Antworten

Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
onzlaught
Regie
Posts: 10,402
Post 2141 von 2.193
484 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180


@drahomira  schrieb:

....Aber 9 Jahre nicht und jetzt plötzlich und erst Totalausfall und dann nach 48h plötzlich reduziert wieder da?....


Es gibt nichts das es nicht gibt.

drahomira
Maskenbildner
Posts: 298
Post 2142 von 2.193
474 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

@sonic28 

 

übrigens in deiner Senderliste vom Mai 24 steht bei Romance, Krimi aber auch Sky Bundesliga und vielen anderen kein HD mehr hinter dem Namen

bei meiner vom Dez 23 aber schon

 

daher viell. auch bei meinen aktuellen Sendern weder bei Romance, noch bei Sky Bundesliga das HD im Namen, weder im Favoriten noch am TV direkt

 

weißt du warum?

 

sonic28
Regie
Posts: 8,766
Post 2143 von 2.193
458 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180


@drahomira  schrieb:

@sonic28 

daher viell. auch bei meinen aktuellen Sendern weder bei Romance, noch bei Sky Bundesliga das HD im Namen, weder im Favoriten noch am TV direkt

 

weißt du warum?


Du hast doch sicherlich bemerkt, dass Sky, zumindest beim Satelliten ASTRA 19,2° Ost, kaum noch SD Sender im Angebot hat (nur noch die Kids Sender und den Heimatkanal), d. h. wo es den Sender doppelt gab, also in SD und HD, wurde die SD Version abgeschaltet, so dass nur noch die HD Version übrig geblieben ist und weiter sendet. Deswegen ist glaube ich Sky auf die Idee gekommen bei diesen Sendern den Zusatz HD zu streichen, da es das Gegenstück in SD nicht mehr gibt. Somit auch in der Senderliste, die du meinst.

 

Und noch was nebenbei: Die Senderkette der ARD hat beschlossen, das irgendwann im Januar 2025 alle SD Sender, die es auf dem Satelliten ASTRA 19,2° Ost gibt, abgeschaltet werden. Gibt es dann nur noch in HD. Ob es dann im Sendernamen den Zusatz HD weiterhin gibt, dazu hat die ARD noch nichts erwähnt. Könnte sein, dass das dann irgendwann auch dort wegfällt.

 

Gruß, Sonic28

drahomira
Maskenbildner
Posts: 298
Post 2144 von 2.193
750 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Danke

 

Ich schreibe gerade eine Antennenfirma an

 

Ach ja,angeblich muss ich nichts zahlen,weil ich Sky platin sei.Keine Ahnung,meint wohl Sky extra

miregal
Drehbuchautor
Posts: 1,988
Post 2145 von 2.193
527 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf fehlgeschlagen 11180 nach Wechsel der Empfangsart von Kabel zu SAT

Wie viele gefundene Sender zeigt der QReceiver vor der 11180 Anzeige an? Wichtig ist auch, die Festplatte gesteckt zu haben und die Smartcard

sonic28
Regie
Posts: 8,766
Post 2146 von 2.193
745 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180


@drahomira  schrieb:

Ach ja,angeblich muss ich nichts zahlen,weil ich Sky platin sei.Keine Ahnung,meint wohl Sky extra


Mit Platin Kunde hat der Mensch, der bei dir war, nicht ganz unrecht. Es gab bei Sky beim Sky Extra verschiedene Stufen, je nachdem wie lange man bei Sky dabei war. Die höchste Stufte war Platin, die man hatte, wenn man 10 Jahre oder länger ein Kunde bei Sky war. Dadurch gab es die Möglichkeit wenigstens einmal im Jahr den Techniker, der im Auftrage von Sky kommt, nicht bezahlen zu müssen, solange er nicht zusätzliche Sachen machen muss, die extra kosten. Auch würde man, wenn man z. B. umzieht, die dazu bei Sky vorgesehenen Kosten nicht bezahlen müssen. Wäre dann auch komplett gratis (kostenlos ; umsonst).

 

Dabei sei folgendes gesagt: Das System mit den verschiedenen Stufen hat Sky vor etlichen Monaten abgeschafft. Gibt es seitdem nicht mehr. Demzufolge gibt es seitdem auch den kostenlosen Besuch vom Techniker, der im  Auftrage von Sky kommt, nicht mehr, außer es liegt an Sky selber, weil z. B. der Sky Q Sat-Receiver defekt ist.

 

Gruß, Sonic28

drahomira
Maskenbildner
Posts: 298
Post 2147 von 2.193
739 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

D.h.für nichts zahle ich dann rund 130euro

Aber es muss ja dann doch an der Schüssel bzw.Verteilung liegen,warum zu wenig Sender und Signalstärke

Weigman
Geräuschemacher
Posts: 5
Post 2148 von 2.193
521 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf fehlgeschlagen 11180 nach Wechsel der Empfangsart von Kabel zu SAT

@miregal @Er zeigt keine Sender an. Ich hab noch vergessen zu erwähnen, dass die Signalstärke und Signalqualität durchgehend bei 0% ist.

Festplatte ist eingesteckt ebenso die smartcard.

sonic28
Regie
Posts: 8,766
Post 2149 von 2.193
706 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180


@drahomira  schrieb:

D.h.für nichts zahle ich dann rund 130euro


Wenn Sky das so akzeptiert, wie der Mensch, der im Auftrage von Sky bei dir war, das ganze in seinem Bericht verfasst hat, das du nichts bezahlen musst, dann ist es gut und das ganze ist für dich komplett gratis (kostenlos ; umsonst). Ansonsten kostet es dich was.

 

 


@drahomira  schrieb:

Aber es muss ja dann doch an der Schüssel bzw.Verteilung liegen,warum zu wenig Sender und Signalstärke


Stimmt, an irgendwas muss es liegen. Nur was genau, kann halt nur ein Sat-Techniker, der sich auch mit dem Sky Q Sat-Receiver auskennt, herausfinden. Dabei stellt sich die Frage, warum der Mensch der im Auftrage von Sky bei dir war, da nicht selber tätig geworden ist und hat z. B. die Sat-Schüssel neu ausgerichtet, denn der Mensch, der im Auftrage von Sky bei dir war, ist kein echter Techniker von Sky, sondern ein Sat-Techniker einer Firma, die mit Sky zusammenarbeitet.

 

Würdest du in einer Mietswohnung wohnen und es gäbe bei dir im Haus eine gemeinschaftliche Satanlage, von der jede Wohnung im Haus das Fernsehprogramm bekommt, dann könnte ich es noch verstehen, wenn der Mensch, der im Auftrage von Sky bei dir war, nicht weiter tätig werden wollte. Aber nicht, wenn es deine eigene private Satanlage ist.

 

Gruß, Sonic28

drahomira
Maskenbildner
Posts: 298
Post 2150 von 2.193
699 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Es war die Fa.Circet M

Leider im web mit 1,7 von 5 bewertet

 

Der Techniker sagte,er kann nichts machen,er ist nur für sky q zuständig,ob es daran liegt.Wenn an der Schüssel,ist er nicht zuständig

 

 

drahomira
Maskenbildner
Posts: 298
Post 2151 von 2.193
693 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Viell.kann @Nadine etwas sagen

sonic28
Regie
Posts: 8,766
Post 2152 von 2.193
689 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180


@drahomira  schrieb:

Der Techniker sagte,er kann nichts machen,er ist nur für sky q zuständig,ob es daran liegt.Wenn an der Schüssel,ist er nicht zuständig


Das stimmt nicht ganz. Wenn man bei Sky den Vor-Ort-Service bestellt, dann beauftragt Sky eine Firma, die mit Sky zusammenarbeitet. Dann kommt von dieser Firma ein Sat-Techniker zu dir nach Hause. Außer das er den Sky Q Sat-Receiver überprüft, kann dieser auch noch mehr machen. Was das alles ist, kannst du auf dieser Sky eigenen Internetseite

 

nachlesen. Die dortigen Preise sind Festpreise, d. h. dabei ist es egal, wie lange der Mensch, der im Auftrage von Sky zu dir kommt, dafür braucht, wobei es auch Zusatzleistungspakete gibt, die je nach Zeitaufwand abgerechnet werden.

 

Beauftragst du selber eine Firma, die dann einen Sat-Techniker zu dir schickt, dann wird in den meisten Fällen auch die Zeit abgerechnet, wie lange der Sat-Techniker da war.

 

Gruß, Sonic28

drahomira
Maskenbildner
Posts: 298
Post 2153 von 2.193
683 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Ich habe am Mi den sky service beauftragt,da keine sender erschienen.Daraufhin rief am Do die Fa.Cintec an und sagte,der Techniker komme am Mo

Ich sagte zu ihr ,ob er eine Leiter für die Schüssel hat,nein,ich möge bitte eine stellen.

 

Ich war zwar heute verwundert,dass er keinerlei Anstalten machte,aber er sagte, für Schüssel sei er nicht zuständig

drahomira
Maskenbildner
Posts: 298
Post 2154 von 2.193
674 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Ich hatte auch nicht die Optionen,die in deinem Link angeboten werden

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,717
Post 2155 von 2.193
640 Ansichten

Re: Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Hallo @drahomira,

meine Kollegin ist nicht im Haus, daher schreibe ich dir nun.

 

In deinem Post vom ‎27. Mai 2024 um 14:06 Uhr hast du ja Näheres geschrieben, wie bei dir die Empfangsverteilung ist. Wenn dir der Vor-Ort-Service mitgeteilt hat, ist er in deinem Fall für die Ausrichtung deiner SAT-Anlage und dem Verteiler nicht zuständig, können wir dazu nichts sagen. Wie sonic28 dir schon mitgeteilt, wäre es dann ratsam, dass du dir einen Techniker aus deinem Ort bestellst, welcher für solche Anlagen zuständig ist.

Wenn du Fragen zu dem Beleg von dem Techniker hast, nenne mir per privater Nachricht deine Kundennummer und zum Datenabgleich das Geburtsdatum sowie:

 

- beim Lastschriftverfahren: den Namen der Bank
- bei Kreditkartenzahlung: die letzten 4 Ziffern der Kreditkartennummer
- bei PayPal oder Selbstüberweiser/in: deine Anschrift
 

Sende mir dann auch bitte ein Bild von dem gesamten Protokoll/der Rechnung, die er dir da gelassen hat. 


-> Wie versende ich eine private Nachricht mit einem Bild? -> Via https://rb.gy/owxraz erreichst du mich per PN. Dort kannst du über das Kamera-Symbol dann ein Foto bzw. Screenshot als Anlage mit anfügen.

VG, Sanny
 

 

 

 

 

drahomira
Maskenbildner
Posts: 298
Post 2156 von 2.193
647 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Danke @Sanny_G 

 

Ich bin nur stutzig geworden,da ich Sonic29 so verstanden hatte,der Sky Techniker hätte reparieren müssen-können

 

Ich habe jetzt eine R Firma angeschrieben,ob sie meine Katrein Sat-An Schüssel sich anschauen können

 

Ich habe gefragt,ob ich einen Beleg per email bekomme,alles wurde über tablet abgewickelt

 

Er sagte nein,da ich nichts zahlen muss bzw. viell.über sky selbst

 

Aber ich schicke dir über pn die Kundennummer etc.

login_name
Tontechniker
Posts: 544
Post 2157 von 2.193
478 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf fehlgeschlagen 11180 nach Wechsel der Empfangsart von Kabel zu SAT

Entweder ist die SatSchüssel verstellt oder das LNB hat einen Schaden. Hast du mal die F Stecker am LNB oder am Receiverende kontrolliert? Wenn er ja an einem anderen Anschluss funktioniert kann ja die eigene Sat Anlage nicht in Ordnung sein. Das kann man aus der Ferne nicht richtig beurteilen. Man muss sich halt Schritt für Schritt vorarbeiten. Das ist mit einer heutigen digitalen Anlage nicht immer so leicht. Wenn du keine Ahnung davon hast musst du wohl einen suchen der das kann. Aber mir ist das zu weit und ich habe auch gar keine Zeit dazu und keine Lust. 😂

Weigman
Geräuschemacher
Posts: 5
Post 2158 von 2.193
464 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf fehlgeschlagen 11180 nach Wechsel der Empfangsart von Kabel zu SAT

Am Receiverende hab ich schon drei verschiedene Kabel ausprobiert und alle waren neu gekauft, alles ohne Erfolg. 
merkwürdig ist allerdings, dass wenn ich ein Kabel an einen TV ohne Receiver anschließe werden Sender gefunden.

wenn ich hier nicht weiterkomme muss ich mal bei einem Techniker in der Nähe anfragen. 

kleines23
Regie
Posts: 5,660
Post 2159 von 2.193
460 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf fehlgeschlagen 11180 nach Wechsel der Empfangsart von Kabel zu SAT

@WeigmanDu hast doch selbst geschrieben das der Receiver beim Bekannten funktioniert hat, sagt doch aus das er nicht Defekt ist, und es an der SAT Anlage liegt, ziehe einen Fachmann hinzu , das bringt scheinbar nichts weiter zu probieren. 😉

sonic28
Regie
Posts: 8,766
Post 2160 von 2.193
586 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180


@drahomira  schrieb:

Ich bin nur stutzig geworden,da ich Sonic29 so verstanden hatte,der Sky Techniker hätte reparieren müssen-können


Ich hab nur folgendes im Beitrag

 

geschrieben (ich zitiere):


Wenn man bei Sky den Vor-Ort-Service bestellt, dann beauftragt Sky eine Firma, die mit Sky zusammenarbeitet. Dann kommt von dieser Firma ein Sat-Techniker zu dir nach Hause. Außer das er den Sky Q Sat-Receiver überprüft, kann dieser auch noch mehr machen.

Ob der Mensch, der im Auftrage von Sky zu dir kommt, dann das alles auch macht, ist dann seine Sache. Er kann mehr machen, muss es aber nicht. Das dieser eventuell nur zum überprüfen vom Sky Q Sat-Receiver zu dir geschickt wurde, kannst du als Sky Kunde selber nicht feststellen. Vielleicht hatte er auch keine Lust mehr zu machen, da er sich eventuell nicht zugetraut hat, auf dem Dach an der Satschüssel zu arbeiten. Was davon jetzt stimmt weiß man halt nicht. Deswegen auch die Aussage von der Sky Moderatorin @Sanny_G im Beitrag

 

wo sie folgendes schreibt (ich zitiere):


Wenn dir der Vor-Ort-Service mitgeteilt hat, ist er in deinem Fall für die Ausrichtung deiner SAT-Anlage und dem Verteiler nicht zuständig, können wir dazu nichts sagen.

Gruß, Sonic28

Antworten
Empfohlene Beiträge