Antworten

Kündigung nicht akzeptiert??

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 5
280 Ansichten

Kündigung nicht akzeptiert??

Hallo zusammen,

habe vor kurzem in meinen Account geschaut und zur Verwunderung festgestellt, dass ich ein Abo hab, das ich gar nicht bestellt habe.

Vorgeschichte:

Anfang Dez.17 erhielt ich ein einmonatiges kostenloses Abo für das Entertainmentpaket. Na ja dacht ich, mal testen. Habe aber schon tags drauf

das Abo fristgerecht gekündigt, da es mich überhaupt nicht ansprach.

Dieses habe ich auch die letzten Tage bei Sky moniert.

Nun kommts, da ich den Antwortbutton auf dieses Angebot genutzt und nicht runtergescrollt habe, wo steht dass diese mail nicht gelesen und weitergeleitet wird, wollen die die Kündigung nicht akzeptieren.

Denke, dass der Emailserver diese mail dann gleich zurücksenden müsste, nach dem Motto... mail wurde nicht angenommen, oder... nicht akzeptiert oder einen zusätzlichen Hinweis. Denke auch, dass man nicht jede mail bis zum  (bitteren) Ende öffnen muss, wenn der relevante Teil im oberen Bereich zu erkennen ist.

Hat jemand von euch ähnliche Erfahrung mit sky erlebt? Sind irgendwelche rechtliche Instanzen wahrgenommen worden. Können die das machen?

Alle Antworten
Antworten
Maskenbildner
Posts: 384
Post 2 von 5
30 Ansichten

Re: Kündigung nicht akzeptiert??

Relevantere teile stehen meist weiter unten oder im kleingedruckten. Aber ich denke dass hast du selbst erkannt. Als Geschäftsfähiger erwachsener sollte man schon mehr lesen als das Wort Gratis. Z. b. wie man etwas ordentlich abbestellt.

Regie
Posts: 19,998
Post 3 von 5
30 Ansichten

Re: Kündigung nicht akzeptiert??

Ist es denn jetzt gekündigt, also hast du eine Kündigungsbestätigung? Sonst läuft es doch unendlich weiter...

Nicht anwendbar
Posts: 27,589
Post 4 von 5
30 Ansichten

Re: Kündigung nicht akzeptiert??

Leider ist bei Kündigungen tatsächlich der nachweisliche Eingang bei der Firma relevant, nicht das Versenden allein. Das kann postalisch durch Einschreiben oder eben durch Übermitlumgsbestatigung bei Fax bzw. eine Empfangsbestatigung bei E-Mails (auch automatische vom Mail-Server) sichergestellt werden.

Eventuell lasst sich ja aus Kulanz noch etwas erreichen, aber da sind die Chancen per Mail an service@sky.de hoher als hier im Forum.

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 5 von 5
30 Ansichten

Re: Kündigung nicht akzeptiert??

vielen Dank für die schnellen Infos

denke habe die richtige Entscheidung getroffen

Antworten