Antworten

Receiver/Bild friert ein

Special Effects
Posts: 8
Post 1 von 10
317 Ansichten

Receiver/Bild friert ein

Ich bin seit gut 2 Monaten Sky Kunde und habe seit bestimmt 4 Wochen da Problem, das der Receiver während ich am schauen bin, sich dann nach gut 30-60 Minuten aufhängt.

Erst geht der Ton weg und dann bleibt das Bild hängen. Knöpfe drücken geht dann auch nicht mehr.

 

Es hilft dann immer nur Strom vom Receiver abschalten und kompletter Neustart.

 

Software Aktualisierungen habe ich gemacht. Keine Änderung.

Hat jemand einen Tipp?

Alle Antworten
Antworten
Castingleiter
Posts: 2,091
Post 2 von 10
315 Ansichten

Betreff: Receiver/Bild friert ein

Bei WLAN ist es ratsam ein Gerät in den Routereinstellungen zu benennen und dann 2,4 GHz oder 5 GHz als festen Wert einzustellen und/oder die Netze mit unterschiedlichen
Namen bennenen und den Sky Q dann nur mit 2,4 Ghz Netz zu verbinden. Wenn nämlich immer zwischen diesen beiden gewechselt wird,
kann es zu Streamingproblemen und einer kompletten Aufhängens des Sky Q kommen.

 

Special Effects
Posts: 8
Post 3 von 10
310 Ansichten

Betreff: Receiver/Bild friert ein

Hey,

 

danke für den Tipp.

Allerdings habe ich den Receiver mit dem LAN-Kabel verbunden.

Moderator
Posts: 1,843
Post 4 von 10
276 Ansichten

Receiver/Bild friert ein

Hallo Jostinho,

gehe bitte die Schritte unter https://www.sky.de/hilfecenter/funktioniert-nicht/sky-q-receiver-reagiert-nicht-1001189 durch.

VG,
Christina
Special Effects
Posts: 8
Post 5 von 10
217 Ansichten

Betreff: Receiver/Bild friert ein

Hallo,

 

konnte das Problem nach wie vor nicht beheben.

ich hab die Hilfeseiten mehrfach "durch" aber der Fehler bleibt.

 

Ich schaue, dann fängt es nach einiger Zeit an: erst bleibt der Ton weg und das Bild läuft weiter und wenn man dann auf die Home Taste klickt kommt kurz die Meldung "Fehler 11040" .

Im Menü kann ich navigieren , aber nichts mehr anschauen , da das Bild blau bleibt.

 

Updates und Reset habe ich alles schon versucht....

Special Effects
Posts: 8
Post 6 von 10
181 Ansichten

Betreff: Receiver/Bild friert ein

Kann mir denn noch jemand einen Tipp geben wie ich nun am besten vorgehe...
Ich darf jeden Abend (vorher schaue ich selten) , mindestens einmal des Receiver "reseten" bzw. neustarten um fernsehschauen zu können... 

Auf Dauer kann das ja nicht die Lösung sein.....

Castingleiter
Posts: 2,091
Post 7 von 10
176 Ansichten

Betreff: Receiver/Bild friert ein

Könntest du mal versuchen, den Receiver ohne Festplatte zu verwenden? Einfach die Festplatte aus dem Gerät entfernen und schauen, ob es eine Auswirkung gibt.

Moderator
Posts: 3,922
Post 8 von 10
162 Ansichten

Betreff: Receiver/Bild friert ein

Hallo @Jostinho,

entschuldige bitte die späte Reaktion. Hast du den Tipp von @Lucaffm versucht?

VG, Axel
Special Effects
Posts: 8
Post 9 von 10
137 Ansichten

Betreff: Receiver/Bild friert ein

Hallo @axels ,

 

ja habe ich probiert, allerdings ohne Erfolg.
Gerade am Sonntag wieder: Genau zum Anpfiff Union-Bayern friert es wieder ein.
Strom weg- warten- starten- und dann kann ich das Spiel weiterschauen... Sehr ärgerlich und noch mehr nervig!

Moderator
Posts: 3,922
Post 10 von 10
83 Ansichten

Betreff: Receiver/Bild friert ein

Hallo @Jostinho,

leider musstest du wieder lange warten. Schreibe mir per privater Nachricht deine Kundennummer und die aktuelle Anschrift.

So geht es: Klicke auf Mein Profil und dann auf "Nachricht".

Viele Grüße,
Axel
Antworten