Antworten

Sender navigieren

Geräuschemacher
Posts: 7
Post 1 von 7
82 Ansichten

Sender navigieren

Hallo,

Ich habe gestern meinen Sky Q Receiver bekommen, und habe bemerkt, wenn ich von einem Sender zum anderen schalte das es 2 bis 3 Sekunden dauert bis ich ein Bild bekomme.

Und wenn dann das Bild da ist, bleibt es für 2 Sekunden stehen und läuft erst dann weiter. 

Das ist bei jedem Sender dasselbe, bei meinem alten Sky Receiver war das nicht.

 

So und jetzt meine Frage, ist das normal bei dem Q Receiver,  oder kann man das wo einstellen?

 

 

Alle Antworten
Antworten
Schnitt
Posts: 1,173
Post 2 von 7
78 Ansichten

Betreff: Sender navigieren


@Guenther85  schrieb:

Hallo,

So und jetzt meine Frage, ist das normal bei dem Q Receiver,  oder kann man das wo einstellen?

 

 


Ja! Hast Du Satellit o Kabel?

Geräuschemacher
Posts: 7
Post 3 von 7
71 Ansichten

Betreff: Sender navigieren

Satellit

Schnitt
Posts: 1,173
Post 4 von 7
64 Ansichten

Betreff: Sender navigieren


@Guenther85  schrieb:

Satellit


Habe ich auch und auch dasselbe Problem.

Geräuschemacher
Posts: 7
Post 5 von 7
59 Ansichten

Betreff: Sender navigieren

Beim alten receiver hat man das alles einstellen können, geht das bei dem nicht mehr?

Kulissenbauer
Posts: 56
Post 6 von 7
57 Ansichten

Betreff: Sender navigieren

Tja, der Q ist der Ferrari unter den Trabbis. 😁

Bei mir ( Sat ) dauert das umschalten auf Sky-Sendern insgesamt knapp 2 Sekunden . Nicht sensationell aber man gewöhnt sich daran. Liegt vielleicht auch an der Entschlüsselung ?

Die Privaten und öffentlichen, meine ich, gehen schneller. Habe ich aber nie wirklich drauf geachtet, diesen medialen Sondermüll guckt nur noch meine Frau.

Bei meinen Söhnen und mir liegt der Streaminganteil schon bei locker 80 %, außer bei Bundesliga.

Schnitt
Posts: 1,173
Post 7 von 7
53 Ansichten

Betreff: Sender navigieren

Antworten