Antworten

Manuelle Aufnahme

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Linda305
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 11
2.746 Ansichten

Manuelle Aufnahme

Hallo zusammen,

 

da mein alter Receiver defekt war ist jetzt automatisch die Umstellung auf Sky Q erfolgt. Ich nutze recht häufig die Aufnahmefunktion für meine Lieblingsserien. Da viele ein bis zwei Minuten früher beginnen als angegeben habe ich normalerweise die Aufnahmezeit manuell eingestellt. Leider finde ich diese Möglichkeit beim neuen Gerät nicht. Kann es wirklich sein dass das bei dem neuen "verbesserten" Modell nicht möglich ist??? 

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
Linda305
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 4 von 11
2.706 Ansichten

Betreff: Manuelle Aufnahme

5 Minuten sind ja schön und gut aber bei einer Livesendung reichen die ja auch nicht. Und wenn ich die nachfolgende Sendung mit aufnehme hab ich evtl 2 Stunden völlig umsonst aufgenommen und Speicherplatz verschwendet. Ist ja eine tolle Leistung von Sky. Frag mich manchmal echt warum immer alles kaputt verbessert wird. Aber gut, lässt sich wohl nicht ändern. Vielen Dank für die Antworten!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
onzlaught
Regie
Posts: 8,953
Post 2 von 11
2.742 Ansichten

Betreff: Manuelle Aufnahme


@Linda305  schrieb:

.....Kann es wirklich sein dass das bei dem neuen "verbesserten" Modell nicht möglich ist??? 


Korrekt.

 

Q Nutzer behelfen sich damit die folgende Sendung auch zu programmieren.

kleines23
Schnitt
Posts: 1,104
Post 3 von 11
2.728 Ansichten

Betreff: Manuelle Aufnahme

Bei 2-3 Minuten ist es kein Problem da die Aufnahme 5 Minuten vorher startet und 5 Minuten länger geht. Ansonsten wie schon geschrieben die Sendung davor auch aufnehmen.

Richtige Antwort
Linda305
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 4 von 11
2.707 Ansichten

Betreff: Manuelle Aufnahme

5 Minuten sind ja schön und gut aber bei einer Livesendung reichen die ja auch nicht. Und wenn ich die nachfolgende Sendung mit aufnehme hab ich evtl 2 Stunden völlig umsonst aufgenommen und Speicherplatz verschwendet. Ist ja eine tolle Leistung von Sky. Frag mich manchmal echt warum immer alles kaputt verbessert wird. Aber gut, lässt sich wohl nicht ändern. Vielen Dank für die Antworten!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

WRAZ
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 5 von 11
1.869 Ansichten

Betreff: Manuelle Aufnahme

Funktioniert nicht wirklich.

Lets dance programmiert und nachfolgende Sendung, lets dance fehlt der Schluss, dann beginnt neue Sendung.

Dixi101
Maskenbildner
Posts: 313
Post 6 von 11
1.866 Ansichten

Betreff: Manuelle Aufnahme

Das passiert bei RTL sehr häufig, dass die Sendungen und Werbung länger dauern! Darum immer die nachfolgende Sendung mitaufnehmen! Beim Sky Q Receiver ist ja genug Platz auf der Festplatte.

WRAZ
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 7 von 11
1.856 Ansichten

Betreff: Manuelle Aufnahme

Hab ich gemacht, funktioniert aber nicht. Sendung konnte nicht zu Ende gesehen werden, es fehlen die letzten Minuten, dann beginnt die nachfolgende Sendung, ohne das man den Schlusd der vorherigen sieht.

schütz
Regie
Posts: 11,976
Post 8 von 11
1.852 Ansichten

Betreff: Manuelle Aufnahme

Das ist in der Tat seltsam.😕

Da auch die Aufnahme der nachfolgenden 5 Minten vorher beginnt.

NadBeck
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 9 von 11
1.476 Ansichten

Betreff: Manuelle Aufnahme

Mich stört generell die fehlende Option "manuelle Aufnahme". Manche meiner Filme/Serien kommen regelmäßig jede Woche, sind aber wohl nicht als "Serie" hinterlegt, so dass nur eine einmalige Aufnahme möglich ist. Ziemlich nervig, da ich ja auch nicht jede Woche daran denke, immer die Serie einzuprogrammieren.

In der Hinsicht ist Sky Q echt verschlimmbessert worden!

Stubsi
Special Effects
Posts: 6
Post 10 von 11
727 Ansichten

Betreff: Manuelle Aufnahme

Hab diesen "Q" auch gerade bekommen und ich denke, dass gibt es doch nicht?

Es ist wirklich einer der wichtigsten Optionen bei der Aufnahme, wer hat denn schon Lust 2 - 3 Sendungen danach auch noch zu programmieren! FInde ich so auch nicht in Ordnung, wäre net wenn man das mit einem Update wieder herstellen könnte!

sonic28
Regie
Posts: 6,287
Post 11 von 11
733 Ansichten

Betreff: Manuelle Aufnahme


@Stubsi  schrieb:
FInde ich so auch nicht in Ordnung, wäre net wenn man das mit einem Update wieder herstellen könnte!

Das, was du willst, gab es auf dem deutschen / österreichischen Sky eigenen UHD Receiver, als vom Herbst 2016 bis zum 01. Mai 2018 die vorherige Sky+ Pro Gerätesoftware drauf war und sich demzufolge der Sky+ Pro Receiver nannte.

 

Seit dem 02. Mai 2018 gibt es auf dem gleichen Gerät die SkyQ Gerätesoftware und seitdem nennt sich das Gerät der Sky Q Receiver und das, was du willst, gibt es seitdem nicht mehr. Ist also 3 Jahre 3 Monate und 22 Tage her, seit es das nicht mehr gibt.

 

Wer es nicht (mehr) weiß: Die vorherige Sky+ Pro Gerätesoftware war die gleiche Gerätesoftware, wie es sie auf dem altbewährten Sky+ Receiver (Gerät ohne UHD mit externer Festplatte) gibt. Nur um Dinge wie UHD erweitert. Deswegen auch das Pro hinter dem Sky+ im Namen.

 

Gruß, Sonic28

Antworten