Antworten

Service-Mitarbeiter legt einfach auf, Vertragsangebote werden verleugnet

aundssanna
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 4
839 Ansichten

Service-Mitarbeiter legt einfach auf, Vertragsangebote werden verleugnet

hallo,

wir sind seit vielen Jahren im Verlauf immer wieder glückliche Sky-Kunden.

Unser aktueller Vertrag läuft nach regelkonformer Kündigung Ende des Jahres aus. Wir haben mehrfach telefonischen und auch Chat-Kontakt mit dem Sky-Kundenservice gehabt, um zu besprechen, ob eine Verlängerung des Abos zu angenehmen Konditionen eventuell möglich wäre.

NAch einigen Wochen Gesprächspause wurden wir vom Sky-Kundenzentrum angerufen. Wir haben ein attraktives Angebot von einer Dame unterbreitet bekommen. Daraufhin haben wir uns dazu entschlossen bei Sky unter den durch die Mitarbeiterin angebotenen Konditionen zu bleiben. Da in unserem Kundenkonto ein Fehlbetrag von 99,90€ bestand, der angeblich im Sky-Service gar nicht vorhanden gewesen sei, und unser Konto auf 0€ stehen müsste, haben wir heute nochmals angerufen um die scheinbar fehlerhafte Buchung zu klären. Der Servicemitarbeiter, der nun am Telefon war, behauptete, es sei keine Vertragsverlängerung erfolgt. Erst recht nicht unter den von uns berichteten Konditionen. Wir versuchen darzulegen, dass es doch ein Service-Ticket geben muss von der Dame, mit der der Vertrag am 03.12.18 verlängert wurde. Er bleibt auf dem Stand, dass dies nicht stimmen könne. Nach einigen Diskutieren sagt er: „also Sie haben jetzt unsere Angebote mehr als einmal gehört, er hätte nun auch keine Lust mit mir zu diskutieren.„ daraufhin legt er einfach auf!

SO etwas kann ich nicht verstehen. Im Staate der Gesprächsaufzeichnungen und elektronischer Gesprächsnotizen wird man als Lügner dargestellt und zu allem als „i-tüpfelchen“ auch noch einfach im Gespräch vom “Service“-Mitarbeiter aufgelegt.

Was erlauben sich diese Leute?!?

WIr haben Sky echt gerne genutzt, aber unter den gegebenen Umständen, sind wir sehr enttäuscht und werden uns wohl nach einer Alternative umsehen müssen.

Sehr schade!

Gruß a und s

Alle Antworten
Antworten
michi1209
Kulissenbauer
Posts: 53
Post 2 von 4
632 Ansichten

Re: Service-Mitarbeiter legt einfach auf, Vertragsangebote werden verleugnet

Die beste Entscheidung sich woanders umzusehen

herbi100
Regie
Posts: 8,589
Post 3 von 4
632 Ansichten

Re: Service-Mitarbeiter legt einfach auf, Vertragsangebote werden verleugnet

er hätte nun auch keine Lust mit mir zu diskutieren

Hätte eine weitere Diskussion Dir denn etwas gebracht?

Die Mitarbeiter können nur das anbieten, was ihnen vorgegeben ist.

Ein Angebot rein auf Kundenaussage ändern, können sie nicht,

keine Befugnis.

muhusch
Drehbuchautor
Posts: 1,548
Post 4 von 4
632 Ansichten

Re: Service-Mitarbeiter legt einfach auf, Vertragsangebote werden verleugnet

Netflix, Amazon Prime und DAZN und bis auf die Bundesliga ist alles abgedeckt und alle zusammen auch noch günstiger als Sky im Normalfall. Zudem hast du wesentlich weniger Ärger und einen erheblich besseren Service als bei diesem Unternehmen.

Antworten