Antworten

SKY+ Pro Receiver

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Special Effects
Posts: 10
Post 1 von 19
797 Ansichten

SKY+ Pro Receiver

Hallo Ihr Lieben,

bin gerade etwas Ratlos. Möchte die WM in UHD schauen, aber es gibt an der Hotline keinen Weg den Receiver ohne den "Q-Zuschlag" von 10€ zu bekommen, obwohl mir ein Mitarbeiter dies vor 10 Tagen zugesagt hat. Wollte noch eine Nacht Bedenkzeit und er wollte sich dann bei mir melden, nur darauf warte ich heute immer noch.

Die 100€ sind kein Problem, aber die 10€ im Monat schon, zumal ich nur ein Fernseher im Haushalt habe und die Multiroom-Funktion absolut nicht benötige!

Kann mir evtl jemand weiterhelfen?

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
Moderator
Posts: 1,311
Post 6 von 19
3 Ansichten

Re: SKY+ Pro Receiver

Hallo mario_hana,

es tut mir leid, dass der versprochene Rückruf nicht erfolgte. Du bekommst den Sky Q Receiver, sofern Du noch keinen besitzt, gratis (also keine Servicepauschale) + 12,90 Euro Versandkosten. Für den Sky Q Service fallen 10 Euro pro Monat an. Damit kannst Du die App´s via Apple TV und Samsung Smart TV nutzen. Die Download-Funktion via Sky Go ist ebenfalls dabei.

Eine andere Möglichkeit gibt es nicht. Das zweite Gerät, sofern Du dieses auch wünschst, kostet einmalig 149 Euro Geräte- und Servicepauschale.

Viele Grüße,
Nadine

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 2,000
Post 2 von 19
3 Ansichten

Re: SKY+ Pro Receiver

Seit dem 2.5. gibt es den Sky+ Pro für 99€ nicht mehr. Das hat der "Mitarbeiter" dann auch erkannt. Schwach, dass das per Rückruf nicht erklärt wurde.

Special Effects
Posts: 10
Post 3 von 19
3 Ansichten

Re: SKY+ Pro Receiver

Das heißt, dass ich für eine Leistung, die ich nicht nutzen kann, 10€ jeden Monat mehr bezahlen muss und der Vertrag dann Automatisch um 2 Jahre verlängert wird und ich somit 240(!!!) Euro für die Katze bezahlen muss?!

Macht mich gerade etwas sprachlos....

Regie
Posts: 2,000
Post 4 von 19
3 Ansichten

Re: SKY+ Pro Receiver

Nein, das heißt, dass der Sky+ Pro vor dem 2.5. 99€ Servicepauschale Einmalgebühr gekostet hat und seit dem 2.5. SkyQ heißt und monatlich bis 10€ monatlich zusätzlich kostet (also für die Bestandskundenvollzahler nicht).

Special Effects
Posts: 10
Post 5 von 19
3 Ansichten

Re: SKY+ Pro Receiver

Aber die monatlichen Kosten kommen doch nur wenn man die Sky Q Funktion nutzen will oder wie?! Ich verstehe gar nichts mehr... Jeder erzählt und verspricht was anderes.

Auf 2 Jahre gesehen sind das 240 € , die man an zusätzlichen kosten hat und mit Vertragsverlängerungen fange ich jetzt erst gar nicht an. Für was für eine Leistung gleich nochmal?! Ich wiederhole, habe nur ein Fernseher zuhause!!

Und diejenigen, die bis zum 1.5 den Pro bestellt haben, haben alles für lau. Was will man dazu sagen...

Richtige Antwort
Moderator
Posts: 1,311
Post 6 von 19
4 Ansichten

Re: SKY+ Pro Receiver

Hallo mario_hana,

es tut mir leid, dass der versprochene Rückruf nicht erfolgte. Du bekommst den Sky Q Receiver, sofern Du noch keinen besitzt, gratis (also keine Servicepauschale) + 12,90 Euro Versandkosten. Für den Sky Q Service fallen 10 Euro pro Monat an. Damit kannst Du die App´s via Apple TV und Samsung Smart TV nutzen. Die Download-Funktion via Sky Go ist ebenfalls dabei.

Eine andere Möglichkeit gibt es nicht. Das zweite Gerät, sofern Du dieses auch wünschst, kostet einmalig 149 Euro Geräte- und Servicepauschale.

Viele Grüße,
Nadine

Regie
Posts: 2,000
Post 7 von 19
3 Ansichten

Re: SKY+ Pro Receiver

Der 2.5. war ein Stichtag. Wer da schon einen Sky+ Pro hatte, bekommt automatisch das Q-Update und kann damit 6 Monate den Q-Service testen und danach für bis 10€ wieder dazubuchen.

Bei der Einmalkostenvariante wurde es mit längerer Nutzung immer günstiger im Durchschnitt.

Special Effects
Posts: 10
Post 8 von 19
3 Ansichten

Re: SKY+ Pro Receiver

Ja, finde es auch schade das der Rückruf nicht erfolgte, mir was versprochen wurde und alles nur eine Nebelkerze war.

Ist der Sky-Q Service zwingend?! Schließlich habe ich kein Bedarf und auch keine Verwendung an diesem.

Moderator
Posts: 1,311
Post 9 von 19
3 Ansichten

Re: SKY+ Pro Receiver

Den Sky Q Receiver gibt es nur noch zusammen mit dem Sky Q Full Service. Dieser wird automatisch gebucht, wenn Du das Gerät bestellst. Eine andere Möglichkeit gibt es nicht.

Special Effects
Posts: 10
Post 10 von 19
3 Ansichten

Re: SKY+ Pro Receiver

Versteh ich nicht wieso manche Kunden sich aussuchen können ob Sie den Servicen wollen oder nicht und anderen Kunden wird er aufgezwungen..

Regie
Posts: 2,000
Post 11 von 19
3 Ansichten

Re: SKY+ Pro Receiver

Wenn du vor dem 2.5. einen Sky+ Pro hattest, musst du den Service nicht buchen, nach dem 2.5. gibt es den Sky+ Pro nicht mehr und der UHD-Receiver kann nur als SkyQ incl. Q-Service gebucht werden.

Regie
Posts: 2,000
Post 12 von 19
3 Ansichten

Re: SKY+ Pro Receiver

Und so wollen sie den "Verkauf" ankurbeln???

Regie
Posts: 2,000
Post 13 von 19
3 Ansichten

Re: SKY+ Pro Receiver

Woher soll ich denn das wissen?

Regie
Posts: 2,000
Post 14 von 19
3 Ansichten

Re: SKY+ Pro Receiver

Du weisst doch alles!

Special Effects
Posts: 17
Post 15 von 19
3 Ansichten

Re: SKY+ Pro Receiver

HI Mario,

sehr kurios. Bei war es noch heftiger....habe mitte April den Sky Pro bestellt. Aber nie bekommen. Jetzt kann sich an Hotline niemand mehr erinnern. Und offenbar gibt es keinen Beweis dafür. 10 Euro im Monat extra für Service den man nicht benötigt, wie Multiroom...mir auch Zuviel.

LG

Special Effects
Posts: 10
Post 16 von 19
3 Ansichten

Re: SKY+ Pro Receiver

Hi WS,

das ist wirklich ein Unding was SKY mit seinen kunden abzieht.

Zumal dass für die eine Gruppe ein zwang ist, diesen ominösen Q-service abzuschließen und die andere Gruppe kann sich das aussuchen ob sie den Service will oder nicht. Entweder gilt das für alle oder nicht. Dann wird was versprochen und nicht gehalten, bei dem anderen verschwindet die Bestellung usw.

Dass der Umsatz vor der Kundenzufriedenheit steht, ist in der heutigen Zeit leider normal, aber auf so eine extreme Art und Weise? Ich jedenfalls tue mir das nicht weiter an und werde mein Vertrag nicht verlängern. Leider habe ich ihn letztes Jahr für 24 Monate abgeschlossen, ansonsten wäre jetzt schon Schluss! Das Maß ist voll. Übrigens: es gibt ein anderen Anbieter, da gibt es mehr als 5 europäische Top-Ligen für nen 10er und ab diesem Sommer CL usw. Da brauch ich nicht lange überlegen wo ich in Zukunft Fussball schaue. Trotzdem Danke für euer "Bemühen" liebes SKY-Team.

Nicht anwendbar
Posts: 2,000
Post 17 von 19
3 Ansichten

Re: SKY+ Pro Receiver

Ich verstehe nicht, was du mit Zwang meinst?! Niemand zwingt dich irgendetwas abzuschließen!

Du möchtest etwas an deinem Vertrag ändern, weil du die WM in UHD schauen willst, also bist du doch derjenige der etwas verursacht.

Die Bedingungen die notwendig sind kennst du. Das andere Kunden, die vorher bereits einen Sky+ Pro besaßen anders behandelt werden, bringt dir wenig. Zudem haben diese vorher meist eine Pauschale für den Receiver bezahlt, während du den Sky+ womöglich gratis bekommen hast. Außerdem würdest du nichts extra für SkyQ bezahlen müssen, wenn du nicht eh schon einen Rabatt auf dein Abo bekommen würdest.

Und zu guter Letzt bringt dir DAZN überhaupt nichts, wenn du Live Spiele der 1. und 2. BL sehen willst.

Special Effects
Posts: 10
Post 18 von 19
3 Ansichten

Re: SKY+ Pro Receiver

"Ich verstehe nicht, was du mit Zwang meinst?! Niemand zwingt dich irgendetwas abzuschließen!"

Natürlich besteht ein Zwang und zwar für den SKY-Q "Service" der mir, wie ich schon mehrfach erwähnt habe, kein nutzen bringt!

"...Zudem haben diese vorher meist eine Pauschale für den Receiver bezahlt, während du den Sky+ womöglich gratis bekommen hast."

Wer sagt denn das ich die 99€ nicht bezahlen würde? Steht auch oben im ersten Post dass ich den Betrag bezahlen würde, und mir sogar Angeboten wurde und zwar NACH dem 2.5! Nun ist es viel mehr so, so erweckt es zumindest den Eindruck, das es vielmehr darum geht den Leuten mehr Geld aus der Tasche zu ziehen.

"Und zu guter Letzt bringt dir DAZN überhaupt nichts, wenn du Live Spiele der 1. und 2. BL sehen willst."

Das stimmt, ist zwar jetzt Off Topic, aber die Premier League und LaLiga ist doch sowieso spannender und für die 2-3 deutschen CL-Spiele findet sich dann auch ein Weg.

Nicht anwendbar
Posts: 2,000
Post 19 von 19
3 Ansichten

Re: SKY+ Pro Receiver

Nein, es zwingt dich keiner zu SkyQ! Wenn du deinen Vertrag nicht ändern willst, bleibt alles so wie es ist.

Da du aber derjenige bist, der was ändern will, kann der Zwang doch schlecht von Sky ausgehen.

Sonst könnte ich auch sagen, dass Sky mich zwingt Pay TV zu zahlen, nur weil ich die Bundesliga sehen will.

Antworten