Antworten

Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
Wardiman61
Kulissenbauer
Posts: 91
Post 21 von 61
1.246 Ansichten

Betreff: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

@Sanny_G 

Alles klar, ich resette gerade wieder, und warte bis morgen. Alle Kabel mach ich auch neu. Den "gesperrte Beitrag" hab ich eröffnet, weil es ein ganz anderes thema war, nämlich, ob man bei receivertausch die alte Smartkarte nochmals freischalten muss, aber da ich ja ein Bild hatte, wirds daran nicht gelegen haben! Mit dem austausch ist das auch so eine Sache: Hatte extra nachgefragt, ob der Rücksendeschein beiliegt, was bejat wurde. Nun war keiner dabei, und ich brauch auch noch nen neue Druckerpatrone, da ich auch kein Smartphone besitze, um mir das "Zeichen" runterzuladen. Die Sache steht von Anfang an unter keinem guten Stern, deshalb bin ich auch so sauer und enttäuscht!

Sanny_G
Moderator
Posts: 6,249
Post 22 von 61
1.249 Ansichten

Re: Betreff: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

Wenn man mehre Anliegen hat, sollte man dies in einem Thread verfassen, ansonsten wird es ein wenig unübersichtlich. Retourenscheine werden zudem nicht mehr versendet, sondern müssen immer selbst ausgedruckt werden. 

 

Wenn man auch eine neue Smartcard bekommt, sollte diese automatisch aktiviert werden: Notfalls kann man sich online ein Freischaltsignal holen. 

 

Dass du verärgert bist, tut mir leid, aber wir können dir hier nur diese Infos geben. 

Richtige Antwort
inga
Tiertrainer
Posts: 13
Post 23 von 61
2.531 Ansichten

Re: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

Hallo @Sanny_G ,

nachdem ich jetzt mehrere Stunden mit verschiedensten Einstellungen verbacht habe, blieb nur noch die Festplatte und Einstellungen auf die Werkseinstellung zurücksetzen.

Was ich jetzt schon zum 2. Mal machen musste nach einem SoftwareUpdate.

D.h. Favoriten neu setzen und alle Aufnahmen sind weg.

Getestet, ob es an der Festplatte liegt habe ich dann mal, indem ich die Festplatte entfernt habe, da konnte ich wieder lineares TV schauen und zwischen den Sendern wechseln.

Also Fazit, wenn nichts mehr geht, Festplatte löschen. Ob das so ein gewolltes Verhalten ist, lasse ich mal so stehen, aber zumindest hilft es.
Allerdings habe ich noch nicht getestet, ob ich jetzt fehlerfrei wieder aufnehmen kann.


schütz
Regie
Posts: 13,397
Post 24 von 61
1.224 Ansichten

Re: Betreff: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

@Sanny_G 


Retourenscheine werden zudem nicht mehr versendet, sondern müssen immer selbst ausgedruckt werden.

Echt?

Es liegt überhaupt keiner mehr bei.😮

Kein Wunder dass die Anfragen hier im Forum dazu hier so hochschnellen.

 

Hat das irgendeinen nachvollziehbaren Grund?

Wardiman61
Kulissenbauer
Posts: 91
Post 25 von 61
1.210 Ansichten

Re: Betreff: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

Ja, hab auch voll abgekotzt. hab am Telefon extra danach gefragt!

Sanny_G
Moderator
Posts: 6,249
Post 26 von 61
1.190 Ansichten

Re: Betreff: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

@schütz: Puh, das ist schone eine Weile so. Wie lange genau, kann ich dir aber gar nicht sagen. 😕

schütz
Regie
Posts: 13,397
Post 27 von 61
1.188 Ansichten

Re: Betreff: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

@Sanny_G 

Was macht da ein Kunde älterem Semesters der gar kein Internet oder einen Computer hat?

Welche Logik steckt da nur wieder dahinter?

Mal schnell am Kunden vorbei entschieden?

 

In der Entscheidungsebene von SKY sitzen nur studierte Theoretiker...😂

Superschlaue mit null Ahnung vom leben.😉

Sanny_G
Moderator
Posts: 6,249
Post 28 von 61
1.189 Ansichten

Re: Betreff: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

Was soll ich dazu sagen, @schütz? 😉 Die Digitalisierung ist nun einmal da bzw. immer weiter in Gange. 

miika
Regie
Posts: 23,057
Post 29 von 61
1.182 Ansichten

Betreff: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

Sky-Kundschaft - das sind nun mal ältere Semester, die am TV hängen und sich nicht mit Streamen beschäftigen möchten. Das interessiert  im Managementwieder  niemanden. Kundendienst à la Sky.  Zumindest auf Anfrage müsste ein Retourenschein möglich sein. Die Abos sind gerade für diese Altersgruppe teuer genug gewesen.

Sanny_G
Moderator
Posts: 6,249
Post 30 von 61
1.181 Ansichten

Re: Betreff: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

@miika: Es ist uns (dem Kundenservice und uns Mods) nicht möglich über den postalischen Weg Retourenscheine zu versenden. 

schütz
Regie
Posts: 13,397
Post 31 von 61
1.175 Ansichten

Re: Betreff: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

@Sanny_G 

Schon klar.

Aber warum habt ihr zB aufgehört bei einem Defekttausch den Schein beizulegen?🤔

Da muss doch einer entschieden haben es plötzlich nicht mehr zu tun!😉

Und wenn einer älterer Mensch der noch nie was mit Internet-Handy oder Onlinediensten zu tun hatte sein Abo beenden möchte, was macht dann dieser Mensch?

 

Sich dich Augen reiben und staunen weil alles digital geworden ist?😊

Wo gibt es denn sowas!!!🙄

Wo ist da der Slogan alles nach euren Wünschen gemacht?😋

 

 

 

Sanny_G
Moderator
Posts: 6,249
Post 32 von 61
1.169 Ansichten

Re: Betreff: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

Es wurde so entschieden, mehr wissen wir auch nicht. 

Wardiman61
Kulissenbauer
Posts: 91
Post 33 von 61
1.163 Ansichten

Betreff: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

@Sanny_G   @schütz 

Super Diskussion! das mit den "älteren leuten" ist nämlich ein total wichtiger Punkt, und da schließ ich mich mit meinen 60 noch nicht unbedingt ein! Davon auszugehen, das jeder ein Smarthon, einen PC und einen Drucker besitzt, ist schon krass! Mir hat man den Retourenschein par mail geschickt, nun muss ich morgen nur nen neue Druckerpatrone kaufen, die mir dann wieder irgendwann eintrocknet! Wenn man so unflexibel ist, und nur noch auf Digitalisierung setzt, kommt irgendwann das Echo! Ein Smartphone hab ich nicht, nur um vorzubeugen, das ich ja auch dieses "Kringelzeichen" abfotografieren kann.  Mir reichen echt die Leute, bei denen das Smartphone scheinbar an der Hand festgeklebt ist.

 

Nun nochmal zu Sky: Warum hat man mir denn am Telefon auf Nachfrage gesagt, der retourenschein liegt bei? Das sit echt einen miese Nummer, denn ansonsten hätte ich gesagt, das ich Sky* behalte, und ihr werdet es nicht glauben: mir wäre einen große menge ärger erspart geblieben!

miika
Regie
Posts: 23,057
Post 34 von 61
1.162 Ansichten

Betreff: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

@Sanny_Ges ist klar, dass so etwas nicht von euch kommt.

 

Was endlich geändert gehört, ist, dass man am Telefon und im Chat immer noch zu enem Sachverhalt verschiedene Antworten bekommt, die den Anspruch erheben, richtig zu sein.

Kann doch nicht sein, dass es im Belieben der Mitarbeier:innen dort steht, mal die eine und mal dieandere Antwort zu geben und es dem User damit zeitraubend und unangenehm zu machen. Wieviel Lust wird ein Retourengeschädigter haben, nochmal Sky zu buchen?

Wenn man jetzt in den Pressemitteilungen wieder lesen muss, wie sehr Sky auf die Wünsche seiner Kundschaft hört - da kommt einem die Galle hoch.

Sanny_G
Moderator
Posts: 6,249
Post 35 von 61
1.152 Ansichten

Re: Betreff: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

@Wardiman61: Es tut mir leid, dass dir das so gesagt wurde. 😞

 

An alle: Dieser Thread hier geht eigentlich nicht um das Thema "Retoure", daher möchte ich euch nun bitten, hier nicht mehr darüber zu schreiben. Ihr könnt euch diesbezüglich gern unter anderen schon vorhandenen Threads dazu konstruktiv an Diskussionen beteiligen. 

 

 

schütz
Regie
Posts: 13,397
Post 36 von 61
1.125 Ansichten

Re: Betreff: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

@Sanny_G 


Es wurde so entschieden, mehr wissen wir auch nicht. 

Machtlos?

Die Hofffnung stirbt und die Welt ist dabei sich zu verabschieden?

 

Hier hilft nur noch...doppelherz.de 

Die Kraft von zwei Herzen.🤣

 

Und natürlich ein Superheld...😉

Wardiman61
Kulissenbauer
Posts: 91
Post 37 von 61
1.106 Ansichten

Betreff: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

Die neue Festplatte ist da, aber es hat sich nichts geändert, hatte jetzt sogar schon einen Absturz mit Störgeräusch beim Scollen im Guide! Bei onDemand hats einen Minute gedauert, bei Robin Hood 3, einzig RRB3 lief, aber das ist ein normaler Fernsehsender! Was würde ich dafür geben, könnte ich meien Sky* wieder verwenden. ***** auf Q, es reicht einfach. Nun lass ich noch den receiver tauschen, glaube aber nicht, dass das was bringt. was bleibt, sind die ewigen Angstgefühle beim Anschalten des Receivers!

KatjaZ
Moderator
Posts: 3,208
Post 38 von 61
1.088 Ansichten

Re: Betreff: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

Hallo @Wardiman61

 

schade, dass der Austausch der Festplatte keinen Erfolg brachte. Sofern auch der neue Receiver keine Abhilfe schafft, besteht weiterhin die Möglichkeit unseren Vor-Ort-Service (Techniker) in Anspruch zu nehmen. 

 

Viele Grüße,

Katja

Wardiman61
Kulissenbauer
Posts: 91
Post 39 von 61
1.079 Ansichten

Re: Betreff: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

@KatjaZ  Ja, ist schon grausam. Meine letzte Hoffnung ist ja, das ich dann den Sky+ wieder aktivieren darf, der noch nicht zurückgeschickt ist. Das mach ich erst, wenn alles funktioniert! Ist ja noch ne woche Zeit! Ich graul mich echt schon auch vor dem neuen Gerät. Heute beim anschauen einer einstündigen Aufzeichnung 3x Standbild, langsam bekomme ich ein Trauma! Was soll der tecjniker denn machen? die Leitungen durchmessen, und dann noch 99 Euronen? Der Absturz beim einer Ansehen einer Aufzeichnung zeigt doch, das es nur am Gerät liegen kann! Wie schon gesagt: Hätte ich nicht auf 1 Jahr verlängert, wäre ich jetzt raus. Das gesparrte geld hab ich ja fast schon wieder "angelegt". Der Wechsel wurde vom monat auf Jahr mir auch berechnet, das ist schon krass!

Mayk
Moderator
Posts: 3,515
Post 40 von 61
1.071 Ansichten

Re: Betreff: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

Hallo @Wardiman61,

 

wie sieht es mit einem Tausch des Receivers aus?

 

Gruß, Mayk

Antworten