Antworten

Probleme LAN Verbindung Sky Q und FritzBox7590

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 1 von 28
1.298 Ansichten

Probleme LAN Verbindung Sky Q und FritzBox7590

Hallo Zusammen,

habe heute meinen neuen Sky Q Receiver installiert und per LAN mit dem Internet verbunden.

Ca. 15 Min. lang funktionierte alles einwandfrei.

Seitdem ist die Internetverbindung weg und ist nicht wieder herzustellen.

Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand bei diesem Problem weiterhelfen könnte.

Danke & Gruß

Calvin

Answer

Beste Antworten
Highlighted
Richtige Antwort
Beleuchter
Posts: 112
Post 2 von 28
1.236 Ansichten

Betreff: Probleme LAN Verbindung Sky Q und FritzBox7590

Ich habe die selbe Box und keine Probleme. 

 

Schau erst einmal ob das Netzwerkkabel wirklich ganz fest sitzt. Wenn ja, die Steckerverbindung des Netzwerkkabel in der Bix und dem Receiver abziehen und wieder einstecken. Schauen ob es wieder funktioniert. Wenn Nein, ziehe den Netzstecker aus der FritzBox. Warte 5 Sekunden und setzte die Box wieder unter Strom. Wenn die Lämpchen Power/DSL und WLAN konstant leuchten ist sie betriebsbereit. Dann erneut schauen ob es funktioniert. Wenn wieder Nein, die Netzwerkverbindung erneut einrichten. Mein Sky Q-Einstellungen-Status-Netzwerkverbindung-Netzwerk-Setup bestätigen und anschließend Zurücksetzen bestätigen. Wenn die Netzwerkverbindung besteht, bekommst Du einen Hinweis,

 

Ich nutze die App MyFritz für mein Android-Smartphone. Sie zeigt mir durch einem grünen Weltkugelsymbol ein bestehende und aktive Verbindung in der Übersicht an. 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Richtige Antwort
Beleuchter
Posts: 112
Post 2 von 28
1.237 Ansichten

Betreff: Probleme LAN Verbindung Sky Q und FritzBox7590

Ich habe die selbe Box und keine Probleme. 

 

Schau erst einmal ob das Netzwerkkabel wirklich ganz fest sitzt. Wenn ja, die Steckerverbindung des Netzwerkkabel in der Bix und dem Receiver abziehen und wieder einstecken. Schauen ob es wieder funktioniert. Wenn Nein, ziehe den Netzstecker aus der FritzBox. Warte 5 Sekunden und setzte die Box wieder unter Strom. Wenn die Lämpchen Power/DSL und WLAN konstant leuchten ist sie betriebsbereit. Dann erneut schauen ob es funktioniert. Wenn wieder Nein, die Netzwerkverbindung erneut einrichten. Mein Sky Q-Einstellungen-Status-Netzwerkverbindung-Netzwerk-Setup bestätigen und anschließend Zurücksetzen bestätigen. Wenn die Netzwerkverbindung besteht, bekommst Du einen Hinweis,

 

Ich nutze die App MyFritz für mein Android-Smartphone. Sie zeigt mir durch einem grünen Weltkugelsymbol ein bestehende und aktive Verbindung in der Übersicht an. 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
Beleuchter
Posts: 84
Post 3 von 28
1.228 Ansichten

Betreff: Probleme LAN Verbindung Sky Q und FritzBox7590

Nein, ( noch ) nicht den Stecker ziehen.

Ja, Kabelverbindungen prüfen.

Auf der FritzBox einloggen und nachschauen ob der eingeschaltete Q im Heimnetz angezeigt wird und Internetzugriff hat. ( Kleines Weltkugelsymbol vor dem Gerät )

Wird er ohne dieses Symbol angezeigt, nur mit einem grünem Punkt vor dem Gerät, die Einstellung der Kinder sicherung checken.

Ist der Q im Heimnetz gar nicht zu finden ist wahrscheinlich irgendetwas defekt. Netzwerkanschluss der Box, des Q, oder ein defektes LAN-Kabel.

Highlighted
Beleuchter
Posts: 112
Post 4 von 28
1.219 Ansichten

Betreff: Probleme LAN Verbindung Sky Q und FritzBox7590

Alternativ WLAN.

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 5 von 28
1.202 Ansichten

Betreff: Probleme LAN Verbindung Sky Q und FritzBox7590

Danke für Eure Rückmeldungen und Vorschläge, @Schnappi und @dermichi!

Ich habe die Netzwerkkabelverbindungen wie von Euch vorgeschlagen überprüft - geht immer noch nicht.

Im Heimnetz der Fritzbox 7590 wird Sky Q tatsächlich nur mit grünem Punkt und nicht mit Weltkugel angezeigt. Bei der Kindersicherung hat der Sky Q Receiver mit dem Profil "unbeschränkt" uneingeschränkten Zugriff auf das Internet.

Der Sky Q Receiver sagt mir, dass ein Verbindung zum Router besteht, nicht aber ins Internet.

WLAN wäre evtl. in der Tat eine Option. Da ich aber mit dem alten Sky + Receiver Probleme mit dem WLAN hatte und der Sky Q Receiver nagelneu ist, erst gestern installiert wurde (und ca. 15 Min. einwandfrei über LAN mit dem Internet verbunden war!) UND alle anderen LAN-Verbindungen im Haus ohne jegliche Probleme funktionieren, würde ich schon gerne wissen, woran es liegt, dass der Sky Q Receiver derzeit nicht über LAN mit dem Internet zu verbinden ist.

Mein Gefühl sagt mir, dass es mit den Einstellungen der Fritzbox 7590 zusammenhängt. Vielleicht mit Portfreigaben o.Ä.? Das ist aber nur eine recht ahnungslose Vermutung.

Für weitere Tipps wäre ich sehr dankbar!

Solltet Ihr jemanden kennen, der auf dem Gebiet Experte ist, würde ich mich auch über eine Kontaktherstellung freuen.

Danke & Gruß

Calvin

Highlighted
Beleuchter
Posts: 84
Post 6 von 28
1.188 Ansichten

Betreff: Probleme LAN Verbindung Sky Q und FritzBox7590

Hallo,

ich nutze ebenfalls eine 7590 und alles funktioniert ohne weitere Einstellungen.

Es gibt aber wohl Nutzer die eine Portfreigabe für das Gerät erstellen mussten.

Siehe hier : https://community.sky.de/t5/Receiver/Geloest-Internetproblem-Sky-Q-Receiver-Fritzbox/td-p/277384

 

Bei der 7590 links im Menü auf "Internet" klicken. Dann "Freigaben". Danach im rechten Fenster auf " Gerät für Freigaben hinzufügen", oben im Fenster bei "Gerät" den skyq auswählen. Dann unten im Fenster auf "Neue Freigabe". Als Anwendung "HTTP-Server" auswählen, die Ports sollten dann automatisch "80" vorschlagen. Häkchen bei "Freigabe aktivieren" und mit "OK" bestätigen.

 

Jetzt eventuell den Q einmal neustarten.

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 7 von 28
1.180 Ansichten

Betreff: Probleme LAN Verbindung Sky Q und FritzBox7590

Danke, @dermichi !

Habe Deinen Vorschlag:

Bei der 7590 links im Menü auf "Internet" klicken. Dann "Freigaben". Danach im rechten Fenster auf " Gerät für Freigaben hinzufügen", oben im Fenster bei "Gerät" den skyq auswählen. Dann unten im Fenster auf "Neue Freigabe". Als Anwendung "HTTP-Server" auswählen, die Ports sollten dann automatisch "80" vorschlagen. Häkchen bei "Freigabe aktivieren" und mit "OK" bestätigen.

------

genau so umgesetzt.  (Bei der Portfreigabe habe ich ein Häkchen bei "Selbständige Portfreigabe" gesetzt. Ist das richtig?)

In der FritzBox 7590 wird er Sky Q jetzt in der Übersicht sogar mit grüner Weltkugel angezeigt! Leider funktioniert die LAN-Verbindung des Sky Q  immer noch nicht!

Bin für weitere Tipps dankbar!

Danke & Gruß

Calvin

 

 

Highlighted
Kostümbildner
Posts: 132
Post 8 von 28
1.167 Ansichten

Betreff: Probleme LAN Verbindung Sky Q und FritzBox7590

versuche mal den Sky Q von 5 Ghz auf 2,4 Ghz in den routereinstellungen abzuändern

Highlighted
Regie
Posts: 5,508
Post 9 von 28
1.156 Ansichten

Betreff: Probleme LAN Verbindung Sky Q und FritzBox7590


@Fußball-Freund  schrieb:

versuche mal den Sky Q von 5 Ghz auf 2,4 Ghz in den routereinstellungen abzuändern


Unbenannt.JPG

 

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 11
Post 10 von 28
1.136 Ansichten

Betreff: Probleme LAN Verbindung Sky Q und FritzBox7590

Ein nettes Hallo, 

ich habe die gleichen Probleme.

Aber eins vorweg, meiner Meinung nach liegt das an den nächtlichen Updates.

Ich hatte schon einige Jahre Sky mit den Sky+ Receiver und der Fritzbox 7590 (habe ich ca. 1 Jahr) über LAN und keine Probleme.

Am 06.01. 2020 habe ich den SkyQ erhalten wegen Gerätetausch und am Dienstag früh per LAN angeschlossen und installiert. War alles OK.

Mittwoch früh angemacht und Fehlermeldung keine Internetverbindung (15020), habe dann ein Update gemacht und es ging wieder. Aber nicht lange. Am Freitag(10.01.) habe ich angerufen und mit einen Sky Techniker meinen Receiver neu installiert. (Habe es eigentlich vorher genau gleich gemacht, geht ja nicht anders, ist alles vorgegeben).

Dienstag, den 14.01. früh war wieder keine Internetverbindung.

Wieder bei Sky die Hotline angerufen, von einer kam dann auch der Hinweis, ich sollte mal zwischen den Bandbreiten wechseln, 2,4 oder 5-GHz wechseln, obwohl ich ihr mehrmals gesagt habe, es ist eine LAN Verbindung.

Erneut habe ich angerufen, dann sollte ein Techniker zu mir kommen(kostenpflichtig). Habe ich abgelehnt.

Soll der bei mir übernachten und am nächsten Morgen sehen, das es wieder nicht geht?

Heute früh, blauer Bildschirm und kein Ton.

Habe die Stromversorgung getrennt, wieder angeschlossen und neu gemacht. Internetverbindung per LAN geht, alles gut. Mal sehen, wie es morgen früh nach den nächtlichen Update ist.

SKY: überarbeitet Eure Updates !!!

Alle anderen: Ich habe ein neues Gerät zum Installieren, das muss funktionieren, ohne hin und her.

MfG Uwe

 

 

 

 

 

Highlighted
Beleuchter
Posts: 112
Post 11 von 28
1.131 Ansichten

Betreff: Probleme LAN Verbindung Sky Q und FritzBox7590

Bei einer LAN-Verbindung nutzt man ein Kabel.  WLAN, 2,4 und 5 GHz, ist eine Übertragungstechnik per Funk. Also ohne Kabel.

 

Da es aber um eine Verbindung per Kabel geht, hat auf beiden Seiten einen Stecker, kann man keine 2,4 und/oder 5 GHz einstellen, Fußball-Freund.

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 11
Post 12 von 28
1.122 Ansichten

Betreff: Probleme LAN Verbindung Sky Q und FritzBox7590

Hast Du was im Kopf,Kannst Du lesen?

Was für eine Sch,,,,, antwortest Du?

Lies mal alles!!!

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 11
Post 13 von 28
1.119 Ansichten

Betreff: Probleme LAN Verbindung Sky Q und FritzBox7590

Sorry,

ist hier eigentlich eine normale Diskusion über Probleme möglich?

Highlighted
Beleuchter
Posts: 112
Post 14 von 28
1.114 Ansichten

Betreff: Probleme LAN Verbindung Sky Q und FritzBox7590

Schau einmal welcher Name am Schluss meines Beitrages steht, über den Du Dich grundlos aufregst. Denn Lesen kannst wohl Du nicht. Wäre dem so, muss ohne wenn und aber schon allein für Dich der Satz gelten: Ich habe diesmal nur Blödsinn geschrieben.

Anschließend solltest Du den Beitrag von Fußball-Freund lesen.

 

 

Regie
Posts: 5,508
Post 15 von 28
1.106 Ansichten

Betreff: Probleme LAN Verbindung Sky Q und FritzBox7590

Der von Sky vorgeschlagene nächste Lösungsschritt  wurde abgelehnt, damit hat Sky seine Schuldigkeit getan.

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 11
Post 16 von 28
1.077 Ansichten

Betreff: Probleme LAN Verbindung Sky Q und FritzBox7590

@Schnappi ,

Ich habe nicht richtig gelesen.

Bitte um Entschuldigung.

 

Übrigens heute früh wieder schwarzer Bildschirm. Ich werde wohl Sky kündigen.

Uwe

Highlighted
Kostümbildner
Posts: 132
Post 17 von 28
1.071 Ansichten

Betreff: Probleme LAN Verbindung Sky Q und FritzBox7590


@onzlaught  schrieb:

@Fußball-Freund  schrieb:

versuche mal den Sky Q von 5 Ghz auf 2,4 Ghz in den routereinstellungen abzuändern


Unbenannt.JPG

 


Oh ok, das habe ich wohl überlesen 🙂😗

Highlighted
Beleuchter
Posts: 112
Post 18 von 28
1.065 Ansichten

Betreff: Probleme LAN Verbindung Sky Q und FritzBox7590

@emonym1 

 

Entschuldigung angenommen.

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 11
Post 19 von 28
1.051 Ansichten

Betreff: Probleme LAN Verbindung Sky Q und FritzBox7590

@Schnappi ,

Ich bedanke mich.

Wie schon geschrieben, hatte ich heute früh wieder einen schwarzen Bildschirm.

Bei Sky angerufen, sie war nett und wollte wieder alles von vorn neu installieren. Ging aber nicht.

Wenn ich die Reset drücke, geht alles wieder. 

Ich habe gesagt: Receiver Tausch oder sofort Kündigung.

Bekomme jetzt in den nächsten Tagen einen neuen Receiver.

Vielleicht kannst Du mir hier helfen, ich habe die Fritzbox 7590 und in den Verbindungen wird skyq blau angezeigt,

alle anderen sind schwarz. Das könnte ja auch was bedeuten, oder?

 

Highlighted
Beleuchter
Posts: 112
Post 20 von 28
1.034 Ansichten

Betreff: Probleme LAN Verbindung Sky Q und FritzBox7590

Ist nur das blaue Symbol zu sehen oder ist über diesem Symbol noch ein weiteres gelegt? Wenn ich nicht ganz auf dem Schlauch stehe, besteht eine Verbindung zu einem Gastnetz, das in der FritzBox eingerichtet ist.

Antworten