Antworten

Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
Wipplash77
Tiertrainer
Posts: 16
Post 1741 von 2.049
1.150 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf erfolgreich, aber endloser 11180 Fehler und keine Hilfe der Hotline & Co

 

 

Habe mehrfach gefragt, wie dieses zurücksetzen angestoßen werden soll, wenn ich doch nirgendwo einen Menüpunkt habe, der dieses veranlasst ?

digo
Regie
Posts: 10,604
Post 1742 von 2.049
1.147 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf erfolgreich, aber endloser 11180 Fehler und keine Hilfe der Hotline & Co

Die Frage war:

Da?

https://community.sky.de/t5/Receiver/Sendersuchlauf-erfolgreich-aber-endloser-11180-Fehler-und-keine...

 

Und dann hattest du den LInk zur Festplattenkontrolle!

 

schütz
Regie
Posts: 15,494
Post 1743 von 2.049
1.143 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf erfolgreich, aber endloser 11180 Fehler und keine Hilfe der Hotline & Co

@Wipplash77 

Lasse es bitte gut sein.

 

Übrigens; bevor du nachfragst.

Wenn du eine neue Platte bekommst.

Die Aufnahmen sind dann eh futsch.

Es gibt keine Möglichkeit diese zu retten.

miregal
Drehbuchautor
Posts: 1,926
Post 1744 von 2.049
1.141 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf erfolgreich, aber endloser 11180 Fehler und keine Hilfe der Hotline & Co

Es scheint ein lokales Problem bei Pyur zu sein, weil der EPG wird auch seit Tagen nicht mehr aktualisiert

schütz
Regie
Posts: 15,494
Post 1745 von 2.049
1.135 Ansichten

Betreff: Sendersuchlauf erfolgreich, aber endloser 11180 Fehler und keine Hilfe der Hotline & Co

@miregal 

Das auch noch...Jesus.😏

Aber er findet ja alle Sender - nur abspeichern kann er sie nicht.

Wipplash77
Tiertrainer
Posts: 16
Post 1746 von 2.049
1.139 Ansichten

Re: Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Wipplash77_0-1697974173352.jpeg

@digo 

 

so schaut das bei mir aus

 

vielleicht hast du an der ein oder anderen Stelle etwas schnell gelesen 

digo
Regie
Posts: 10,604
Post 1747 von 2.049
1.130 Ansichten

Re: Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Möglich!

Zitat:

Also nicht da:

"

  • Hinweis: Sollte die Option Auf Werkseinstellungen zurücksetzen vorhanden sein, ist bereits der neue Bootloader auf deinem Sky Q Receiver vorhanden. "

 

Also fehlt dem Q, welchen hast du genau, etwas!

Zitat Ende

 

Den Kabel Q hast du, Festplatte hinten, oder..

 

Habe mich über die Aussage zur Festplatte geärgert.

Die willst du nicht löschen..

Denn die meisten Vorschläge hätten immer die Formatierung der Festplatte zur Folge!

Es war dir halt nicht klar....

Dann habe ich es nicht richtig erklärt!

Ärgert mich!

 

Alles gut!

 

Hinweis @miregal 

"direkter Zugang Antennenbuchse-Kabel-TV ---> OK ! funzt !"

Wipplash77
Tiertrainer
Posts: 16
Post 1748 von 2.049
1.106 Ansichten

Re: Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

 

 

Das beim Zurücksetzen auf Werkseinstellungen,bei eingesteckter HDD alle Aufnahmen futsch sind ist mir vollkommen klar. 

 

Aber bis dahin komme ich halt schon mal gar nicht 😉

 

Meine Idee wäre dann gewesen, den Werksreset bei gezogener Platte zu machen, hätte ja ggf. ein überleben der Platte ermöglicht ?? Ist ja nicht so, als hätte ich nicht schon versucht mich da auf der SKY Webseite einzulesen und da nach Tipos & Tricks zu suchen, aber komme halt hier nicht weiter....

digo
Regie
Posts: 10,604
Post 1749 von 2.049
1.110 Ansichten

Re: Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Passt!

Bin schon wieder ganz ruhig...

Es hat sich gar keiner aufgeregt! Siehst du etwas?

Sorry dafür..

Korrektur war aber notwendig.

Schreib dann bitte das Ergebnis.

@Wipplash77 

@Juliane 

serbaelish
Beleuchter
Posts: 105
Post 1750 von 2.049
1.090 Ansichten

Re: Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

@Wipplash77 
Du kannst den Receiver auch ohne in den Bootloader zu gehen auf die Werkseinstellungen zurücksetzen:

  1. Navigiere zu Home > Einstellungen. Drücke nun die Tastenkombination 001 und bestätige mit OK.
  2. Im Menüpunkt Zurücksetzen navigierst du nun zu Auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
    Beachte bitte, dass hierbei alle von dir vorgenommenen Einstellungen (Tonoption, Untertitel, Netzwerkeinstellungen), sowie deine Aufnahmen gelöscht werden.
  3. Führe die Erstinstallation durch.
digo
Regie
Posts: 10,604
Post 1751 von 2.049
1.085 Ansichten

Re: Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Das hatten wir im Link am Anfang! @serbaelish 

https://www.sky.de/hilfe/s/article/sky-q-receiver-reagiert-nicht

siehe da komplett

" 


Sky Q Receiver auf Werkseinstellung zurücksetzen

Führe diesen Schritt nur durch, wenn Einstellungen zurücksetzen bzw. Festplatte zurücksetzen im vorherigen Schritt nicht zum Erfolg geführt hat.

Mit Durchführung der Werkseinstellung werden alle vorhandenen und geplanten Aufnahmen inkl. Serienaufnahmen sowie alle Einstellungen unwiderruflich gelöscht.

Drücke die Taste Home auf der Sky Q Fernbedienung, wähle den Menüpunkt Mein Sky Q aus und gehe auf Einstellungen. Drücke nun die Tasten 0, 0, 1 und die Taste OK

"

Es wird die Festplatte sein und Hilfe steht bereit.

Wipplash77
Tiertrainer
Posts: 16
Post 1752 von 2.049
1.081 Ansichten

Re: Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

 Neue HDD ist bereits Dank SKYJuliane unterwegs und damit sollte der Drops endgültig gelutscht sein 😉

 

Thanx to all once again

 

MOD-EDIT: Komnpletten Thread hierher verschoben.

miregal
Drehbuchautor
Posts: 1,926
Post 1753 von 2.049
997 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Ich wette dagegen. Aber vlt. wird das Problem morgen schon von Pyur gelöst. Hinweis 11180 bedeutet ja nur, dass die Datei mit der Kanalreihenfolge nicht gefunden wurde und in der Folge nicht abgespeichert wurde. Kann im Einzelfall auch an der HDD liegen, aber meistens fehlt der Datenservice vom Tp81 (BEM/GFD)

digo
Regie
Posts: 10,604
Post 1754 von 2.049
993 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Und warum geht es dann am TV? Gleicher Anschluss?

Möglich!

@miregal 

miregal
Drehbuchautor
Posts: 1,926
Post 1755 von 2.049
990 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Weil der Fernseher keinen proprietären EPG via Datenservice runterlädt, sondern LCN verwendet für die Kanalreihung

digo
Regie
Posts: 10,604
Post 1756 von 2.049
1.859 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Habe ich noch nichts davon gehört! Interessant!

 

Meine doch die Festplatte! Bin bei @schütz 

Wie machen wir das mit der Wette? 

schütz
Regie
Posts: 15,494
Post 1757 von 2.049
1.830 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

@digo 


Habe ich noch nichts davon gehört!
Interessant!

 

Wie machen wir das mit der Wette? 


Nicht wirklich.

Ich denke auch es ist die Festplatte.

LCN hat auch nicht jedes Gerät.

Diese logische Kanalsortierung ist zwar in England stark verbreitet...aber hier in Deutschland?

 

Ähmm - welche Wette?🤔

Um was geht es?😉

miregal
Drehbuchautor
Posts: 1,926
Post 1758 von 2.049
1.805 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

>Wette?
vlt. stellt das Moderatorenteam einen Durchblickerbadge aus? Meine Glaskugel und 30 Jahre DVB Kenntnisse sagen mir, dass es an einem gestörtem Sendesignal liegt, weil der Q ja nach dem SL auch ohne Festplatte läuft, kann nichts  relevantes dort gespeichert sein (für lineares Fernsehen)

miregal
Drehbuchautor
Posts: 1,926
Post 1759 von 2.049
1.772 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Also bei mir funktioniert die nächtgliche EPG Aktualisierung wieder. Noch eine Anmerkung: das Bootloader menü des @Wipplash77 ist veraltet. Er sollte also eine Softwareaktualisierung durchführen, dann sthen die dortigen Erweiterungen auch zur Verfügung. die Betriebssoftware schint auch nicht aktuell zu sein. IM BL Menü wird jedoch eine andere Versionsnmmer wie in der Betriebssoftware selbst angezeigt

digo
Regie
Posts: 10,604
Post 1760 von 2.049
1.759 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180


@miregal  schrieb:

Also bei mir funktioniert die nächtgliche EPG Aktualisierung wieder. Noch eine Anmerkung: das Bootloader menü des @Wipplash77 ist veraltet. Er sollte also eine Softwareaktualisierung durchführen, dann sthen die dortigen Erweiterungen auch zur Verfügung. die Betriebssoftware schint auch nicht aktuell zu sein. IM BL Menü wird jedoch eine andere Versionsnmmer wie in der Betriebssoftware selbst angezeigt

@miregal 

Du meinst es hat so nicht gereicht?

Du nimmst dir oft keine Zeit den Thread zu lesen. Kein Problem, nur die Wiederholungen...

Siehe meine Beitrag vom 22.10.: Zitat SKY Hilfe

Software über Bootloader-Menü aktualisieren

Überprüfe, ob die Betriebssoftware deines Receivers auf dem neuesten Stand ist.

  • Drücke die Reset-Taste auf der Rückseite deines Sky Q Receivers so lange, bis auf deinem Fernsehgerät ein Bootloader-Menü erscheint.
  • Wähle durch Drücken der Taste Home auf der Sky Q Fernbedienung den Punkt Software aktualisieren aus und starte die Aktualisierung mit der Taste Sky.
    • Hinweis: Sollte die Option Auf Werkseinstellungen zurücksetzen vorhanden sein, ist bereits der neue Bootloader auf deinem Sky Q Receiver vorhanden.
  • Nach dem du Software aktualisieren bestätigt hast, sollte sich sowohl die Software als auch ggf. der Bootloader automatisch aktualisieren.
  • Warte jetzt ab, bis der Download vollständig abgeschlossen ist. Dies kann entgegen der Bildeinblendung bis zu 45 Minuten dauern. Während des Software-Updates den Receiver nicht vom Stromnetz trennen.


 


Über Bootloader-Menü auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Setze deinen Sky Q Receiver über das Bootloader-Menü auf die Werkeinstellungen zurück.

  • Drücke die Reset-Taste auf der Rückseite deines Sky Q Receivers so lange, bis auf deinem TV-Gerät ein Bootloader-Menü erscheint.
  • Wähle durch Drücken der Taste Home auf der Sky Q Fernbedienung den Punkt Auf Werkseinstellung zurücksetzen aus und starte den Vorgang mit der Taste Sky.
  • Dein Receiver startet während des Zurücksetzens mehrfach neu. Anschließend startet der Receiver
  • mit der Erstinstallation.

 

Du meinst der User hat es einfach nicht gemacht, zuerst die Software aktualisiert?

Den Eindruck hatte ich leider auch und mich etwas aufgeregt.

Dann hätte der Eintrag eigentlich vorhanden sein müssen.

Dachte zuerst, der User wollte gern seine Aufnahmen schützen, hat er so geschrieben, im Nachgang

Das habe ich dann scheinbar in den falschen Hals bekommen.


Dachte ich habe es nicht erklären können. @schütz 

Erledigt! Deshalb aufregen? Nach mehrfachen Nachfragen...

Was willst du da machen?

Es ging doch einfach nichts...

 

Und ich habe dieses überlesen:

Nochmals sorry!

"

Dort steht "Software aktualisieren" oder "Beenden" zur Auswahl, und das SW Update bleibt dann anscheinend aufgehängt stehen, unten links wechseln zunächst die Hinweismeldungen und dort bleibt er dann mit 92-6 stehen.

Habe dort auch schon mehr als 2 Stunden gewartet, aber da sich auch der Balken in der Bildschirmmitte nicht aufbaut, scheint es so als ob ere sich da aufhängt...."

 

Der User hat es versucht! Und deshalb liegt der Fehler hier beim Gerät/Festplatte.

 

Du @miregal : "Er sollte also eine Softwareaktualisierung durchführen,.." Es ging doch nicht...

Oder hat das etwas mit EPG zu tun? Möglich...

 

Dann mit der neuen Festplatte bestimmt, hoffe ich!

@Wipplash77 wird es uns bestimmt mitteilen.

Dann ist unser Ziel erreicht!

Antworten
Empfohlene Beiträge