Antworten

Serien und Filme können nicht gestartet werde

Special Effects
Posts: 4
Post 1 von 11
376 Ansichten

Serien und Filme können nicht gestartet werde

Hallo, seit einiger Zeit kann ich keine Serien und Filme mehr anwählen. 

Habe bereits die Internetverbindung sowie die gewählten Kanäle geprüft. 

Was könnte das Problem sein? 

LG

 

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 7,672
Post 2 von 11
373 Ansichten

Betreff: Serien und Filme können nicht gestartet werde

Alle Geräte auch den Router schon mal resetet?

Ging es schon mal problemlso?

Welchen Router hast du?

Wie bist du verbunden Wlan/Lan?

Hast du die Netzwerkverbindung am Receiver schon mal zurückgesetzt und neu eingerichtet?

Fehlermeldungen evt Nummern?

 

Regie
Posts: 12,376
Post 3 von 11
359 Ansichten

Betreff: Serien und Filme können nicht gestartet werde

@sirimengels 

Probiere es mal..... man braucht eigentlich nur auf den Guide und wieder zurückscrollen, dann ist das Homemenü befüllt da.

Special Effects
Posts: 4
Post 4 von 11
350 Ansichten

Betreff: Serien und Filme können nicht gestartet werde

Danke für deinen Tipp. 

Also, ich sehe alles eingeblendet, dass Problem ist, dass ich es nicht starten kann. Sorry, dass ich es falsch beschrieben habe. 

Special Effects
Posts: 4
Post 5 von 11
338 Ansichten

Betreff: Serien und Filme können nicht gestartet werde

Hallo,

mir geht es ganz genau so.

Die Serien und Filme on demand über die Q Oberfläche können über den Starten Button nicht gestartet werden.

Keine Reaktion, wenn man auf das Feld drückt.

Die Trailer funktionieren aber.

 

Was könnte das sein? Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

 

Felix

 

 

 

 

Special Effects
Posts: 4
Post 6 von 11
336 Ansichten

Betreff: Serien und Filme können nicht gestartet werde

100%ig identisch

Special Effects
Posts: 4
Post 7 von 11
324 Ansichten

Betreff: Serien und Filme können nicht gestartet werde

Übrigens funktionieren alle anderen Apps (Netflix usw.). Somit kann man die Internetverbindung als Ursache schon mal ausschalten.

Auch ein Neustart (stromlos schalten) bringt keinen Erfolg.

 

Es passiert nichts, auch keine Fehlermeldung, wenn man auf den "Starten" oder "Episode starten" Button drückt.

 

Special Effects
Posts: 4
Post 8 von 11
313 Ansichten

Betreff: Serien und Filme können nicht gestartet werde

Guten Morgen,

die Hotline hat mir empfohlen, ein manuelles Softwareupdate zu machen.

 

Leider hat das auch nicht zum Erfolg geführt. 

 

Ich kann weiterhin keine on demand Inhalte von der Q Öberfläche starten. Es erscheint keine Fehlermeldung. Es passiert einfach nichts.

 

Alle Apps sowie der Skystore (Onlineinhalte) funtionieren.

 

 

Regie
Posts: 4,735
Post 9 von 11
310 Ansichten

Betreff: Serien und Filme können nicht gestartet werde


@felix_t30  schrieb:

Guten Morgen,

die Hotline hat mir empfohlen, ein manuelles Softwareupdate zu machen.

 

Leider hat das auch nicht zum Erfolg geführt.


Wenn du über das Einstellungen Menü auf den Punkt Software-Version gehst, dann siehst du dort angegeben, welche SkyQ Gerätesoftware auf deinem Sky Q Receiver drauf ist. Nicht wundern, wenn rechts daneben Installation steht. Das steht dort immer. Egal, ob es eine neuere SkyQ Gerätesoftware gibt (oder nicht). Wenn du dann auf Installation klickst, dann erscheint der Text, das aktualisiert wird. Egal, ob es eine neuere SkyQ Gerätesoftware gibt (oder nicht). Gibt es eine neuere SkyQ Gerätesoftware, dann wird diese auch installiert, sofern Sky das aktualisieren über das Einstellungen Menü nicht deaktiviert hat. Hat Sky das aktualsieren über das Einstellungen Menü deaktiviert bzw. es gibt keine neuere SkyQ Gerätesoftware, dann passiert darüber auch nichts weiter. So war das bis jetzt immer.

 

Deswegen macht man sowas am besten über den Reset-Knopf. Also so:

 

Auf der Rückseite vom Sky Q Receiver den Reset-Knopf solange gedrückt halten, bis ein Menü erscheint. Dann nach Bildschirmanweisung das Menü wechseln, bis du mit dem Balken auf der Softwareaktualisierung stehst. Dann nach Bildschirmanweisung diesen Punkt starten. Sollte es eine neuere SkyQ Gerätesoftware geben, als die, die bereits drauf ist, und Sky das updaten über den Reset-Knopf nicht abgestellt hat, dann wird die neuere SkyQ Gerätesoftware auch aufgespielt. Sollte es keine neuere SkyQ Gerätesoftware geben bzw. Sky hat das installieren der neueren SkyQ Gerätesoftware über den Reset-Knopf abgestellt, dann wird darüber die aktuell vorhandene SkyQ Gerätesoftware noch einmal aufgespielt. Dabei nicht wundern, wenn einige Zeit nichts passiert. Irgendwann passiert was und der Fortschrittsbalken füllt sich von links nach rechts. Es kann passieren (muss aber nicht), dass der Fortschrittsbalken, wenn er voll ist, sich noch einmal von links nach rechts füllt. Das ganze dauert nicht, wie angegeben ganze 15 Minuten, sondern bis zu 45 Minuten. Danach fährt der Sky Q Receiver von selber wieder hoch.

 

Jetzt solltest du die neueste SkyQ Gerätesoftware Q130.000.27.06L (56vq9w2) drauf haben, falls du sie noch nicht drauf hast. Ansonsten hst du jetzt diese noch einmal aufgespielt.

 

 

Wenn das nichts hilft, dann mal über das Menü, was man mit gedrückt halten vom Reset-Knopf erreicht, den Sky Q Receiver auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Wenn du dabei die Festplatte im Sky Q Receiver lässt, dann werden mit dem zurücksetzen auf die Werkseinstellungen auch die Aufnahmen auf der Festplatte gelöscht. Sind dann für immer weg.

 

Gruß, Sonic28

Special Effects
Posts: 4
Post 10 von 11
304 Ansichten

Betreff: Serien und Filme können nicht gestartet werde

@sonic28 

 

Danke für die Hilfe.

 

Nach dem Zurücksetzen aller Einstelleungen über das Servicemenü (Einstellunngen -001), funktioniert wieder alles.

 

Gruß

Felix

 

 

Special Effects
Posts: 4
Post 11 von 11
289 Ansichten

Betreff: Serien und Filme können nicht gestartet werde

Es hat durch Werksrückstellung funktioniert. Danke für die Hilfe und lG

Antworten