Antworten

Neukunde mit altem Vodafone Vertrag: Welcher Receiver ist schlau

teddybeer
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 3
173 Ansichten

Neukunde mit altem Vodafone Vertrag: Welcher Receiver ist schlau

Hi,

 

ich habe einen Vodafone Vertrag mit folgenden Geräten:

Haupt-TV (Dort läuft dann Sky): Sagemcom Receiver von Vodafone

Zweit-TV: CI+ Modul mit Smartcard

Dritt-TV: CI+ Modul mit Smartcard

 

Jetzt möchte ich Sky Sport+Buli abonieren und auf meinem 55 Zoll Haupt TV Sport zu schauen. Das ganze möglichst "einfach". Am besten wäre es wenn ich einfach den bestehenden Receiver weiter verwenden kann (scheint nicht zu gehen).

 

Alles umziehen auf den Sky Q ist aber auch schwierig weil "an einen neue Oberfläche gewöhnen" ist technisch leider zu viel für die Anweder (schon älter, da darf sich nichts ändern).

 

Was geht wäre: SkyQ Receiver + Sagemcom und Signal durchschleifen (geht das)? Dann einfach ein anderes HDMI für Sky auswählen fertig 

 

Oder eben IPTV Box. Wäre allerdings über W-LAN (AccessPoint hängt aber in Luftlinie).

 

Was wäre denn das sinnvollste und einfachste?

 

Ist es möglich auf dem zwei-TV auch Sky zu empfangen? (Was brauche ich dazu/Kosten?)

Alle Antworten
Antworten
Sly0582
Synchronsprecher
Posts: 914
Post 2 von 3
140 Ansichten

Betreff: Neukunde mit altem Vodafone Vertrag: Welcher Receiver ist schlau

@teddybeer hast Du einen LG oder Samsung Bildschirm?

teddybeer
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 3 von 3
136 Ansichten

Betreff: Neukunde mit altem Vodafone Vertrag: Welcher Receiver ist schlau

LG 55" OLED A1

Antworten