Antworten

Probleme mit Sky Q Receiver

Antworten
DocG
Kulissenbauer
Posts: 53
Post 21 von 58
739 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Receiver

Ich habe seit zwei Tagen KEIN BILD mehr! Software aktualisiert, mehrfach die Reset-Taste gedrückt, Stromstecker gezogen, Festplatte und Karte gezogen - bringt ALLES nichts! 

Es erscheint immer nur "SKY - Gleich geht's los..." und dann kommt ein schwarzer Bildschirm! Was für ein SCHROTT!!! Jetzt warte ich auf das DRITTE (3.!) Ersatzgerät für 40,-€ 

 

Großartiger Kundenservice - ich bin begeistert!

 

Wenn das dritte Teil auch nur einmal zuckt, dann kriegt Ihr es als Puzzle zurück - versprochen. Und die Rechnung zahle ich dann gerne auch noch - DAS wird es mir wert sein! 

kfehn
Tiertrainer
Posts: 14
Post 22 von 58
732 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Receiver

Ganz ehrlich: Ich erwarte von einem Receiver, für den ich im Rahmen eines Abo jeden Monat auch noch teures Geld bezahle, schlichtweg dass er funktioniert und nicht, dass ich mich als technischer Laie wiederholt entweder stundenlang durch ihre Hotline oder durch irgendwelche Hilfeseiten lesen muss, nur um dann festzustellen, dass sich ein neues Problem auftut, das mich wieder auf neue Hilfethemen zwingt. Kein anderer Receiver, sei er intern im TV verbaut oder extern, hat solche Probleme wie der von Sky. Ich betreibe außer dem Sky-receiver noch drei TechniSat-Geräte und zwei interne Tuner. Alle - ausnahmslos alle !!! - funktionieren an der SatCR-Anlage einwandfrei, und zwar jeden Tag. Und eine SatCR-Anlage ist wirklich keine technische Neuerung, der man bei Sky hintergerlaufen müsste. Ihre Hotline hat das Gerät jetzt zurückgenommen. Sollte es mit diesem klappen, gut, wenn nicht, kündige ich den Vertrag und dann war es das. Ich habe einfach keine Lust, meine Zeit mit solche technischen Dingen zu verbringen und dafür auch noch etwas bezahlen zu müssen. 

kfehn
Tiertrainer
Posts: 14
Post 23 von 58
728 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Receiver

Das habe ich alles gemacht. Aber jetzt findet er eben überhaupt keine Sender mehr. Wenn ich Glück habe, findet er beim X. Anlauf wieder welche. Dann komme ich auch ins Menü. Im Moment aber eben nur bis zum ersten Sendersuchlauf und von da nicht mehr weiter, weil der Receiver mich nicht weiter lässt. 

DocG
Kulissenbauer
Posts: 53
Post 24 von 58
703 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Receiver

Endstation - jetzt funktioniert nur noch die Lautstärketaste: 

7AEBBAD9-1AA6-40E6-A9B8-046A6B4A2FFA.jpeg

axels
Moderator
Posts: 4,687
Post 25 von 58
672 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Receiver

Hallo @kfehn,

schreibe mir bitte per privater Nachricht deine Kundennummer und die aktuelle Anschrift.

So geht es: Klicke auf Mein Profil und dann auf "Nachricht".

Viele Grüße,
Axel
kfehn
Tiertrainer
Posts: 14
Post 26 von 58
634 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Receiver

Hallo Axel,

ich würde gerne eine PN schreiben, aber bei meinem Profil ist dieser Menüpunkt nicht vorgesehen. Wo finde ich das denn?

Amsel11
Kostümbildner
Posts: 623
Post 27 von 58
632 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Receiver


@kfehn  schrieb:

Hallo Axel,

ich würde gerne eine PN schreiben, aber bei meinem Profil ist dieser Menüpunkt nicht vorgesehen. Wo finde ich das denn?


Hy,

Du musst auf "sein" Profil klicken, dann taucht rechts ein "Briefchen" und Nachrichten auf😊

schütz
Regie
Posts: 9,958
Post 28 von 58
625 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Receiver

@kfehn 

 

Klicke hier drauf, da geht es direkt zu Axel...

Direkter geht es nicht... 

kfehn
Tiertrainer
Posts: 14
Post 29 von 58
606 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Receiver

Vielen lieben Dank 

DocG
Kulissenbauer
Posts: 53
Post 30 von 58
605 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Receiver

Mein defekter Receiver ist von 2019 und als Ersatz (für 40,-€) bekomme ich einen offensichtlich gebrauchten, zerkratzten von 2016! Was ist da los???

onzlaught
Regie
Posts: 8,265
Post 31 von 58
607 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Receiver

1. Du bist auf den 40€ Tausch reingefallen, das geht kostenlos.

 

2. Leihwagen sind auch gebraucht.

schütz
Regie
Posts: 9,958
Post 32 von 58
596 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Receiver

@DocG 

Du hast mehrfach in verschieden Threads erwähnt dass du keine 40 Euro für einen Defekttausch zahlen willst und gepostet bekommen, dasss du das nicht musst.

 

Ein Defekttausch ist immer umsonst, wenn man richtig klickt.

Da warst du wohl zu eifrig und ungestüm.

 

Und ja, man hat keinen Einfluss darauf wie neu und gebraucht das Gerät ist wenn man ein neues anfordert.

Wenn man Pech hat, ja sogar richtiges Pech bekommt man sogar ein nicht geprüftes und fehlerhaftes..
Da sind hier im Forum schon ganz andere Dinge aufgetaucht.

Bei der Menge an Rückläufern die SKY hat, es wird eh zu viel und zu vorschnell getauscht.

Was denkst du passiert da mit den ganzen Geräten?

 

 

 

 

DocG
Kulissenbauer
Posts: 53
Post 33 von 58
579 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Receiver

Wenn die Rückläufer einfach neu verpackt und weitergeschickt würden, dann wäre das echt der Hammer. Ich bin fest davon ausgegangen, dass man bei einem kostenpflichtiger Tausch auch ein nagelneues Gerät bekommt. 

Dass man kostenlos tauschen kann wusste ich, allerdings ploppte irgendwann die Frage auf "haben Sie bereits ein Leihgerät?". Da dies der Fall war und ich ehrlich geantwortet habe, hat man mir zur Strafe 40,-€ abgenommen. Gut - wieder was gelernt...

 

Die neue (gebrauchte und zerkratzte ) Kiste macht gerade ihr Softwareupdate. Bin gespannt, welche Überraschungen ich jetzt noch erleben werde, oder ob nun endlich Ruhe einkehrt. 

PS: die Fernbedienung ist jetzt auch eine andere (mit Knopf an der Seite)

schütz
Regie
Posts: 9,958
Post 34 von 58
572 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Receiver

@DocG 

 


PS: die Fernbedienung ist jetzt auch eine andere (mit Knopf an der Seite)

Das ist die ganz neue.😋

Brandnew sozusagen.😉

 

Die alte hat ausgedient.

schütz
Regie
Posts: 9,958
Post 35 von 58
571 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Receiver

@DocG 


Wenn die Rückläufer einfach neu verpackt und weitergeschickt würden, dann wäre das echt der Hammer.

Ich bin fest davon ausgegangen, dass man bei einem kostenpflichtiger Tausch auch ein nagelneues Gerät bekommt. 

Da täuscht du dich eben wie alle anderen auch.

Und es sind da wirklich böse Fälle hier im Forum bekannt.

Noch nicht mal die Mühe einer Reinigung hat man sich da gemacht.

 

RonnyK
Moderator
Posts: 595
Post 36 von 58
545 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Receiver

Hallo @kfehn,

Gern prüfe ich dein Anliegen. Dazu benötige ich Einsicht in deine Vertragsdaten.

Sende mir daher bitte deine Kundennummer und aus datenschutzrechtlichen Gründen einen Abgleich deines Geburtsdatums sowie den Namen der hinterlegten Bank in einer privaten Nachricht zu.

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

VG, Ronny
DocG
Kulissenbauer
Posts: 53
Post 37 von 58
541 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Receiver

Wieso äußern sich die Moderatoren hier nicht zu dem Sachverhalt, dass man für 40,-€ ein gebrauchtes und zerkratztes Gerät von 2016 zugeschickt bekommt? Ist das die Geschäftspolitik bei Sky und wo wird der Kunde darüber informiert, bevor er bestellt? Ich wusste nicht, dass ich hier in einem Verein gelandet bin, in dem Schrott von einem Kunden zum anderen umgeleitet wird. Das wird ja immer besser...

onzlaught
Regie
Posts: 8,265
Post 38 von 58
532 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Receiver

Der Q ist ein Leihgerät und die 40€ nimmt Sky gerne mit.

Das Gerät hat zu funktionieren, sollte hygienisch unbedenklich sein und Ende Gelände.

Die Moderation wird Dir das in blumigerer Formulierung aber bestimmt auch noch mitteilen.

DocG
Kulissenbauer
Posts: 53
Post 39 von 58
513 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Receiver

Das sollten sie dann aber auch so in der Werbung kommunizieren. Mir hat an keiner Stelle jemand gesagt, dass ich hier mit gebrauchter Hardware leben muss. 

Amsel11
Kostümbildner
Posts: 623
Post 40 von 58
507 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Receiver


@DocG  schrieb:

 Mir hat an keiner Stelle jemand gesagt, dass ich hier mit gebrauchter Hardware leben muss. 


Da hast Du Recht😍

Aber es hat ja auch keiner gesagt, dass Du einen neuen Receiver bekommst😓

 

Die Receiver werden ja nach der Rücksendung überprüft, durchgeschaut und im Idealfall wenn nötig

gesäubert, dann gehen sie wieder in den Kundenumlauf.🤗

 

Ok, man kann jedesmal neue Geräte versenden🚨, aber wenn ein Kunde von Sat auf Kabel umsteigt oder

von Sky+ auf Sky Q Receiver, wenn ein Kunde kündigt usw. warum sollte man diese funktionsfähigen Geräte wegwerfen?

 

Aber evtl. kommt das ja noch, warten wir mal ab,

Stand jetzt ist halt man kann ein neues Gerät bekommen, meist aber aufbereitete😎

 

Antworten