Antworten

Keine Freischaltung trotz Zahlung

Antworten
herbst
Regie
Posts: 20,280
Post 81 von 160
2.818 Ansichten

Re: Keine Freischaltung trotz bezahlter Rechnung

Auf den Mediareceiver und auch die Horizonbox gehen Freischaltungen nur über den Umweg des Anbietersignals.

fußball-fan
Kostümbildner
Posts: 223
Post 82 von 160
2.818 Ansichten

Re: Keine Freischaltung trotz bezahlter Rechnung

eine Freischaltung dauert in solchen Fällen bis zu 48 Stunden aufgrund des IPTV-Empfangs über die telekom un dist systembedingt. Bei Kunden die über eine herkömmliche Empfangsart schauen, stimmen die 30 Minuten bis zur Freischaltung.

Sobald bei Sky dein Vertrag nicht mehr gesperrt ist, sollte auch Sky Go funktionieren. Schau doch mal ins KC oder in Mein Sky nach, was dort hinterlegt ist.

svenalbertks
Special Effects
Posts: 5
Post 83 von 160
2.819 Ansichten

Re: Keine Freischaltung trotz bezahlter Rechnung

Das ist ja das Problem...im Sky KC Saldo 0€, alles ausgeglichen...rufe ich die Sky Hotline an, kommt gleich ne Ansage "Zahlungsverzug", was ja laut Aussage vom KC und der Mitarbeiter nicht stimmt. Sky Go ebenfalls Meldung "Zahlungsverzug"...

herbst
Regie
Posts: 20,280
Post 84 von 160
2.819 Ansichten

Re: Keine Freischaltung trotz bezahlter Rechnung

fußball-fan schrieb:

Bei Kunden die über eine herkömmliche Empfangsart schauen, stimmen die 30 Minuten bis zur Freischaltung.

Sobald bei Sky dein Vertrag nicht mehr gesperrt ist, sollte auch Sky Go funktionieren.

Das klappt nicht immer. Und Sky Go ist dann leider auch länger gesperrt, auch wenn der Saldo auf Null steht. Man kann den offenen Saldo Null auch nicht mit einer weiteren Zahlung weg machen, weil es die Zahlung blockiert.

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,198
Post 85 von 160
2.820 Ansichten

Re: Keine Freischaltung trotz bezahlter Rechnung

Hallo svenalbertks,

die Antwort von fußball-fan ist korrekt. Eine Verifizierung, ob es sich um ein Smartcard- oder IPTV-Vertrag handelt, ist leider nicht möglich, daher ist die Info mit den 30 Minuten ein standardisierter Text über unsere Homepage. Sobald die 48 Stunden verstrichen sind und Du noch immer nicht schauen kannst, gib uns hier bitte Bescheid.

VG, Sanny

boeserstan
Special Effects
Posts: 14
Post 86 von 160
2.731 Ansichten

Betreff: Keine Freischaltung trotz bezahlter Rechnung

Hallo habe meine Rechnung bezahlt wie bekomme ich mein Sky wieder frei ?

Heute ist Fussball !!!! 

miika
Regie
Posts: 24,845
Post 87 von 160
2.724 Ansichten

Betreff: Keine Freischaltung trotz bezahlter Rechnung

be der Hotline anrufen - vielleicht gibts für dich eine Kurzfreischaltung bis alles andere geregelt ist (kann etwas kosten).

Jacky1910
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 88 von 160
1.142 Ansichten

Freischaltung

Hallo  liebes Team

Trotz Zahlung ist mein Sky Programm gesperrt. Auf der meinsky App bin ich aoag im Plus und trotzdem kann ich nicht auf meine Programme zugreifen. Kann mir da jemand helfen.

Liebe Grüße 

adler
Regie
Posts: 11,134
Post 89 von 160
1.138 Ansichten

Betreff: Freischaltung

das kann ein Mod. sich ansehen, aber dauert 3 - 6 Tage....bis sich ein Mod. hier meldet....ich würde die Hotline anrufen 089 99 72 79 00 (Technik)

Cornelia_N
Moderator
Posts: 3,668
Post 90 von 160
1.082 Ansichten

Freischaltung

Hallo Jacky1910,

entschuldige die verzögerte Reaktion.

Deinem Hinweis gehe ich nach. Bitte lasse mir deine Kundennummer in einer Privatnachricht zukommen. Zum Datenabgleich benötige ich außerdem dein Geburtsdatum und den Namen von der Bank, die du bei uns hinterlegt hast.

Gehe auf mein Profil und anschließend auf "Nachricht", damit du mich direkt erreichst.

Viele Grüße, Conny
Sascha8111
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 91 von 160
2.022 Ansichten

Trotz Zahlung immer noch keine Freischaltung

Trotz bezahlung am 1.4.2020 per Sowortüberweisung , wurde ich nicht komplett Freigeschaltet.

Angeblich kein Geldeingang. 

Alles sehr merkwürdig.

Hoffe hier auf Antworten, denn in der Hotline wird man ja abgewimmelt.

 

miika
Regie
Posts: 24,845
Post 92 von 160
2.020 Ansichten

Betreff: Trotz Zahlung immer noch keine Freischaltung

Das ist zu kurzfristig - es dauert 8 Tage. Du könntest die Hotline anrufen. Es gibt eine kurze provisorische Freischaltung für solche Fälle , die etwas kosten kann.

Sascha8111
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 93 von 160
2.017 Ansichten

Betreff: Trotz Zahlung immer noch keine Freischaltung

8 Tage um eine Zahlung zu erhalten? 

Wo gibt es denn Sowas?

Laut Sky sind es 5 Werktage.

Jetzt lese ich, 8 Tage?

Merkwürdiger Weise hat eine Überweisung die ich mal an Sky getätigt habe nur einen Wektag benötigt um einzugehen.

Wow, da fehlen mir gerade wirklich die Worte!

Und zum Thema Hotline... Die vorzeitige Freischaltung  wurde mir ja auch gewährt. Aber die Art und Weise wie dort "beraten oder geholfen" wird , kann zu keinem Erfolg führen.

Das ist schon sehr traurig, da hat man volle Hütte bei euch( das koplette Paket) 

Und man bekommt solch eine Antwort?!

Leider hat sich bisher alles Negative was mir ehemalige Sky Kunden prophezeit haben bewarheitet.

Kündigung zum Vertragsende geht jetzt raus.

Noch ein kleiner Tip an Sky.

Es ist immer schlecht wenn man mehr will als man kann.

Danke für nichts!

 

 

miika
Regie
Posts: 24,845
Post 94 von 160
2.012 Ansichten

Betreff: Trotz Zahlung immer noch keine Freischaltung

Der Anfang war ein Zahlungsrückstand.

 

Im Konto gibt es ein Kontaktformular. Dort kann man unter dem Thema Abrechnung oder Kündigung etwas an Sky schreiben.

Juliane
Moderator
Posts: 5,263
Post 95 von 160
1.977 Ansichten

Trotz Zahlung immer noch keine Freischaltung

Hallo Sascha8111,

es tut mir leid, dass sich meine Antwort verzögert hat.

Lass mir bitte deine Kundennummer in einer privaten Nachricht zukommen, sofern du noch Hilfe benötigst.

Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

Zusätzlich benötige ich zum Datenabgleich dein Geburtsdatum sowie den Namen deiner hinterlegten Bank.

Gruß, Jule
Niki81247
Special Effects
Posts: 4
Post 96 von 160
2.459 Ansichten

Re: nach Zahlung Onlineinhalte nicht freigeschaltet und zusäzlich noch das Benutzerkonto gesperrt

Hallo, dies scheint bei Sky keine Seltenheit zu sein. Abschalten trotz gezahlter Monatsbeiträge.

Bei mir war es ein verloren gegangener Resceiver auf dem Versandweg. Der Resceiver liegt seit 2 Monaten im Depot, Gottlob fand ich den Nachweis . Man buchte ohne Info statt der 23,99, Über 84,-€ ab, ich Widersprach der Abbuchung, schickte aber den Betrag 23,99 per Echtzeit sofort an Sky. Dennoch komplette Abschaltung des Zugangs nach 3 Wochen! Dann stellte sich heraus das der offene Folge-Monatsbeitrag von Sky nicht abgebucht wurde. Ich machte eine Echtzeitüberweisung, wieder Zugang da. Jedoch ohne TOGO und Online. 5 Tage später wieder Off. Wieder anrufen, jetzt erklärte ich wieder in einem weiteren 40 min Gespräch, das ich alles gezahlt und den Paket-Nachweis versendet habe. Wieder nur Sky on, TOGO und Online off, diese laufen erst ab Mitternacht. Ich finde es total unschön (gelinde gesagt) wie Sky mit einem 25 Jahres Kunden umgeht. Die Schreiben gingen alle als E-mail raus. Toll, der Spam hatte diese zurück gehalten und löscht alle nach 8 Tagen. Per Post kammen nur 2. Schreiben an. Eine SMS, worauf ich versuchte sofort zu reagieren. Da war es schon zu spät. Anrufen tut keiner mehr von Sky. Sorry da war Premiere um Lichtjahre mit der Kundenbetreuung voraus, das war vor über  11 Jahren schon besser bei denen!

 

Mayk
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 3,776
Post 97 von 160
2.447 Ansichten

nach Zahlung Onlineinhalte nicht freigeschaltet und zusäzlich noch das Benutzerkonto gesperrt

Hallo @Niki81247,

sofern du noch Hilfe benötigst, schreibe mich bitte privat an und sende mir deine Kundennummer.

Gruß, Mayk
DasBasti
Special Effects
Posts: 5
Post 98 von 160
2.113 Ansichten

Sperre des Kompletten Programms trotz ausgeglichenem Konto

Nabend Allerseits 

Seit einer Woche kann ich nicht auf das on Demand Angebot zugreifen.

Hintergrund war eine zurück gegangene Zahlung.. Diese wurde Meinerseits ausgeglichen. Anschließend konnte ich noch nicht einmal mehr auf meine gebuchten Pakete zurückgreifen. Also Anruf bei der Hotline. Ergebnis war saß ich wieder das Programm schauen konnte. Aber wieder nur das normale Live Programm, on Demand war weiter nicht möglich.

Heute früh war es nun wieder soweit das das komplette Programm abgeschaltet war. Also wieder ein Anruf bei der Hotline. Dort wurde sich gewundert das eine Sperre des Programms drin ist, trotz ausgeglichenem Kundenkonto. 

Ergebnis.. Ich solle doch am Nachmittag noch einmal anrufen damit man mich für das Programm vorübergehend frei schalten kann. Aber das on Demand Angebot bleibt weiterhin gesperrt. Warum auch immer 🤷‍♂️

Nun war es mit nicht möglich innerhalb der Hotline Zeiten anzurufen.. Also dachte ich ich nutze den Chat.. Schön wäre es.. Kein Chat verfügbar.. 

Natürlich ist es Mist das es eine Rückbuchung gab, passiert aber mal.. 

Jetzt frage ich mich aber..

Warum muss ich für eine vorübergehende Freischaltung noch einmal anrufen? 

Warum vorübergehend? Der Beitrag ist bezahlt und somit erwarte ich einen vollständigen Zugriff auf das von mir gebuchte Programm. Und das auch nicht nur vorübergehend, laut Aussage am Telefon für eine Woche. Denn schließlich will Sky auch am nächsten Abrechnungstag den vollen Beitrag. Aber warum soll ich für etwas zahlen was ich nicht vollständig nutzen kann?

Natürlich kann derjenige der da im Callcenter sitzt nichts für eine, angebliche, technische Störung. Aber trotzdem sollte da mehr kommen als "Es tut uns Leid".. Denn das zählt auch nicht bei der nächsten Zahlung wenn es nicht passt.. 

Bin ich da eigentlich der einzige der nicht auf das volle Programm zugreifen kann? Denn wenn ich der einzige bin kann es keine Störung sein.. 

Und sollte Sky hier nicht in der Lage sein mir entgegen zu kommen wird der Vertrag zum nächst möglichen Zeitpunkt gekündigt. 

Jeder andere Anbieter kommt dem Kunden wenigstens ein Stück weit entgegen wenn es zu einer Störung kommt und man nicht das komplette gebuchte Paket nutzen kann.. Nur hier fiel kein Wort in diese Richtung.. Das einzige was kam war "die Behebung der Störung kann 1 bis 3 Wochen dauern" berücksichtigt man das ich schon eine Woche nicht alles nutzen kann wäre das bis zu einem Monat.. Aber voll zahlen? 

 

 

herbi100
Regie
Posts: 8,589
Post 99 von 160
2.099 Ansichten

Betreff: Sperre des Kompletten Programms trotz ausgeglichenem Konto

Natürlich sind Störungen Mist, aber passieren schon mal.

In Deinem Fall kann die Hotline die Störung zum Glück mit 

Kurzfreischaltungen überbrücken. 

DasBasti
Special Effects
Posts: 5
Post 100 von 160
2.093 Ansichten

Betreff: Sperre des Kompletten Programms trotz ausgeglichenem Konto

@herbi100

Das Störungen Mist sind ist mir klar 😉

Aber wenn es eine Störung gibt.. Warum bin ich der einzige der offenbar betroffen ist? Denn mir ist niemand bekannt der das selbe Problem hat. Und warum wurde mir eine Sperre rein gedrückt? 

Und diese vorübergehende Freischaltung.. Schön und gut.. Aber warum muss ich dazu noch einmal anrufen? Es reicht doch das ich heute meine komplette Mittagspause am Telefon verbracht habe. Also warum soll ich da nochmal Ewigkeiten am Telefon verbringen? Es ist doch ein einfaches diese Freischaltung vorzunehmen. Schließlich hat die Freischaltung bei Abschluss des Vertrages auch funktioniert ohne das ich zu Hause war. 

 

Antworten
Empfohlene Beiträge