässt sich nun angeblich nicht stornieren oder ändern, ich soll die Annahme verweigern und schriftlich widerrufen.

Mein Fazit: Nichts von der Hotline aufquatschen lassen.

Liest hier eigentlich niemand von Sky mit?

Highlighted
Regie
Posts: 19,708
Post 9 von 31
122 Ansichten

Re: Sky Hotline unseriös? Nicht genug geschult?

in zwei bis drei Wochen hier.

Widerruf an: service@sky.de und die automatische Antwortmail gut aufbewahren.

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,008
Post 10 von 31
122 Ansichten

Re: Sky Hotline unseriös? Nicht genug geschult?

speedybln schrieb:

Mein Fazit: Nichts von der Hotline aufquatschen lassen.

Du, die schicken sogar Verträge (oder tragen Pakete ein) ohne mit jemand zu reden.....

Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 875
Post 11 von 31
122 Ansichten

Re: Sky Hotline unseriös? Nicht genug geschult?

taifun666 schrieb:

speedybln schrieb:

Mein Fazit: Nichts von der Hotline aufquatschen lassen.

Du, die schicken sogar Verträge (oder tragen Pakete ein) ohne mit jemand zu reden.....

sicher.....die bezahlen dir sogar dein abo....man man man

klar ist auch,daß manch ein Servicemitarbeiter nicht den richtigen plan hat,aber spätestens beim 2. versuch bei der hotline sollte alles geklärt werden können.

wie macht ihr das nur,daß nichts paßt???

Highlighted
Regie
Posts: 19,708
Post 12 von 31
122 Ansichten

Re: Sky Hotline unseriös? Nicht genug geschult?

hat nicht jede*r einen jahrzehntelangen Vorsprung

bin ziemlich sicher, dass  manche Platinnase einen entsprechenden Eintrag im Konto hat.

Highlighted
Regie
Posts: 7,810
Post 13 von 31
122 Ansichten

Re: Sky Hotline unseriös? Nicht genug geschult?

das der Mensch an der Hotline für 5 Geräte Sky Q aktiviert hat (kostet 10€), welches aber nur bei Samsung Geräten funktioniert. Ich hatte ihm aber ausdrücklich gesagt, das ich kein Samsung Fernseher besitze und daher den zweiten Receiver kostenlos bestellt, der mir nun auch noch mit 149€ in Rechnung gestellt wird.

Eines von beiden ist aber nur notwendig,

Und Sky + ist auch nicht bei

Wie konnte da nur was schief gehen

War doch alles klar bestellt.

Highlighted
Special Effects
Posts: 10
Post 14 von 31
122 Ansichten

Re: Sky Hotline unseriös? Nicht genug geschult?

Bei mir hat es bisher immer gepasst, spätestens nach dem zweiten Anruf, diesmal leider nicht.

Ich bin seit langen schon Sky Kunde.

Ich war auch bereit, nicht wenig zu zahlen, da mir die Alternative, einen neuen Vetrag über meine unter mir wohnenden Eltern abzuschließen, zu aufwendig war. Aufgrund deiner Wortwahl fällt mir ein altes Sprichwort mit Hochmut und Fall ein.

Ich drücke dir also die Daumen, das es dir mal nicht so ergeht.

Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 875
Post 15 von 31
122 Ansichten

Re: Sky Hotline unseriös? Nicht genug geschult?

ich hatte mal mit unitymdia bzw mit einem shop probleme,welches mich auch ein paar anrufe nach unitymedia kostete. muß zugeben,daß mir der 4. CA wirklich helfen konnte.

wenn man den CA im glauben läßt,daß dieser mehr ahnung hat,dann klappt das auch...grins

Highlighted
Special Effects
Posts: 10
Post 16 von 31
122 Ansichten

Re: Sky Hotline unseriös? Nicht genug geschult?

Zudem war ich heute Abend noch zu einem Konsens bereit, aber der noch nicht zugestellte Vertrag war nicht mehr zu ändern.

Die Netflix Aktivierung und der Versand wurden aber ordnungsgemäß per Mail mitgeteilt.

Bei der letzten Verlängerung hat mir die Mitarbeiterin alles vorab zugesandt und dann habe ich zugesagt.

Diesmal war es auch so vereinbart.

Ich war immer mit Sky zufrieden, der Service ist aber wirklich verbesserungswürdig.

Highlighted
Regie
Posts: 19,708
Post 17 von 31
122 Ansichten

Re: Sky Hotline unseriös? Nicht genug geschult?

Widerruf.

Highlighted
Special Effects
Posts: 10
Post 18 von 31
122 Ansichten

Re: Sky Hotline unseriös? Nicht genug geschult?

Mach ich auch. Eigentlich unnötig und schade.

Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 875
Post 19 von 31
122 Ansichten

Re: Sky Hotline unseriös? Nicht genug geschult?

probiere doch noch einen anruf.

lieber 3€ für ein paar anrufe ausgeben,als bei einen überhöhten vertrag hängen bleiben

Highlighted
Regie
Posts: 19,708
Post 20 von 31
122 Ansichten

Re: Sky Hotline unseriös? Nicht genug geschult?

ist zur Sicherheit. Vorher (in 2 Wochen ca) schaut sich e. Moderator*in das alles an. Vielleicht lässt sich ja was retten ?

W-Bearbeitung 5 Wochen.

Antworten