Antworten

Sky Fernbedienung nach Update

Special Effects
Posts: 9
Post 1 von 23
1.026 Ansichten

Sky Fernbedienung nach Update

Hallo,

unser Sky Reciever hat ein Update gemacht und seitdem ist unsere Fernbedienung nicht mehr komfortabel verwendbar. Wir ärgern uns jeden Tag über die neue Tastenanordnung! Kann man das wieder Rückgängig machen?

Gruss,

Matthias

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 18,909
Post 2 von 23
96 Ansichten

Re: Sky Fernbedienung nach Update

SkyQ lässt sich nicht rückgängig machen.

Maskenbildner
Posts: 405
Post 3 von 23
96 Ansichten

Re: Sky Fernbedienung nach Update

Nein ist auch so viel bessser zu bedienen ...

wichtige Tasten liegen nun endlich nebeneinander ... ist eine kurze Eingewöhnung aber dann kannste blind im dunkeln alles steuern ohne auf die FB zu schauen ...

Viel Spass mit Q

Special Effects
Posts: 9
Post 4 von 23
96 Ansichten

Re: Sky Fernbedienung nach Update

nein, die Fernbedienung ist für uns nicht besser zu bedienen... Die Tasten in der obigen Mitte funktionieren nicht mehr, so dass es zb. die Liste nicht mehr gibt! Welche Tasten liegen denn bitte nebeneinander??? Man kann auch nicht mehr zum vorherigen Sender springen... Wir haben das Update nicht gewollt und es ist echt schlecht...

Highlighted
Moderator
Posts: 577
Post 5 von 23
96 Ansichten

Re: Sky Fernbedienung nach Update

Hi Matthias,
schau mal hier vorbei, da gibt's eine Übersicht über die neue Tastenbelegung: http://bit.ly/2sFPjYK
Zum letzten Sender kannst du außerdem mit "nach rechts" und dann mit "OK" bestätigen. Durch das Menü navigierst du nur noch über die Pfeiltasten und mit "OK". Das ist alles natürlich gewöhnungsbedürftig, das verstehe ich. Schließlich haben sich tatsächlich einige Dinge grundlegend geändert. Wie etwa die Farbtasten, die demnächst neue Funktionen bekommen werden mit weiteren Updates.
Viele Grüße, Oliver

Special Effects
Posts: 6
Post 6 von 23
96 Ansichten

Re: Sky Fernbedienung nach Update

Na hoffentlich !!!

Bin mit dem Update auf Sky Q total unzufrieden und genervt, allein das Fehlen der Teletext Funktion ist schon schlimm genug, aber das man nicht mal mehr die Programminformationen der FTA Sender erhält, schlägt dem Fass den Boden aus!

Unnütze Apps, die jeder Smart TV an Bord hat, hätte man sich sparen können, genau wie die Standbilder und langen Umschaltzeiten, echt nur genervt! Bildaussetzer, Pixel usw. runden das Ganze ab!

Hab das Gefühl eine nicht ausgereifte Beta zu testen!

Schnell ändern!

Nicht anwendbar
Posts: 0
Post 7 von 23
96 Ansichten

Re: Sky Fernbedienung nach Update

Also so geht das nicht!

Wenn dir der Sky-Fuz.... äh der Mann vom Sky Customer Service (der NATÜRLICH vollkommen privat hier schreibt) sagt das das besser ist, dann musst du das auch glauben!

Ist doch aus sdeinen Wünschen gemacht.......

Maskenbildner
Posts: 405
Post 8 von 23
96 Ansichten

Re: Sky Fernbedienung nach Update

glauben muss man garnichts aber probieren und sehen ach stimmt ja doch

Es sind 100 von 6 Mio Kunden die wohl Q nicht so toll finden oder warte mal ich zähle nochmal im im Forum durch ...

Ich erhöhe auf großzügige 1000 Kunden damit keiner zu kurz kommt, Q ist ein absoluter Erfolg und ja der

Kundenfuzi wie Du mich nennen magst hat recht denn er sitzt den lieben langen Tag in der Hotline und merkt

und fühlt wie die Stimmung zu Q ist und wie ich schon erwähnte nach kurzer Eingewöhnung sind alle Happy ...

Ok ca. 3 Mio haben den Q Receiver denn wir wollen ja nicht übertreiben ...

3.000.000 / 100% = 30.000 = 1%  (großzügige 1000 Kunden) <-- Wie du siehst ist der "unzufriedene" Anteil so gering das Sky weiter nach vorne schaut und ja ich finde Sky macht es genau richtig und ich finde Q weiterhin super ...

JA Sky wurde aus den Wünschen der Kunden gemacht und NEIN nicht jeder Wunsch kann berücksichtigt werden ...

Sorry ausser die großzügig aufgerundeten 1000 Kunden hier im Forum

So nun viel Spaß mit Q

Nicht anwendbar
Posts: 0
Post 9 von 23
96 Ansichten

Re: Sky Fernbedienung nach Update

denny77 schrieb:

So nun viel Spaß mit Q

Nö, nachdem ich diesen "Fortschritt" bei einem Bekannten gesehen habe, der "Stromausfall" hatte, hab ich den ganz gut funktionierenden Sky + Pro zurückgeschickt, bevor er zur Kuh wurde.....

Aber ich verstehe dich das du so schreibst, kannst halt nicht anders.......

Maskenbildner
Posts: 405
Post 10 von 23
96 Ansichten

Re: Sky Fernbedienung nach Update

Wie ich kann nicht anders ?

Du glaubst wirklich Sky will verarscht werden und das man zu Munde redet ?

Sky will echte Meinungen wissen und hören und auch wir Mitarbeiter werden befragt was wie wo besser gemacht werden kann ...

Würde Sky alles ignorieren wäre das glatter Selbstmord denn dann würden alle nach und nach abspringen ...

Ich weiss es ist schwer nachzuvollziehen wenn man nicht an der Front ist aber wirklich komm doch mal nach Berlin, wir trinken ein Bierchen oder zwei und dann wirst Du sehen, hören, ich sage was ich denke und fühle und es wäre fatal wenn Sky sagen würde: Denny wenn Du was sagst/schreibst dann nur postitives und lüge ruhig ein bisschen das merkt keiner ...

Wir leben im Zeitalter des Internets es bleibt nichts geheim und man kann niemanden verarschen und klar gibt es Stolperfallen die man vorher nicht gesehen hat oder daran gedacht hat ...

Ich meine es wirklich ernst

PS: Meine Hose die ich heute anhabe gefällt auch nicht jeden aber den meissten

Gruss Denny

der Fuzi

Nicht anwendbar
Posts: 0
Post 11 von 23
96 Ansichten

Re: Sky Fernbedienung nach Update

denny77 schrieb:

und lüge ruhig ein bisschen das merkt keiner ...

Gruss Denny

der Fuzi

Ja, das trifft die Vorgehensweise der meisten Hotliner recht genau!

Kunde: "Ich möchte kündigen"

CCA: "Ich hätte da ein tolles neues Paket für Sie"

Kunde: "Nein, ich möchte kündigen"

CCA legt auf

15 Minuten später hat der Kunde die Bestätigungsmail für sein neues Paket........

Wobei, gelogen hat der CCA dann ja nicht

P.S.: Zu deiner Rechnung oben: Sollte ich mal ein Milchmädchen brauchen, bist du der erste auf meiner Liste!

Maskenbildner
Posts: 405
Post 12 von 23
96 Ansichten

Re: Sky Fernbedienung nach Update

Diese Mitarbeiter machen das genau 1 mal ... ok vielleicht 2 mal aber dann sagt Sky: WINKE WINKE

Das ist nicht im Sinne von Sky ... Mitarbeiter Namen immer sagen lassen um eventuelle Beschwerden einzureichen ...

Dem Mitarbeiter gehört nicht Sky und Sky lässt sich doch nicht seine Suppe versalzen ...

Klar wird bei Kündigung nach dem Grund gefragt und dann versucht den Kunden mit einem Angebot zu halten ...

Sagt der Kunden NEIN dann heisst das NEIN ... nachtreten und betteln verbrennt die Kunden und diese kommen dann nicht mehr wieder oder empfehlen Sky ...

liebe Grüße

Denny

Regie
Posts: 19,637
Post 13 von 23
96 Ansichten

Re: Sky Fernbedienung nach Update

denny77 schrieb:

Sagt der Kunden NEIN dann heisst das NEIN ... nachtreten und betteln verbrennt die Kunden und diese kommen dann nicht mehr wieder oder empfehlen Sky ...

Wenn von 100 30 den Widerruf verpassen, weil sie dachten, dass Nein Nein heißt und nicht auf Vertragsbestätigungen lauern, dann hat sich das 30 mal gelohnt.

Special Effects
Posts: 9
Post 14 von 23
96 Ansichten

Re: Sky Fernbedienung nach Update

Also die Fernbedienung ist definitiv schlechter als Vorher... Der  Vor-/ und Rücklauf funktioniert auch meistens gar nicht!!! Ich finde die Neuerung ist eine Zumutung und Sky empfehlen kann man eh schon lange nicht mehr. Jetzt werden in der neuen Fussballsaison noch weniger Spiele gezeigt aber weniger Geld kann man nicht bezahlen für die gekürzten Leistungen...

Regie
Posts: 18,909
Post 15 von 23
96 Ansichten

Re: Sky Fernbedienung nach Update

das, was du schreibst, klingt als ob du das wirklich glaubst das ist serhr sympathisch.

Kann es sein,dass deine Chefs dich ein bisschen anlügen ?

Auch Klage gegen „Sky“ wird geprüft: Verbraucherzentrale NRW mahnt Anbieter ab | Kölner Stadt-Anzeig...

Tiertrainer
Posts: 16
Post 16 von 23
96 Ansichten

Re: Sky Fernbedienung nach Update

Meine Güte, man hat grade das Gefühl hier gehts um Leben und Tod

Sorry, aber es ist einfach nicht mehr normal, was für ein Theater in diesem Forum um Q gemacht wird.

Ich finde ja auch einiges grenzwertig an SkyQ (Stromverbrauch, fehlender Startkanal,...), trotzdem frage ich mich was passiert, wenn die ganzen Hater hier tatsächlich mal ein richtiges Problem haben

Aber eigentlich will ichs gar nicht wissen

Regie
Posts: 18,909
Post 17 von 23
96 Ansichten

Re: Sky Fernbedienung nach Update

es bleibt abzuwarten bis du deine erste richtige Begegnung mit Q hast - gibt hier schon den einen oder anderen der deine Töne gespuckt hat und dann plötzlich eins der üblichen Q-Probleme hatte. Und nach dem Mod ruft ....

Es gibt hier eine Menge Kund*innen, deren Tage ganz wesentlich vom Funktioneiren von sky und TV bestimmt sind. Da kann man dann den Niedergang von was-weiß-ich beschwören - Fakt ist, dass sie ihr Fernsehen brauchen. Dafür zahlen sie, gerade aus Premierezeiten richtig viel Geld. Und sind dazu noch angewiesen auf leichte Bedienbarkeit. Und sky sch .... drauf. Sorry, kann deinen Ton nicht ab.

Nicht anwendbar
Posts: 0
Post 18 von 23
96 Ansichten

Re: Sky Fernbedienung nach Update

denny77 schrieb:

Ok ca. 3 Mio haben den Q Receiver denn wir wollen ja nicht übertreiben ...

3.000.000 / 100% = 30.000 = 1%  (großzügige 1000 Kunden) <-- Wie du siehst ist der "unzufriedene" Anteil so gering das Sky weiter nach vorne schaut und ja ich finde Sky macht es genau richtig und ich finde Q weiterhin super ..

bild228160-resimage_v-variantSmall16x9_w-640.jpg

Q ist ein absoluter Erfolg

hager2.jpg

Tiertrainer
Posts: 16
Post 19 von 23
96 Ansichten

Re: Sky Fernbedienung nach Update

Sorry Mädchen, aber DEIN Ton geht mal gar nicht. Ich spucke hier keine Töne, sondern weiß wovon ich rede Mein Q läuft, mal abgesehen vom fehlenden deep-standby, ohne Probleme. Aber vielleicht verstehe ich auch einfach das Bedienkonzept...

Du bist mit Deinem Ton ein Paradebespiel in diesem Forum.

Maskenbildner
Posts: 405
Post 20 von 23
96 Ansichten

Re: Sky Fernbedienung nach Update

Deswegen ist stets darauf zu achten das alle Bestätigungen gelesen werden und nicht nur überflogen ...

Das System sendet sofort (max.24h) die Bestätigung an den Kunden ...

Der Kunde kann im WEB/APP und eben per MAIL oder BRIEF sehen was ist hier passiert ...

Der Kunde kann SOFORT reagieren und schnell per MAIL an service@sky.de seinen Widerruf einleiten ohne ein Formular zu nutzen ...

JEDER hat mehrere Verträge, sei es Internet, Telefon, Strom, Gas, Miete usw. und bei ALLEN ist dies das gleiche Schema, ändert sich was bekommt man Bescheid und kann zustimmen oder ablehnen weil nicht gewünscht, Sky erfindet nichts neues sondern macht genau das gleiche wie alle Anbieter, selbst die Aktivierungs-/ Bearbeitungsgebühr ist bei den anderen Anbietern fällig, es arbeiten Menschen und die müssen bezahlt werden und sollte ja normal sein wenn ich einen Auftrag auslöse, sei es Kündigung, Kündigungsrücknahme usw. das dies bezahlt werden muss.

Oft sind bis zu 4 Mitarbeiter tätig bei einer Kündigung/Kündigungsrücknahme ... eintragen, bestätigen (1MA), Rücknahme, Angebot eintragen, bestätigen (1MA), eventuellen Geräteversand bei Kündigungsrücknahme und so sind 2 weitere Mitarbeiter beschäftigt ...

MEIN WUNSCH

Hallo Sky: Bitte die Bildschirmeinblendungen aktivieren um Kunden in allen Kanälen aufzuzeigen wenn sich was ändert

Antworten