Antworten

Receiver "friert" ein

Geräuschemacher
Posts: 5
Post 1 von 5
211 Ansichten

Receiver "friert" ein

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem.

Bei Fernsehschauen "friert" plötzlich das Bild ein. Nach ca. 8 bis 10 Sekunden läuft das Programm dann weiter.

Dieses Problem tritt in letzter Zeit immer häufiger auf.

Kann mir hier von Euch jemand weiterhelfen, was ich dagegen machen kann?

LG

Anton

Alle Antworten
Antworten
Moderator
Posts: 566
Post 2 von 5
36 Ansichten

Re: Receiver "friert" ein

Hi Anton,
bitte entschuldige die Umstände und die späte Rückmeldung. Welchen Receiver nutzt du denn und wie empfängst du Sky?
Gruß, Oliver

Geräuschemacher
Posts: 5
Post 3 von 5
36 Ansichten

Re: Receiver "friert" ein

Tontechniker
Posts: 771
Post 4 von 5
36 Ansichten

Re: Receiver "friert" ein

Kannst du uns die Signalstärke und Signalqualität sagen?Starte einen manuellen SL (Menü/Einstellungen/Suchlauf/erweiterter SL). Es wird Stärke und Qualität des aktuellen Senders angezeigt, wenn du was anderes einstellst, des neu eingestellten Senders.

Die Qualität sollte nahe 100% stehen, unter 50% passieren genannte Freezer. Signalstärke ist zweitrangig, sollte aber nicht über 95% oder unter 10% sein. Tritt das Problem auf allen Sendern auf, oder nur manchen?

Geräuschemacher
Posts: 5
Post 5 von 5
36 Ansichten

Re: Receiver "friert" ein

Hallo miregal,

die Signalqualität liegt bei 100 %, die Signalstärke bei 60 %.

Das Problem tritt bei allen Sendern auf.

LG

Anton

Antworten