Antworten

Probleme mit Sky Q Receiver

Antworten
DocG
Kulissenbauer
Posts: 53
Post 41 von 58
510 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Receiver

Ich fände es schön, wenn man dem Kunden die Wahl ließe: "Willst du ein gebrauchtes Gerät mieten oder ein neues (mit Garantie) kaufen?" Ich hätte mich garantiert für den Kauf entschieden. Sollte das Ding zicken, können sie mir gerne für die Zeit der Reparatur ein - von mir aus gebrauchtes - Gerät zur Verfügung stellen. 

Jetzt habe ich ein zerkratztes bekommen und wenn ich das irgendwann wieder zurücksenden will/muss, wird mir der Schaden womöglich noch in Rechnung gestellt. Was für Zustände.

onzlaught
Regie
Posts: 8,150
Post 42 von 58
509 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Receiver


@DocG  schrieb:

Das sollten sie dann aber auch so in der Werbung kommunizieren. Mir hat an keiner Stelle jemand gesagt, dass ich hier mit gebrauchter Hardware leben muss. 


Das ist nunmal die Natur von "Leihgeräten"

Das Ding gibts kostenlos, da kann man nicht viel erwarten.

DocG
Kulissenbauer
Posts: 53
Post 43 von 58
505 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Receiver

Das sehe ich anders.

Amsel11
Kostümbildner
Posts: 570
Post 44 von 58
503 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Receiver


@DocG  schrieb:

Ich fände es schön, wenn man dem Kunden die Wahl ließe: "Willst du ein gebrauchtes Gerät mieten oder ein neues (mit Garantie) kaufen?" Ich hätte mich garantiert für den Kauf entschieden.


Könnte man für den ersten Moment gut finden,🤗🤗

nur würde Sky dann ja keine Reperatur an Deinem Gerät durchführen, ist ja Deins😋

oder gar ein Ersatzgerät zur Verfügung stellen.

Dann wäre der Hersteller Dein Ansprechpartner😎

 

 

DocG
Kulissenbauer
Posts: 53
Post 45 von 58
501 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Receiver

"Neu" scheint ja bei Sky ein weit dehnbarer Begriff zu sein:

2E38C8A8-2093-4C7B-850D-AA8642331EAB.jpeg

DocG
Kulissenbauer
Posts: 53
Post 46 von 58
495 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Receiver

Wenn ich bei VW einen Golf lease, dann ist das im Grunde auch "nur" ein Leihgerät. Aber ich bekomme ein neues, sauberes und kein altes, verranztes. Und wenn an der Karre was ist, dann ist der Händler mein Ansprechpartner und nicht die Fabrik in Wolfsburg. 

Das kann man sich hier jetzt schönreden wie man will - ich finde es nicht gut und hätte ich das vorher gewusst (sowie etwas über die Qualität der Receiver gelesen), hätte ich mir so einen Vertrag nicht aufschwätzen lassen.

onzlaught
Regie
Posts: 8,150
Post 47 von 58
480 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Receiver

Dann leih Dir mal ein Auto bei Sixt. Das ist auch gebraucht.

 

Wenn Du der Meinung bist das da was nicht richtig gelaufen ist steht Dir der Rechtsweg frei. Sky verschickt was vorne im Regal liegt. Individualwünsche sind nicht vorgesehen.

 

Die SprachFB ist bluetoothfähig, der Receiver kann also getrost irgendwo hinterm Fernseher oder einer Klappe verschwinden.

schütz
Regie
Posts: 9,607
Post 48 von 58
454 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Receiver

@DocG 


"Neu" scheint ja bei Sky ein weit dehnbarer Begriff zu sein:

 tmp.JPG

Ich lese da nichts von einem Neugerät!

Das neu bezieht sich hier auf alles neu, Receiver-Smartkarte-Kabeln und ect

Alles ganz neu sozusagen.

Ohne Neugerät.😋

Ist nicht umsonst so formuliert, die denken schon mit bei SKY.😎

 

 

DocG
Kulissenbauer
Posts: 53
Post 49 von 58
435 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Receiver

Euch müssen sie ja schon ordentlich weichgekocht haben, wenn Ihr das alles als selbstverständlich betrachtet. Wenn etwas Mist ist, dann muss ich mir das nicht schönreden. Lassen wir das Thema - Ihr habt eure Meinung und ich habe meine. Da werden wir auch nicht auf einen Nenner kommen. 

🙂 Freundliche Grüße

onzlaught
Regie
Posts: 8,150
Post 50 von 58
425 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Receiver


@DocG  schrieb:

Euch müssen sie ja schon ordentlich weichgekocht haben, wenn Ihr das alles als selbstverständlich betrachtet. Wenn etwas Mist ist, dann muss ich mir das nicht schönreden....


Am Q gibts nichts schönzureden, das ist (dank der SW) ein Baumarktreceiver unterster Kategorie.

Ich persönlich halte ihn für eine ansteckende Seuche die ausgerottet gehört und aus diversen Gründen will ich so ein Ding nicht in meinem Haus haben.

 

Ändert nichts an der Tatsache das Du Sky verklagen müsstest um einen "neuen" Q zu kriegen.

 

Und rein technisch ist auch egal wann der Receiver gebaut wurde, die SW ist die gleiche, die neue Hardware hat nur etwas bessere Wärmeeigenschaften. Irrelvant, verreckt das Ding gibts von Sky kostenlos einen Neuen, das ist der Vorteil an Leihhardware.

DocG
Kulissenbauer
Posts: 53
Post 51 von 58
421 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Receiver

Gibt es denn eine Alternative? Ich bin gerne bereit, Geld in die Hand zu nehmen wenn es dafür funktionierende Hardware gibt. Amazon packt alles auf einen winzigen, 4K-fähigen Stick, verkauft ihn für kleines Geld und das Ding ist zuverlässig. Hier bekommt man einen Backstein und hat nur Ärger damit - ja, da ist eine Festplatte drin. Könnte ich drauf verzichten wenn es eine Alternative gäbe. 

onzlaught
Regie
Posts: 8,150
Post 52 von 58
415 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Receiver


@DocG  schrieb:

Gibt es denn eine Alternative?....


Ausser Sky Ticket übern AppleTV nichts mehr für Q Kunden. Bestandskunden mit SkyModul (wie ich) wissen warum sie es festhalten.

DocG
Kulissenbauer
Posts: 53
Post 53 von 58
273 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Receiver

Es geht munter weiter: Receiver 3 (in 2,5 Monaten) hat einen neuen Fehler (den die anderen beiden nicht hatten).

 

Bild ist auf höchster UHD-Auflösung eingestellt und seit gestern häufen sich Bild- und Tonausfälle (je 1 Sekunde alle paar Minuten)

 

Ich habe vorhin mal auf HD umgestellt und seit dem passiert das nicht mehr. Wieder zurück auf UHD (das Teil schlägt übrigens von selbst die höhste Auflösung vor), kommen wieder die besagten Bildausfälle (schwarzes Bild).

 

Software ist angeblich aktuell, Teil ist von 2016

 

Wer hat einen klugen Rat?

kfehn
Tiertrainer
Posts: 14
Post 54 von 58
248 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Receiver

Dazu habe ich auch noch etwas beitusteuern: Neuen Receiver erhalten - angeschlossen - funktioniert an der SatCR ebenfalls nicht. Der Moderator hier verspricht einen Techniker-Termin vor Ort. Ich teile mit, dass die Hotline sagte, wegen Corona komme derzeit kein Techniker. Der Moderator sagt, dass er den Termin buchen könne. Der Techniker ruft und an und sagt was? Na klar, dass er wegen Corona nicht kommen darf.... Telefonisch weiß er auch keinen Rat... Herzlichen Glückwunsch. Da bleibt nur die Kündigung....

DocG
Kulissenbauer
Posts: 53
Post 55 von 58
228 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Receiver

Dagegen ist ja die Telekom ein Paradies und das will schon was heißen...

DocG
Kulissenbauer
Posts: 53
Post 56 von 58
207 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Receiver

Receiver Nr. 4 ist heute angekommen. Die ersten drei Stunden ohne Probleme - schon fast ein Langzeittest...

kfehn
Tiertrainer
Posts: 14
Post 57 von 58
201 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Receiver

Bei mir heute Receiver Nr 3. Klappt natürlich auch nicht 

DocG
Kulissenbauer
Posts: 53
Post 58 von 58
197 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Receiver

Vielleicht hast Du meinen zweiten bekommen 😄

Antworten