Antworten

Schlechte Bildqualität bei Fußballspielen

maxpl94
Special Effects
Posts: 3
Post 1 von 8
726 Ansichten

Schlechte Bildqualität bei Fußballspielen

Hallo Sky Community,

 

ich habe einen LG OLED 48 Zoll  Fernseher (LG OLED 48CX9LB) und einen Sky Q Reciever. Ich empfange Fernsehen per Kabelanschluss über Vodafone. Das Antennenkabel geht direkt aus der Anschlussdose in den Sky Q Reciever. Der TV ist mit dem Reciever per HDMI verbunden.

 

Die Qualität bei den Fußballübertragungen der Sky-Eigenen Sender  (Sky Sport Bundesliga HD, Sky Sport HD) lässt zu wünschen übrig. Das Bild ist leider unscharf.

 

Wenn ich die Spiele jedoch über die im LG TV integrierte Sky Q App schaue, ist das Bild scharf.

 

Aktuell läuft gerade auf dem Sender Sport1 HD (nicht der der Sky Sender) die Partie Werder Bremen vs HSV. Hier ist die Bildqualität ebenfalls deutlich besser als bei dem Fußballsender von Sky selbst.

Bei anderen Spielen die z.B. bei ARD oder ZDF übertragen werden (Pokal, Nationalelf) ist die Qualität ebenfalls deutlich besser.

 

Gibt es hierzu einen Lösungsansatz ? Ich habe bereits mehrere Foren-Einträge durchgelesen, dieses Problem scheint öfters zu bestehen.

 

Vielen Dank !

 

Gruß, maxpl94

Alle Antworten
Antworten
saschadn
Beleuchter
Posts: 112
Post 2 von 8
710 Ansichten

Betreff: Schlechte Bildqualität bei Fußballspielen

Vermutlich ganz einfach..., die Datenrate bei den Sky-Sendern linear ist niedriger (was sich besonders bei Sport bemerkbar macht bzw. wenn mehrere Sportkanäle senden), über die App (und somit über Internet) ist diese besser. 

stevie007
Kulissenbauer
Posts: 62
Post 3 von 8
664 Ansichten

Betreff: Schlechte Bildqualität bei Fußballspielen

Hallo, ich habe auch Vodafone Kabel und Q-Receiver. Das Bild ist bei HD Fussballspielen leider nix besonderes. Bei Übertragungen von Spielen in UHD/HDR aber top auf meinem 65 Zoll LG Oled. Schade, dass Sky bei HD da nix verbessert.

maxpl94
Special Effects
Posts: 3
Post 4 von 8
643 Ansichten

Betreff: Schlechte Bildqualität bei Fußballspielen

Das heißt dann, dass es an der schlechten Übertragungsrate/Datenrate von Sky liegt und es keine Einstellungsmöglichkeiten am Reciever oder TV gibt um das Bild zu verbessern ?

 

Ist dann doch enttäuschend, da man eine Menge Geld bezahlt und dann bei den HD Sport Sendern von Sky kein ordentliches Bild bekommt. UHD/HDR habe ich in meinem Abonnement nicht dazugebucht, deshalb kann ich den Unterschied  leider nicht beurteilen.

 

Ich hoffe auch das Sky sich etwas einfallen lässt. Die Championsleague und Bundesliga am Freitag/Sonntag übertragen sie ja auch nicht mehr.

 

Gruß, maxpl94

kleines23
Schnitt
Posts: 1,099
Post 5 von 8
632 Ansichten

Betreff: Schlechte Bildqualität bei Fußballspielen

@stevie007  Ich bin zwar Sat Kunde und kann es bestätigen das es auf UHD top war , und wenn jemand schreibt das es über die Sky App schärfer war als üher den HD Sender, dann scheint ja was nicht zu stimmen . Da mehrere Spiele gleichzeitig gesendet werden da ist die Qualität auf den einzelnen Sendern sehr unterschiedlich , aber bei Bremen Hamburg hätte es doch gut sein müssen da ja nur das Spiel lief. Ich hab es über UHD gesehen und top. wie es beim HD sender war kann ich nicht sagen.

saschadn
Beleuchter
Posts: 112
Post 6 von 8
609 Ansichten

Betreff: Schlechte Bildqualität bei Fußballspielen

@maxpl94 

 

Diese. Problematik kann man schon viele Jahre beobachten, je mehr Spartenkanäle eingeführt wurden (Premiere Digital/DF1/World/Sky), umso schlechter wurde das HD-Bild, die Kanäle mussten auf die vorhandenen/gemieteten Kabelkanäle und Transponder gequetscht werden. Somit wurde die Bildqualität immer schlechter, Programme konnten nicht 24-Stunden senden oder wurden zeitweise ganz abgeschaltet.

Nun lässt sich aber durch die Nutzung der Internetübertragung eine bessere Bildqualität erreichen, daher sind meist die Abrufinhalte (jeglicher Art) in besserer Qualität nutzbar. Für Sky könnte in den nächsten Jahren durch den IPTV-Weg die Marchroute gelegt werden, man spart sich die teuren Kabel-und Transponderkosten, ohne die Kunden zu enttäuschen.  Durch die neue IPTV-Box und durch die Nutzung der Übertragung per Stream über die Q-Receiver könnte Bild und Ton wieder aufgewertet werden. 
Derzeit kann man am Sky-Receiver eigentlich nichts einstellen, am TV kann man versuchen über die diversen Bildverbesserer etwas zu schrauben, dies ändert aber nichts an den genutzten Datenraten zu bestimmen Zeiten.

maxpl94
Special Effects
Posts: 3
Post 7 von 8
591 Ansichten

Betreff: Schlechte Bildqualität bei Fußballspielen

@saschadn 

 

Vielen Dank für deine ausführliche und informative Antwort.

 

Ja, die abrufbaren Inhalte sind alle in deutlich besserer Qualität nutzbar. Auch die Film Sender (Sky Cinema) welche in HD sind haben eine ansprechende Qualität. Was ich jedoch komisch finde ist, dass der Sportsender Sky Sport F1 HD ebenfalls in guter Qualität überträgt. Das Problem besteht eigentlich wie gesagt nur bei den Fußballübertragungen, was mich als Fußball Fan dann doch am meisten verärgert.

 

Dann bleibt wohl zur Zeit nichts anderes übrig als Fußball über die Sky Q App zu schauen oder die UHD Option zu buchen.

 

Gibt es bei Sky schon konkrete Pläne bezüglich IPTV/IPTV-Box oder ähnlichem ?

saschadn
Beleuchter
Posts: 112
Post 8 von 8
580 Ansichten

Betreff: Schlechte Bildqualität bei Fußballspielen

@maxpl94 

Die IPTV-Box ist seit August verfügbar, ist aber noch in der "Ausbauphase", d.h. UHD noch nicht möglich, Ton noch Stereo, Aufnahmen in der Cloud noch nicht möglich!

Ansonsten gefällt mir die Box sehr gut, hoffe auf einen weiteren Feature-Ausbau in naher Zukunft.

Antworten