Antworten

Neue App! Will mein Geld zurück

Antworten
miika
Regie
Posts: 27,972
Post 21 von 31
550 Ansichten

Re: Neue App! Will mein Geld zurück

                                        

wumbelpete
Kulissenbauer
Posts: 54
Post 22 von 31
550 Ansichten

Re: Neue App! Will mein Geld zurück

kr1sto

Unglaublich was für einen Unsinn du hier schreibst.

Seit wann braucht man einen High-End PC um einen simplen Stream abzuspielen?

Schau dir einfach mal die Technik und Preise von Streaming-Sticks an.

Die hohen Anforderungen resultieren nur daraus, dass der neue Player stümperhaft programmiert wurde und dem Nutzer zusätzlich der Cisco Video Guard als Hintergrundprogramm aufgezwungen wird.

manticore
Kostümbildner
Posts: 132
Post 23 von 31
550 Ansichten

Re: Neue App!   Will mein Geld zurück

Nicht nur der Videoguard

kr1sto
Special Effects
Posts: 10
Post 24 von 31
550 Ansichten

Re: Neue App! Will mein Geld zurück

Ah. Also ein i3 und 4GB Ram ist ein High-End PC. Na Prost Mahlzeit. Ich habe keine Ahnung was genau da Sky verbaut hat. Darum soll sich der Kunde auch nicht kümmern. Fakt ist, dass einige mit der Qualität Probleme haben. Daher würde ich einfach nur wissen, wie von dem User das System aussieht.

miika
Regie
Posts: 27,972
Post 25 von 31
550 Ansichten

Re: Neue App!   Will mein Geld zurück

Woanders sind i2 und 2-3 GB RAM völlig ausreichend, nur sky braucht mindestens i3 und 4 GB. Und das gibt nicht einmal die Garantie, dass sky-streamen funktioniert.

@kristo  hast du schon mal in Betracht gezogen, dass der TE deine Fragen vielleicht gar nicht beantworten kann ?

Bis zu dem Playerdesaster gab es für mich bei keinem stream eine Veranlassung, nach Grafikkarte oder Taskmanager oder oder zu suchen. Hab den Kasten angemacht und gut wars. Jetzt habe ich schon einige Stunden IT-Nachhilfe wegen des (Ticket)Players hinter mir. Die Tipps, die ihr hier für sky go habt - dafür braucht man ein Interesse für IT. Seltsam, was sky für ein bisschen streaming voraussetzt

manticore
Kostümbildner
Posts: 132
Post 26 von 31
550 Ansichten

Re: Neue App!   Will mein Geld zurück

Ich korrigieren mal: DIe App hat mit Qualität nicht viel zu tun. SO wird ein Schuh draus.Wie ich schon sagte: Einen Wrapper, der auf dem Electronframework aufbaut kann machen, ist aber für mich im Streamingbereich keine Lösung. Was noch dazu kommt: Wenn man dann schon Electron einsetzt, warum setzt man dann die Techniken nicht ein, die dieses Framework einsetzt gleich mit ein?

kr1sto
Special Effects
Posts: 10
Post 27 von 31
550 Ansichten

Re: Neue App! Will mein Geld zurück

Wo habe ich denn gesagt, dass man den Pc aufrüsten soll?

Was willst du mir mit Linux sagen?

Natürlich kann man Apps schlanker entwickeln. Wenn es aber um die Sicherheit geht (wovon ich in diesem Fall ausgehe), kann ich Sky da absolut verstehen. Inwiefern man die Sicherheitsaspekte etc hätte schlanker programmieren können, vermag ich nicht zu sagen.

Als Kunde finde ich das natürlich auch bescheuert mit der App, vor allem da es bei mir zunächst auch nicht lief und ich unter Linux arbeite. Daher frage ich doch gerade den User einfach nur, wie sein System aussieht. Hier wird sich einfach nur über die App aufgeregt, anstatt sich um das Problem zu kümmern. Daher werde ich auch nicht weiter auf solche Kommentare antworten.

kr1sto
Special Effects
Posts: 10
Post 28 von 31
551 Ansichten

Re: Neue App! Will mein Geld zurück

Natürlich habe ich das in Betracht gezogen. Wenn aber hier weiter munter von anderen Leuten kommentiert wird, kann ich verstehen, dass ungern geantwortet wird.

Dass der Player an sich kompletter Mist ist, bezweifle ich doch auch gar nicht

brunopezzey
Kulissenbauer
Posts: 53
Post 29 von 31
551 Ansichten

Re: Neue App! Will mein Geld zurück

Ich denke wir müssen hier nicht ausdiskutieren, was high-end ist und was nicht. Fakt ist, dass Sky die Hardwareanforderungen massiv und ohne Not hoch geschraubt hat und das allein zeigt mir, dass die App dilettantisch programmiert ist.

Diese Erkenntnis aber hilft dem User nicht, bei dem die App nicht läuft. Vermutlich liegt es an seinem langsamen Rechner, wobei der nur zu langsam für Sky ist nud sicher sonst noch gute Dienste leistet. Das Problem ist halt Sky, aber das interessiert diesen Laden einfach nicht. Wir Kunden scheinen die nur zu stören ...

frankieboy
Schnitt
Posts: 1,089
Post 30 von 31
551 Ansichten

Re: Neue App! Will mein Geld zurück

Auch auf einem High End Gaming Laptop mit Windows 10 Pro ruckeln die Sky Go Streams mit der Sky Desktop App. Eine Intel I7 CPU, 16 GByte RAM Speicher, 1 TByte SSD und Nvidia 1060 Grafikkarte reichen nicht aus.

Umgekehrt laufen die Sky Go Streams im Browser absolut ruckelfrei und in besserer, schärferer Bildqualität auf einem sehr alten Laptop mit AMD CPU, 4 GByte RAM Speicher und alter AMD Grafikkarte samt Windows Vista.

Leistungsstärkere Hardware nützt also gar nix, die grottige Sky Desktop App samt ungefragt installiertem Cisco Video Guard gehört auf den Software Sondermüll zur Entsorgung und endgültigen Löschung. Irgendwann kapieren das auch die hochbezahlten Sky Manager. Sky Q und Sky Ticket können da auch gleich mit entsorgt werden.

Es ist wirklich schade, dass Sky so einen Schrott an die Kunden ausliefert.

digo
Regie
Posts: 4,254
Post 31 von 31
551 Ansichten

Re: Neue App! Will mein Geld zurück

Das ist ja die Ausstattung von meinem zweiten Erazer Desktop und die hast du auf dem Laptop? Welchen Laptop hast du?

Nur bei mir ruckkelt nichts und ich habe viel Beiwerk laufen.. Selbst auf meinen anderen leistungsstarken Geräten ruckelt nichts.

Ich bin nun wirklich kein App-Fan. Die Bildqualität ist sehr schlecht.

Geräte mit geringer Hardwareausstattung haben ihre Probleme. Aber dein Gerät...

Antworten