Antworten

Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
schütz
Regie
Posts: 13,364
Post 521 von 1.082
1.022 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf fehlgeschlagen [11180]


Ich habe die Sendersuche gestartet, sollte im Anschluss einen Kabelanbieter wählen - keine automatische Erkennung des Anbieters - und es kam Fehler 11180

Ich habe alle Angegebenen Anbieter getestet und es kam weiterhin Fehler 11180


Was sagt der Kabelanbieter zu den Werten?

Wohnst du alleine in dem Haus?

Und wieso testet du alle angegebenen Anbieter?

 

Welchen hast du jetzt?

Und welchen hattest du eigentlich vorher?😬

 

 

 

BastiH
Special Effects
Posts: 3
Post 522 von 1.082
1.013 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf fehlgeschlagen [11180]

Wir haben hier im Haus keinen speziellen Kabelanbieter. Ich habe mit den Nachbarn gesprochen und die hatten Kabel Deutschland vermutet. Ich habe auch grad mit Vodafone telefoniert und die haben mir gesagt, das dieses Haus nicht von ihnen versorgt wird.

Wo ich auch gleich zum nächsten Punkt komme. Es ist ein Mehrfamilien Haus mit 11 Parteien.

Die angezeigten Anbieter habe ich gewählt weil ich nicht wusste bei welchem Anbieter dieses Haus ist und die automatische Erkennung nichts gefunden hat. Von Daher bin ich zuerst auf "sonstiger Anbieter" gegangen und habe mich dann durch probiert.

Ich habe auch im Keller beim Verteiler geschaut und konnte da keine Einspeisung von einem speziellen Kabelanbieter finden. Somit kann ich - auch aufgrund des Telefonats eben - davon ausgehen, das es einfach nur ein normaler Kabelanschluss hier ist.

Im alten Haus - auch mehr Parteien - hatte ich auch keinen besonderen Anbieter. Und da hat es problemlos funktioniert.

 

Wäre es möglich das die Smartcard nen Schuss hat? Das ist aktuell das einzige was ich noch nicht getauscht habe.

tommy_nb
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 523 von 1.082
985 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf fehlgeschlagen [11180]

Moin 🙂

Habe ebenfalls das gleiche Problem. 

Erst wurde der TV Guide nicht mehr geladen und nun hängt Receiver seit Stunden im Sendersuchlauf fest.

Alle anderen Receiver, TV Geräte,... funktionieren wie gewohnt genau so wie der Receiver meiner Eltern (gleiche Hausanschluss). Das wechseln der Kabel und  Buchsen hat natürlich nichts gebracht genauso wie das zurückstellen auf die Werkseinstellungen (wo der Receiver jetzt beim Sendersuchlauf zwar 394 Sender und Radioprogramme findet, dann aber die Fehlermeldung kommt). 

 

Habt trotz allem ein schönes Wochenende !

schütz
Regie
Posts: 13,364
Post 524 von 1.082
964 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf fehlgeschlagen [11180]

@BastiH 



Wir haben hier im Haus keinen speziellen Kabelanbieter.

 

Ich habe mit den Nachbarn gesprochen und die hatten Kabel Deutschland vermutet.

Ich habe auch grad mit Vodafone telefoniert und die haben mir gesagt, das dieses Haus nicht von ihnen versorgt wird.

Wo ich auch gleich zum nächsten Punkt komme.

Es ist ein Mehrfamilien Haus mit 11 Parteien.

Die angezeigten Anbieter habe ich gewählt weil ich nicht wusste bei welchem Anbieter dieses Haus ist und die automatische Erkennung nichts gefunden hat.

Von Daher bin ich zuerst auf "sonstiger Anbieter" gegangen und habe mich dann durch probiert.

Ich habe auch im Keller beim Verteiler geschaut und konnte da keine Einspeisung von einem speziellen Kabelanbieter finden.

Somit kann ich - auch aufgrund des Telefonats eben - davon ausgehen, das es einfach nur ein normaler Kabelanschluss hier ist.

Im alten Haus - auch mehr Parteien - hatte ich auch keinen besonderen Anbieter.

Und da hat es problemlos funktioniert.


Seltsam.

Dass niemand im Haus weis welchen Kabelanbieter sie haben und wie sie empfangen?!

Irgendwo hin müssen die doch die Gebühr überweisen wenn sie die privaten Sender in HD sehen.

Und dass niemand im Haus die privaten in HD hat finde ich sogar noch seltsamer.

 

Ist es möglich dass ihr eine SAT auf dem Dach habt und nur in ein Kabelsignal für die Parteien umwandelt?

Dann verstehe ich auch die Probleme mit dem Anbieter und dem Sendersuchlauf beim Receiver Q.

 

Echt strange das ganze...😨

BastiH
Special Effects
Posts: 3
Post 525 von 1.082
950 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf fehlgeschlagen [11180]

Ich habe jetzt nochmal einiges getestet.

Ich glaub das grundlegende Problem ist nicht Sky oder der Kabelanbieter, sondern eher der Hausanschluss selber. Ich habe mehrere Antennendosen in der Wohnung und habe jetzt an mehreren getestet. Die Signalstärke ist ohne Antennenverstärker ein wenig besser als im Wohnzimmer aber er bricht den Sendersuchlauf dennoch ab. Ich erhalte an jeder Antennendose 118 Fernseh- und 74 Radiosender... Auch ein Test mit dem Fernseher selber ohne Reciever oder dergleichen brachte das gleiche Ergebnis an Sendern wie mit.

Ich muss mich da mal mit der Hausverwaltung auseinander setzten, weil das in einem "Neubau" eigentlich nicht sein kann, das ich hier kaum sender empfange.

Das Problem liegt also mit großer Wahrscheinlichkeit am Hausanschluss.

Denis24
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 526 von 1.082
921 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf fehlgeschlagen [11180]

Ich hatte seit heute morgen das gleiche Problem wie oben beschrieben. Alles probiert bis zum vollständigen Reset im Bootmenü. (mehrmals) 

Ich habe dann andauernd neu suchen lassen. Sicher 20 mal. Irgendwann hat es dann geklappt. Keine Ahnung warum. An der Verkabelung wurde nichts geändert. 

Vielleicht probiert ihr es auch mal, so wie ich, den ganzen Tag. 

 

@tommy_nb Bin auch bei den Neubrandenburger Stadtwerken. Da vermute ich das Problem. 

 

 

Cross545
Geräuschemacher
Posts: 6
Post 527 von 1.082
1.248 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Bitte um Hilfe!!

@RonnyKantwortet seit ein paar Tagen nicht mehr.

Gruß

Johann

grauerwolf
Kamera
Posts: 2,687
Post 528 von 1.082
1.315 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Hallo @Cross545 !

 

Wenn du in das Profil vom Mod gehst, kannst du sehen, dass er seit dem 30.04. nicht mehr hier im Forum aktiv war. Er hat bestimmt Urlaub und meldet sich bei dir, sobald er wieder hier ist.

 

Viele Grüße

grauerwolf

Lars44
Geräuschemacher
Posts: 5
Post 529 von 1.082
711 Ansichten

Sendersuche fehlgeschlagen 11180

Hallo hatte vor 1 Woche plötzlich das Problem, dass viele Sender nicht mehr empfangbar waren, Sendersuche war nicht erfolgreich. Jetzt habe ich einen neuen Sky Q-Receiver zugesandt bekommen. Gestern hat er die Sendersuche erfolgreich abgeschlossen, jedoch kann er keine EPG-Daten empfangen. Wenn ich jetzt eine Sendersuche durchführe, findet er 343 Sender, aber die Suche ist dennoch fehlgeschlagen.

Lucaffm
Castingleiter
Posts: 2,113
Post 530 von 1.082
695 Ansichten

Betreff: Sendersuche fehlgeschlagen 11180

Wie empfängst du?

Wenn du über Sat empfängst, sind das viel zu wenige Sender.

Wieviele Sender finden andere Gerät? Findest du in der Senderliste den Sender Sky Krimi HD (verschlüsselt, wenn du über TV schaust)?

Lars44
Geräuschemacher
Posts: 5
Post 531 von 1.082
687 Ansichten

Betreff: Sendersuche fehlgeschlagen 11180

Empfange über Kabel. Sky Krimi war gestern in der Senderliste dabei. Ich habe jetzt ein Softwareupdate durchgeführt, aber seit 1 Std. pulsiert der blaue Kreis, während zuvor der Balken zu sehen war.

Lucaffm
Castingleiter
Posts: 2,113
Post 532 von 1.082
683 Ansichten

Betreff: Sendersuche fehlgeschlagen 11180

Da die Updates über das Kabelsignal kommen, wird es ohne Empfang schwierig. 

Wer ist dein KNB?

Lars44
Geräuschemacher
Posts: 5
Post 533 von 1.082
675 Ansichten

Betreff: Sendersuche fehlgeschlagen 11180

Ursprünglich UM, jetzt dann wohl Vodafone. Im Laufe der Sendersuche schwankt die Signalqualität auch ständig. Bis zum 1/3 der Suche 0 % , dann 100 % und zwischenzeitlich wieder 0%. Gestern hat es nach der Ersinstallation noch problemlos geklappt. Ich bekomme morgen ein neues Antennenkabel, hoffentlich liegt es daran.

Gerhard09
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 534 von 1.082
504 Ansichten

Kabel-Einrichtung 11180

Es werden bei der Einrichtung keine Programme gefunden. Was kann ich tun

schütz
Regie
Posts: 13,364
Post 535 von 1.082
484 Ansichten

Betreff: Kabel-Einrichtung 11180

Ticketprobleme?

https://hilfe.skyticket.sky.de/ 

 

Es gilt seit neuestem....Service/Sky-Ticket-Anfragen-in-der-Community/ 

Hier kannst du Kontakt suchen...hilfe.skyticket.sky.de/kontakt-formular 

 

Oder meinst du nur den Q Receiver?

---------------------------------------------------

 

Erstinstallation?🤔

Welchen Anbieter und welche Karte hast du?

Alles richtig ausgewählt im Menu...?

 

Vodafone/Kabel Deutschland: Smartcard G02, G09 (Seriennummer 07...)
Unitymedia/Kabel BW: Smartcard V23 (Seriennummer 0010...)
Anderer Anbieter oder Sat: Sky Smartcard V13, V14 oder V15 (Seriennummer 30000...)

 

 

 

ManuelFrey
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 536 von 1.082
564 Ansichten

Fehlermeldung 11180

Hallo zusammen. Bin vor kurzem umgezogen und habe nun versucht meinen SkyQ-Receiver inklusive der neu erhaltenen SmartCard einzurichten. Leider erscheint be Sendersuchlauf immer die Fehlermeldung 11180. Bei Durchführung der Problemlösung komme ich immer bis zum Punkt "Software aktualisieren". Leider läuft die Softwareaktualisierung nicht bzw. beginnt nicht. Auch nach über einer Stunde warten ist kein Fortschritt ersichtlich. Hat hier jemand einen Lösungsvorschlag? Vielen Dank

miregal
Drehbuchautor
Posts: 1,699
Post 537 von 1.082
559 Ansichten

Betreff: Fehlermeldung 11180

Werden denn im Suchlauf (vor der Fehlermeldung) Kanäle gefunden?  (nein)---> Antennenanschluss defekt.

(ja) vermutlich fehlen Kanäle, die entweder auf eine schlechte Antennenverbindung hinweisen oder im Kabelnetz wird kein Sky eingespeist oder es handelt sich um eine Einkabelanlage (SMATV). Da die Smartcard gewechselt wurde, gehe ich von einem Kabelanschluss aus. Als Laie kann man hier nur das Antennenkabel wechseln, alle weitere Maßnahmen erfordern Messgeräte und entsprechende Fachkenntnisse.

Was den Softwareudate angeht liegt er auf Satellitentransponder 81 (bzw. beliebigem Kabelkanal) wie der Datenkanal für den Sky EPG, der bei Fehlen den Fehler 11180 hervorruft: Also kann bei physischem Fehlen auch kein Softwareupdate gemacht werden.

 

manu1987
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 538 von 1.082
559 Ansichten

Fehlercode 11180

Ich habe mir vor kurzem einen zweiten Receiver zukommen lassen um auch im Schlafzimmer das volle SKY Programm genießen zuz könne. Allerdings wurde ich schon bei der Installation enttäuscht. ständig kommt der Fehlercode 11180 bei etwas um die 100 gefunden Sender. Aber das war auch alles was der Receiver macht. Danach komme ich nicht aus diesem Menüpunkt raus und. Ichz habe allen Anweisungen befolgt die mir die Sky Mitarbeiter am Telefon geben konnten und auch die ich hier im Netz gefunden habe. Ich habe sogar schon den Receiver austauschen lassen aber das gleiche Problem wieder.

Ich bin völlig verzweifelt und würde das ganze am liebsten gestern wieder zurück schicken. vielleiht kann mir ja hier jemand Helfen. Ich habe Kabelempfang und einen Privat Anbieter ! allerdings funktioniert der Receiver untem im Wohnzimmer einwandfrei! auch wenn ich das Kabel direkt im TV anschließe findet er genug Sender und ich kann Fernseh schauen. =( Die Leute am telefon sind zwar iummer nett aber so wirklich fachkenntnisse hat da auch keiner und ich bin einfach nur frustriert nach 40 min Warteschleife dann nach 2 min Telefonat abgespeist zu werden mit der bitzte einen Reset durchzuführen

Rita4
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 539 von 1.082
1.287 Ansichten

Fehlercode 11180

Hallo!

Folgendes Problem!
Ich habe mir einen skyQ Reciever mit dem Entertainment Paket bestellt.
Allerdings kämpfe ich schon seit 3 Tagen mit der Ersteinstellung.
Beim Senderdurchlauf findet er 402
Signalstärke und Qualität sind bei 100%. Es springt dann um auf Kabelnetze einstellen. Ich geh auf Kabelnetze Österreich und es kommt aufeinmal Senderdurchlauf fehlgeschlagen 11180. Ich habe schon das Internet durchforstet und alle möglichen Tips ausprobiert und auch mit dem Kundenservice telefoniert. Die können mir auch nicht helfen. Die Damen sind zwar super nett aber sind ständig der Meinung die Fernbedienung ist defekt. Keiner kann mir diesbezüglich helfen. Ich hoffe hier auf eine Lösung zu kommen ansonsten muss ich leider alles mit dem Widerrufsrecht zurückschicken. Achja und liegt es vielleicht daran, dass ich noch bei Magenta Kunde bin?

miregal
Drehbuchautor
Posts: 1,699
Post 540 von 1.082
1.286 Ansichten

Betreff: Fehlercode 11180

Hallo,

es gibt 2 mögliche Fehlerquellen:

Ist die Signalstärke 100% kann das Signal übersteuert sein und produziert so Fehler.

Der 11180 Fehler erscheint, wenn der Receiver nach dem Suchlauf seine Datenkanäle nicht findet (z.B für die Kanalliste). Dies deutet auf einen Fehler in der Einspeisung des Netzbetreibers hin, wenn es nicht an der Übersteuerung liegt. Wo wohnt dein Receiver?

 

Für die Übersteuerung hilft ein Dämpfungsglied von etwa 10dB. Sollte es ein Einspeisefehler sein, kannst du nur auf SkyX wechseln, deshalb die Frage nach dem Wohnort, dann kann dir ein Moderator evtl. weiterhelfen oder einen Servicetechniker vorbeischicken.

 

Antworten