Antworten

Sky F1 nicht mehr verfügbar

Antworten
digo
Regie
Posts: 11,088
Post 41 von 76
1.738 Ansichten

Re: Betreff: Sky F1 nicht mehr verfügbar

Ok, dann eine ungefähre Senderanzahl, kommt auf 20 nicht an!

Aber wenn der Sender am TV vorhanden ist.

Der SKY Q ist leider bei der Sendersuche nicht besonders hilfreich.

Manchmal reichen kleine Unterschiede schon aus.

Auch der Hausverstärker mußte dann schon mal nachgeregelt werden.

 

Den Sendersuchlauf hast du am Q schon neu gemacht.

Wähle beim letzten Schritt mal nicht Vodafone sondern "unbekannt".

 

Es müssten noch mehrere Sender fehlen.

Hast du eine Senderfrequenzliste zu den Paketen?
Dann liegen noch mehrere Sender auf der Frequenz. Diese auch kontrollieren!

Gebe diese mal an.

Wichtige Infos für uns!
Alles sauber erfragen.

 

Anderes Antennenkabel, andere Dose oder anderes HDMI Kabel am anderen TV Anschluss (Umstecken!) hast du ja probiert.

Steht ja auch alles im Thread.

 

Am TV kannst du Frequenzen, über eine Feineinstellung, regeln.

Am Q leider nicht!

 

peter65
Regie
Posts: 4,224
Post 42 von 76
1.710 Ansichten

Re: Betreff: Sky F1 nicht mehr verfügbar


@digo  schrieb:

Wähle beim letzten Schritt mal nicht Vodafone sondern "unbekannt".


Da wird Vodafone nicht angzeigt, du hast da halt auch keine Auswahl. war zumindest bei mir so.


@digo  schrieb:

Es müssten noch mehrere Sender fehlen.

Hast du eine Senderfrequenzliste zu den Paketen?
Dann liegen noch mehrere Sender auf der Frequenz. Diese auch kontrollieren!


Ja,  ein richtiger Gedanke, es sind mehrere Sky Sender auf 378 Mhz.

In SD: Cartoonito, Warner TV Film, Sky Cinema Family

In HD: Sky Sport F1, The HISTORY Channel, Warner TV Comedy, Sky Sport Premier League, Sky Sport Bundesliga 5 und 8, Sky Sport 5 und 8.


@digo  schrieb:

Anderes Antennenkabel, andere Dose oder anderes HDMI Kabel am anderen TV Anschluss (Umstecken!) hast du ja probiert.


Wieso HDMI Kabel? Das hat mit dem Empfang nichts zu tun.

 

@tino123: Es gibt einen kleinen Unterschied zu den anderen Usern, bei Vodafone wird Sky nicht von Sat auf DVB-C umgesetzt, da erfolgt eine direkte Zuführung von Sky zu Vodafone.

Noch ein Gedanke, Sky Sport F1 HD in TV, wird dir da der EPG angezeigt? Einfach auf den Sender gehen im TV.

digo
Regie
Posts: 11,088
Post 43 von 76
1.703 Ansichten

Re: Betreff: Sky F1 nicht mehr verfügbar

HDMI Kabel war einfach nur Schreibfehler !  Stimmt!
Interessant war:

"Am Fernseher findet sich der Sender."

peter65
Regie
Posts: 4,224
Post 44 von 76
1.695 Ansichten

Re: Betreff: Sky F1 nicht mehr verfügbar


@digo  schrieb:

Interessant war:

"Am Fernseher findet sich der Sender."


Ja, aber das hatten wir ja schon öfters, im TV Ja, im Sky Q Nein.

Deswegen ja auch meine Frage nach dem EPG, weil der sollte auch im TV angezeigt werden.

 

Hatte ich vergessen zu erwähnen, die Anzahl der Sender ist regional unterschiedlich, auf Grund unterschiedlich eingespeister regionaler Sender, sowohl für TV wie auch Radio.

Bei mir in Berlin: 251 TV Sender, 138 Radio Sender, 24 Daten Sender.

 

@tino123Belegung - Netz auswählen - Vodafone-Kabel-Helpdesk (vodafonekabelforum.de)

Da dein Bundesland, deinen Wohnort auswählen, dann hast du deine Belegung, ganz unten ist die Anzahl der Sender zu sehen.

 

tino123
Kulissenbauer
Posts: 51
Post 45 von 76
1.602 Ansichten

Re: Betreff: Sky F1 nicht mehr verfügbar

Die Auswahl Vodafone oder unbekannt existiert dort nicht. Dort wird lediglich pauschal Kabelempfsng angezeigt und das war's. 

Am Hausverstärker ist nichts zu regeln. Ich hab den Kasten vor paar Wochen offen gesehen als meine Antennendose gewechselt wurde und dabei durchgemessen wurde. Der Verstärker ist ein simpler Verteiler für die 14 Wohnungen ohne irgendwelche Regler oder Potis. An den Verstärker kommt man auch nicht ran da er in einem abgeschlossenen Kasten von Vodafone ist und nur der Techniker hat den Schlüssel. 

Die Differenz zwischen TV und Q-Box liegt bei etwa 100.  Der TV zeigt mir fast 100 Servicekanäle plus die Unterkanäle von Sky. 

nein, ich habe keine Frequenzliste zumal man weder in der Box noch im TV die Frequenz gezielt absuchen kann. Ich bekomme die auch nicht angezeigt. Also nutzt mir das nichts. Und am TV über Feineinstellung Frequenz einstellen gibt heutzutage kaum noch an den Geräten, die sind ähnlich aufgebaut wie die Q-Boxen 

Das Antennenkabel hat absolut null mit HDMi zu tun, das ist doch lächerlich. Das TV-Kabel liegt hinter den Schränken, ist dreifach geschirmt mit vergoldeten Steckern und der Techniker meinte neulich das es einwandfrei ist laut Messung. 

Ich hab festgestellt das nicht alle Sender der Kanäle fehlen sondern nur einzelne. 

peter65
Regie
Posts: 4,224
Post 46 von 76
1.579 Ansichten

Re: Betreff: Sky F1 nicht mehr verfügbar


@tino123  schrieb:

Die Auswahl Vodafone oder unbekannt existiert dort nicht. Dort wird lediglich pauschal Kabelempfsng angezeigt und das war's. 

Allerdings bei den Sender die empfangen werden auch die Empfangswerte, die könnten interessant sein.


@tino123  schrieb:

Am Hausverstärker ist nichts zu regeln. Ich hab den Kasten vor paar Wochen offen gesehen als meine Antennendose gewechselt wurde und dabei durchgemessen wurde. Der Verstärker ist ein simpler Verteiler für die 14 Wohnungen ohne irgendwelche Regler oder Potis. An den Verstärker kommt man auch nicht ran da er in einem abgeschlossenen Kasten von Vodafone ist und nur der Techniker hat den Schlüssel. 


Naja, bei manchen Verstärkern muß der Deckel abgenommen werden, damit da die Pegel eingestellt werden können.

Bei einer 14fachen Verteilung, da ist ein Verstärker notwendig, so stark ist das ankommende Signal nicht das sich das auf mindestens 14 Antennendosen verteilen läßt.


@tino123  schrieb:

Die Differenz zwischen TV und Q-Box liegt bei etwa 100.  Der TV zeigt mir fast 100 Servicekanäle plus die Unterkanäle von Sky. 


Was für Servicekanäle? Oder meinst du TV Sender?

Sky hat keine Unterkanäle, alle Sender die Sky im Netz von Vodafone hat werden auch alle angezeigt, selbst jene wo aktuell nichts zu empfangen ist.

Ob die sogenannten Punktkanäle (da ist der Sendername nur ein Punkt) von deinem TV anzeigt werden keine Ahnung, ohne die sind es 47 Sky TV Sender. Das ist verteilt auf 6 Frequenzen wo dann nur Sky Sender drauf sind.

Dazu kommen noch die beiden Sky DAZN Sender die auf von Vodafone genutzen Frequenzen sind.

Beachte die gibt es auch von Vodafone , genauso wie Sky One HD auch der ist 2x in der Senderliste.

Welche Einstellung hast du im TV bei der Sendersuche?  100 TV Sender sind ein bißchen wenig.


@tino123  schrieb:

Ich hab festgestellt das nicht alle Sender der Kanäle fehlen sondern nur einzelne. 


Welche Sender fehlen denn?


@tino123  schrieb:

Das Antennenkabel hat absolut null mit HDMi zu tun, das ist doch lächerlich. Das TV-Kabel liegt hinter den Schränken, ist dreifach geschirmt mit vergoldeten Steckern und der Techniker meinte neulich das es einwandfrei ist laut Messung. 


Wie lange liegt denn das Kabel mit den vergoldeten Steckern schon?

Irgendwo vielleicht eingeklemmt?

Wie lang ist den das Kabel?

Juniorranger
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 47 von 76
1.209 Ansichten

Betreff: Sky F1 nicht mehr verfügbar

Mahlzeit zusammen. 

 

Ich habe ein ganz ähnliches Problem...

Sky Q - Resiever über Kabel. Anbieter ist Pyür.

 

Seit ein Paar Wochen ( genaue Zeit kann ich nicht sagen da ich jetzt erst wieder Formel 1 Schaue ) geht der Sender Sky Sport F1 nicht mehr. Senderplatz 203. Wenn ich den Sender anwähle, kommt der hinweis "nicht verfügbar".

Es ist auch nur dieser Sender und ein weiterer... Irgendwas mit Cinema die fehlen.

Diverse Sendersuchläufe und Updates haben nichts gebracht. Es war auch schon ein Techniker von Pyür im Haus ... der konnte aber nicht machen. Wie kann es sein das ich nach mehreren Jahren plötzlich den Sender nicht mehr schauen kann weswegen ich überhaupt erst Sky abgeschlossen habe? und was kann ich jetzt noch machen?

 

PS. Auch auf Sky Go wird mir der Sender nicht mehr angezeigt... und ja ich habe das ABO 😉 

puhbert
Regie
Posts: 4,873
Post 48 von 76
1.186 Ansichten

Re: Betreff: Sky F1 nicht mehr verfügbar

@peter65 

Schade wenn man sich soviel Mühe macht dem User @tino123 zuhelfen ( 20.01.) und er meldet sich dann einfach nicht mehr 1😒

tino123
Kulissenbauer
Posts: 51
Post 49 von 76
1.169 Ansichten

Re: Betreff: Sky F1 nicht mehr verfügbar

@puhbert Ich habe mich nicht mehr gemeldet weil ich nicht ernst genommen wurde. Vodafone und Sky schieben sich gegenseitig die Zuständigkeiten zu. Zumindest bei der Hotline. Kabel waren alle in Ordnung, auch nicht geknickt oder so. Das Kabel ist 5-fach geschirmtes und wurde vom Techniker durchgemessen und war einwandfrei, das mit dem Techniker hatte ich bereits geschrieben. Und da ich eine Schrankwand nicht umher schiebe hat sich daran in den letzten 4 Jahren nichts geändert zumal es hinter die Schrankwand hinter gelegt wurde. 

letztlich ging es irgendwann mal wieder nach Reset der Box mit neu einrichten und Sendersuchlauf. Es lag also an der Box oder Sky, Empfangsstörungen wurden ausgeschlossen vom Techniker. Immerhin gab es ja etliche mit dem gleichen Problem zur gleichen Zeit in verschiedenen Kabelnetzen, wäre ein großer Zufall wenn alle gleichzeitig die gleiche Störung haben. In der Nachbarschaft fand ich noch einige mit dem Problem und einzig gemeinsam war Kabel bei Vodafone und Sky auf die Vodafone-Card aufgeschaltet. Die Nachbarn ohne Sky bei Vodafone und auch die mit nur Sky im Vodafone-Kabel hatten nicht die Probleme. Man konnte es sehr gut nachvollziehen. 

der Anruf bei Sky mit Beschwerde ergab die Aussage es sei keine Störung vorhanden, aber oh Wunder..... 20 Minuten später geht's plötzlich 

 

 

peter65
Regie
Posts: 4,224
Post 50 von 76
1.118 Ansichten

Re: Betreff: Sky F1 nicht mehr verfügbar


@tino123  schrieb:

Ich habe mich nicht mehr gemeldet weil ich nicht ernst genommen wurde. Vodafone und Sky schieben sich gegenseitig die Zuständigkeiten zu.


Dafür können wir User nun auch nichts, aber ja, das sollte so eigentlich nicht passieren.


@tino123  schrieb:

Und da ich eine Schrankwand nicht umher schiebe hat sich daran in den letzten 4 Jahren nichts geändert zumal es hinter die Schrankwand hinter gelegt wurde. 


Das du keine Schrankwand verschieben möchtest kann ich verstehen, aber Antennenkabel werden im Alter auch nicht besser.


@tino123  schrieb:

Immerhin gab es ja etliche mit dem gleichen Problem zur gleichen Zeit in verschiedenen Kabelnetzen, wäre ein großer Zufall wenn alle gleichzeitig die gleiche Störung haben. In der Nachbarschaft fand ich noch einige mit dem Problem und einzig gemeinsam war Kabel bei Vodafone und Sky auf die Vodafone-Card aufgeschaltet. Die Nachbarn ohne Sky bei Vodafone und auch die mit nur Sky im Vodafone-Kabel hatten nicht die Probleme. Man konnte es sehr gut nachvollziehen. 

Problem dabei, die Hausanlagen sind nicht überall gleich.

Bei Vodafone ist die Freqenzbelegung im Prinzip gleich, egal ob nun mit Sky oder ohne Sky es werden immer Vodafone Karten verwendet, die können allerdings unterschiedlich sein. Ob die ohne Sky einen Sky Q nutzen?


@tino123  schrieb:

der Anruf bei Sky mit Beschwerde ergab die Aussage es sei keine Störung vorhanden, aber oh Wunder..... 20 Minuten später geht's plötzlich 


Sky ist nicht der Kabelnetzbetreiber, das dürfte Sky also nicht wirklich nachvollziehen können.

 

Trotzdem, wenn's bei dir wieder funktioniert, zuerst ein Danke für die Rückmeldung dazu und es freut mich für alle die davon betroffen waren.

 

@Juniorranger: Nicht schön, aber PYUR da ist das mit Sky etwas anders als bei Vodafone.

Trenn mal den Sky Q vom Internet, dann teste Sky Go, dann sollte Sky Sport F1 zu sehen sein. Solange wie der Sky Q und die Sky Go App sich in deinem Heimnetz koppeln können werden dir in der Sky Go App auch nur die Sender angezeigt die der Sky Q empfangen kann.

Ich hab ne Vermutung, Ende November, Anfang Dezember hat Sky einige Sender auf andere Sat Transponder verschoben, u.a. Sky Sport F1. Das muß PYUR ran, die setzen Sky von Sat auf DVB-C um, da kannst du selber nichts machen.

ramthis
Tiertrainer
Posts: 24
Post 51 von 76
1.067 Ansichten

Betreff: Sky F1 nicht mehr verfügbar

Hallo in die Runde. Bei mir seit mindestens 7 Tagen auch kein Sport F1 mehr verfügbar.

 

Sky meint Problem sei bekannt.

 

Hat jmd noch eine Idee? nutze Sat. Suchlauf am TV findet auch kein Sport F1

 

VG

kleines23
Regie
Posts: 5,446
Post 52 von 76
1.049 Ansichten

Betreff: Sky F1 nicht mehr verfügbar

@ramthisIst es der einzige Sender der nicht verfügbar ist? bei Kabelkunden ist es wohl bekannt, hab selbst SAT und 3 Bekannte auch keiner hat oder hatte Probleme mit dem Sender.😉

ramthis
Tiertrainer
Posts: 24
Post 53 von 76
1.023 Ansichten

Betreff: Sky F1 nicht mehr verfügbar

Kann ich tatsächlich nicht genau sagen. Nutze Sky immer weniger, mittlerweile fast nur noch für Formel 1.

 

 

 

 

miregal
Drehbuchautor
Posts: 1,958
Post 54 von 76
1.000 Ansichten

Betreff: Sky F1 nicht mehr verfügbar

schaut mal in die Transponderbelegung von sky!

F1 wird auf Tp47 ausgestrahlt, der zuvor nicht genutzt wurde. Euer Kabelbetreiber sollte also diesen Transponder in sein Kabelnetz umsetzen. Alternativ, wenn der Kabelbetreiber nicht will, Sky Go, Q Mini oder Umstieg auf Q over IP und das Kabel-TV kündigen.
https://www.lyngsat.com/muxes/Astra-1KR_Europe_11171-H.html

ramthis
Tiertrainer
Posts: 24
Post 55 von 76
992 Ansichten

Betreff: Sky F1 nicht mehr verfügbar

Guten Morgen, 

 

könntet ihr etwas spezifischer sein bitte? 😄 ich bin recht fit in Technik aber mit SAT habe ich mich bislang noch nicht wirklich beschäftigt. 

 

@miregal was genau meinst du mit Kabeltransponder?

@digo  danke für deine Nachricht, leider kann ich nicht antworten. 

 

Kennt sich jmd mit Sky IPTV aus? Gibt es da nennenswerte Nachteile zu Sky Q Reciever?

schütz
Regie
Posts: 15,607
Post 56 von 76
983 Ansichten

Betreff: Sky F1 nicht mehr verfügbar

@ramthis 



Kennt sich jemand mit Sky IPTV aus?

Gibt es da nennenswerte Nachteile zu Sky Q Reciever?


Aber ja doch...😁

Eine völlig andere  Empfangsart - keine Aufnahmem - kein UHD - SKY Boxenmischung (Mini) bei Multiscreen usw...

vergleich der Boxen.jpg

ramthis
Tiertrainer
Posts: 24
Post 57 von 76
972 Ansichten

Betreff: Sky F1 nicht mehr verfügbar

Okay dank dir. Das ist schlecht. UHD und Aufnahme ist mir schon wichtig.

 

ramthis
Tiertrainer
Posts: 24
Post 58 von 76
947 Ansichten

Betreff: Sky F1 nicht mehr verfügbar

@digo ich weiss nicht was es ist, ich kann deine DM nicht öffnen oder darauf antworten (weder Safari noch Chrome)

 

Ich finde bis auf Sky Sport F1 HD und Warner TV Film SD und Sky Cinema Family SD alle Sender 

 

 

peter65
Regie
Posts: 4,224
Post 59 von 76
937 Ansichten

Betreff: Sky F1 nicht mehr verfügbar


@ramthis  schrieb:

Ich finde bis auf Sky Sport F1 HD und Warner TV Film SD und Sky Cinema Family SD alle Sender 


Das sieht mir doch sehr nach Vodafone als Anbieter aus.

Da sind die 3 genannten Sender auf einer Frequenz  (378 Mhz).

Fehlen auch Warner TV Comedy HD, History Channel HD  (nicht verwechseln mit The History Channel HD, der ist von Vodafone), Sky Sport Premier League? Auch Sky Sport/Bundesliga  5 und 8 HD?

 

@miregal: Bei Vodafone ist nichts mit Transponderwechsel.

digo
Regie
Posts: 11,088
Post 60 von 76
914 Ansichten

Betreff: Sky F1 nicht mehr verfügbar

@ramthis 

Lösche mal deinen Browser Cache! PN lesen.

Hatte dir u.a. geschrieben:

Den Zusammenhang der Sender"Pakete" und zu IPTV.

Dann zum Nachjustieren deiner SatAnlage.

"

es sind mehrere Sky Sender auf 378 Mhz.

In SD: Cartoonito, Warner TV Film, Sky Cinema Family

In HD: Sky Sport F1, The HISTORY Channel, Warner TV Comedy, Sky Sport Premier League, Sky Sport Bundesliga 5 und 8, Sky Sport 5 und 8.

Kontrolliere mal diese Sender!"

 

Das hatte @peter65  schon mehrfach vorher geschrieben!
Er ist ja nun da...

 

Ergänzung: SAT hatte ich fast wieder vergessen. Ach so, ja! 

 

Antworten