Antworten

Post/Mail vom Inkasso bekommen

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
Schnippelmann
Castingleiter
Posts: 1,977
Post 41 von 73
575 Ansichten

Betreff: Post/Mail vom Inkasso bekommen

... und bei verlorenen Sportwetten kommen die Männer im schwarzen Anzug (Inkasso)! Die versuchen dann das verspielte Geld  mittels fraglicher Methoden gewaltsam einzutreiben!  🤜 🤕 🤛   Durch Hausbesuche bei Dir, mittels freundlicher Dialoge und einer höflichen Rückstandserinnerung. Die nehmen auch mal das halbe Haus auseinander oder es fehlen Dir mal 2 Finger... 👍  🙈

digo
Regie
Posts: 11,300
Post 42 von 73
552 Ansichten

Betreff: Post/Mail vom Inkasso bekommen

Und die sind von einem Inkassobüro?

OK!

Sind die nicht auch ein gesondertes Unternehmen?

Nordlicht01
Beleuchter
Posts: 94
Post 43 von 73
546 Ansichten

Betreff: Post/Mail vom Inkasso bekommen

@Schnippelmann

... mag sein, also lieber gleich keine Sportwetten. Oder eine entsicherte Waffe in der Nähe lassen. Gibt genug Leute, die erst den unerwünschten Eindringling ins Visier nehmen und danach 2 Warnschüsse abgeben.

Sky18
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 44 von 73
537 Ansichten

Reciver nicht erhalten

Ich habe schon seit langen Probleme mit sky. 

 

Nachdem ich mein Abo gekündigt habe sollte ich alle Reciver zurück schicken was ich auch gemacht habe. 

 

Sky hat mir daraufhin nochmal einen Reciver zugeschickt bei diesem habe ich aber die Annahme verweigert. 

 

Jetzt soll ich für irgendeinen Reciver zahlen habe aber keinen mehr zuhause. 

 

Die Kommunikation mit dem Inkasso Unternehmen gestaltet sich aber eher schwierig, da nicht wirklich auf mein Anliegen eingegangen wird. 

 

Ich bin stinkt sauer, wir waren Jahre lang Sky Kunden schon bevor es Sky hieß und werden jetzt so behandelt. 

 

Gibt es hier noch Möglichkeiten wie man herausfinden kann ob der Reciver angekommen ist bzw ob der Reciver bei welchem die Annahme verweigert wurde ankommen ist?

 

Weil jetzt mal im Ernst was soll man mit dem Reciver wenn man garkeine sky Kunde mehr ist???

 

Anscheinend passiert das auch öfter bei sky das Reciver angeblich nicht ankommen. 

Ronald_S
Moderator
Posts: 3,866
Post 45 von 73
525 Ansichten

Re: Reciver nicht erhalten

Hallo @Sky18, die Unannehmlichkeiten tun mir leid. Wenn dein hier geschildertes Anliegen aber bereits durch ein Inkasso Unternehmen betreut wird, wende dich bitte an dieses Inkasso Unternehmen. Die Mitarbeiter dort setzen sich dann mit Sky in Verbindung. Gruß, Ronald

kleines23
Regie
Posts: 5,585
Post 46 von 73
501 Ansichten

Betreff: Reciver nicht erhalten

@Sky18Für die Retoure der Receiver hast Du eine Eingangsbestätigung? der Receiver den Du nicht angenommen hast ,  weiß ich nicht wie das abläuft, bekommt man da nicht irgendwas vom Dienstleister? Was macht man mit Sky Receiver , wenn gar kein Abo besteht, schau mal bei eBay . Beziehe das jetzt nicht auf Dich, aber wird ja oft gemacht.  Hoffe aber es klärt sich . 😉

Kochi192
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 47 von 73
512 Ansichten

Betreff: Post/Mail vom Inkasso bekommen

Hallo Ich brauche hilfe ....

Nach Abschluss meines Vertrags habe ich h meinem Sky Q reciever in originalverpackt zurück an sky geschickt. Also so weit geklappt Nach 6-7 Wochen bekomm ich Post mit der Aufforderung die externe Festplatte zurück zusenden diese besitze ich aber nicht und hab es auch nie natürlich hin angerufen und alles geklärt mit Annahme das es auch so ist danach kam der nächste Brief mit einer Erinnerung usw jetzt ist es so weit das mir ein inkasso von sky geschrieben hat und ich ein Betrag von 85 Euro bezahlen soll ....

Weiß echt grade nicht weiter kann da jemand helfen 

 

Danke um voraus 

 

miregal
Drehbuchautor
Posts: 1,980
Post 48 von 73
494 Ansichten

Betreff: Post/Mail vom Inkasso bekommen

Dann würde ich den Anwalt des Inkassounternehmens anrufen und ihm deine Unterlagen bzw. Gesprächsnotizen schildern. Der wird dann das Notwendige bei Sky veranlassen, bzw. ein Mahnverfahren einleiten, wenn deine Behauptungen unzutreffend sind. Vlt. hilft dir hier auch ein Moderator, aber ob der in Prozessfehler eingreifen kann entzieht sich meiner Kenntnis. Schriftliche Beschwerden gehen da wahrscheinlich unter, wenn irgendwo der Wurm drin ist

grauerwolf
Regie
Posts: 4,330
Post 49 von 73
493 Ansichten

Betreff: Post/Mail vom Inkasso bekommen

Hallo @Kochi192 !

 

Die Sky-Mods können dir jetzt leider nicht mehr helfen. Sobald Inkasso ins Spiel kommt, sind denen die Hände gebunden.

 

Du musst dich jetzt direkt an das Inkassobüro wenden und der Forderung widersprechen.

 

Wenn du den Sendungsbeleg noch hast, ist der ein wichtiges Beweismittel für deine Rücksendung.

 

Viele Grüße

grauerwolf

puhbert
Regie
Posts: 4,916
Post 50 von 73
489 Ansichten

Betreff: Post/Mail vom Inkasso bekommen

@Kochi192 schrieb.....Weiß echt grade nicht weiter kann da jemand helfen 

 

Erstmal in Ruhe durchatmen 🤗

Sende den Beleg der Sendung an das Inkassobüro- nur kopie-

Das Problem dabei ist jetzt das bereits angelaufene Inkasso- Verfahren und das missachten von Erinnerungen! 

Da hängen sich die Mod's hier ungerne rein-oder dürfen das nicht-

Glaube aber nicht ,dass ein Anruf beim Anwalt des Inkassobüro Zielführend sein wird. Da bekommst du weder eine Auskunft noch wird der Vorgang telefonisch geklärt sein.

 

Kochi192
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 51 von 73
496 Ansichten

Betreff: Post/Mail vom Inkasso bekommen

Ich habe ja auf die erinnerungen reagiert und 2 mal hin angerufen und mir wurde gesagt das es notiert wird und abgeschlossen ist. Ich habe die Zustellbenachrichtigung an das inkasso geschickt und warte auf eine Antwort

  • mit Bild vom Reviever in O-verpackung.
puhbert
Regie
Posts: 4,916
Post 52 von 73
487 Ansichten

Betreff: Post/Mail vom Inkasso bekommen

Bei Erinnerungen oder Mahnungen ist der telefonische Weg eher der schlechtere.

Wie willst du jetzt deren Aussagen beweisen. 

Auch wird das Foto eher kein Beweis darstellen. 

Da kostenlose Rechtsberatungen verboten sind ,kann ich dir nur einen Rat erteilen......lege schriftlich beim Inkassobüro Widerspruch ein.

heidisandy
Special Effects
Posts: 9
Post 53 von 73
391 Ansichten

Betreff: Post/Mail vom Inkasso bekommen

Inkassobüro kannangeblich nichts machen da Sky Auftraggeber ist und Sky weist mich unfreundlich ab, da ich mich an Inkassobüro wenden soll.  Bin doch kein Ping Pong. Wie soll ich weiter vorgehen.

Habe angedroht die Sache an Anwalt zu geben.

 

 

MOD-EDIT: Beitrag verschoben. 

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,691
Post 54 von 73
372 Ansichten

Re: Betreff: Post/Mail vom Inkasso bekommen

Hallo @heidisandy,

 

ich bedauere dies sehr, aber wir können da nichts machen. Wenn du den Rücksendeschein noch hast, sende diesen an das Inkassobüro. Sofern bzw. falls dann Rückfragen bestehen, meldet sich dieses bei Sky.

 

VG, Sanny

puhbert
Regie
Posts: 4,916
Post 55 von 73
318 Ansichten

Betreff: Post/Mail vom Inkasso bekommen

@Sligjtyear schrieb.......Habe angedroht die Sache an Anwalt zu geben.

 

Durch drohen wird beim Inkassobüro niemand nervös .

Sende deinen Einlieferungsbeleg zum Inkassobüro -als Kopie- und warte ab wie es weitergeht.

Lege eventuell Widerspruch ein .

Wie hoch ist denn die Forderung? 

heidisandy
Special Effects
Posts: 9
Post 56 von 73
309 Ansichten

Betreff: Post/Mail vom Inkasso bekommen

hallo, ist bei 85,-€ , für mich ist das viel Geld. Habe Rechtschutz ,die Selbstkostenbeteiligung wäre mir das wert.Man iest da so viel,ich bin echt enttäuscht.

Heidi

 

puhbert
Regie
Posts: 4,916
Post 57 von 73
299 Ansichten

Betreff: Post/Mail vom Inkasso bekommen

Hast du denn noch die Sendemitteilung. 

Da du schreibst Inkassobüro.......vorausgegangen sind doch sicherlich Erinnerung/Mahnungen .Was hast du damit gemacht? 

heidisandy
Special Effects
Posts: 9
Post 58 von 73
286 Ansichten

Betreff: Post/Mail vom Inkasso bekommen

Habe alles telefonisch geklärt,alle versprechen diese Dinge wären geklärt und aus dem System genommen worden waren wohl heiße Luft.

Im Moment beziehe ich Krankengeld ,deswegen wollte auch pausieren,aber da überlegt man echt zweimal ob man das nochmal möchte.

Hm bin über jeden helfenden Rat dankbar.

Gruß Heidi

heidisandy
Special Effects
Posts: 9
Post 59 von 73
284 Ansichten

Betreff: Post/Mail vom Inkasso bekommen

Ja hab ich noch,muß aus den Ordnern raussuchen

kleines23
Regie
Posts: 5,585
Post 60 von 73
269 Ansichten

Betreff: Post/Mail vom Inkasso bekommen

@heidisandyEs kann doch nicht weiter geholfen werden, Mod hat doch geschrieben. Sende wenn vorhanden den Beleg an Inkasso und warte ab. Sollte kein Beleg vorhanden sein sieht es ganz schlecht aus, und Telefonische Absprachen, immer nochmal Schriftlich bestätigen lassen. Finanzielle Lage interessiert Inkasso nicht, und ohne Beweis hilt kein Rechtsschutz oder Anwalt. Ist leider so. 😉

Antworten