Antworten

Keine Skysender (Fehler 12082) nach Umzug und Empfangswechsel

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 1 von 7
114 Ansichten

Keine Skysender (Fehler 12082) nach Umzug und Empfangswechsel

Liebe Community,

in Folge eines Umzuges inkl. Empfangswechsel habe ich einen neuen Q- Receiver samt neuer Smartcard erhalten. Nach Erstinstallation taucht bei meinen Sky-Sendern der Fehlercode 12082 (keine Freischaltung) auf. Mehrfacher neuer Sendersuchlauf und Reset des Receivers sowie Anrufe bei der Hotline haben nichts gebracht. Ebenso der Versuch die Freischaltung selbst über Mein Sky einzuleiten.

Frage:
Irgendwo habe ich gelesen, dass das Aus- und erneute wieder Einbuchen der Smartcard in die Kundendatenbank seitens Sky helfen kann? Vielen Dank im Voraus!

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
Moderator
Posts: 734
Post 7 von 7
38 Ansichten

Keine Skysender (Fehler 12082) nach Umzug und Empfangswechsel

Guten Abend @SebaMueller88,

ich kann mich für die Probleme mit der Freischaltung sowie die späte Reaktion nur entschuldigen. Die Hinweise von @galaxis56 sind bei der Diagnose sehr wichtig und hilfreich. Ich möchte gerne anhand deines Vertrages prüfen, wo der systemseitige Fehler liegt. Schreibe mir dafür bitte in einer privaten Nachricht deine Kundennummer.

Und so geht das: Klicke auf mein Profil und dann auf "Nachricht"

Viele Grüße,
Katja

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
Tontechniker
Posts: 573
Post 2 von 7
107 Ansichten

Betreff: Keine Skysender (Fehler 12082) nach Umzug und Empfangswechsel

Hi @SebaMueller88 

 

Wie hast du denn gewechselt? 

Von SAT auf Kabel oder umgekehrt?

 

Falls jetzt Kabelempfang: was hast du für eine Karte bekommen und wer ist der Kabelnetzbetreiber?

 

Gruß Galaxis56

Geräuschemacher
Posts: 3
Post 3 von 7
102 Ansichten

Betreff: Keine Skysender (Fehler 12082) nach Umzug und Empfangswechsel

Guten Abend, von Sat zu Kabel. Anbieter ist Unity Media. Normale Tv-Sender laufen, Sky Sender mit oben genannter Fehlermeldung nicht. Hotline empfahl neuen Sendersuchlauf, was nichts brachte und ich vorher selbst schon zehn Mal probiert hatte. Keine Ahnung, vielleicht ist die Smartcard hinüber...

Tontechniker
Posts: 573
Post 4 von 7
99 Ansichten

Betreff: Keine Skysender (Fehler 12082) nach Umzug und Empfangswechsel

Suchlauf ist Blödsinn. Wenn die Sender in der Liste drin sind, hilft auch kein Suchlauf.

 

Was hast du für eine Smartcard bekommen?

eine mit Seriennummer 0010....?

Geräuschemacher
Posts: 3
Post 5 von 7
77 Ansichten

Betreff: Keine Skysender (Fehler 12082) nach Umzug und Empfangswechsel

Ja, ich habe eine solche Smartcard. Dort steht UnityMediaBW drauf. Wo ist der Unterschied zum „normalen“ Unitymedia? Die Unterscheidung gab es bei der manuellen Kabelanbieterauswahl in der Konfiguration.

Tontechniker
Posts: 573
Post 6 von 7
50 Ansichten

Betreff: Keine Skysender (Fehler 12082) nach Umzug und Empfangswechsel

Hi @SebaMueller88 

 

also wenn du einen Q-Receiver hast, von Unitymedia das Kabelsignal kommt, und du eine Smartcard mit 0010... hast, dann sollte alles zusammen passen.

Es ist natürlich wichtig, dass die neue Smartcard bereits aktiviert wurde, und im Sky-System die Freischalt-Daten korrekt rausgehen.

 

Zu der Frage, was der Unterschied der Karten ist:

Bei Unitymedia gibt es eimal die UM02 Karten (Seriennummer 124...) mit dem Verschlüsselungssystem Nagravision. Dieses System wird von Unitymedia in NRW für die eigenen verschlüsselten Sender eingesetzt.

Dann gibt es die V23 Karten (Seriennummer 0010...) mit dem Verschüsselungssystem NDS Videoguard. Dieses wird von Unitymedia in Baden-Württemberg (ehemals Kabel BW) eingesetzt.

 

Der Sky Q Receiver hat NDS Verschlüsselung, benötigt also eine V23 Karte.

 

Gruß Galaxis56

Richtige Antwort
Moderator
Posts: 734
Post 7 von 7
39 Ansichten

Keine Skysender (Fehler 12082) nach Umzug und Empfangswechsel

Guten Abend @SebaMueller88,

ich kann mich für die Probleme mit der Freischaltung sowie die späte Reaktion nur entschuldigen. Die Hinweise von @galaxis56 sind bei der Diagnose sehr wichtig und hilfreich. Ich möchte gerne anhand deines Vertrages prüfen, wo der systemseitige Fehler liegt. Schreibe mir dafür bitte in einer privaten Nachricht deine Kundennummer.

Und so geht das: Klicke auf mein Profil und dann auf "Nachricht"

Viele Grüße,
Katja

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Antworten