Antworten

Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
sonic28
Regie
Posts: 5,316
Post 301 von 388
461 Ansichten

Betreff: Fehler 11180 nach wenigen Sekunden (SAT)


@miregal  schrieb:

Prima! Es müssten knapp 1000 TV Programme sein, dann stimmt die Anlage


Stimmt. Der letzte Sendersuchlauf, den ich am gestriegen Samstag (27. Februar 2021) gemacht hatte, hat 979 TV-Sender und 153 Radiosender gefunden und abgespeichert.

 

Gruß, Sonic28

asw777
Special Effects
Posts: 6
Post 302 von 388
454 Ansichten

Betreff: Fehler 11180 nach wenigen Sekunden (SAT)

Leider nein. Es sind nur ca. 650 Programme und von den FTA nur sehr wenige HD.
Das Problem habe ich jetzt allerdings mit praktisch allen Receivern 😞
Ausrichtung der Anlage habe ich nochmal gecheckt, die würde ich sagen stimmt. Wenn ich auf 11494 MHz gehe, habe ich ~80% Signalqualität und etwas mehr Signalstärke.
Die Frequenzen bei den SD Sendern, z.B. ARD oder SAT1 stimmen nach dem Suchlauf mit der Astraliste überein.
Nur es will auf Teufel komm raus z.B. kein ZDF und schon gar nicht in HD gefunden werdene (außer ZDF Info HD) .
Ich auf Verdacht den Multischalter getauscht - ohne Erfolg 😞
Sky geht ja momentan auch noch nicht, da die Kartenfreischaltung nicht geht (vermutlich wegen des Festplattentauschs). Etwas frustierend gerade.
Aber nochmal vielen Dank für den Tipp von gestern, wäre ich im Leben nicht drauf gekommen.

galaxis56
Synchronsprecher
Posts: 915
Post 303 von 388
444 Ansichten

Betreff: Fehler 11180 nach wenigen Sekunden (SAT)

Hi @asw777 

 

Der Tausch der Festplatte hat keinen Einfluss auf die Freischaltung. Anders wäre es beim Tausch des Receivers.

 

Welche Fehlermeldung bekommst du denn?

 

Gruß Galaxis56

asw777
Special Effects
Posts: 6
Post 304 von 388
441 Ansichten

Betreff: Fehler 11180 nach wenigen Sekunden (SAT)

Die Fehlernummer weiß ich leider nicht mehr, im Internet heißt es "Leider gab es einen technischen Fehler bei der Freischaltung. Bitte versuche es später noch einmal. Falls der Fehler mehrfach auftritt, kontaktiere uns bitte telefonisch: Deutschland: 089 99727985" Natürlich nicht vor Montag ......
Die Smartcard wird zwar im Sky-Q erkannt, aber außer bei den FTA heist es halt, du bist nicht freigeschaltet. 😞
Ist halt in der Summe der Probleme ärgerlich, auch wenn die Sache mit den falsch angeschlossenen Ebenen am Multischalter natürlich nichts mit Sky zu tun hat. 

galaxis56
Synchronsprecher
Posts: 915
Post 305 von 388
440 Ansichten

Betreff: Fehler 11180 nach wenigen Sekunden (SAT)

Hi @asw777 

 

Versuch doch mal mit der Telefonnummer 089 99 72 79 00

Hotline ist täglich erreichbar, die Wartezeit ist heute recht kurz.

 

Hier kann man nur vermuten, wo das Problem liegt. Da wird sich ein Mitarbeiter genauer anschauen müssen, warum die Freischaltung nicht funktioniert.

 

Gruß Galaxis56

asw777
Special Effects
Posts: 6
Post 306 von 388
422 Ansichten

Betreff: Fehler 11180 nach wenigen Sekunden (SAT)

Kein Thema, das hier nur vermutet werden kann.
Leider bin ich jetzt erst mal ein paar Tage beruflich unterwegs.
Nächster Versuch ist leider erst am Ende der Woche möglich.

ChrisScha
Tiertrainer
Posts: 29
Post 307 von 388
471 Ansichten

Neu und nichts funktioniert

Hallo zusammen,

 

ich schwanke irgendwo zwischen Wut, Enttäuschung und Traurigkeit.

 

Ich habe extra für die Formel 1 das Sky-Paket inklusive Sky-Q-Receiver geholt, bin heute morgen extra früh aufgestanden in freudiger Erwartung und nichts funktioniert.

 

Alle Kabel richtig angeschlossen, Smartcard eingesteckt, Festplatte sitzt sicher und trotzdem findet das Gerät keine Sender (Fehlercode: 11180) - Selbstverständlich habe ich den gleichen Kabel benutzt der am Abend zuvor noch meinen Panasonic ordnungsgemäß mit einem Signal versorgt hat.

 

Gut, ich habe dann vorschriftsmäßig das Diagnose-Programm auf Sky abgespult mit dem Resultat, dass sich auch die Software nicht aktualisieren lässt und ein Reset bzw. Zurücksetzen auf Werkseinstellungen auch nichts bringt.

 

Zum Schluss dann das Ergebnis der Diagnose: "Der Vor-Ort-Service kostet 119,90 Euro als Anfahrts- und Diagnosepauschale. Der Techniker analysiert das Problem vor Ort und bespricht dann mit dir die möglichen Lösungen."

 

Das soll ja jetzt wohl ein Scherz sein? Ich habe nichts falsch gemacht und soll jetzt irgendwie so einen irrren Betrag bezahlen.

 

Ich bin kurz davor, alles wieder zusammenzupacken und von meinem Recht auf Rücktritt vom Vertrag Gebrauch zu machen.

 

Was mache ich um Himmels Willen falsch und kann mir bitte Irgendjemand helfen?

Liebe Grüße
Christoph

schütz
Regie
Posts: 9,141
Post 308 von 388
473 Ansichten

Betreff: Neu und nichts funktioniert

Deine Empfangsart bitte?😍

 

Bei SAT (1 od 2) Kabel Anschluss?

Bei Kabelanschluss deinen Anbieter.

 


Gut, ich habe dann vorschriftsmäßig das Diagnose-Programm auf Sky abgespult mit dem Resultat, dass sich auch die Software nicht aktualisieren lässt und ein Reset bzw. Zurücksetzen auf Werkseinstellungen auch nichts bringt.



Welches war das?

Link bitte.

Für den Q wäre es das da...

hilfecenter/problem-mit-hinweis/hinweis-11180 

 

 

Evt sogar... das da...

alles auf NULL 

Werksreset

ChrisScha
Tiertrainer
Posts: 29
Post 309 von 388
465 Ansichten

Betreff: Neu und nichts funktioniert

SAT - 1 Kabel

schütz
Regie
Posts: 9,141
Post 310 von 388
460 Ansichten

Betreff: Neu und nichts funktioniert

@onzlaught 

Ist hier unser Spezialist für SAT sachen.

Der wird dir sobald er online ist sagen, was du probieren solltest.

 

Also gib nicht so schnell auf.

Geduld. 😍

hilfecenter/media/Sky_Q_Sat_QR9_20190307.pdf 

 

Bei der Erstinstallation bei der ein (1)  Kabelanschlussauswahl auch richtig gewählt?

Gibt da ja zwei Möglichkeiten.🤔

Und am Receiver bitte den SAT 1 Eingang benutzen.

Der hat ja zwei Eingänge.

 

tmp.JPG

ChrisScha
Tiertrainer
Posts: 29
Post 311 von 388
455 Ansichten

Betreff: Neu und nichts funktioniert

Jupp!
Ich habe alles bei wachem und klaren Verstand eingesteckt und ausgewählt. 😁

schütz
Regie
Posts: 9,141
Post 312 von 388
449 Ansichten

Betreff: Neu und nichts funktioniert

Dann warte mal ab was er dazu sagt.

Der kennt sich echt gut aus mit solchen Dingen.

 

Er wird sich sicher melden.

Oder ein MOD der hier mitliest.😍

 

 

onzlaught
Regie
Posts: 8,004
Post 313 von 388
423 Ansichten

Betreff: Neu und nichts funktioniert


@ChrisScha  schrieb:
..

Zum Schluss dann das Ergebnis der Diagnose: "Der Vor-Ort-Service kostet 119,90 Euro als Anfahrts- und Diagnosepauschale. Der Techniker analysiert das Problem vor Ort und bespricht dann mit dir die möglichen Lösungen."...


Der VOS ist während Corona eh ausgesetzt, würde aber nur kosten wenn der Techniker feststellt das Deine Satanlage Schuld hat.

 

Alle Sateinstellungen richtig? Das ist keine SatCR Anlage?

 

Dann ist entweder der Receiver oder die Satanlage kaputt.

Receiver kann über die Sky Hilfeseiten getauscht werden, Satreparatur durch eine Techniker Deiner Wahl.

ChrisScha
Tiertrainer
Posts: 29
Post 314 von 388
408 Ansichten

Betreff: Neu und nichts funktioniert

Ich habe eine Anlage mit Quattro und Multiswitch.

Und das die Anlage einen weg hat, kann ich ausschließen, weil ich eben gerade die Leitung wieder an den Panasonic angeschlossen habe und alles ist hübsch.

 

Ich rufe jetzt ´mal bei Sky an und bitte sie mir einen neuen Receiver zu schicken.

onzlaught
Regie
Posts: 8,004
Post 315 von 388
394 Ansichten

Betreff: Neu und nichts funktioniert


@ChrisScha  schrieb:

Ich habe eine Anlage mit Quattro und Multiswitch.

Und das die Anlage einen weg hat, kann ich ausschließen, weil ich eben gerade die Leitung wieder an den Panasonic angeschlossen habe und alles ist hübsch....


Womit nicht geklärt wäre ob die Anlage normgerechte Signale liefert, der Q ist das sehr zickig.

 


@ChrisScha  schrieb:
...

Ich rufe jetzt ´mal bei Sky an und bitte sie mir einen neuen Receiver zu schicken.


Fall nicht auf irgendwelche Pauschalen rein, Defekttausch hat kostenlos zu sein.

 

 

ChrisScha
Tiertrainer
Posts: 29
Post 316 von 388
383 Ansichten

Betreff: Neu und nichts funktioniert

Das ging jetzt schnell und unkompliziert.

 

ChrisScha_0-1614852207830.png

Ich halte euch, wenn ihr wollt auf dem Laufenden, ob es an dem Gerät lag. Aber woran sollte es sonst liegen, denn ich habe eben noch zwei andere Anschlüsse im Haus gecheckt - sicher ist sicher - und auch hier lief NIX.

 

@onzlaught Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, was Du damit "

Womit nicht geklärt wäre ob die Anlage normgerechte Signale liefert, der Q ist das sehr zickig." meinst, aber ich habe bei den HD-Sendern immer so um die 70-88% Stärke und 100% Qualität.

onzlaught
Regie
Posts: 8,004
Post 317 von 388
376 Ansichten

Betreff: Neu und nichts funktioniert

Die % Anzeige ist unverbindlich, final wäre das Thema nur mit einem richtigen Messgerät zu klären.

Aber kostenloser Defekttausch ist der einfachste Schritt.

MrB
Castingleiter
Posts: 2,157
Post 318 von 388
372 Ansichten

Betreff: Neu und nichts funktioniert


@ChrisScha  schrieb:

@onzlaught Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, was Du damit "

Womit nicht geklärt wäre ob die Anlage normgerechte Signale liefert, der Q ist das sehr zickig." meinst, aber ich habe bei den HD-Sendern immer so um die 70-88% Stärke und 100% Qualität.


@ChrisScha  Wenn Signalstärken für "normale" Receiver ausreichen, heißt das nicht, dass das auch für den Q reicht - der eben sehr zickig ist. Ich drücke die Daumen.

ChrisScha
Tiertrainer
Posts: 29
Post 319 von 388
367 Ansichten

Betreff: Neu und nichts funktioniert

Danke, @MrB 

Und danke @all für die zur Seite stehende Hilfe. Ihr seit super.

ChrisScha
Tiertrainer
Posts: 29
Post 320 von 388
286 Ansichten

Betreff: Neu und nichts funktioniert

Guten Morgen zusammen,

 

@MrB : Dein Daumendrücken hat leider nicht geholfen. Auch das Ersatzgerät findet keine Sender und lässt auch kein Software-Update zu.

 

Jetzt muss ich entscheiden wie es weiter geht.

Entweder widerrufe ich den Vertrag

oder ich gebe mit mit den Notlösung zufrieden, über Go via HDMI die Formel 1 zu schauen.

 

Wenn bitte Irgendjemand noch einen Tipp oder eine 3. Idee hat, freue ich mich sehr über jeden Input.

 

Liebe Grüße

Christoph

Antworten