Antworten

Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

Antworten
Nitram76
Special Effects
Posts: 25
Post 81 von 125
1.423 Ansichten

Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

@sebbl1894  genau so sehe ich das auch.👍

 

Zernickmax
Special Effects
Posts: 9
Post 82 von 125
1.417 Ansichten

Re: Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

Ehrlich gesagt gesagt, sehe ich das mit einem notwendigen Update genauso. Nach Formatierung der Festplatte war erstmal alles in Ordnung bis jetzt das Problem wieder aufgetaucht ist, heißt Netflix hat sich wieder festgefahren. Nun nochmal die Festplatte formatiert, funktioniert wieder, aber wer weiß wie lange. Habe überhaupt keinen Bock auf Werkseinstellungen und wieder alles neuaufzubauen.

Nitram76
Special Effects
Posts: 25
Post 83 von 125
1.405 Ansichten

Re: Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

@Zernickmax  stimmt genau das kann ja nicht die Lösung des Problems sein. Festplatte löschen heißt auch alles ist weg ...und Werkseinstellung genau das gleiche alles wieder neu...hab ich auch schon gemacht. Eine Zeit lang alles gut dann geht's wieder los. Einfach mal zugeben ja es gibt ein Problem und schnellstmöglich eine Lösung finden. 

 

Nitram76
Special Effects
Posts: 25
Post 84 von 125
1.381 Ansichten

Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

@Janocore 

Nur mal so zur Info im Moment schauen wir Netflix über unser TV Gerät und Netflix läuft stabil ohne Ausfälle und Abbrüche. 

Zernickmax
Special Effects
Posts: 9
Post 85 von 125
1.379 Ansichten

Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

Übrigens haben wir einen zweiten Sky Q Receiver neuerer Bauart, wo Netflix perfekt läuft. Nur das auch nochmal  zur Idee, könnte am Router liegen.

Nitram76
Special Effects
Posts: 25
Post 86 von 125
1.374 Ansichten

Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

@Zernickmax  echt jetzt da läuft es ohne Probleme

 

Zernickmax
Special Effects
Posts: 9
Post 87 von 125
1.369 Ansichten

Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

Ja, vollkommen ohne Probleme. 

Nitram76
Special Effects
Posts: 25
Post 88 von 125
1.360 Ansichten

Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

Und der läuft über WLAN oder LAN. Einfach angeschlossen und läuft alles stabil. An was für einem Router hängt er? 

Kay2003
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 89 von 125
1.328 Ansichten

Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

Ich habe das gleiche Problem und kann sagen das hat rein gar nix mit dem Router zu tun. 
Alleine das mehrere Leute das Problem zeigt das es was anderes sein muss !

Nitram76
Special Effects
Posts: 25
Post 90 von 125
1.323 Ansichten

Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

@Kay2003  vielen Dank für deine Antwort. Sag ich ja das es noch mehrere gibt und das es nichts mit dem Router zutun hat.  Aber ich wurde ja eben ganz dezent abgewimmelt 

Nitram76
Special Effects
Posts: 25
Post 91 von 125
1.181 Ansichten

Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

So ich denke jetzt kann man es mal eindeutig sagen das es nicht am Router liegt. Denn seit einer Woche schauen wir nun Netflix über unser TV Gerät und siehe da es läuft ohne Probleme keine Ausfälle nichts alles bestens. Also liegt es doch eindeutig an dem Receiver und dafür zahlen wir monatlich viel Geld damit die Probleme nicht behoben werden oder dieser sich garnicht erst angenommen werden. 

Sanny_G
Moderator
Posts: 8,233
Post 92 von 125
1.162 Ansichten

Re: Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

Hi @Nitram76, @Zernickmax und @Kay2003,

 

bitte nennt ihr 3 mir für eine nähere Abklärung durch die Technikabteilung mal eure Kunden- und eine Rufnummer sowie Anrufzeiten für morgen und ab Montag, falls die Kollegen es morgen nicht mehr schaffen.

 

-> So kannst du mich per privater Nachricht erreichen: https://rb.gy/owxraz

 

VG, Sanny
 

puhbert
Filmmusik
Posts: 3,975
Post 93 von 125
1.105 Ansichten

Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

@Nitram76 

Wenn es am TV doch ohne jegliche Probleme läuft ,dann schau doch da nur drüber(mache ich übrigens nur,weil eben stabiler)

Spart sogar Strom,da man den Q nicht dazu anhaben muss. 

Dass der Q trotzdem zu funktionieren hat, steht ausser Frage..

Nitram76
Special Effects
Posts: 25
Post 94 von 125
1.101 Ansichten

Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

@puhbert das machen wir ja mittlerweile, weil es ja anders nicht geht , aber wie du schon sagst funktionieren muss er ja trotzdem.

Pit55
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 95 von 125
1.012 Ansichten

Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

Hallo, gibt es Neuigkeiten bei dem Problem. Bei mir startet die App auch nur wenn ich das Gerät vom Strom nehme und starte. Alle Tipps habe ich durchgeführt, aber es funktioniert danach nur einmal.

Nitram76
Special Effects
Posts: 25
Post 96 von 125
1.007 Ansichten

Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

@Pit55 ja gibt's . Sky hat sich heute tatsächlich gemeldet, übrigens ein sehr netter und ehrlicher Mitarbeiter, und hat bestätigt das es tatsächlich Probleme mit der App bei einigen Kunden gibt und das dies bekannt ist. In den letzten Monaten wurde dies ja abgestritten, da es ja angeblich am Router liegt, aber es ist bekannt und die IT arbeitet daran haben aber bis jetzt noch keine Möglichkeit gefunden wie und warum das so ist. Erstmal wird jetzt nochmal der Receiver getauscht und dann mal weiterschauen.

DorinaN
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 4,237
Post 97 von 125
973 Ansichten

Re: Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

Hallo @Pit55

 

lass mir gern deine Kundennummer in einer direkten Nachricht zukommen, damit ich weiterhelfen kann. Nenne auch dein Geburtsdatum und den Namen der hinterlegten Bank für einen Datenabgleich. 

 

Du erreichst mich, indem du auf mein Profil gehst und "Nachricht" anwählst. 

 

Viele Grüße, Dorina

Tiffany02
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 98 von 125
848 Ansichten

Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

Seit ca. 2 Wochen haben wir genau das gleiche Problem mit Netflix via Sky Q. 

Bisher hat kein Tipp langfristig etwas daran geändert.

Über andere Endgeräte läuft Netflix tadellos.

Sanny_G
Moderator
Posts: 8,233
Post 99 von 125
844 Ansichten

Re: Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

Hallo @Tiffany02,


hast du schon eine komplette Werkseinstellung inkl. der Festplattenformatierung vorgenommen? Wenn nicht, mache das bitte und schaue, ob das Problem dann noch immer besteht. Sofern du das schon gemacht hast und es nicht geholfen hat, nenne mir bitte per privater Nachricht deine Kunden- und eine Rufnummer sowie Anrufzeiten für die kommende Woche. 

 

-> So kannst du mich per privater Nachricht erreichen: https://rb.gy/owxraz

 

VG, Sanny

Nitram76
Special Effects
Posts: 25
Post 100 von 125
593 Ansichten

Betreff: Netflix App startet auf Sky Q Receiver nicht mehr

Hatte heute ein " ganz tolles" Telefonat mit Sky bezüglich dem Netflix Problem und Internetabbrüchen. Anscheinend weiß Sky im eigenen Haus nicht was es für Probleme mit dem Netflix Empfang gibt. 

Der letzte Kundenberater hat mir tatsächlich bestätigt das es Probleme mit Q Receiver gibt bezüglich Netflix Empfang und Internetabbrüchen und auch das, das es bei einigen Kunden so ist. IT weiß das auch und arbeitet dran.

Receivertausch wurde veranlasst kam auch ein neuer doch das Problem besteht immernoch.

Der heutige Kundenberater wusste von alle dem nichts und sagt auch das nichts im Hause Sky bekannt sei. Da die Hartware getauscht sei kann es ja nur noch am Internet liegen da solle ich mich mit meinem Anbieter in Verbindung setzen oder dann am Router. 

Er kann soweit also nichts tuen und falls da ein IT Problem vorliegt,  was er so noch nicht gehört hat, bitte er uns um Geduld. Gedult haben wir schon seit Monaten. 

Auch ein entgegenkommen in Bezug auf eine Gutschrift wollte er nicht veranlassen da ja kein Grund besteht, da wir ja Netflix auf anderen Geräten nutzen können und das bei Sky ja nur eine Zugabe sei und überhaupt nicht auf die Internetabbrüchen eingegangen.

Das wir Sky kündigen würden war ihm auch Recht egal. Erstaunlich wie Sky an ihren Kunden interessiert ist. 

Antworten