Antworten

SKY Q - Servicegebühr

patto
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 1 von 7
604 Ansichten

SKY Q - Servicegebühr

Habe am letzten Samstag einen Anruf von einem Sky-Mitarbeiter gehabt, der mir Sky Q verkauft hat. Die reguläre Servicegebühr liegt bei 10€. Bei meinem bestehenden Abo könnte er mir die Servicegebühr allerdings auf 3€ monatlich reduzieren. Ich habe dem zugestimmt. Gestern kam mein neuer receiver mit weiteren Unterlagen. Mit Entsetzen habe ich dann festgestellt, dass mein bestehendes Abo doch um 10€ erhöht wurde. hat das auch schon mal jemand erlebt? Was ist zu tun? Widerrufen?

Alle Antworten
Antworten
uwe96
Schnitt
Posts: 1,303
Post 2 von 7
258 Ansichten

Re: SKY Q - Servicegebühr

Eine Servicegebühr wird nur einmal verlangt. Die 10 Euro Monatlich sind für Sky Q.

Und ja, das ist normal

herbst
Regie
Posts: 21,278
Post 3 von 7
258 Ansichten

Re: SKY Q - Servicegebühr

Du hast von Sky+ auf den SkyQ-Receiver gewechselt? (12,90€ Versand)

Die (bis) 10€ beziehen sich auf rabattierte Verträge, die haben dann entsprechend weniger Rabatte. Hattest du denn nur 3€ Rabatt?

herbst
Regie
Posts: 21,278
Post 4 von 7
258 Ansichten

Re: SKY Q - Servicegebühr

uwe96 schrieb:

Und ja, das ist normal

Nicht in jedem Fall!

patto
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 5 von 7
258 Ansichten

Re: SKY Q - Servicegebühr

Ich habe einen rabattierten Vertrag (Sky komplett 34,99). Der Sky Mitarbeiter hat mir gesagt, dass die Servicegebühr für die Erweiterung auf Sky Q für mich nur 3€ beträgt. Das habe ich dann so beauftragt. Jetzt werden mir laut dem neuen vertrag aber doch 10€ Servicegebühr berechnet.

herbst
Regie
Posts: 21,278
Post 6 von 7
258 Ansichten

Re: SKY Q - Servicegebühr

Dein Standardpreis hat sich jetzt um 3€ erweitert, also wenn du nicht kündigst, zahlst du statt 76,99€ neu 79,99€.

Q zieht von deinen bisherigen Rabatten 10€ ab.

Re: Sky+ Pro Receiver ohne Sky Q

Janocore
Moderator
Posts: 3,834
Post 7 von 7
258 Ansichten

Re: SKY Q - Servicegebühr

Hallo patto,

bitte entschuldige die Unannehmlichkeiten.

herbst hat es ganz gut erklärt. Es tut mir leid, wenn es am Telefon Differenzen zu den Abonnementgebühren gab.

Viele Grüße,
Jano

Antworten