Antworten

Neukunde: Falsche E-Mail bei Buchung angegeben

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 2
61 Ansichten

Neukunde: Falsche E-Mail bei Buchung angegeben

Hallo Liebe Community,

bin neu hier und benötige bitte eure Hilfe. Habe soeben als Neukunde einen Neuvertrag gebucht. Dabei ist mir ein Fehler bei meiner E-Mailadresse passiert. In die von mir angegebene E-Mail hat sich ein Rechtschreibfehler eingeschichen. Daher habe ich keine Bestätigungs-EMail erhalten können und dementsprechend kenne ich meine Kundennummer nicht und ich kann mich nicht einloggen.

Nach rund 30 Minuten in der Warteschleife konnte mir die Dame am Telefon auch nicht weiterhelfen und meinte nur ich muss jetzt mindestens 2 Tage warten bis eine Prozessklärung seitens Sky angestoßen werden kann.

Könnt ihr mir bitte helfen, damit meine EMail bei Sky angepasst werden kann - habe anstatt .gmx.de gmy.de eingegeben

Danke für eure Hilfe,

Matthias

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 6,433
Post 2 von 2
11 Ansichten

Re: Neukunde: Falsche E-Mail bei Buchung angegeben

Während der Wartezeit hier, bis sich ein Moderator bei Dir meldet,

kannst Du das auch schon mit einer E Mail an service@sky.de

schicken.

Antworten