Antworten

Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
Silvi1990
Special Effects
Posts: 3
Post 1081 von 1.087
546 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

@schütz  Hallo,  leider hat es nicht geklappt trotz neuer Festplatte.

Einen neuen Receiver könnte ich bekommen müsste ich bezahlen oder einen Servicemitarbeiter für 120 Euro.....vielleicht finde ich bei mir im Ort jemandem der sich auskennt.

schütz
Regie
Posts: 13,434
Post 1082 von 1.087
542 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

@Silvi1990 

Festplattentausch hat nicht geholfen.🤔

Tausche zus den Receiver als defekt.

 

Das geht so und ist kostenlos...

Receiver selber tauschen 

 

Das mit den 120 Euro hört sich stark nach V.O.S. an...den erst rufen wenn du den Receiver getauscht hast.

Dann hast du alles dir mögliche getan...

Acsos
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1083 von 1.087
298 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Hallo zusammen, ich habe leider auch nach meinem Umzug das Problem, dass ich kein Signal habe. 

Ich habe eine SatCr Anlage und bin auf eine Bestimmte frequenz angewiesen.

Wenn ich die Frequenz eingebe, dann bekomme ich kein Signal. Habe beide Reciver ausprobiert. Wenn das Sat Kabel im Fernseher ist, dann bekomme ich ein Signal mit meiner Frequenz.

 

Wie immer ist der Support von Sky unfreundlich und inkompetent. Ich habe auch meinen Vertrag gekündigt... muss aber 12 Monate noch aushalten...

Mir wurde auch ein Techniker angeboten der mit mehr als 150 Euro kosten soll..... 

 

Ich wünschte, dass ich wegen dieser dreisten Vorgehensweise mit der Hilfe eines Anwalts sofort auf Dem Vertrag austreten kann...

sonic28
Regie
Posts: 7,421
Post 1084 von 1.087
293 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180


@Acsos  schrieb:

Hallo zusammen, ich habe leider auch nach meinem Umzug das Problem, dass ich kein Signal habe. 

Ich habe eine SatCr Anlage und bin auf eine Bestimmte frequenz angewiesen.

Wenn ich die Frequenz eingebe, dann bekomme ich kein Signal. Habe beide Reciver ausprobiert. Wenn das Sat Kabel im Fernseher ist, dann bekomme ich ein Signal mit meiner Frequenz.


Ist das eine  SatCR Anlage, wo du für die Sat-Leitung, d. h. für die Satdose an der Wand, nur eine einzige Frequenz verwendest? Wenn dem so ist, dann muss ich dir leider sagen, dass du dann mit dem Sky Q Sat-Receiver nicht glücklich wirst, weil dieser für SatCR zwingend zwei Frequenzen benötigt. Aber nicht irgendwelche zwei Frequenzen, sondern welche, die deiner Satdose an der Wand zugeordnet sind.

 

Sollte das nicht deine eigene Sat-Anlage sein und du kennst die beiden Frequenzen nicht, dann frag mal deinen Vermieter danach oder den Erbauer der Sat-Anlage. Wenn das, wie gesagt, eine Sat-Anlage ist, wo man pro Satdose nur eine einzige Frequenz für SatCR bekommt, dann klappt es nicht mit dem Sky Q Sat-Receiver.

 

Gruß, Sonic28

Ronald_S
Moderator
Posts: 2,776
Post 1085 von 1.087
287 Ansichten

Re: Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Hallo @Acsos, bei vermeintlichen Empfangsproblemen, die sich z. B. im Fehler 11180 äußern können, können wir hier leider nur wenig tun. Du kannst dir unsere Hilfestellung anschauen: https://www.sky.de/hilfecenter/problem-mit-hinweis/hinweis-11180-1001122 Führen diese Schritte nicht zur Lösung des Problems, bliebe tatsächlich nur ein Techniker, der sich das einmal vor Ort anschaut. Gruß, Ronald

Acsos
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1086 von 1.087
277 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Genau ! Und ich habe nur eine Frequenz! Muss aber zwei eingeben! Jetzt sagen die mir beim Support, dass es geht und es sei der beste reciver auf dem Planeten.... 

sonic28
Regie
Posts: 7,421
Post 1087 von 1.087
270 Ansichten

Betreff: Sendersuche: Fehlermeldung 11180


@Acsos  schrieb:

Genau ! Und ich habe nur eine Frequenz! Muss aber zwei eingeben! Jetzt sagen die mir beim Support, dass es geht und es sei der beste reciver auf dem Planeten.... 


Hier in der Sky Community wird dir jeder User / Sky Kunde, der den Sky Q Sat-Receiver kennt, bestätigen, dass man zwingend zwei Frequenzen bei SatCR benötigt. Mit nur einer einzigen Frequenz kommt man nicht weiter. Egal, was dir Sky am Telefon oder im Chat erzählt hat. Selbst die Sky Moderatoren / Sky Moderatorinnen hier in der Sky Community werden dir das bestätigen.

 

Es gab mal einen sehr alten Sat-Receiver, den Sky ausgegeben hat, wenn man nur eine einzige Frequenz in Sachen SatCR verwenden kann. Ob es diesen Sat-Receiver noch gibt, d. h. ob Sky diesen noch anbietet, kann ich dir jetzt nicht sagen, weil ich es nicht weiß. Eines sei dabei gesagt: Dieser spezielle Sat-Receiver hat kein UHD und keine Möglichkeit via "Sky on Demand" was zu sehen und die Apps gibt es auch nicht. Und du kannst dann sehr wahrscheinlich auch nicht die "Sky Q"-App auf einem weiteren Fernseher verwenden.

 

Sollte es deine eigene Sat-Anlage sein, dann würde ich an deiner Stelle diese umbauen, sodass dort dann pro Satdose an der Wand zwei Frequenzen verwendet werden. Dann klappt es auch mit dem Sky Q Sat-Receiver.

 

Sollte es aber eine gemeinschaftliche Sat-Anlage sein und du wohnst zur Miete, dann glaube ich nicht, dass sich der Vermieter freiwillig dazu durchringen lässt, die Sat-Anlage wegen dem Sky Q Sat-Receiver umzurüsten. Wenn er es doch macht, dann ist es gut und du kannst den Sky Q Sat-Receiver verwenden. Wenn der Vermieter es, wie ich vermute, nicht macht, dann gibt es bei Sky, sofern du in Deutschland wohnst und bei "Sky Deutschland" ein Abo hast, auch noch die Möglichkeit auf die Empfangsart IPTV umzusteigen und die Sky Q IPTV Box zu nehmen, sofern Sky den sehr alten Sat-Receiver nicht mehr anbietet bzw. du diesen nicht willst. Bei die Sky Q IPTV Box wird alles über Internet gestreamt. Und du hast die privaten Sender (RTL und Sat.1 etc.) in HD bereits inklusive, ohne dafür extra bezahlen zu müssen. O.K.! Sind nicht alle privaten Sender in HD, die man über Satellit mit dem HD+ Paket bekäme, aber einige. Was das alles für Sender sind, kannst du hier

 

sehen. Dort Deutschland auswählen und bei der nächsten Seite beim Punkt IPTV den Unterpunkt Sky Q IPTV auswählen. Dann siehst du nicht nur, welche Sender Sky selber anbietet, sondern auch, welche Sender du sonst noch darüber bekommst. Also auch die öffentlich-rechtlichen Sender und die privaten Sender in HD.

 

Gruß, Sonic28

Antworten
Empfohlene Beiträge