Antworten

Signalqualität bei unteren Frequenzen = 0 (Kabelanschluss)

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 3
112 Ansichten

Signalqualität bei unteren Frequenzen = 0 (Kabelanschluss)

Hallo zusammen,

ich hoffe, mir kann jemand bei folgendem Problem helfen:

Gestern habe ich festgestellt, dass einige Sender (z.B. Das Erste HD) bei mir verschwunden waren.

Mein Kabelanbieter ist WillyTel und dort liegt zum Beispiel o.g. Sender auf 370MHz. Nach einer Diagnose mit dem Sky-Receiver (Samsung) stellt sich die Empfangsqualität wie folgt da:

130MHz = 85% Signalstärke / 0% Signalqualität

354Mhz = 90% / 0%

370MHz = 91% / 0%

394MHz = 85% / 100%

418MHz = 86% / 100%

442MHz = 86% / 100%

466MHz = 83% / 100%

618MHz = 83% / 100%

666MHz = 81% / 100%

Somit scheint es an der Signalqualität zu liegen, oder?

An meinem TV, der per HDMI hinter dem Receiver hängt, habe ich über einen Sendesuchlauf jedoch "Das Erste HD" problemlos finden können.

Liegt es vieleicht am Receiver? Am Kabelanbieter liegts, denke ich, nicht...

Wäre schön, wenn jemand eine Idee hat.

Solltet ihr noch merh Informationen brauchen, liefere ich sie gern nach.

Vielen Dank schonmal vorab!

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Schnitt
Posts: 1,318
Post 2 von 3
19 Ansichten

Re: Signalqualität bei unteren Frequenzen = 0 (Kabelanschluss)

Diese Frage kann nur von einem Techniker von SKY beantworten. Anrufen und Dich mit einem kompetenten Mitarbeiter verbinden Lassen.

Ein MODERATOR (zu erkennen am blauen Hintergrund) wird Dir hier bestimmt gern schnellstmöglich helfen können!

Aktuell kann es hier aber länger dauern (bis zu 18 Tagen!)

Regie
Posts: 6,000
Post 3 von 3
19 Ansichten

Re: Signalqualität bei unteren Frequenzen = 0 (Kabelanschluss)

Der Techniker von Sky schickt bei Empfangsproblemen den Techniker vor Ort, kostet ab 99€.

Antworten