Antworten

Sky Festplattenreceiver hängt sich dauern auf

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Highlighted
Special Effects
Posts: 4
Post 1 von 8
203 Ansichten

Sky Festplattenreceiver hängt sich dauern auf

Hallo,

 

mein Receiver hängt sich dauernd auf. Auffällig ist, dass dies besonders und überwiegend passiert, wenn ich Sendungen abspiele, die ich vorher aus dem normalen TV- Programm aufgenommen haben. On Demand funktioniert zumeist fehlerlos.

Weiterhin ist im gleichen Zuge die Menüführung extrem träge. Der Receiver reagiert beim Schalten innerhalb des normalen Menüs teils sehr träge oder lange gar nicht. Auch das hochfahren und starten des Receivers dauert ab und sehr sehr lange, obwohl kein Update gemacht wird. Hat jemand einen Tipp?

Answer

Beste Antworten
Highlighted
Richtige Antwort
Regie
Posts: 6,560
Post 2 von 8
200 Ansichten

Betreff: Sky Festplattenreceiver hängt sich dauern auf

Ja.

Mache einen erweiterten Reset.

Stecke in mal vom Strom ab und warte 10 sec.

Dann stecke in an und probiere es nochmal.

 

Notfalls einen Wersksreset machen.

alles auf NULL 

 

Du kannst auch die Fernbedienung mal testen/resten.

sky-q-fernbedienung-funktioniert-nicht 

 

Du kannst auch mal die ganzen Einstellungen löschen, evt hilft es ja.

Home - mein Q - Einstellung - 001 eingeben und dann erst bestädigen

Zurücksetzen -  alle Einstellungen

 

Feedback wäre schön...😉

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Richtige Antwort
Regie
Posts: 6,560
Post 2 von 8
201 Ansichten

Betreff: Sky Festplattenreceiver hängt sich dauern auf

Ja.

Mache einen erweiterten Reset.

Stecke in mal vom Strom ab und warte 10 sec.

Dann stecke in an und probiere es nochmal.

 

Notfalls einen Wersksreset machen.

alles auf NULL 

 

Du kannst auch die Fernbedienung mal testen/resten.

sky-q-fernbedienung-funktioniert-nicht 

 

Du kannst auch mal die ganzen Einstellungen löschen, evt hilft es ja.

Home - mein Q - Einstellung - 001 eingeben und dann erst bestädigen

Zurücksetzen -  alle Einstellungen

 

Feedback wäre schön...😉

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,050
Post 3 von 8
192 Ansichten

Betreff: Sky Festplattenreceiver hängt sich dauern auf

Vielleicht hat die Festplatte einen Schuss weg. Immer wenn sie auf bad sectors stößt, bleibt sie hängen. Das wäre meine Vermutung.

 

Highlighted
Regie
Posts: 6,560
Post 4 von 8
188 Ansichten

Betreff: Sky Festplattenreceiver hängt sich dauern auf

Eine träge Menuebedienung lässt mich eine Fernbedienungssache vermuten.😁

Highlighted
Special Effects
Posts: 4
Post 5 von 8
172 Ansichten

Betreff: Sky Festplattenreceiver hängt sich dauern auf

Vielen Dank erstmal an alle Antwortenden. Sobald ich die Tipps probiert habe gebe ich Feedback. Bin aber gerade nicht zu Haus.

 

LG

Highlighted
Special Effects
Posts: 4
Post 6 von 8
171 Ansichten

Betreff: Sky Festplattenreceiver hängt sich dauern auf

Sollten die Tipps nix fruchten, wäre ja evt. wirklich der Hinweis der kaputten Festplatte denkbar.

Ansonsten war nur hin und wieder mal kein Sender zu empfangen. Ich denke aber das lag/ liegt am Antennenkabel.

Highlighted
Regie
Posts: 6,560
Post 7 von 8
165 Ansichten

Betreff: Sky Festplattenreceiver hängt sich dauern auf

@christophn29 


Sollten die Tipps nix fruchten, wäre ja evt. wirklich der Hinweis der kaputten Festplatte denkbar.

Ansonsten war nur hin und wieder mal kein Sender zu empfangen. Ich denke aber das lag/ liegt am Antennenkabel.


Auch für die Festplatte gibt es einen Menuepunkt wie vorher beschrieben.

---Zurücksetzen---

Highlighted
Special Effects
Posts: 4
Post 8 von 8
119 Ansichten

Betreff: Sky Festplattenreceiver hängt sich dauern auf

Hier das versprochene Feedback zu meinem Problem. Habe alle Tipps hier befolgt/ probiert. Letztendlich konnte ich durch zurücksetzen des Receivers auf Werkeinstellung eine klare Verbesserung erzielen. Wenn der Receiver läuft kann ich nun wieder uneingeschränkt schauen und auch aufnehmen. Das Starten des Receivers dauert aber mitunter auch ohne Update o.ä. sehr lange, weshalb ich im Kundencenter angerufen habe. Der Kundenbetreuer sagte mir, dass wohl der Receiver ein relativ altes Modell ist und entweder mit diversen Updates nicht klar kommt oder aber tatsächlich nicht mehr ganz rund läuft. Sky schickt mir nun ein kostenloses Austauschmodell zu. Die Antworten hier gingen also komplett in die richtige Richtung.

Schönen Abend allen!

Antworten