Antworten

Receiver mit Sky Q aktualisiert...Mensch Leute...Frage nach Alternativreceiver

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
Special Effects
Posts: 7
Post 21 von 25
163 Ansichten

Re: Receiver mit Sky Q aktualisiert...Mensch Leute...Frage nach Alternativreceiver

Alternativ Receiver zu Sky Q wären auch die Vorgänger Sky plus Receiver. Zumindest für die, die kein UHD brauchen wäre das eine Alternative. Ein Rücktausch Pro Receiver zu Plus Receiver geht aber nur über die Sky Geschäftsleitung.

Aber wenn genügend Kunden einen alten Plus Receiver über die Geschäftsleitung anfordern, vielleicht merken sie dann welchen Mist sie mit dem Sky Q Update verbreitet haben.

Special Effects
Posts: 9
Post 22 von 25
163 Ansichten

Re: Receiver mit Sky Q aktualisiert...Mensch Leute...Frage nach Alternativreceiver

Danke, aber auf Linuxbasteleien für die Restlaufzeit hab ich keine Lust (ja, ich weiß, ist ja alles "nur" runterladen und flashen und "deppensicher" ;-).

Special Effects
Posts: 9
Post 23 von 25
163 Ansichten

Re: Receiver mit Sky Q aktualisiert...Mensch Leute...Frage nach Alternativreceiver

Hatte ich mir auch überlegt. Aber Abo ist gekündigt, und künftig gibt es dann max. nur noch Sky Tickets für Spieltage. Daher der Wechsel zum CI+-Modul für die Restlaufzeit. Daher kommt jetzt ein Technisat ins Haus.

Drehbuchautor
Posts: 1,710
Post 24 von 25
163 Ansichten

Re: Receiver mit Sky Q aktualisiert...Mensch Leute...Frage nach Alternativreceiver

sickboy_essen schrieb:

Daher der Wechsel zum CI+-Modul für die Restlaufzeit. Daher kommt jetzt ein Technisat ins Haus.

CI+Modul für VF/KD gibt es bei Sky nicht, Technisat hab nichts dagegen, aber da auch nur per CI+Modul nutzbar würde ich auch da einen Linux Receiver bevorzugen. Wenns nur ums sehen geht dann reicht das CI+Modul im TV, ein Receiver wäre dann überflüssig. In beiden Fällen sind Sky Zusatzoptionen nicht nutzbar.

Special Effects
Posts: 3
Post 25 von 25
163 Ansichten

Re: Receiver mit Sky Q aktualisiert...Mensch Leute...Frage nach Alternativreceiver

gilt nur für Sat-Bereich, nicht für alle Kabelkunden.

Antworten