Antworten

Q Receiver stürzt immer wieder ab!

Antworten
Highlighted
Kulissenbauer
Posts: 78
Post 121 von 213
393 Ansichten

Betreff: Q Receiver stürzt immer wieder ab!

Hallo zusammen

Mathiasm mir geht es auch wie dir,ich bin so ziemlich am Ende mit meinen Versuchen den Q zum Laufen zu bringen. Die Technik der Telekom sagt mir immer wieder kein Problem bei uns ,Sky sagt kein Problem bei uns. Wir stehen dazwischen und gehen beim Einschalten des Q immer zum Gerät und drücken Reset,vielleicht sollte Sky die Resettaste auf die Fernbedienung legen,wäre für uns einfacher. Es gibt ja auch Sky Kunden bei denen funktioniert es mit Lan oder auch Wlan und dem Smart 3. Warum ist es so schwer eine technische Lösung zu finden,damit auch alle Q richtig laufen. Mein erster Q lief auch ca 4 Wochen aber nur mit Lan ,über Wlan lief er nie. Manchmal geschehen ja Wunder,vielleicht auch in unseren Fällen. Eins nochmal, was macht denn der Sky Techniker vor Ort wenn es dann für 120€ gehen soll,wird da vielleicht ein Fehler vertuscht? Dann macht es doch über Fernzugriff. Mfg

Highlighted
Regie
Posts: 8,273
Post 122 von 213
387 Ansichten

Betreff: Q Receiver stürzt immer wieder ab!

@Igel60 

versuche bitte noch Folgendes: vom Strom trennen, und wieder an….dann drücke die Reset-Taste am Receiver für etwa 10 Sekunden, bis sich ein sogenanntes Bootloader-Menü öffnet. Wähle dort "Software aktualisieren" und befolge die Hinweise auf dem Bildschirm……sollte es nicht gehen, es mal ohne FP versuchen…und auch darauf achten, dass deine SC richtig bis zum Anschlag drin steckt….

Wenn das nicht geht, evtl. auf Werkseinstellung zurücksetzten auf Einstellungen -> 001 und OK drücken -> auf zurücksetzen -> Werkseinstellung dann aber die FP raus, damit deine Aufnahmen bleiben….

länger als 45 - 60 Min. sollte es nicht dauern, dann kannst du abbrechen.....

wenn nicht die Hotline anrufen 089 99 72 79 00 (Technisches Problem) oder hier auf einen Mod. ca. 1 – 3 Tagen warten....

https://www.sky.de/hilfecenter/artikel/software-ueber-bootloader-menue-aktualisieren-1002007

Highlighted
Kulissenbauer
Posts: 78
Post 123 von 213
383 Ansichten

Betreff: Q Receiver stürzt immer wieder ab!

Hallo @adler 

All diese Dinge habe ich probiert,mein dritter Q ,FP getauscht,ohneFP läuft er,sonst immer wieder Abstürze über Nacht. Mit Sky Techniker gesprochen,4 Tage lief er,dann alles wieder beim Alten.Sky meinte dann ,Fehler bei Telekom......... usw. Ich habe aufgegeben, wie wahrscheinlich gewünscht und werde dann fristgerecht kündigen.  MfG 

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 14
Post 124 von 213
383 Ansichten

Betreff: Q Receiver stürzt immer wieder ab!

@Igel60 

"...vielleicht sollte Sky die Resettaste auf die Fernbedienung legen,wäre für uns einfacher..." 😅😄

Haha, besser hätt ich es nicht sagen können! 👍

Es ist zwar alles zum Heulen, aber der Spruch hat mich wieder zum Lachen gebracht! Danke Dir!

Wie gesagt, ich hab mich abgefunden. Ich hab sogar schon mal fast eine Woche geschafft ohne Absturz.

Dann wieder ein paar Tage einmal täglich. Da gibt es kein System. Momentan hab ich schon wieder ein paar Tage hinter mir ohne mühseligen Gang zum Resetknopf.

Ansonsten warte ich sehnsüchtig auf die Fernbedienung mit Resettaste!

Highlighted
Kulissenbauer
Posts: 78
Post 125 von 213
380 Ansichten

Betreff: Q Receiver stürzt immer wieder ab!

Ach ja ganz vergessen,neuerdings habe ich auch Probleme beim streamen,ca seit 2-3 Wochen. 

Highlighted
Kulissenbauer
Posts: 78
Post 126 von 213
373 Ansichten

Betreff: Q Receiver stürzt immer wieder ab!

Hallo @matthiasm_ 

Bei mir genau das gleiche, ohne System. Du hast natürlich Recht ,es ist zum weg laufen,aber es hilft leider nicht. Ich habe noch eine kleine mini Hoffnung das hier jemand eine Lösung  bekannt gibt. Denn wie heißt es schön,,Die Hoffnung stirbt zuletzt ". Denn unsere Verträge laufen ja noch ein paar Monate. MfG 

Highlighted
Kulissenbauer
Posts: 78
Post 127 von 213
348 Ansichten

Betreff: Q Receiver stürzt immer wieder ab!

Hallo zusammen

Gestern darüber geschrieben heute morgen war der Q wieder abgestürzt,also nichts Neues. Eigentlich wollte ich euch nur mitteilen das ich auch mit Humax als Hersteller des Q gesprochen habe. Zuerst über LNB Probleme,die mir von Sky genannt wurden,konnte er nicht bestätigen. Dann ging es um Receiver auch allgemein,wo er über einige Fragen auch verwundert war. Als er dann fragte um welchen Receiver es genau geht und ich ihm sagte um Sky,meinte er nur das er darüber keine Auskunft geben kann. Humax baut nur die Hardware,die gesamte Software kommt von Sky und er darf für den Q keine Hilfe leisten. Nur soviel,das die Hardware funktioniert. Macht euch eure eigenen Gedanken. MfG 

Highlighted
Drehbuchautor
Posts: 1,543
Post 128 von 213
344 Ansichten

Betreff: Q Receiver stürzt immer wieder ab!

Die Vorgabe von Sky an Humax war " baut das Ding so billig, wie möglich, Hauptsache es läuft gerade so und der Kunde kann nicht dran rumpfuschen um den wertvollen Content zu stehlen.". Humax hat diese Aufgabe mit "Bravour" erfüllt und Sky hat mit der Schrottware, äääh ich meinte Software, dem Teil den Rest gegeben. und somit ein fast unbrauchbares Stück Hardware auf den Markt gebracht ( auf den Markt kann man eigentlich nicht sagen, dort würde der Kübel sofort untergehen, deswegen auch nur zur Leihe von Sky ).. Das sich das Teil auch noch "Receiver" nennen darf ist eine Beleidigung für alle anderen Geräte.

Highlighted
Kulissenbauer
Posts: 78
Post 129 von 213
335 Ansichten

Betreff: Q Receiver stürzt immer wieder ab!

Hallo nochmal

Da fällt mir gerade ein,das ich mehrfach Kontakt zu einem Sky Vorort Techniker hatte. Dieser hat mir zu 100%zugesichert,das er für diese 120€  den Q zum laufen bringt. Es würden keinerlei Zusatzkosten entstehen,auf meine Frage was er denn macht kam eigentlich nur wirres Zeug,aber immer wieder die Zusage es funktioniert danach. Eine Bekannte von mir hat das Geld ausgegeben und der Q läuft bis auf einen Absturz seit ca 7 Wochen . Leider war ich auf Arbeit als der Techniker da war und konnte nicht sehen was er gemacht hat. Es scheint so,als würde es für weitere Kosten eine Lösung geben. Wir zahlen doch unseren Beitrag und sollen auch noch die Kosten für die Nachbesserung des Leihgerätes zahlen,Service von Sky wäre,wenn der Vorort Techniker von Sky bezahlt wird. Einen Mietwagen muss ich auch nicht reparieren.  Oder noch einfacher,steht zu dem Fehler und sagt uns was wir tun sollen,bzw schickt ein Update raus ,welches diesen Mist endlich beendet. Es treten ja immer wieder neue Fehler auf. MfG 

Highlighted
Drehbuchautor
Posts: 1,543
Post 130 von 213
330 Ansichten

Betreff: Q Receiver stürzt immer wieder ab!

Das Problem bei dem Teil besteht aus mehreren Faktoren. Billige Hardware, veraltete Technik und nicht ausgelegt für die Software, die dazu auch noch katastrophal programmiert wurde. Und ein Teil, das nicht mal Diseq beherrscht, hat ganz sicher nicht das recht, sich "Receiver" zu nennen.Die Geräte, die sich Receiver nenne dürfen und technisch wahrtscheinlich mit selbst der Hälfte der Leistung ( also auch jeder Baumarktreceiver für 50 Euro) die Anforderungen mit Links erfüllen könnten hat Sky ausgesperrt, da dort die Gefahr besteht, das man Sky den wertvollen Content klauen könnte ( wobei ich mich inzwischen frage, was das sein könnte außer vielleicht die Bundesliga 🤣🤣🤣)..

Highlighted
Kulissenbauer
Posts: 78
Post 131 von 213
328 Ansichten

Betreff: Q Receiver stürzt immer wieder ab!

Hallo @muhusch 

Da muss ich dir voll und ganz zustimmen, trotzdem die Frage was denn der Vorort Techniker macht. Eigenartiger weise laufen die beiden Q meiner Tochter allerdings mit Single Anschluss problemlos. Der Q der ersten Generation mit Lan und der der zweiten Generation mit Wlan,mit Smart 3. Liegt das Problem vielleicht am Twin Anschluss,denn der wurde bei meiner Bekannten vom Vorort Techniker entfernt,könnte wohl aber für weitere 120 € wieder von ihm angeschlossen werden. Fragen über Fragen ,aberSky bringt kein Licht ins Dunkele. MfG 

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 5
Post 132 von 213
313 Ansichten

Betreff: Q Receiver stürzt immer wieder ab!

@Nadine 

Die Festplatte ist gestern angekommen. Diese habe ich dann gestern noch getauscht. Leider führte der Festplattentausch aber nicht zur Fehlerbehebung. Weiterhin geht der Receiver bei On-Demand Inhalten ständig nach ein paar Minuten aus und startet neu. Zudem konnte ich noch folgendes Verhalten feststellen: Wenn ich Sky UHD schaue (z.B. Kanal 210) geht der Receiver ebenfalls nach wenigen Minuten aus und startet erneut.

Wie gehen wir nun weiter vor?

VG, Marco Hackenberg

Highlighted
Moderator
Posts: 2,264
Post 133 von 213
243 Ansichten

Betreff: Q Receiver stürzt immer wieder ab!

Hey Hagenbeck78,

es tut mir leid, dass sich meine Antwort verzögert hat. Meine Kollegin Nadine ist aktuell nicht im Büro.

Sende mir daher deine Kundennummer in einer privaten Nachricht zu, damit ich mir deinen Fall näher anschauen kann.

Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

Gruß, Jule
Highlighted
Kulissenbauer
Posts: 78
Post 134 von 213
235 Ansichten

Betreff: Q Receiver stürzt immer wieder ab!

Hallo @Hagenbeck78 

Da der eine oder andere von uns dieses Angebot auch schon hatte, wäre es schön zu erfahren ob es zum Erfolg geführt hat. Mein Q muss als neue Macke ,wenn er läuft und ich die Hometaste drücke erst die Daten laden,genau wie beim Guide. Vielleicht 1 Stunde später das gleiche wieder. Dann geht es durchaus für eine Zeit wieder. Des Weiteren kommt es vor,das der Q sich über Nacht aufhängt und am nächsten Tag durch mehrmaliges ein und ausschalten,sofern es geht dann plötzlich hochfährt. Also immer neue Macken.  MfG 

Highlighted
Regie
Posts: 21,889
Post 135 von 213
233 Ansichten

Betreff: Q Receiver stürzt immer wieder ab!

Hast du den Check schon gemacht?

https://www.sky.de/hilfecenter/problem-loesen-323

Highlighted
Kulissenbauer
Posts: 78
Post 136 von 213
218 Ansichten

Betreff: Q Receiver stürzt immer wieder ab!

Hallo @miika 

 Alle diese Schritte habe ich gemacht,ich lehne aber den Schritt mit den 120€ für den Sky Vorort Techniker ab. Ich miete den Q und soll für den Techniker bezahlen. Das ist glaube ich in Deutschland einmalig,das ich für ein Mietgerät was nicht funktioniert die Reparaturkosten tragen muss. Nochmal,es wurde einiges probiert,was ich hier auch ausfürlich beschrieben habe. Einfach zusammen gefasst, Punkt 1:die Telekom ist Schuld,Punkt 2: ein Vorort Techniker für 120€, mehr könne man nicht machen.Aussage von Sky. Wieder meine Frage,, Was macht der Techniker,er gibt mir eine 100% tige Zusage das alles ohne weitere Kosten funktionier?  MfG 

Highlighted
Regie
Posts: 21,889
Post 137 von 213
215 Ansichten

Betreff: Q Receiver stürzt immer wieder ab!

https://community.sky.de/t5/Service/Plauderecke-Vor-Ort-Service/ba-p/373184

 

Wenn es wirklich ein Techniker sein müsste - gibts in der Nähe bei dir keinen, dem du vertraust?

Highlighted
Kulissenbauer
Posts: 78
Post 138 von 213
211 Ansichten

Betreff: Q Receiver stürzt immer wieder ab!

Hallo @miika 

Es geht nicht um Vertrauen,sondern um diese 120€,wenn der Techniker unbesehen weiß worum es geht und er schon am Telefon die Lösung weiß,dann muss das Problem ja bekannt sein. Er darf es sicher nicht zugeben. Ich habe selber 20 Jahre Kundendienst Erfahrung und kenne die Vorgaben der Hersteller . Allerdings müssen unsere Kunden nicht dafür bezahlen. Da er an der Hardware nichts ändert,muss es ja die Software sein (bei meiner Bekannten so geschehen), warum kommt denn kein Update um die Uns Kunden zufrieden zu stellen????? MfG 

Highlighted
Regie
Posts: 21,889
Post 139 von 213
208 Ansichten

Betreff: Q Receiver stürzt immer wieder ab!

Wenn es etwas ist, was Sky zu verantworten hat, kostet es nichts. Es kostet, wenn die SAT-Anlage nicht richtig eingestellt ist oder der Router nicht aktualiasiert wurde - solche Sachen eben.

Highlighted
Filmmusik
Posts: 4,004
Post 140 von 213
209 Ansichten

Betreff: Q Receiver stürzt immer wieder ab!

Antworten
Empfohlene Beiträge