Antworten

Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
Sanny_G
Moderator
Posts: 9,721
Post 1961 von 2.193
1.275 Ansichten

Re: 2 Satelliten empfang SkyQ

Hallo @JoachimM

 

mit der alten Sky+ Hardware oder älter ging das, aber mit dem Sky Q Receiver nicht. Kurz gesagt: Du kannst über den Sky Q Receiver keine 2 Satelliten ansteuern. Wir können dir auch kein anderes Gerät zur Verfügung stellen. 

 

VG, Sanny

borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,406
Post 1962 von 2.193
1.249 Ansichten

Betreff: 2 Satelliten empfang SkyQ

Früher, als der Sky Q-Receiver noch die Software des Sky+ hatte, ging das. 😋 Aber dafür können die Moderatoren hier natürlich nichts. Die tun auch nur ihr Bestes und sind ja für die Software des Q nicht verantwortlich.

Mag daran liegen, dass der Q ursprünglich für den UK-Martk vorgesehen war und man damals sozusagen eine nicht vollständig an den deutschen Markt angepasste Firmware auf den deutschen Sky Q geflasht hat.

JoachimM
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 1963 von 2.193
1.210 Ansichten

Betreff: 2 Satelliten empfang SkyQ

Ich habe bisschen im Internet nachgeforscht und bin auf disen Artikel gestoßen

SAT-Technik: Unicable-Verkabelung - So geht's | NETZWELT

Wenn ich das richtig verstehe, es geht doch zwei Satellien gleichzeitig zu Installieren über  SatCR.

MFG

JoachimM

onzlaught
Regie
Posts: 10,402
Post 1964 von 2.193
1.194 Ansichten

Betreff: 2 Satelliten empfang SkyQ

Im SatCR Modus kann der Q das auch nicht.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 41,124
Post 1965 von 2.193
1.164 Ansichten

Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Hi, ich bin als langjähriger Kunde umgezogen und von Kabel auf Sky Q mit SAT Receiver gewechselt. Fernseh läuft mit SAT 1A, nur bei Sky bricht der Sendersuchlauf, kurz vor 700 Kanälen immer mit dem berühmten Fehler 11180 ab. Ich habe alles gemacht was bei der Sky Hilfe Seite zu Fehler 11180 steht. Neue Festplatte ist heute angekommen, aber der Fehler ist der gleiche. Konnte mir auch nicht vorstellen das es daran lag.

 

Firmware Update über Boot Menü geht übrigens auch nicht. Hab es die ganze Nacht durchlaufen lassen. Auch mit angeschlossenen LAN Kabel, nix.

 

Kann mir bitte ein Mod helfen, ob irgendwas in meinem Kundensystem nicht freigeschaltet ist? Ich habe bei Sky die Umzugsgebühren bezahlt und hätte die sonst gerne erstattet, wenn ich kündigen muss, weil Sky nicht läuft.

 

Dankeschön 

Oli

MOD EDIT: Anliegen (inkl. Antwort/en) zu einem bereits bestehenden Thread hinzugefügt.

kleines23
Regie
Posts: 5,676
Post 1966 von 2.193
1.155 Ansichten

Betreff: SAT Sendersuchlauf Fehler 11180

@AnonymSo was Du schreibst scheint es das oft vorkommende Empfangsproblem zu sein , und die Satwerte für den Q nicht ausreichend sind, dafür ist aber der Kunde verantwortlich. Auch wenn Du schreibst TV läuft ohne Probleme, hat aber meist nichts zu sagen ,da der Tuner das wegsteckt. Wenn Du die Satwerte am Q Receiver nicht sehen kannst ist es schwer zu sagen ob es daran liegt. Eventuell meldet sich morgen noch jemand der SAT Spezialisten, aber wie gesagt aus der Ferne kann man nichts machen, Sky wird , da Du ja schon alles gemacht hast, auch nur einen Monteur anbieten. Sollte es aber an der Empfangsanlage liegen ist es kostenpflichtig, wirst Du ja wissen, bist ja lange dabei.😉

puhbert
Regie
Posts: 4,946
Post 1967 von 2.193
1.650 Ansichten

Betreff: SAT Sendersuchlauf Fehler 11180

Du schreibst du bist umgezogen! 

Ist das deine SAT Anlage oder hängen da noch andere Teilnehmer mit drann. ?

Einen Komplettressert hast du auch schon durchgeführt! 

Eventuell läuft das ganze jetzt auf einen Tausch  des Q durch einen Mod hinaus.

Sollte das Fehlerbild dann immer noch vorhanden sein, liegt der Fehler in deinem Equipment. 

-SAT-Schüssel nicht optimal ausgerichtet 

-Defekte brüchige Kabel

-Nicht richtig verbundene Antennenkabel/ Stecker

-HDMI Kabel fehlerhaft !

Anderes verwnden oder das vorhandene mal am TV umstecken.

Und klar kann man ,um den Fehler zu umgehen auch kündigen . Eine Erstattung der Umzugskosten wirst du da aber nicht erhalten. Mit den Gebühren hat dir SKY ja nicht vertraglich zugesichert ,dass du an deinem neuen Standort auch SKY empfangen kannst......dafür bist einzig du zuständig! 

Jetzt warte hier noch auf  @onzlaught  eventuell hat der noch ein paar Tipps

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 41,124
Post 1968 von 2.193
1.630 Ansichten

Betreff: SAT Sendersuchlauf Fehler 11180

Es ist ein Einfamilienhaus und auf der Sat Anlage auf dem Dach hängt nur der Nachbar dran und der schaut nur normales TV. Bei dem läuft auch alles und nehme ich das hochwertige Sat Kabel von Kabel direkt und schließe es an meinem Fernseher an habe ich alle Kanäle da. Ich bin auch schon in Kontakt gewesen mit der Firma, die die Anlage installiert hat. Es ist alles 100-prozentig ausgerichtet. Auch der Eigentümer dagt es ist alles 100-prozentig ausgerichtet. Und es wird auch jetzt nichts weiter an Dach rumgefummelt. Es wird höchstwahrscheinlich wie immer einen super tollen Sky Receiver liegen, der einfach von der Technik her nicht optimal ist denn ich habe gelesen dass dieses Problem mit diesem Fehler ja schon seit Jahren existiert. Das HDMI Kabel von Sky ist 100-prozentig heile. Es wurde so super sicher transportiert und wie gesagt, das SAT Kabel ist nagelneu gekauft von der Firma Kabel direkt, hochwertig mit goldenen Kontakten und am Fernseher funktioniert ja auch alles, sobald man das Kabel dort anschließt  Der Sendersuchlauf bei Sky scheitert immer zwischen 630 und 688 gefunden. Sendern . Ja, dass ich die Gebühr nicht erstattet bekomme, hab ich mir dann schon gedacht.  Es ist eigentlich traurig so kann man Kunden natürlich auch verlieren. Ich warte dann erst mal, ob noch jemanden eine Idee hat, aber Geld für einen Vort Techniker, der dann rauskommen muss, um auf dem Dach irgendwas rum zu fummeln, das wird  es nicht geben, weil der Eigentümer das schon gesagt hat, dass er das ablehnt. Seufz...

kleines23
Regie
Posts: 5,676
Post 1969 von 2.193
1.622 Ansichten

Betreff: SAT Sendersuchlauf Fehler 11180

@AnonymDu hast aber hier auch gelesen, das es trotzdem oft an der Empfangsanlage liegt, da der Q etwas sensibel ist. Was willst Du nun machen, Sky wird Dir nur einen Vor Ort Service vorschlagen, oder Du musst ebend Tauschen und den Receiver als Defekt erklären. Kannst natürlich auch Kündigen. Sky Monteure gehen nicht an fremde Anlagen, führen nur Messungen durch, und entscheiden dann ob es an der Anlage liegt oder der Receiver Defekt ist. Eventuell wenn möglich bei jemand anderen mit SAT versuchen den Receiver einzurichten, sollte es da funktionieren kann man erst Mal ausschließen daß der Receiver Defekt ist. 😉

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 41,124
Post 1970 von 2.193
1.597 Ansichten

Betreff: SAT Sendersuchlauf Fehler 11180

Aktion ja sollte echt so wahrscheinlich sein, dass man einen kaputten Receiver gekriegt hat? Kann ich mir kaum vorstellen. Es ist traurig, dass Sky nach so vielen Jahren immer wieder seinen Ruf gerecht wird mit den ganzen Problemen. Wenn mir jemand sagt, dass meine Kundendaten oder irgendwie die Karte in Ordnung ist beziehungsweise die Karte auch freigeschaltet ist, dann wird es wahrscheinlich ja wirklich am Receiver liegen, dass das Empfangsmul da drin einfach nur nicht den höchsten Ansprüchen entspricht oder defekt ist. Das Haus ist aber Neubau und die Anlage ist nagelneu gebaut. Wie gesagt ich habe auch Kontakt zu den Leuten, die die Anlage auf dem Dach installiert haben und es ist alles 100-prozentig in Ordnung und ausgerichtet wurde mir gesagt und wie gesagt schließe ich das Kabel am Fernsehen an hab ich ganz normal alle Sender und kann Fernsehen mit SAT  gucken.

onzlaught
Regie
Posts: 10,402
Post 1971 von 2.193
1.582 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Ein Defekttausch ist schnell gemacht und kostenlos. Zeigt der Tauschreceiver dann genau den gleichen Fehler ist Sky als Fehlerursache "raus". 

Es gibt Normen die ein Satsignale zu erfüllen hat. Man könnte einen örtlichen Antennenbauer nach einem Festpreis für ein Messprotokoll direkt am Receiveranschluß fragen. Dann hat man Gewißheit und auch ggü. Sky was in der Hand.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 41,124
Post 1972 von 2.193
1.543 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Ich danke Euch allen für die Hilfe. Ich hab mit dem Elektriker heute Kontakt gehabt und er sagt, Sky sollte laufen. Er hat selbst auch Sky über SAT und die Kreling KR 4440 Profi III, die bei uns verbaut ist, ist richtig ausgerichtet. Ich warte dann auf einen MOD und hoffe das ggf ein Gerätetausch hilft. 

Juliane
Moderator
Posts: 5,402
Post 1973 von 2.193
1.531 Ansichten

Re: Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Hey izen,
 

es tut mir leid, dass dir der Hinweis 11180 angezeigt wird.
 

Wir tauschen in dem Fall nur die Festplatte. Wenn dies bereits erfolgt ist, bieten wir unseren Vor-Ort-Service an. Dieser hat auch einen Austauschreceiver dabei.
 

Ein Receiver-Tausch erfolgt von uns Mods daher nicht.
 

VG, Jule

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 41,124
Post 1974 von 2.193
1.527 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Okay alles klar. Und in welchen Fällen ist der vor Ort Service kostenpflichtig? 

Juliane
Moderator
Posts: 5,402
Post 1975 von 2.193
1.517 Ansichten

Re: Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Der Vor-Ort-Service kostet 119,90 Euro (Anfahrts- sowie Diagnosepauschale) und ist nicht kostenlos. Der Techniker analysiert das Problem vor Ort und bespricht dann mit dir die möglichen Lösungen.

kleines23
Regie
Posts: 5,676
Post 1976 von 2.193
1.516 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

@AnonymKostenpflichtig ist es wenn sich am Ende doch rausstellt das die Empfangsanlage schuld ist.😉

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 41,124
Post 1977 von 2.193
1.484 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Das macht alles keinen Spaß mehr. Der TV findet alle SAT Kanäle und  man kann ganz normal TV schauen. Nur der Sky Receiver schmiert ständig kurz vor Suchende ab. Ich hab übrigens auch einen anderen SAT Abschluss getestet. Gleicher Fehlercode. Und das Gerät zieht sich selbst im Boot Menü in über 12 Stunden, kein Software Update! Tja....so ist das Landleben also nun 🤨🫣

kleines23
Regie
Posts: 5,676
Post 1978 von 2.193
1.432 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

@AnonymKann Dein Ärger voll verstehen, was willst Du nun machen ? Solange Du kein korrektes SAT Signal bekommst kannst Du auch  keine SW Update machen, weil alles über das SAT Signal kommt. Auch wenn die Anlage neu ist, kann sie sich doch eventuell durch Sturm um Millimeter verschoben haben, und das kann ausreichen das der Q nicht richtig funktioniert, was ein TV Tuner oder andere Receiver wegsteckt. Hatte ich bei mir auch, bei mir kann ich selbst justieren , wieder auf die alten Werte gestellt und alles OK. Du hast ja noch gar keine Werte sehen können am Q ? Will damit nicht ausschließen das der Receiver auch ein Defekt haben kann, Als ich vor 6 Jahren den Q bekommen habe hatte ich auch kurz Probleme, mein TV und anderer SAT Receiver liefen schon lange und auch der Sky+ ohne Probleme, nur der Q wollte nicht so richtig, gut konnte Suchlauf machen,hat aber nicht alles gefunden, dann hab ich nach den Satwerten geschaut und hatte 69/90 dann hab ich die Schüssel Millimeter verschoben, das ich 73/90 hatte, und alles OK nach dem nächten Suchlauf. Hilft nicht weiter ,weil Du ja gar nicht soweit kommst. will nur sagen das es den TV und anderen SAT Receiver nichts ausgemacht hat das ich die Schüssel etwas ausgerichtet habe.😉

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 41,124
Post 1979 von 2.193
1.397 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Vielen Dank für deine ausführliche Nachricht 🙂

Ich überlege auf den Anschluss Sky Q IPTV zu wechseln. Aufnahme Funktion ist nicht wichtig. Internet ist hier schnell genug mit Glasfaser. SAT ist mit echt zu empfindlich und zu stressig. 

Nur leider hab ich nirgends einen Weg gefunden das online zu ändern. Vielleicht kann mir ein Mod bitte nochmal helfen?

Ronald_S
Moderator
Posts: 3,879
Post 1980 von 2.193
1.381 Ansichten

Re: Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Hallo @Anonym, nenne mir bitte per Privatnachricht deine Kundennummer und zum Abgleich das Geburtsdatum und den Namen der hinterlegten Bank. Um mich per Privatnachricht anzuschreiben, klicke auf meinen Profil-Namen und wähle dann unter "Mich kontaktieren" "Nachricht" aus. Gruß, Ronald

Antworten