Antworten

Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
Cross545
Geräuschemacher
Posts: 6
Post 521 von 528
121 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Bitte um Hilfe!!

@RonnyKantwortet seit ein paar Tagen nicht mehr.

Gruß

Johann

grauerwolf
Drehbuchautor
Posts: 1,888
Post 522 von 528
113 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Hallo @Cross545 !

 

Wenn du in das Profil vom Mod gehst, kannst du sehen, dass er seit dem 30.04. nicht mehr hier im Forum aktiv war. Er hat bestimmt Urlaub und meldet sich bei dir, sobald er wieder hier ist.

 

Viele Grüße

grauerwolf

Rita4
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 523 von 528
81 Ansichten

Fehlercode 11180

Hallo!

Folgendes Problem!
Ich habe mir einen skyQ Reciever mit dem Entertainment Paket bestellt.
Allerdings kämpfe ich schon seit 3 Tagen mit der Ersteinstellung.
Beim Senderdurchlauf findet er 402
Signalstärke und Qualität sind bei 100%. Es springt dann um auf Kabelnetze einstellen. Ich geh auf Kabelnetze Österreich und es kommt aufeinmal Senderdurchlauf fehlgeschlagen 11180. Ich habe schon das Internet durchforstet und alle möglichen Tips ausprobiert und auch mit dem Kundenservice telefoniert. Die können mir auch nicht helfen. Die Damen sind zwar super nett aber sind ständig der Meinung die Fernbedienung ist defekt. Keiner kann mir diesbezüglich helfen. Ich hoffe hier auf eine Lösung zu kommen ansonsten muss ich leider alles mit dem Widerrufsrecht zurückschicken. Achja und liegt es vielleicht daran, dass ich noch bei Magenta Kunde bin?

miregal
Schnitt
Posts: 1,426
Post 524 von 528
79 Ansichten

Betreff: Fehlercode 11180

Hallo,

es gibt 2 mögliche Fehlerquellen:

Ist die Signalstärke 100% kann das Signal übersteuert sein und produziert so Fehler.

Der 11180 Fehler erscheint, wenn der Receiver nach dem Suchlauf seine Datenkanäle nicht findet (z.B für die Kanalliste). Dies deutet auf einen Fehler in der Einspeisung des Netzbetreibers hin, wenn es nicht an der Übersteuerung liegt. Wo wohnt dein Receiver?

 

Für die Übersteuerung hilft ein Dämpfungsglied von etwa 10dB. Sollte es ein Einspeisefehler sein, kannst du nur auf SkyX wechseln, deshalb die Frage nach dem Wohnort, dann kann dir ein Moderator evtl. weiterhelfen oder einen Servicetechniker vorbeischicken.

 

Rita4
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 525 von 528
74 Ansichten

Betreff: Fehlercode 11180

Ok danke für den Tipp. 

Österreich (Wien) 

Ich habe es auch schon mit so einem T-Stück probiert. Dann ist die signalstärke 60% aber dasselbe Prinzip. 

axels
Moderator
Posts: 4,677
Post 526 von 528
39 Ansichten

Re: Betreff: Fehlercode 11180

Hallo @Rita4,

 

wenn du Kunde bei Magenta TV ehemals UPC bist, dann funktioniert unsere Hardware nicht.

 

VG, Axel

Rita4
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 527 von 528
33 Ansichten

Betreff: Fehlercode 11180

Hallo!

 

Vielen Dank, hat mir der Kundenservice per Mail mitgeteilt. Ich muss das zurück schicken und mir skyX nehmen dass soll angeblich funktionieren in Österreich wenn mann A1 oder Magenta als Kabelnetzbetreiber hat. 

Sanny_G
Moderator
Posts: 4,301
Post 528 von 528
25 Ansichten

Re: Betreff: Fehlercode 11180

Hi @Rita4

 

du kannst den Vertrag widerrufen und Sky X bestellen oder schaue mal hier: https://community.sky.de/t5/Abonnement/Abo-Umstellung-von-Kabel-Sat-auf-IPTV-A1/m-p/541492

 

Voraussetzung für die Umstellung ist aber ein aktiver A1 TV Plus Anschluss. Kurz gesagt, du musst dort schon einen Vertrag haben.

 

VG, Sanny

Antworten