Antworten

Nach Festplattentausch noch mehr Probleme

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
matten
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 11
861 Ansichten

Nach Festplattentausch noch mehr Probleme

Hallo liebes Sky Team,

nachdem ich vor kurzem einen Festplattentausch durchzogen bekommen habe, habe ich nun eine Festplatte bekommen die häufig klackert. Zudem habe ich teilweise das Problem, dass ich die Sender nicht mehr umschalten kann. Außerdem friert das Bild bei Pausestellung ein und lässt sich nicht mehr fortsetzen .

Mehrere Resetversuche und Festplatten"raus-rein" haben nur kurz eine Lösung gebracht, jedoch tritt das Problem immer wieder auf.

 

Was kann ich noch tun oder hilft mir ein kompletter Gerätetausch?

 

 

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
axels
Moderator
Posts: 6,418
Post 4 von 11
794 Ansichten

Re: Nach Festplattentausch noch mehr Probleme

Guten Morgen @matten,

 

schreibe mir bitte per privater Nachricht deine Kundennummer und die aktuelle Anschrift. 

 

So geht es: Klicke auf Mein Profil und dann auf "Nachricht".

 

Viele Grüße,
Axel

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
miregal
Drehbuchautor
Posts: 1,725
Post 2 von 11
822 Ansichten

Betreff: Nach Festplattentausch noch mehr Probleme

Anscheinend hast du eine bereits ramponierte Festplatte bekommen, d.h. sie scheint bereits wieder defekt zu sein

schütz
Regie
Posts: 13,459
Post 3 von 11
809 Ansichten

Betreff: Nach Festplattentausch noch mehr Probleme

@matten 

Nochmal tauschen.😉

Geht ziemlich oft.

Du scheint eine defekte bekommen zu haben.

Obwohl SKY und die MOD hier dir versichern werden dass jedes Gerät geprüft und in Ordnung ist.

Diese Forum sagt was anderes...😋

Richtige Antwort
axels
Moderator
Posts: 6,418
Post 4 von 11
795 Ansichten

Re: Nach Festplattentausch noch mehr Probleme

Guten Morgen @matten,

 

schreibe mir bitte per privater Nachricht deine Kundennummer und die aktuelle Anschrift. 

 

So geht es: Klicke auf Mein Profil und dann auf "Nachricht".

 

Viele Grüße,
Axel

miregal
Drehbuchautor
Posts: 1,725
Post 5 von 11
779 Ansichten

Betreff: Nach Festplattentausch noch mehr Probleme

Hallo @schütz , ich glaube schon, dass gebrauchte Festplatten geprüft werden. Jede Festplatte kann rund 500 defekte Sektoren austauschen durch Reservesektoren. Bei einer Formattierung werden defekte Sektoren automatisch durch neue Reserveblöcke ausgetauscht, so dass danach die Festplatte fehlerfrei arbeitet. Leider (oder GsD?) kündigt sich das Ende einer Platte meist schleichend an, d.h. anfangs fallen wenige Sektoren aus, und das wird mit der Zeit immer schlimmer. Es macht also keinen Sinn, eine Festplatte als dauerhaft fehlerfrei zu betrachten, wenn schon mehrmals defekte Sektoren ausgetauscht wurden von der Festpattenfirmware- der nächste Fehler wartet schon. Wo jetzt Sky seine Grenze zieht, bei einer einstelligen Fehlerzahl, oder höher, entzieht sich meiner Kenntnisse. Es spielen da sicher auch noch andere Faktoren eine Rolle. Überprüfen kann man eine Festplatte mit dem SMART status, da wird jeder Fehler in der Firmware der Platte festgehalten, also z.B reallocated sector count, read/write errors, Spur nicht gefunden, mechanischer Schock, Temperatur etc.

Überprüfen kann man die Platte mit einem Herstellertool oder mit smartctl. Nur letzteres lügt nicht, weil es die raw Daten ausgibt. Herstellertools verbergen auch erst mal die defekten Sektoren mit Reservesektoren, damit der Garantietausch beim Hertseller minimiert wird.

schütz
Regie
Posts: 13,459
Post 6 von 11
767 Ansichten

Betreff: Nach Festplattentausch noch mehr Probleme

@miregal 

Schöne Hintergrung Info.😉

 

Aber ich weis auch dass manche denken mit der Formatierung werden die defekten Sektoren automatisch ausgenommen und gut ist es

Deshalb wird der Tipp gerne benutzt ohne den Kunden auf das was du gepostet hast hinzuweisen, weil sie denken damit ist alles erledigt.

Da wird nicht mal informiert was es eigentlich bedeutet wenn eine Festplatte anfängt zu spinnen.😉

Da das ganze auch noch aus der Computerecke kommt wissen eben nur Nerds derartige Details.😋

 

 

 

 

borussiabvb2020
Synchronsprecher
Posts: 857
Post 7 von 11
457 Ansichten

Betreff: Nach Festplattentausch noch mehr Probleme

Hallo @schütz ,

gleiches Problem habe ich auch. Die neu zugesendete Austauschfestplatte lag bereits nach dem Versand nicht mehr fest in der Verpackung, sondern fiel darin herum. Das Siegel der Verpackung war unbeschädigt.

Die neue Festplatte  fing gar nicht erst an zu drehen. Hab sie mal am Stromkabel meines PCs getestet ohne SATA - Datenverbindung. Und siehe da: nichts tut sich. Im Receiver eingebaut, erschien ein Festplattenfehler. Auch dort lief sie nicht an.

Meine ursprünglich reklamierte Platte läuft zumindest im Receiver an.

Nach Telefonat mit Sky hieß es: nächster Schritt Receivertausch. Kann ich nun selbst über die Inline-Fehlerdiagnose einen weiteren Festplattentausch anstoßen oder merkt bzw. erkennt das System dann nur den Receivertausch an?

schütz
Regie
Posts: 13,459
Post 8 von 11
432 Ansichten

Betreff: Nach Festplattentausch noch mehr Probleme

@borussiabvb2020 

Ein alter Thread an dem du dich da gehängt hast.

 

zu deiner Frage;

Natürlich kannst du eine bereits getauschte defekte Festplatte bei einem neuem defekt nochmal tauschen.

Sie ist ja schon defekt geliefert worden.

Das System erkennt was du tauschen willst.

Je nach Fehlerdiagnose selbstverständlich sind es ja auch versch. Links.

Für Festplatten hier  Festplatte selber tauschen 

Für Receiver hier  Receiver selber tauschen 

Ich sehe da keine Probleme.

Man kann das Spielchen ziemlich oft treiben bevor SKY da dazwischengrätscht.

Evt meldet sich ja ein  MOD und macht es für dich...😍

Aber soviel zu SKY -wir geben nur einwandfreie und geprüfte Hardware aus.😏

Bei SKY weis doch die linke Hand nie was die rechte tut.

Nie...als ob es zwei Gehirne und Körper wären.😮

 

Und SKY kann auch nur so gut sein wie das schwächste Glied in der Kette.😋

 

Und wie ich gerade lese..

In deinem anderem Thread wird schon versucht...zu helfen.😍

Festplattentausch-ueber-die-Sky-Fehlerbehebung 

 

 

 

 

 

borussiabvb2020
Synchronsprecher
Posts: 857
Post 9 von 11
415 Ansichten

Betreff: Nach Festplattentausch noch mehr Probleme

@schütz 

Ja, hab gedacht das passt zu meinem Thema bzw Problem, deswegen ausnahmsweise 😁 mal ein alter Thread. Wie gesagt, hatte das gestern telefonisch reklamiert und sowohl an der Hotline als auch hier will man mir den Receiver tauschen. Das möchte ich nicht.

Die Festplatte lag lose im Karton. Defekte können immer passieren, da bin ich Sky nicht böse. Transportweg etc. Wer weiß. Ärgerlich trotzdem. Selbst der Berater gestern am Telefon sagte mir, dass es gebrauchte Geräte sind, die wieder rausgehen. Wenn sie funktionieren ist dem ja nichts entgegenzusetzen.

 

Ich mache heute das Paket fertig, wenn ich eine neue über die Fehlerbehebung beauftragt habe. Weil wenn ich's richtig verstehe, muss ich die neue ja auch reklamieren als defekt. Ich hoffe, dass das System von Sky dann auch den Seriennummer der neuen (defekten) Platte erkennt. Ach, was für ein Nervenspiel. 😂

Ronald_S
Moderator
Posts: 2,791
Post 10 von 11
399 Ansichten

Re: Betreff: Nach Festplattentausch noch mehr Probleme

Hallo @borussiabvb2020, entschuldige bitte die Unannehmlichkeiten. Wenn du noch Unterstützung benötigst, nenne mir deine Kundennummer bitte per Privatnachricht. Um mich per Privatnachricht anzuschreiben, klicke auf meinen Profil-Namen und wähle dann unter "Mich kontaktieren" "Nachricht" aus. Gruß, Ronald

schütz
Regie
Posts: 13,459
Post 11 von 11
374 Ansichten

Re: Betreff: Nach Festplattentausch noch mehr Probleme

@Ronald_S 

 

@Mayk  hat hier schon versucht zu helfen...😎

Festplattentausch-ueber-die-Sky-Fehlerbehebung 

 

@borussiabvb2020  hat in seiner Verzweiflung mehrere Threads kontaminiert.😉

 

Antworten