Antworten

Muss für die Nutzung der Sky q - App extra bezahlt werden

Tiertrainer
Posts: 30
Post 1 von 44
1.677 Ansichten

Muss für die Nutzung der Sky q - App extra bezahlt werden

Guten Abend, unser Vertrag läuft jetzt noch bis September 2019. Vor einigen Wochen kam von Sky eine Email, wir können die jetzigen Sonderkonditionen weitere zwei Jahre, mit monatlicher Kündigungsfrist nutzen. Der neue Receiver wurde schon vor längerer Zeit durch Update zum SKY q-Receiver. Im Haushalt nutzen wir auf einem Samsung-Fernseher die SKY App und auf dem anderen Fernseher den Receiver. Nun sollen wir demnächst für die Nutzung der App extra bezahlen.

Meine Frage wäre ob diese Extragebühr für die Nutzung der App üblich ist. Direkt bei SKY Frage ich nicht mehr an, die antworten leider nicht auf emails.

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 6,880
Post 2 von 44
553 Ansichten

Re: Muss für die Nutzung der Sky q - App extra bezahlt werden

Nach dem Update vom Sky+Pro Receiver

auf den Sky Q Receiver,

bekam man die Zusatzfunktionen von Sky Q für einige Monate kostenlos freigeschaltet

(glaube 6 Monate)

Dann wird man gefragt ob man die Zusatzfunktionen (zB. die App, oder Sky Go Extra)

weiter nutzen will.

Dann muss man allerdings dafür bezahlen.

Regie
Posts: 19,734
Post 3 von 44
553 Ansichten

Re: Muss für die Nutzung der Sky q - App extra bezahlt werden

gonzales21 schrieb:

Meine Frage wäre ob diese Extragebühr für die Nutzung der App üblich ist.

Die Q-App gehört zum Multiscreen und ist für Vollzahler im Standardpreis mit enthalten.

Tiertrainer
Posts: 30
Post 4 von 44
553 Ansichten

Re: Muss für die Nutzung der Sky q - App extra bezahlt werden

Vielen Dank für deine Antwort. Also für die App € 10 bezahlen und die funktioniert nur auf einem Samsung-Fernseher.Ich warte eigentlich auf den Sky Q Mini-Receiver. Die Nutzung kostet dann vielleicht auch wieder extra. Nicht einfach sich zu entscheiden.

Tiertrainer
Posts: 30
Post 5 von 44
553 Ansichten

Re: Muss für die Nutzung der Sky q - App extra bezahlt werden

Danke für deine Antwort.

Kamera
Posts: 2,768
Post 6 von 44
553 Ansichten

Re: Muss für die Nutzung der Sky q - App extra bezahlt werden

gonzales21 schrieb:

Guten Abend, unser Vertrag läuft jetzt noch bis September 2019. Vor einigen Wochen kam von Sky eine Email, wir können die jetzigen Sonderkonditionen weitere zwei Jahre, mit monatlicher Kündigungsfrist nutzen. Der neue Receiver wurde schon vor längerer Zeit durch Update zum SKY q-Receiver. Im Haushalt nutzen wir auf einem Samsung-Fernseher die SKY App und auf dem anderen Fernseher den Receiver. Nun sollen wir demnächst für die Nutzung der App extra bezahlen.

Meine Frage wäre ob diese Extragebühr für die Nutzung der App üblich ist. Direkt bei SKY Frage ich nicht mehr an, die antworten leider nicht auf emails.

NEIN, die alleinige NUTZUNG der Q-App KOSTET definitiv erstmal NICHTS und funktioniert auch ohne Q-Service!

Q-Service (+10€) heißt in deinem Fall: (1.) Gleichzeitiges Sehen auf SamsungTV über Q-App UND deinen TV mit Q-Receiver (quasi Zweitkarte) sowie (2.) das nahtlose Fortsetzen der Serien, egal auf welchem Gerät sowie (3.) die Aufnahmefunktion über SkyGo!

Sind Dir 1-3 wichtig nur dann 10€/ Monat mehr, falls du kein Vollzahler bist....

Tiertrainer
Posts: 30
Post 7 von 44
553 Ansichten

Re: Muss für die Nutzung der Sky q - App extra bezahlt werden

Du schreibst ​gleichzeitiges sehen auf Fernseher und app ​kostet € 10. Wenn nicht zur gleichen Zeit, also auf dem Samsung über die App oder auf dem anderen Fernseher mit dem Receiver geschaut wird, würde dann keine € 10 kosten?

Ich schaue auf dem einen Fernseher gelegentlich Fussball, meine Frau könnten dann, wenn möglich über unseren alten Receiver (nicht von Sky) was Anderes anschauen.  Jetzt noch einmal 10 € mehr bezahlen will ich nicht. Hatte schon mal einen Zweitreceiver von Sky für 10 €, der musste immer angemeldet sein, obwohl ich ihn nur am Wochenende genutzt habe.

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 27,484
Post 8 von 44
553 Ansichten

Re: Muss für die Nutzung der Sky q - App extra bezahlt werden

Um die App nutzen zu können, ist der SkyQ Service notwendig. Voraussetzung dafür ist der SkyQ Receiver, den du schon hast und ein entsprechendes Gerät, auf welchem die App genutzt werden kann. Zusätzlich gibt es noch die Downloadfunktion für SkyGo.

Es ist dabei völlig unerheblich, ob die Funktionen gleichzeitig oder separat genutzt werden. Die SkyQ App funktioniert auch, ohne dass der Receiver aktiv ist.

Buchst du kein SkyQ, bleibt dir noch der Receiver, wie bisher und SkyGo ohne Download. Die SkyQ App gehört dann auch nicht mehr zum Umfang des Abos.

Regie
Posts: 19,261
Post 9 von 44
553 Ansichten

Re: Muss für die Nutzung der Sky q - App extra bezahlt werden

wenn einer sky über den Receiver schaut und eine sky über ein Tablet oder einen smart-TV z.B. dann braucht ihr keine Q-Dienste. Es ist so schwieirg auseinanderzuhalten, weil die Q-Nutzeroberfläche und die Q-App (mit den erweiterten sky go Diensten) fast gleich heissen.

Wichtig wäre, dass (das einfache) sky go mitverlängert wird.

Produzent
Posts: 3,208
Post 10 von 44
553 Ansichten

Re: Muss für die Nutzung der Sky q - App extra bezahlt werden

gonzales21 schrieb:

Im Haushalt nutzen wir auf einem Samsung-Fernseher die SKY App und auf dem anderen Fernseher den Receiver. Nun sollen wir demnächst für die Nutzung der App extra bezahlen.

Meine Frage wäre ob diese Extragebühr für die Nutzung der App üblich ist. Direkt bei SKY Frage ich nicht mehr an, die antworten leider nicht auf emails.

im Moment gibt es ein Angebot, für 5,- statt 10,- bis zum 31.03.19 der Vertrag beginnt von vorne für x + 23 Mon. aber deine Rabatte bleiben dir erhalten....-es gibt wieder Sky-Q für 5,- € Sky Angebote für Bestandskunden

Nicht anwendbar
Posts: 27,484
Post 11 von 44
553 Ansichten

Re: Muss für die Nutzung der Sky q - App extra bezahlt werden

Das verstehe ich jetzt nicht.

Die SkyQ App ist also nicht an den Q Service gebunden?

Dann wäre das ja das, was einige und ich immer wollten: SkyGo am TV und quasi nur noch eine App für alles (bis auf Ticket), auch wenn sie anders heißt.

Regie
Posts: 19,261
Post 12 von 44
553 Ansichten

Re: Muss für die Nutzung der Sky q - App extra bezahlt werden

ich habe mich technisch ungenau ausgedrückt. Sorry

Nicht anwendbar
Posts: 27,484
Post 13 von 44
553 Ansichten

Re: Muss für die Nutzung der Sky q - App extra bezahlt werden

IInwiefern??

Regie
Posts: 19,261
Post 14 von 44
553 Ansichten

Re: Muss für die Nutzung der Sky q - App extra bezahlt werden

ich habe die Q-Dienste und die App in eins gepackt.

Nicht anwendbar
Posts: 27,484
Post 15 von 44
553 Ansichten

Re: Muss für die Nutzung der Sky q - App extra bezahlt werden

Ich verstehe es immer noch nicht...

SkyQ App offiziell nur mit SkyQ Buchung ja oder nein?

Produzent
Posts: 3,208
Post 16 von 44
553 Ansichten

Re: Muss für die Nutzung der Sky q - App extra bezahlt werden

ja, gibt es nur mit Q-Service....einige brauchen aber noch nichts dafür bezahlen, die Leute, die 6 Testmonate hatten, da hat Sky vergessen Q-Service abzustellen.....nun reite doch nicht darauf rum, bridget8888​ hat doch geschrieben sorry, sie hat sich da etwas vertan...

Special Effects
Posts: 12
Post 17 von 44
553 Ansichten

Re: Muss für die Nutzung der Sky q - App extra bezahlt werden

Ich bezweifel ob der Sky Q Mini-Receiver in der Form kommen wird, wie es in GB schon der Fall ist. Ich denke, dass der Sky Q Mini-Receiver eher als Streaming Box für ein eventuell kommendes "Sky X" verwendet werden wird, wie es in Österreich schon der Fall ist.

Tontechniker
Posts: 640
Post 18 von 44
553 Ansichten

Re: Muss für die Nutzung der Sky q - App extra bezahlt werden

euleuhu schrieb:

gonzales21 schrieb:

NEIN, die alleinige NUTZUNG der Q-App KOSTET definitiv erstmal NICHTS und funktioniert auch ohne Q-Service!

Q-Service (+10€) heißt in deinem Fall: (1.) Gleichzeitiges Sehen auf SamsungTV über Q-App UND deinen TV mit Q-Receiver (quasi Zweitkarte) sowie (2.) das nahtlose Fortsetzen der Serien, egal auf welchem Gerät sowie (3.) die Aufnahmefunktion über SkyGo!

Sind Dir 1-3 wichtig nur dann 10€/ Monat mehr, falls du kein Vollzahler bist....

Ich weiß ich mach mich unbeliebt wenn ich mich wieder einmische aber ich bin grade selbst verwirrt von deiner Aussage!!!
Die kostenpflichtigen Funktionen sind das Multiscreening ( über Sky Q App Auf Samsung Smart TV ab Baujahr 2015 oder Apple TV Box ab 4. Generation ) und die Downloadfunktion bei Sky Go! Restart-, Fortsetzen- und Autoplayfunktion bleiben wenn man die 10 € nicht zahlen will ( oder nicht muss weil man eh schon Vollzahler ist ) !

Und verrate mir bitte mal wo du eine Aufnahmefunktion in Sky Go hast!?!?

Tiertrainer
Posts: 30
Post 19 von 44
553 Ansichten

Re: Muss für die Nutzung der Sky q - App extra bezahlt werden

Also so ganz verstehe ich es immer noch nicht. Ich schaue mir der App über einen samsung - Fernseher sky. Das kostet im  Moment nichts. Nach Ablauf der sechs Monate will  SKY dafür aber Geld haben. Kann diese Frage mit einem ja oder nein beantwortet werden? Vielen Dank.

Regie
Posts: 19,734
Post 20 von 44
553 Ansichten

Re: Muss für die Nutzung der Sky q - App extra bezahlt werden

gonzales21 schrieb:

Das kostet im  Moment nichts. Nach Ablauf der sechs Monate will  SKY dafür aber Geld haben. Kann diese Frage mit einem ja oder nein beantwortet werden?

Ja.

Antworten