Antworten

Radioplayer App

Antworten
Paulchen6
Special Effects
Posts: 10
Post 21 von 41
914 Ansichten

Betreff: Radioplayer App

Bei mir leider nicht.

Habe mehrere Sender als Favoriten markiert, doch leider kann ich nirgends die Favoriten wieder finden.

Hast du einen Tipp für mich?

 

Danke!

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 34,939
Post 22 von 41
890 Ansichten

Betreff: Radioplayer App

@uwe96 

Ok warum sind sie auf dem Q Kübel unütz?

Ich finde es eher erstmal gut, alles auf eine Receiver zu haben und nicht über zig Geräte laufen zu lassen.

Im Grunde schon eine gute Idee.

 

 

uwe96
Castingleiter
Posts: 2,350
Post 23 von 41
883 Ansichten

Betreff: Radioplayer App

Ich höre Radio über meine AVR. Da brauche ich gar keine anderes Gerät. Weder TV noch einen Player wie den Q.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 34,939
Post 24 von 41
878 Ansichten

Betreff: Radioplayer App

@uwe96 

Ok und was du machst, hast und findest gilt dann für alle anderen auch?

 

uwe96
Castingleiter
Posts: 2,350
Post 25 von 41
874 Ansichten

Betreff: Radioplayer App

Nein, aber Radio mit dem Heizwerk Q in diesen Zeiten zu hören ist völlig unnötig.

Nebenbei muss man auch noch den Strom fressenden TV einschalten um Sender auszuwählen.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 34,939
Post 26 von 41
868 Ansichten

Betreff: Radioplayer App

Nein, aber Radio mit dem Heizwerk Q in diesen Zeiten zu hören ist völlig unnötig.

Nebenbei muss man auch noch den Strom fressenden TV einschalten um Sender auszuwählen.

Lach ok

Und weil du es so siehst, gilt dies dann für alle?

Ich mag den Kübel auch nicht, aber finde es recht gut, das es diese Funktion gibt.

Und ja sorry wenn es darum geht das ein Gerät Strom verbraucht, sorry dann ist es doch eher dumm damit anzukommen.

Strom wird teurer, doch eine Funktion eines Gerätes schlecht zu reden, weil man sich  zukünftige Stromrechnungen nicht mehr leisten können ist lachhaft.

 

happywolf
Kostümbildner
Posts: 235
Post 27 von 41
867 Ansichten

Betreff: Radioplayer App

Ich hätte gerne die Osterhasen App jedes Ostern bekommt man zwei gratis Filme und die entsprechende DVD oder Blu-ray kostenlos zugesandt.

happywolf
Kostümbildner
Posts: 235
Post 28 von 41
861 Ansichten

Betreff: Radioplayer App

@uwe96 wer Fußball schauen will soll unbedingt DAZN und Prime nicht abonnieren. Nur so können wir wieder normale Preise erwarten und Fußball wieder dorthin bekommen wo es hingehört nach Sky 

sonic28
Regie
Posts: 7,552
Post 29 von 41
802 Ansichten

Betreff: Radioplayer App


@Anonym  schrieb:

@uwe96 

Ok warum sind sie auf dem Q Kübel unütz?

Ich finde es eher erstmal gut, alles auf eine Receiver zu haben und nicht über zig Geräte laufen zu lassen.

Im Grunde schon eine gute Idee.


Für die Sky Kunden, die den Sky Q Receiver an einen Fernseher angeschlossen haben, wo es diese ganzen Apps nicht gibt, mag das sicherlich toll sein. Aber bitte nicht so, wie manche Apps auf dem Sky Q Receiver aktuell (immer noch) sind.

 

1. Beispiel: In die "RTL+"-App (ehemals "TV NOW"-App) gibt es die Pay TV Sender

 

  • RTL Crime
  • RTL Living
  • RTL Passion

als Livestream. Überall, wo es diese App gibt, auch auf meinem LG Fernseher OLED77C18LA gibt es diese drei Sender als Livestream. Nur nicht bei die "RTL+"-App (ehemals "TV NOW"-App) auf dem Sky Q Receiver. Das das so ist, hat mir der Support der "RTL+"-App Anfang Februar 2022 per E-Mail bestätigt.

 

2. Beispiel: Während der Sommerolympiade 2021 gab es Sportereignisse, die nicht im linearen Fernsehen bei Das Erste HD bzw. ZDF HD liefen. Diese gab es nur als Livestream in der ARD Mediathek bzw. in der ZDFmediathek. Überall, wo es diese beiden Apps gab, auch auf meinem LG Fernseher, waren diese Livestreams vorhanden. Nur nicht bei den beiden Apps auf dem Sky Q Receiver.

 

3. Beispiel: Während der Winterolympiade 2022 gab es Sportereignisse, die nicht im linearen Fernsehen bei Das Erste HD bzw. ZDF HD liefen. Diese gab es nur als Livestream in der ARD Mediathek bzw. in der ZDFmediathek. Überall, wo es diese beiden Apps gab, auch auf meinem LG Fernseher, waren diese Livestreams vorhanden. Nur nicht bei den beiden Apps auf dem Sky Q Receiver.

 

4. Beispiel: Während der Frauen Fußball Europameisterschaft 2022 gab es Sportereignisse, die nicht im linearen Fernsehen bei Das Erste HD bzw. ZDF HD liefen. Diese gab es nur als Livestream in der ARD Mediathek bzw. in der ZDFmediathek. Überall, wo es diese beiden Apps gab, auch auf meinem LG Fernseher, waren diese Livestreams vorhanden. Nur nicht bei den beiden Apps auf dem Sky Q Receiver.

 

Das sind jetzt nur 4 Beispiele, warum mir die Apps auf dem Sky Q Receiver nicht gefallen. Vielleicht gibt es ja noch den einen oder anderen Sky Kunden, der noch weitere Dinge aufzählen kann.

 

Wenn ich meinen Sky Q Sat-Receiver an einen Fernseher dran hätte, der diese ganzen Apps nicht hat, dann wäre ich eventuell damit zufrieden, diese auf meinem Sky Q Sat-Receiver zu haben. Da ich aber den LG Fernseher OLED77C18LA habe und die ganzen Apps auch dort habe, verwende ich natürlich die dortigen Apps und nicht die auf dem Sky Q Sat-Receiver. Somit kann dann mein Sky Q Sat-Receiver in dieser Zeit im Eco Plus Modus bleiben und frist demzufolge so gut wie keinen Strom. Außerdem hab ich dann den vollen Umfang bei den Apps und nicht die diversen Einschränkungen, wie z. B. die, die ich gerade aufgezählt habe.

 

Gruß, Sonic28

crocop
Tontechniker
Posts: 718
Post 30 von 41
776 Ansichten

Betreff: Radioplayer App

@uwe96 du nervst nur noch mit deinem unnützen Geschreibsel hier in der Community. Ich habe keinen AVR-Receiver und demzufolge frisst er bei mir keinen Strom.  Außerdem frisst ein AVR-Receiver  bestimmt mehr Strom als der Sky Q Receiver. Also was willst du uns eigentlich sagen? 

 

Und auch sonst habe ich das Gefühl, dass du gerne ein Besserwisser sein willst und andere Meinungen nicht akzeptieren magst. In einem Forum ist so was kontraproduktiv und nicht erwünscht.

 

 

sky-bot
Tontechniker
Posts: 546
Post 31 von 41
786 Ansichten

Betreff: Radioplayer App

Eine Frage in den Raum gestellt. Wie viele unnötige Apps habt Ihr auf dem Handy? Ich habe ne Menge bestimmt....

Ryker1409
Beleuchter
Posts: 128
Post 32 von 41
678 Ansichten

Betreff: Radioplayer App

Irgendwie funktioniert die RadioPlayer-App bei mir nicht so richtig.
Ich kann die zwar über Menu aufrufen -> Apps -> dann dort durchscrollen, bis die da ist und dann starten.
Aber die bindet sich nicht automatisch in die Sidebar ein.  Hat jemand eine Idee wie das geht ?

 

uwe96
Castingleiter
Posts: 2,350
Post 33 von 41
666 Ansichten

Betreff: Radioplayer App

Was meinst du mit Sidebar einbinden?

Der Ton kommt aus dem selben Gerät wie bei Filmen gucken.

sonic28
Regie
Posts: 7,552
Post 34 von 41
660 Ansichten

Betreff: Radioplayer App


@Ryker1409  schrieb:

Irgendwie funktioniert die RadioPlayer-App bei mir nicht so richtig.
Ich kann die zwar über Menu aufrufen -> Apps -> dann dort durchscrollen, bis die da ist und dann starten.
Aber die bindet sich nicht automatisch in die Sidebar ein.  Hat jemand eine Idee wie das geht ?


Falls du bei der Fernbedienung vom Sky Q Receiver die Liste der Apps meinst, die man mit der Taste , wo drei Punkte drauf sind, aufrufen kann, dann sage ich dir, dass es dazu keine Lösung gibt. Nur Sky kann die Liste anpassen, d. h. die "Radioplayer"-App dort anbieten. Als Sky Kunde kann man selber nichts machen.

 

Du kannst auch, wenn du die Sprach-Fernbedienung hast, die Mikrofontaste gedrückt halten und "Radioplayer" sagen. Dann startet diese App.

 

Ansonsten bleibt dir nur der Weg, den du bereits kennst und genannt hast.

 

Gruß. Sonic28

uwe96
Castingleiter
Posts: 2,350
Post 35 von 41
655 Ansichten

Betreff: Radioplayer App

Wo ist die APP denn sonst zu finden wenn nicht bei den APPs?

Ich stehe hier im Moment völlig auf dem Schlauch.

Ryker1409
Beleuchter
Posts: 128
Post 36 von 41
600 Ansichten

Betreff: Radioplayer App

Ich meinte die App-Sidebar, die man über die Taste mit den 3 Punkten aufruft. Aber es scheint nicht vorgesehen zu sein, dass die RadioPlayerApp dort auftaucht, wie die anderen Apps.

Gut über Sprachsuche geht es noch. Danke @sonic28 Dann müsste ich mir das angewöhnen.

uwe96
Castingleiter
Posts: 2,350
Post 37 von 41
556 Ansichten

Betreff: Radioplayer App

Ich benutze keine APPs auf dem Q. Deshalb meine Frage: Wo ist die APP denn dann wenn nicht bei den APPs?

Janocore
Moderator
Posts: 4,725
Post 38 von 41
523 Ansichten

Re: Betreff: Radioplayer App

Hallo uwe96,

 

du kannst die App nicht bei deinem Sky Q finden?

 

Gruß,

Jano

uwe96
Castingleiter
Posts: 2,350
Post 39 von 41
512 Ansichten

Betreff: Radioplayer App

Noch nicht gesucht 😄

Ich brauche sie nicht. @Ryker1409  schreibt dass der Radioplayer nicht bei den APPs auftaucht. Wo findet man den Player denn dann wenn nicht bei den APPs.

sonic28
Regie
Posts: 7,552
Post 40 von 41
493 Ansichten

Betreff: Radioplayer App


@uwe96  schrieb:

Noch nicht gesucht 😄

Ich brauche sie nicht. @Ryker1409  schreibt dass der Radioplayer nicht bei den APPs auftaucht. Wo findet man den Player denn dann wenn nicht bei den APPs.


Du hast das falsch verstanden. @Ryker1409 hat im Beitrag

 

folgendes geschrieben:


Irgendwie funktioniert die RadioPlayer-App bei mir nicht so richtig.
Ich kann die zwar über Menu aufrufen -> Apps -> dann dort durchscrollen, bis die da ist und dann starten.

Also kann er sie finden. Im gleichen Beitrag fragt er folgendes:


Aber die bindet sich nicht automatisch in die Sidebar ein. Hat jemand eine Idee wie das geht ?

Damit meint er die Liste der Apps, die man auf der Fernbedienung mit der Taste, wo die drei Punkte drauf sind, aufrufen kann. Dort sind nicht alle Apps drin, die man auf dem anderen von ihm geschilderten Weg finden kann. Dazu hab ich im Beitrag:

 

folgendes geschrieben:


Falls du bei der Fernbedienung vom Sky Q Receiver die Liste der Apps meinst, die man mit der Taste , wo drei Punkte drauf sind, aufrufen kann, dann sage ich dir, dass es dazu keine Lösung gibt. Nur Sky kann die Liste anpassen, d. h. die "Radioplayer"-App dort anbieten. Als Sky Kunde kann man selber nichts machen.

 

Du kannst auch, wenn du die Sprach-Fernbedienung hast, die Mikrofontaste gedrückt halten und "Radioplayer" sagen. Dann startet diese App.

 

Ansonsten bleibt dir nur der Weg, den du bereits kennst und genannt hast.


Gruß, Sonic28

Antworten