Antworten

Mikroruckler auf DAZN1

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
floh_
Tiertrainer
Posts: 35
Post 141 von 231
1.039 Ansichten

Betreff: Mikroruckler auf DAZN1

Also ich glaube wirklich schön langsam, dass das manche nicht haben mit den Rucklern, denn es ist einfach nicht übersehbar.

Mich würde mal interessieren, aus welchen PLZ Gebiet hier die Leute sind bei denen das Problem auch  vorhanden ist, damit wir endlich mal sowas wie einen Ansatz haben...

Das kann einfach kein Dauerzustand sein.

dirk040171
Kulissenbauer
Posts: 38
Post 142 von 231
1.022 Ansichten

Betreff: Mikroruckler auf DAZN1

Hallo,

PLZ:  66

sonic28
Regie
Posts: 8,638
Post 143 von 231
1.017 Ansichten

Betreff: Mikroruckler auf DAZN1


@floh_  schrieb:

Mich würde mal interessieren, aus welchen PLZ Gebiet hier die Leute sind bei denden das Problem auch  vorhanden ist, damit wir endlich mal sowas wie einen Ansatz haben...


Das mit dem PLZ Gebiet ist nur bei den Sky Kunden interessant, die das ganze in einem Kabelnetz, wo der "DAZN 1 HD"-Sender und der "DAZN 2 HD"-Sender angeboten werden (z. B. bei Vodafone), mit dem Sky Q Kabel-Receiver sehen und Sky diese beiden Sender auch dort freischalten kann. Sollte man das ganze als Sky Kunde über den Satelliten ASTRA 19,2° Ost mit dem Sky Q Sat-Receiver sehen, dann bringt das nichts, das man weiß, aus welchem PLZ Gebiet der einzelne Sky Kunde kommt, weil der Sat-Empfang in Deutschland / Österreich überall gleich ist. Da gibt es keine Unterschiede, wie bei den verschiedenen Kabelnetzen.

 

Gruß, Sonic28

floh_
Tiertrainer
Posts: 35
Post 144 von 231
1.009 Ansichten

Betreff: Mikroruckler auf DAZN1

Ok bei mir 85..., also kann man wohl irgendein lokales Phänomen, fast schon ausschliessen.

Signalqualität ist bei mir jetzt 71 (vorher 75), Stärke 90, seit Transponderumstellung lt. sky Q. Hat aber keinen Einfluss auf die Ruckler.

 

 

floh_
Tiertrainer
Posts: 35
Post 145 von 231
1.001 Ansichten

Betreff: Mikroruckler auf DAZN1

Ist mir schon klar, dass das eigentlich keinen Einfluss haben kann aber irgendwo muss  ja mal ein Ansatz gemacht werden, warum bei einigen diese Bildruckler auftreten und andere haben die einfach nicht oder was auch immer.

Das kann einfach nicht sein, dass man diesen Fehler nicht technisch eingrenzen kann.

sonic28
Regie
Posts: 8,638
Post 146 von 231
972 Ansichten

Betreff: Mikroruckler auf DAZN1


@floh_  schrieb:

Ist mir schon klar, dass das eigentlich keinen Einfluss haben kann aber irgendwo muss  ja mal ein Ansatz gemacht werden, warum bei einigen diese Bildruckler auftreten und andere haben die einfach nicht oder was auch immer.


Wenn es wirklich ein Fehler bei diesem Sender auf dem Satelliten ASTRA 19,2° Ost ist, d. h. dieser taucht dann auf, wenn man diesen Sender mit dem Sky Q Sat-Receiver sieht, dann hat den Fehler jeder Sky Kunde mit Sat-Empfang, sofern dieser Sender bei diesem Sky Kunden freigeschaltet ist. Dabei ist es egal, ob der Sky Kunde in Hamburg oder in Berlin oder in Bremen oder in München oder in Köln oder in Krefeld etc. wohnt und das ganze über den Satelliten ASTRA 19,2° Ost sieht.

 

 


@floh_  schrieb:

Das kann einfach nicht sein, dass man diesen Fehler nicht technisch eingrenzen kann.


Da das, wie man hier in der Sky Community herauslesen kann, anscheinend nicht jeder Sky Kunde hat, der das ganze über den Satelliten ASTRA 19,2° Ost mit dem Sky Q Sat-Receiver sieht und auch diesen Sender von Sky freigeschaltet bekommen hat, ist das halt nicht so einfach zu sagen, woran es bei den Sky Kunden liegt, die das Problem in Verbindung mit dem Sky Q Sat-Receiver haben.

 

Gruß, Sonic28

floh_
Tiertrainer
Posts: 35
Post 147 von 231
967 Ansichten

Betreff: Mikroruckler auf DAZN1

Hmm, da fällt mir gerade ein, dass ich den Sky Q Receiver im Oktober mal tauschen habe lassen, ursprünglich weil ich Tonknackser bei DAZN HD 1 hatte aber Bildruckler eigentlich nicht.

Das ist zwar auch technisch weit her geholt aber ausschliessen will ich mittlerweile nicht mehr viel.

Es existieren ja durchaus mehrere Versionen des Sky Q Receivers.

Und um es noch zu präzisieren. Der Fehler ist auch über den linearen Sender den man in der DAZN App auswählen kann vorhanden, nicht aber wenn ich  genau das gleiche in der App normal streame... Wurde auch schon mal hier angesprochen. 

 

 

 

 

dirk040171
Kulissenbauer
Posts: 38
Post 148 von 231
934 Ansichten

Betreff: Mikroruckler auf DAZN1

@sonic28 

Es ist mal auf alle Fälle kein lokales Vor-Ort Problem. Techniker war da und alles in Ordnung auch am TV, sowie Sat-Anlage.

dirk040171
Kulissenbauer
Posts: 38
Post 149 von 231
931 Ansichten

Betreff: Mikroruckler auf DAZN1

@floh_ 

Das glaube ich auch nicht wirklich. Habe 2 Receiver und jetzt ein Tauschgerät bekommen.

Bei allen das gleiche.

Jedoch ging das Tauschgerät zurück da sehr träge  und Pixelfehler bei anderen Sendern.

SKY  müsste uns vielleicht mal nagelneu produzierte Geräte schicken mit allen Komponenten ( auch neu) ,

meiner war definitiv gebraucht.

 

floh_
Tiertrainer
Posts: 35
Post 150 von 231
903 Ansichten

Betreff: Mikroruckler auf DAZN1

Im übrigen fällt das wohl doch ein paar mehr Leuten auf, siehe letzte beide Antworten hier:

 

https://forum.digitalfernsehen.de/threads/dazn-d-a-ch-technik.366340/page-1816

 

Scheint kein skyQ spezifisches Problem zu sein, was technisch auch logisch erscheint, trotzdem wird es eben über sky angeboten und man sollte doch Dazn darauf ansprechen, dass trotz Transponderwechsel, keine Besserung eingetreten ist.

 

 

puhbert
Regie
Posts: 4,718
Post 151 von 231
907 Ansichten

Betreff: Mikroruckler auf DAZN1

@floh_ schrieb..... Signalqualität ist bei mir jetzt 71 (vorher 75), Stärke 90, 

 

Der Wert der Qualität mit 71 ist aber auch etwas zu dünn. 

Eigentlich sollten die Werte umgekehrt sein. 

Stärke ab 70 und Qualität ab 90 zumindest bei SAT Empfang !

Eventuell hast du die Werte auch verwechselt ,denn der Q weist fast generell die Qualität mit 90 aus!

sonic28
Regie
Posts: 8,638
Post 152 von 231
865 Ansichten

Betreff: Mikroruckler auf DAZN1


@floh_  schrieb:

Ok bei mir 85..., also kann man wohl irgendein lokales Phänomen, fast schon ausschliessen.


Wie bereits von mir erwähnt, bringt das nichts, wenn man weiß, wo die einzelnen Sky Kunden wohnen, die das ganze über den Satelliten ASTRA 19,2° Ost mit dem Sky Q Sat-Receiver sehen und diese beiden DAZN Sender von Sky freigeschaltet bekommen haben, denn Sat-Empfang ist überall gleich. Egal, wo man in Deutschland / Österreich wohnt.

 

Wäre es ein generelles Problem bei diesen beiden Sendern, dann müsste es jeder Sky Kunde haben, der das ganze über den Satelliten Astra 19,2° Ost mit dem Sky Q Sat-Receiver sieht und die beiden DAZN Sender von Sky freigeschaltet bekommen hat.

 

 


@floh_  schrieb:

Signalqualität ist bei mir jetzt 71 (vorher 75), Stärke 90, seit Transponderumstellung lt. sky Q. Hat aber keinen Einfluss auf die Ruckler.


Du hast dich wohl verschrieben und meinst es umgekehrt, also

 

  • Signalstärke 71 (vorher 75)
  • Signalqualität 90

Dabei stellt sich die Frage: "Welchen Fernsehsender hattest du drauf, als du diese Werte ausgelesen hattest?". Ich frage deswegen, weil bei mir bei meinem Sky Q Sat-Receiver, wenn ich Das Erste HD drauf habe und die Werte auslese, dann bei der Signalstärke 74 habe. Bei ZDF HD ist die Signalstärke 73. Bei DAZN 1 HD und bei DAZN 2 HD ist die Signalstärke jeweils 72. Die Signalqualität ist bei mir bei allen genannten Sendern 90.

 

Ob ich diese Ruckler, um die es hier in diesem Thread geht, auch hätte, kann ich nicht sagen, da ich DAZN nicht über Sky dazu gebucht habe und demzufolge die beiden DAZN Sender bei mir nicht freigeschaltet sind.

 

Gruß, Sonic28

floh_
Tiertrainer
Posts: 35
Post 153 von 231
863 Ansichten

Betreff: Mikroruckler auf DAZN1

Ja natürlich die Werte andersrum.

dirk040171
Kulissenbauer
Posts: 38
Post 154 von 231
853 Ansichten

Betreff: Mikroruckler auf DAZN1

Signalstärke optimal für Q Receiver laut Techniker bei 65.

Ansonsten übersteuert der Q, was aber am Problem mit Dazn1 nichts verändert hat,da vorher bei mir eine Stärke von 74 war. 

puhbert
Regie
Posts: 4,718
Post 155 von 231
831 Ansichten

Betreff: Mikroruckler auf DAZN1

Nicht die Stärke ist ausschlaggebend eher die Signalqualität !

Da der Q aber leider generell scheinbar 90 anzeigt ist das natürlich auch nicht richtig ermittelbar 

floh_
Tiertrainer
Posts: 35
Post 156 von 231
741 Ansichten

Betreff: Mikroruckler auf DAZN1

Also um es weiter (nochmal) zu präzisieren, es hat nichts mit Sat(Qualität, Signalstärke, etc.) zu tun, da die Bildruckler eben auch in den von DAZN selbst angebotenen linearen Sendern in der App vorhanden sind und diese laufen über Stream.

Auch  bei Forum digitales Fernsehen, haben scheinbar immer mehr Leute diese Fehler war.

Ich weiss jnicht ob sky dahingehend nochmal was unternimmt und DAZN netterweise darauf hinweist?

Das wäre echt super!

Letztendlich sollten alle zumindest DAZN direkt über twitter x anschreiben, anders kann man da ohnehin keinen Support wirklich erreichen oder wird an sky verwiesen.

https://twitter.com/DAZN_DE_Help

Firefox2
Kulissenbauer
Posts: 46
Post 157 von 231
727 Ansichten

Betreff: Mikroruckler auf DAZN1

Was da von beiden Seiten an Support kommt is beschämend........

sonic28
Regie
Posts: 8,638
Post 158 von 231
693 Ansichten

Betreff: Mikroruckler auf DAZN1


@floh_  schrieb:

Also um es weiter (nochmal) zu präzisieren, es hat nichts mit Sat(Qualität, Signalstärke, etc.) zu tun, da die Bildruckler eben auch in den von DAZN selbst angebotenen linearen Sendern in der App vorhanden sind und diese laufen über Stream.


Ich hab DAZN direkt bei denen gebucht, d. h. mit Gutscheincodes bezahlt, und hab jetzt in die DAZN-App, die in meinem LG Fernseher OLED77C18LA integriert ist, den "DAZN 1"-Sender, d. h. die dortige Kachel angeklickt und eine zeitlang angesehen. Mir sind in der Zeit keine Bildruckler aufgefallen.

 

Falls jetzt jemand von den Sky Kunden, die hier schreiben, dass sie sie Bildruckler haben, meinen, das ich die Bildruckler hätte sehen müssen, kann ich nur sagen, dass ich sie in der Zeit, wo ich den Sender in die App gesehen hatte, nicht zu sehen bekommen hatte.

 

Also will ich hiermit nicht ausschließen, dass es die Bildruckler eventuell doch gibt. Nur zu meiner Zeit, wo ich mir das angesehen hatte, waren sie nicht da.

 

Genauso mag es auch bei den Technikern von Sky passiert sein, d. h. in der Zeit, wo sie den Sender angesehen hatten, waren die Bildruckler nicht zu sehen, d. h. nicht vorhanden, wobei es durchaus sein kann, dass es die Bildruckler trotzdem gibt. Nur nicht zu dieser Zeit. Und deswegen ist es als Sky Techniker einfach zu behaupten, dass es die Bildruckler nicht gibt, denn man kann keinen Menschen abstellen, der den Sender viele Stunden am Stück ansieht und sehr genau hinsieht, ob es in dieser Zeit die Bildruckler gibt.

 

Gruß, Sonic28

floh_
Tiertrainer
Posts: 35
Post 159 von 231
669 Ansichten

Betreff: Mikroruckler auf DAZN1

Will ich auch nicht bestreiten, trotz allem haben manche die Bildruckler und das kann dann kein Dauerzustand sein.

Letztendlich ist es bei mir auch einzig bei Live Fussball und Sport vorhanden, nicht aber wenn irgendwelche Reportagen und Dokus dort laufen.

KatjaZ
Moderator
Posts: 4,568
Post 160 von 231
638 Ansichten

Re: Betreff: Mikroruckler auf DAZN1

Guten Abend zusammen, 

 

wir hatten das parallel wieder prüfen lassen, jedoch konnte die Fachabteilung keine Störung ausmachen. Da die angekündigte Transponder-Umstellung am 30. November 2023/1. Dezember 2023 nicht stattfand, möchte ich euch um Geduld bitten. 

 

Viele Grüße

Katja

Antworten