Antworten

Retoure unvollständig?!?

Coffeecop89
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 3
88 Ansichten

Retoure unvollständig?!?

Hallo, 

Nach Beerdigung meines Vertrages habe ich meine Geräte zurückgesendet. Nun bekam ich die Mitteilung, die Retoure wäre unvollständig. Es würde der Receiver und die Festplatte fehlen. 

Mir fehlen die Worte, denn ich habe alles, was ich von Sky erhalten hatte weggeschickt. Ich war 12 Jahre Kundin, ich fasse nicht, wie man so etwas behaupten kann. Vertrauenserweckend finde ich die Situation nicht.  Ich habe eine Zeugin, einen Einlieferungsbeleg und ein Foto des Paketinhalt gemacht. 

Was kann ich nun tun?

Alle Antworten
Antworten
puhbert
Kamera
Posts: 2,895
Post 2 von 3
78 Ansichten

Betreff: Retoure unvollständig?!?

Ausser dem Sendebeleg, den Rest vergessen. Was bringen Bilder die du machst und danach wieder einen Teil entfernst? Will damit sagen, dass das rein rechtlich gar nichts bringt. Auch ein Zeuge müsste ja vom verpacken bis zur Abgabe des Paketes immer dabei sein und obendrein Eidesstattlich bezeugen. 

 

Also........ hier auf einen Mod warten der das dann regelt. Alternativ eine Mail an anhang@sky.de mit dem Sendebeleg, hier Wichtig, dass der Beleg auch als Anhang gesendet wird. Texte dazu und gut ist.

 

Das ganze hat weder mit treuem oder langjährigem Kunden zu tun..... Sondern das ist das Resultat einer schlampigen Retourenbearbeitung bei SKY! 

RonnyK
Moderator
Posts: 1,165
Post 3 von 3
69 Ansichten

Re: Retoure unvollständig?!?

Hallo @Coffeecop89,

 

Gern prüfe ich dein Anliegen. Dazu benötige ich Einsicht in deine Vertragsdaten.


Sende mir daher bitte deine Kundennummer und aus datenschutzrechtlichen Gründen einen Abgleich deines Geburtsdatums sowie den Namen der hinterlegten Bank in einer privaten Nachricht zu.

 

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht". 

 

VG, Ronny

Antworten