Antworten

Sendersuchlauf findet keine Sender

Karl_Lindenlaub
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 1 von 10
532 Ansichten

Sendersuchlauf findet keine Sender

erster erhaltener Receiver findet keine Sender, neue HD erhalten, ebenfalls keine Sender gefunden. Neues Gerät erhalten, keine Sender gefunden. Der neue Receiver sollte mit Leitungen verbunden werden die jetzt einen anderen SAT-Receiver einwandfrei mit Sendern versieht. Sky hat den Kartenadapter aus dem Programm genommen, der in dem bisherigen SAT-Reciever eingesteckt war. Lt. telef. Rücksprache hätte SAT zu wenig Leistung. Reset durchgeführt.  An dieser Sat-Anlage hängen aber mehrere TV, die ein sauberes Bild bekommen, Ein Aufdrehen der Leistung würde für den Empfang auf den TV zu schlechteren Bildern führen.

Hat noch jemand einen Tipp?

Alle Antworten
Antworten
puhbert
Regie
Posts: 4,869
Post 2 von 10
489 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf findet keine Sender

Wie werden denn die Sender empfangen?

Direkt ab LNB mit eigener Zuleitung per Gerät, oder über Verteiler?

Wie hast du den Empfang am Receiver eingestellt......Einkabel/  Zweikabel.......ec

Ist das deine Anlage oder Mietshaus mit mehreren Teilnehmern? 

 

Mit deinen spärlichen Angaben kann man wenig hilfreich sein 🤔

 

kleines23
Regie
Posts: 5,423
Post 3 von 10
487 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf findet keine Sender

@Karl_Lindenlaub  Du hattest also vorher ein Modul genutzt,? Der Sky Q ist sehr zickig, wenn da nicht genau abgestimmt ist macht der Probleme, hast Du bestimmt schon gelesen, auch wenn Du auf anderen Receiver oder TV Tuner keine Probleme hast. Also bricht er den Suchlauf ab, kannst im Menü auch nicht sehen was die Signalwerte sagen.. ?? 😉

Karl_Lindenlaub
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 4 von 10
426 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf findet keine Sender

also das Modul war jahrelang in Betieb, lediglich in letzter Zeit war ein Sender nicht zu empfangen. Bei einem Telefongespräch mit Sky konnte man den Eindruck gewinnen, dass das gewollt sei, um den Kunden auf den Sky Q Receiver zu bringen. Nach dem Versand des ersten Sky Receivers wurde das Modul sofort bei Sky ausgebucht und lässt sich angeblich auch nicht mehr einbuchen. Den Service von Sky finde ich miserabel, schlechter Telefonservice, keine E-Mail Verbindung, keine FAX zum Kundendienst, der angebliche Chat-Dienst schaltet sich auch nach einer Stunde nicht frei.

Karl_Lindenlaub
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 5 von 10
419 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf findet keine Sender

Empfang über Verteiler, an der SAT-Anlage hängen mindestens 7 TV-Geräte, Richtig über Zweikabel, da das jetzige Sat-Empfangsgerät, genau mit diesen Leitungen bestückt ist. Nach telefon. Rücksprache wurde auch die Einstellung Einkabel und die dritte untere Einstellung mit Bereichsangaben getestet. Der Receiver empfängt kein Signal,  auch nicht wenn alles resettet wurde. Eine Erhöhung der Pegel vom Verteiler aus, wird in jedem Fall abgelehnt, da dadurch der normale TV-Empfang zuviel Saft bekommt und ein gestörtes Bild zeigt.
Ich würde Sky vorschlagen, den Receiver wieder zu retournieren und mir stattdessen den einfachen IPTV zu senden, da der Internetempfang wohl ausreichend ist.

kleines23
Regie
Posts: 5,423
Post 6 von 10
387 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf findet keine Sender

@Karl_LindenlaubJa SAT Anlagen mit Verteiler gibt es immer wieder Probleme, das kann nur ein Fachmann lösen, Du brauchst es Sky ja nicht vorschlagen , Empfangswechsel machen auf IPTV kannst Du selbst anstoßen, die Nachteile kennst Du ja. 😉

puhbert
Regie
Posts: 4,869
Post 7 von 10
350 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf findet keine Sender

@kleines23 

IP TV Wechsel selbst anstoßen........Glaube das geht nicht im Servicebereich ,da kommt ein Hinweis bitte anzurufen 

kleines23
Regie
Posts: 5,423
Post 8 von 10
345 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf findet keine Sender

@puhbertJa da hast Du Recht, meinte nur mit dem Sky vorschlagen so wie er schrieb, wird wahrscheinlich nur so gehen.😉

Karl_Lindenlaub
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 9 von 10
337 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf findet keine Sender

bei Sky angerufen, IPTV Receiver kommt, Wechsel der Empfangsart wird mal wieder mit 30 € plus Versandspesen in Rechnung gestellt. Ist schon leicht befremdlich, da Sky die ursprüngliche Empfangsart mit Modul, die jahrelang funktionierte, ersatzlos gestrichen hat.

kleines23
Regie
Posts: 5,423
Post 10 von 10
333 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf findet keine Sender

@Karl_LindenlaubNa hat ja geklappt, eins muss ich noch sagen Du hast Glück mit den 30€ normal kostet es 99€ nur durch das Theater mit  Nebenkosten bekommen es Kabel, Kunden für 29€ und da sind die Versandkosten inklusive. 😉

Antworten