Antworten

Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
inga
Special Effects
Posts: 11
Post 1 von 53
706 Ansichten

Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

Hi zusammen,

seit ein paar Wochen hängt sich mein Sky Q Receiver immer wieder auf. Die Fernbedienung reagiert nicht mehr richtig, auf dem Home Screen bleiben die die Empfehlungen schwarz. Wenn ich eine Aufnahme einstelle, bricht sie kurz nach dem Start wegen technischem Fehler ab. Sender wechseln klappt dann auch nicht mehr, der Ton wird noch abgespielt, das Bild wird schwarz.

Neustarten (Stecker ziehen) klappt auch nicht immer,  oftmals muss ich den Receiver mehrmals neustarten bis er wieder halbwegs läuft.

 

Kennt jemand das Problem oder weiß sogar wie man es lösen kann?

Vielen Dank im Voraus,
Inga

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
inga
Special Effects
Posts: 11
Post 23 von 53
1.093 Ansichten

Re: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

Hallo @Sanny_G ,

nachdem ich jetzt mehrere Stunden mit verschiedensten Einstellungen verbacht habe, blieb nur noch die Festplatte und Einstellungen auf die Werkseinstellung zurücksetzen.

Was ich jetzt schon zum 2. Mal machen musste nach einem SoftwareUpdate.

D.h. Favoriten neu setzen und alle Aufnahmen sind weg.

Getestet, ob es an der Festplatte liegt habe ich dann mal, indem ich die Festplatte entfernt habe, da konnte ich wieder lineares TV schauen und zwischen den Sendern wechseln.

Also Fazit, wenn nichts mehr geht, Festplatte löschen. Ob das so ein gewolltes Verhalten ist, lasse ich mal so stehen, aber zumindest hilft es.
Allerdings habe ich noch nicht getestet, ob ich jetzt fehlerfrei wieder aufnehmen kann.


Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
Wardiman61
Kulissenbauer
Posts: 82
Post 2 von 53
702 Ansichten

Betreff: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

Ich ab meinen seit heute, und es ist einfach nur ein Alptraum. Ich bin nur am resetten, weil er laufend hängen bleibt, und manchmal sogar überhaupt keinen Empfang hat. Geupdaten hab ich auch schon. Das Beste ist der Serviceaufkleber auf dem Karton. 99,90€, das ist ja wohl einen bodenlose Frechheit. Wenn das so weitergeht, schicke ich nicht das Altgerät zurück, sondern den Q-Receiver! Ich wurde ja hier gewarnt, hätte ich mal drauf gehört! Ach ja, Apps sind natürlich auch nicht drauf, und die Bedienungsanleitung muss man im Internet zusammensuchen!

 

Fehlt nur noch, das man mit der Fernbedienung keinen Sender am TV umstellen kann., mit der alten ging das nämlich!?

 

Technische fehler scheint bei mir Dauerzustand zu sein. Ich hoffe nur, das der sich über Nacht erholt!

puhbert
Castingleiter
Posts: 2,225
Post 3 von 53
684 Ansichten

Betreff: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

@Wardiman61 Wenn das so weitergeht, schicke ich nicht das Altgerät zurück, sondern den Q-Receiver

 

Kann man machen........ Mit 2maliger Mahnung und dann Inkasso 😉

 

😉@Wardiman61 

die Bedienungsanleitung muss man im Internet zusammensuchen!

 

Die muss man sich nicht zusammen suchen, sonder die ist ganz einfach im Servicebereich einsehbar,das machen mittlerweile fast alle Gerätehersteller. 

 

inga
Special Effects
Posts: 11
Post 4 von 53
670 Ansichten

Betreff: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

Also inzwischen (nach mehrmaligen Neustart, Fernbedinung neu verbunden etc.) kann ich nicht mehr zwischen den Sendern wechseln. Der Home Screen bleibt schwarz, man sieht nur noch das Vorschaubild oben links.
So ist der Sky Q leider gar nicht mehr zu verwenden. 😞

Wardiman61
Kulissenbauer
Posts: 82
Post 5 von 53
663 Ansichten

Betreff: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

Hat der bei dir vrher denn richtig funktioniert? Ich trau mich kaum, meinen jetzt gleich anzumachen! Ich hoffe, hier verirrt sich mal ein Moderator her!

inga
Special Effects
Posts: 11
Post 6 von 53
659 Ansichten

Betreff: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

Ja, ich hab den Receiver seit 2019 und außer einem SoftwareUpdate, was allerdings bei allen schief gelaufen ist, lief der Receiver einwandfrei.

Ich tippe auf ein weiteres SoftwareUpdate, wobei es halt immer ein Stückchen schlimmer geworden ist, letzte Woche hat ein Neustart noch geholfen, heute ist der Receiver quasi unbrauchbar.

Wardiman61
Kulissenbauer
Posts: 82
Post 7 von 53
643 Ansichten

Betreff: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

Ich hab mir vorhin schon einen Keks gefreut, das die Apps jetzt drauf sind. Abgestürzt ist er auch erst nach 5 Minuten, aber vorher hab ich es wenigstens geschafft, den Jugendschutz zu deaktivieren! Hab auch noch einen uralten Phillipsreceicer, da hau ich jetzt mal die Smartcard rein, um zu testen, ob ich am Samstag wenigstens einen Ausweichmöglichkeit habe, falls mir der Q-Receiver den Bundesligaspieltag auch nochversauen will!

Wardiman61
Kulissenbauer
Posts: 82
Post 8 von 53
641 Ansichten

Betreff: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

@schütz  Ja, ich weiss, du hast mich gewarnt!

schütz
Regie
Posts: 11,869
Post 9 von 53
639 Ansichten

Betreff: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

noch mehr happy.jpg

 

puhbert
Castingleiter
Posts: 2,225
Post 10 von 53
623 Ansichten

Betreff: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

@Wardiman61 Hab auch noch einen uralten Phillipsreceicer, da hau ich jetzt mal die Smartcard rein, um zu testen, ob ich am Samstag wenigstens einen Ausweichmöglichkeit habe, falls mir der Q-Receiver den Bundesligaspieltag auch nochversauen will!

 

Hoffentlich funktioniert die Karte dann auch wieder im Q, denn nur dafür ist sie da 🤓

Wardiman61
Kulissenbauer
Posts: 82
Post 11 von 53
622 Ansichten

Betreff: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

@puhbert   Ich hab aber noch ne alte smartcard, die sollte ich weiterbenutzen!?

Wardiman61
Kulissenbauer
Posts: 82
Post 12 von 53
611 Ansichten

Betreff: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

@puhbert  .". Q, denn nur dafür ist sie da"

 

ist das fakt, oder nur ne Vermutung?

tom75
Drehbuchautor
Posts: 1,829
Post 13 von 53
607 Ansichten

Betreff: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler


@Wardiman61  schrieb:

@puhbert  .". Q, denn nur dafür ist sie da"

 

ist das fakt, oder nur ne Vermutung?


Das ist eigentlich fakt .... die Smartcard wird dem Receiver zugeordnet. In deinem "alten Receiver" dürfte sie nicht mehr funktionieren ...

Wardiman61
Kulissenbauer
Posts: 82
Post 14 von 53
603 Ansichten

Betreff: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

@tom75  Alles klar, danke Tom. Hatte das vor Jahren schonmal versucht, und es hat nicht geklappt!  Jetzt weiss ich, warum! Gut, klinke mich hier mal aus, denn es ist ja nicht mein beitrag, den ich hier "zumülle"! Sorry dafür, und ich hoffe, Dein/unser Problem wird noch gelöst!

Sanny_G
Moderator
Posts: 5,359
Post 15 von 53
565 Ansichten

Re: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

Hallo @inga,

 

bitte schaue dir mal die Infos auf der 2. Seite via https://www.sky.de/hilfecenter/problem-mit-hinweis/probleme-beim-aufnehmen-und-abspielen-von-aufnahm... an.

 

Weitere Schritte kannst du dort ebenfalls befolgen. Ich mache es diesbezüglich aber mal kurz: Bitte nimm eine Werkseinstellung des Gerätes, inkl. der Festplattenformatierung, vor. 

 

Sofern du dann noch immer diese Probleme hast, gib hier erneut Bescheid. 

 

VG, Sanny

Sanny_G
Moderator
Posts: 5,359
Post 16 von 53
563 Ansichten

Re: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

Hallo @Wardiman61

 

jedes Receiver-Modell hat eine unterschiedliche Empfindlichkeit, was den Empfang angeht. Damit der Sky Q Receiver ordentlich funktioniert, muss die SAT-Schüssel gut ausgerichtet sein oder der Kabelanschluss sowie die -Buchse in Ordnung sein. Ist dies nicht der Fall, kommt es zu solchen Problemen. Ratsam ist hier dann in der Tat, dass sich ein Techniker vor Ort alles einmal im Detail anschaut.

 

Du kannst aber dennoch noch einmal alle Schritte über https://www.sky.de/hilfecenter/problem-ohne-hinweis/sky-q-receiver-reagiert-nicht-1001189 durchgehen und es darüber vorerst mit einen Austausch des Gerätes versuchen. 

 

VG, Sanny

 

 

Wardiman61
Kulissenbauer
Posts: 82
Post 17 von 53
555 Ansichten

Re: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

Danke, ich wackel beim nächsten Mal an den Anschlüssen. Immerhin hab ich es vorhin geschafft, mal 45Min am Stück zu schauen. Vielleicht hat es sich nach dem letzten Reset eingependelt! Ansonsten muss ich eben nächste woche in den sauren, teuren Apfel beißen, und den Technicker bestellen. Hätte ich mal bloß nichts geändert, war doch vorher glücklich, wie es war!

Sanny_G
Moderator
Posts: 5,359
Post 18 von 53
551 Ansichten

Re: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

Danke für dein Feedback, @Wardiman61. Wir möchten nur helfen, aber manchmal geht es nur über einen Techniker, gerade wenn die gleichen Probleme auch mit einem Austauschgerät bestehen.

Wardiman61
Kulissenbauer
Posts: 82
Post 19 von 53
546 Ansichten

Re: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

@Sanny_G 

 

Das ist kein Austauschgerät, sondern mein erster Sky-Q Receiver. Bis gestern war es noch ein Sky+!

Das sit echt ein alptraum und ich ärgere mich, das ich einen Jahresvertrag abgeschlossen habe. Hätte ich mich bloß nicht auf diesen Tausch eingelassen. Ich hab schon echt. Kann ja auch nicht gut sein, wenn man laufend kaltstarten muss. Das Gerät hat sich eben sogar beim Senderwechseln aufgehangen. man rut sich ja garnichts mehr zu. ich bin seid hut 30 Jahren dabei, aber das hier ist echt die krönung. Wenn das am Samstag beim Fussball passiert, laufe ich bestimmt Amok! mit ist jetzt gerade echt schlecht ich will echt nicht mehr. 11 Monate muss ich wohl noch durchhalten, da könnte ich mir in den Hintern beißen! Ich mach jetzt noch mal alle Kabel ab, und beginne von vorne.

Fast 2 tage hat mich der ***** jetzt gekostet, und meinen tollen, alten Receiver muss ich zurückschicken, der hat nie Probleme gemacht! Man sollte eben immer wissen, wann man lieber nicht ans Telefon geht!

Sanny_G
Moderator
Posts: 5,359
Post 20 von 53
537 Ansichten

Re: Receiver hängt sich ständig auf, Aufnahmen brechen ab wegen technischem Fehler

Über den genannten Link, kannst du einen kostenlosen Austausch in die Wege leiten, sofern die vorherigen Tipps nicht helfen. Bestehen die Probleme dann noch immer, ist die Prüfung über einen Techniker nötig.

Antworten