Antworten

Q-receiver zwangseinsatz

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
skyaddicted
Special Effects
Posts: 4
Post 1 von 12
655 Ansichten

Q-receiver zwangseinsatz

Hallo, ich nutze zurzeit 2 KDG-cards in einem TV mit je einem CAM. Soll jetzt die BOX vom sky anschließen, wofür ich eine Smartcard aus dem TV entfernen müsste. Was soll der Unsinn?

Habe auch noch nichts Gutes über die Boxen von Sky gehört?

 

Muss ich wirklich den Vertrag auslaufen lassen, denn so eine BOX werde ich nicht anschließen?

 

Gruß

 

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
onzlaught
Regie
Posts: 9,817
Post 11 von 12
479 Ansichten

Betreff: Q-receiver zwangseinsatz


@skyaddicted  schrieb:

... Das mit der Box ist für mich keine Lösung, habe die HW unsichtbar installiert und IR-Bedienung ist deshalb nicht möglich....


Die Q FB arbeitet auch per Blutooth 🙂

 

Aus der Erfahrung als zwangsgepairter Sky-Sat-Kunde kann ich Dir berichten:

Die Befindlichkeiten des Kunden interessieren Sky nicht den feuchten Furz. Wenn Sky könnte wie sie wollen wären auch die Kabelkunden schon lange mit dem Q zwangsversorgt. Mit Vodafone möchte Sky D aber wohl nicht in den Ring steigen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
onzlaught
Regie
Posts: 9,817
Post 2 von 12
642 Ansichten

Betreff: Q-receiver zwangseinsatz

Mit Hardware des Kabelanbieters gilst Du bei Sky als "hardwarelos" und es wird ein Versand ausgelöst.

 

Meines Wissens nach sind KDG Karten aber eh nicht mit der Hardware verheiratet, können also betrieben werden worin auch immer man möchte...

skyaddicted
Special Effects
Posts: 4
Post 3 von 12
629 Ansichten

Betreff: Q-receiver zwangseinsatz

@onzlaught 

Naja, das ist mir bekannt undwar eigentlich auch so gedacht; mich irritiert die Bemerkung im Schreiben: "...mit Deinem aktuellen Empfangsgerät...  in einigen WOchen kein Empfang mehrf möglich...."

 

Hört sich an, als würden sie die Karten sperren. Info dazu?

schütz
Regie
Posts: 13,448
Post 4 von 12
621 Ansichten

Betreff: Q-receiver zwangseinsatz

CI Module und alte SKY Receiver wie der + sterben aus.

Und oder werden in der Leistung/Angebot eingeschränkt.

 

SKY tut alles um jeden den Q und somit eine einheitliche Basis aufzuzwingen.

onzlaught
Regie
Posts: 9,817
Post 5 von 12
616 Ansichten

Betreff: Q-receiver zwangseinsatz

Die Kabelanbieter stellen wohl SD Sender von MPEG 2 auf MPEG 4 um, oder so ähnlich.

 

Ob Karten und Receiver im KDG Netz pairingfähig sind weiß ich nicht, aber bei Satkunden gab es das ja. Es wurden unverlangt Receiver verschickt, die dann originalverpackt im Keller eingelagert wurden und irgendwann wurde das Bild schwarz. Das war der Zeitpunkt wo die Karte mit dem verschickten Receiver verheiratet wurde.

 

Der erste Schritt einer Hochzeit ist ja das man Braut und Bräutigam braucht, also einen Receiver beim Kunden.

 

Die Satkunden die damals die Annahme verweigert haben bekamen irgendwann Post,  "Technikankündigung", zwei Wochen später wurde das Bild dunkel und eine Versandbestätigung trudelte ein.

puhbert
Produzent
Posts: 3,332
Post 6 von 12
586 Ansichten

Betreff: Q-receiver zwangseinsatz

@schütz 

CI Module und alte SKY Receiver wie der + sterben aus.

Und oder werden in der Leistung/Angebot eingeschränkt.

 

Wurden...... mehr geht nicht mehr.... Ausser ganz abschalten 🤗

puhbert
Produzent
Posts: 3,332
Post 7 von 12
584 Ansichten

Betreff: Q-receiver zwangseinsatz

@onzlaught Der erste Schritt einer Hochzeit ist ja das man Braut und Bräutigam braucht, also einen Receiver beim Kunden.

 

Das ist so aber nicht ganz richtig. 

Es geht auch Gleichgeschlechtrig 🤗😁

peter65
Produzent
Posts: 3,319
Post 8 von 12
535 Ansichten

Betreff: Q-receiver zwangseinsatz


@skyaddicted  schrieb:

Hallo, ich nutze zurzeit 2 KDG-cards in einem TV mit je einem CAM.


Was hast du den für Karten? G09?

Wenn es jene ist kannste die Karte durchaus in den Sky Q stecken, soll der sich mit der Karte koppeln, anschließend kannste die Karte wieder im KD CI+Modul oder was auch immer du da nutzt weiternutzen.

Und wenns ne G09 läuft der Vertrag nicht aus, mein Sky ist auch auf ne G09 freigeschaltet.


@skyaddicted  schrieb:
Naja, das ist mir bekannt undwar eigentlich auch so gedacht; mich irritiert die Bemerkung im Schreiben: "...mit Deinem aktuellen Empfangsgerät...  in einigen WOchen kein Empfang mehrf möglich...."

Das halte ich für ein Gerücht, Sky ist über exKD jetzt VF weiterhin unter den gleichen Vorraussetzungen zu empfangen, egal wa du da für ein Gerät nutzt.

Es sei den, du nutzt noch die alten D02/09 Karten für Sky, das könnte die Ursache für das Schreiben sein, aber ob das stimmt das weiß ich aktuell auch nicht.


@schütz   schrieb:

CI Module und alte SKY Receiver wie der + sterben aus.


Aber nur was Sky CI+Module betrifft, Anbieter CI+Module wie die bei VF verwendet werden können sind davon ausgeschlossen. Zumal es Sky bei Verwendung einer VF KD Smartcard nicht interessiert worin die Karte genutzt wird. Ebenso dürfte das auch für Anbieter Receiver zutreffen.

@onzlaught  schrieb

Ob Karten und Receiver im KDG Netz pairingfähig sind weiß ich nicht, aber bei Satkunden gab es das ja. Es wurden unverlangt Receiver verschickt, die dann originalverpackt im Keller eingelagert wurden und irgendwann wurde das Bild schwarz. Das war der Zeitpunkt wo die Karte mit dem verschickten Receiver verheiratet wurde.


Gepairt wird bei VF nicht!

Auch nicht durch Sky weil ja keine Sky Karten verwendet werden sondern VF Anbieterkarten.

Die entscheidende Frage dürfte sein welche Karte(n) da für Sky verwendet werden.


@onzlaught   schrieb:

Die Kabelanbieter stellen wohl SD Sender von MPEG 2 auf MPEG 4 um, oder so ähnlich.

 Das dürfte der Karte völlig egal sein, an der genutzten Verschlüsselung ändert sich deswegen nichts.

Und HD ist ja MPEG 4 codiert, das geht auch mit den alten D02/09 Karten bei VF KD,  eigene Erfahrung mit einer D02.


@skyaddicted  schrieb:

Habe auch noch nichts Gutes über die Boxen von Sky gehört?


Nur mal so erwähnt, was du hier liest sind Kunden die Probleme mit dem Gerät haben, was du hier eher nicht lesen wirst das sind Kunden wo der Sky Q wirklich funktioniert. Ergo es kann durchaus Sinn machen das selber zu testen. Allerdings in Abhängigkeit von den Möglichkeiten die der Sky Q bietet, oder eben nicht.

Ronald_S
Moderator
Posts: 2,781
Post 9 von 12
505 Ansichten

Re: Q-receiver zwangseinsatz

Hallo @skyaddicted, bezüglich der Hardware würde ich gerne einmal einen Blick in dein Abonnement werfen. Sende mir deine Kundennummer bitte per Privatnachricht. Um mich per Privatnachricht anzuschreiben, klicke auf meinen Profil-Namen und wähle dann unter "Mich kontaktieren" "Nachricht" aus. Gruß, Ronald
 

skyaddicted
Special Effects
Posts: 4
Post 10 von 12
484 Ansichten

Betreff: Q-receiver zwangseinsatz

 

Hallo @peter65 , meinde Karten sind lt. Lieferschein beide G02. Die Module sind unterschiedlich einmal SMIT KDG und das andere hat ein völlig verfärbtes Label, von der verbliebenen Schrift kann ich noch SMIT-erkennen, dann verliert sich die Spur.. Werde mal den Spezi von Sky kontaktieren. Das mit der Box ist für mich keine Lösung, habe die HW unsichtbar installiert und IR-Bedienung ist deshalb nicht möglich.

 

Danke für die NAchricht.

 

Richtige Antwort
onzlaught
Regie
Posts: 9,817
Post 11 von 12
480 Ansichten

Betreff: Q-receiver zwangseinsatz


@skyaddicted  schrieb:

... Das mit der Box ist für mich keine Lösung, habe die HW unsichtbar installiert und IR-Bedienung ist deshalb nicht möglich....


Die Q FB arbeitet auch per Blutooth 🙂

 

Aus der Erfahrung als zwangsgepairter Sky-Sat-Kunde kann ich Dir berichten:

Die Befindlichkeiten des Kunden interessieren Sky nicht den feuchten Furz. Wenn Sky könnte wie sie wollen wären auch die Kabelkunden schon lange mit dem Q zwangsversorgt. Mit Vodafone möchte Sky D aber wohl nicht in den Ring steigen.

peter65
Produzent
Posts: 3,319
Post 12 von 12
450 Ansichten

Betreff: Q-receiver zwangseinsatz


@skyaddicted  schrieb:

meinde Karten sind lt. Lieferschein beide G02. Die Module sind unterschiedlich einmal SMIT KDG und das andere hat ein völlig verfärbtes Label, von der verbliebenen Schrift kann ich noch SMIT-erkennen, dann verliert sich die Spur..


Ob nun G02 oder G09, das ist egal, beide Karten sind gleich, auch die Smit CI+Module sind korrekt.

Von daher ist das mit dem Sky Q bei dir nicht zu verstehen.

Antworten