Antworten

Kein Empfang von Sendern der RTL Gruppe

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Carcharoth
Tiertrainer
Posts: 19
Post 1 von 73
2.759 Ansichten

Kein Empfang von Sendern der RTL Gruppe

Hallo Zusammen! 🙂


Also, ich habe da mal ein gravierendes problem: seitdem ich den SkyQ Receiver besitze, empfange ich die sd sender der rtl gruppe (rtl, rtl up, rtlzwei, super rtl, vox, vox up und nitro) entweder überhaupt nicht (bild bleibt schwarz/technische störung) oder nur ganz selten! jetzt ist es bestimmt wieder einen monat her seitdem ich sie nicht empfange! wenn ich glück habe, empfange ich die sender im monat vielleicht mal 2-3 tage und dann wirds wieder schwarz und wenn ich ganz viel glück habe, sinds 3-4 wochen... das ist doch kein zustand! -.- beim sky+ receiver gabs damit überhaupt keine probleme. und wenn ich das kabel in den fernseher stecke wird auch einwandfrei empfangen. ich habe auch schon alles probiert (mehrmals neustart/reset und den sendersuchlauf) firmware ist up-to-date, signalqualität (90) und signalstärke (63) sollten auch stimmen, denn wie geschrieben ohne receiver keine probleme mit dem empfang! tv anbieter ist ein lokaler (strelix) aber daran dürfte es auch nicht liegen... achja: ausserdem empfange ich die sender Warner TV Comedy HD und History Channel HD  überhaupt nicht obwohl beide in meinem paket enthalten sind.

ich hoffe jemand von euch bzw. sky kann mir bei meinem problem behilflich sein! 😉 vielen dank.

beste grüße.

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
onzlaught
Regie
Posts: 9,634
Post 36 von 73
3.530 Ansichten

Betreff: Kein Empfang von Sendern der RTL Gruppe

Da bist Du dann falsch abgebogen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
onzlaught
Regie
Posts: 9,634
Post 2 von 73
2.757 Ansichten

Betreff: Kein Empfang von Sendern der RTL Gruppe

2 Möglichkeiten, Du entscheidest wo Du anfängst.

 

1. Receiver defekt

Über die Sky Hilfeseiten kann man selber den Defekttausch anstoßen.

 

2. Empfangsanlage defekt

Reparatur durch Techniker mit Messgerät und Ahnung.

 

Meistens ist es Nr. 2, aber Nr. 1 ist einfacher und kostenlos abgehakt.

Carcharoth
Tiertrainer
Posts: 19
Post 3 von 73
2.759 Ansichten

Betreff: Kein Empfang von Sendern der RTL Gruppe

naja das problem besteht eigentlich seitdem ich den receiver besitze. 😉  und warum sollte die empfangsanlage defekt sein, wenn ich übern fernseher keine probleme mit dem empfang besagter sender habe und sie auch nicht mit dem sky+ receiver hatte?!

peter65
Kamera
Posts: 2,897
Post 4 von 73
2.748 Ansichten

Betreff: Kein Empfang von Sendern der RTL Gruppe


@Carcharoth  schrieb:

und warum sollte die empfangsanlage defekt sein, wenn ich übern fernseher keine probleme mit dem empfang besagter sender habe und sie auch nicht mit dem sky+ receiver hatte?!


Weil der Sky Q eben kein TV und auch kein Sky+ ist.


@Carcharoth  schrieb:

wenn ich glück habe, empfange ich die sender im monat vielleicht mal 2-3 tage und dann wirds wieder schwarz und wenn ich ganz viel glück habe, sinds 3-4 wochen... 


Das sieht mir doch stark nach Problemen beim Empfang aus, die Geräte reagieren durchaus unterschiedlich auf solche Probleme.


@Carcharoth  schrieb:

signalqualität (90) und signalstärke (63) sollten auch stimmen


Das passt soweit, nur trifft das auch für die genannten Sender zu?

 

Ich hab ne Senderliste von deinem Anbieter gefunden, aber die ist definitiv nicht aktuell:

https://www.strelix.de/fileadmin/Formulare_Strelix_2021/Strelix_Senderliste_Free_TV_Pay_TV_Radio_Dig...

Warner TV Comedy HD läuft da immer noch unter TNT Comedy HD. Sky Sport News HD unter Free TV, dabei ist der Sender verschlüsselt und nur mit einem Sky Abo zu sehen.

Und leider, keine Angabe der genutzen Frequenz.

 

Wie hast du alles per Antennenkabel angeschlossen?

 

Carcharoth
Tiertrainer
Posts: 19
Post 5 von 73
2.737 Ansichten

Betreff: Kein Empfang von Sendern der RTL Gruppe

kann man hier nicht zitieren?! bzw. wie kann man hier zitieren?

na ich antworte dann mal so auf deine frage "Wie hast du alles per Antennenkabel angeschlossen?"
da ich nur einen receiver besitze: antennenkabel in den skyq receiver, fertig.^^

..und ja die senderliste ist nicht aktuell. aber die anderen warner sender empfange ich ja ohne probleme. und auch das problem mit tnt/warner comedy hd besteht erst seitdem ich den q receiver habe!

login_name
Maskenbildner
Posts: 318
Post 6 von 73
2.718 Ansichten

Betreff: Kein Empfang von Sendern der RTL Gruppe

Prüfe mal deine Kabel am Receiver und an der Schüssel ob die F Stecker noch richtig sitzen. Auch ein feuchtes oder defektes LNB könnte die Ursache sein. Hier im trüben zu fischen bringt nichts. Zuerst mal muss deine Empfangsanlage richtig funktionieren und 63 % Signalstärke sind mir ein bißchen zu wenig. Ich habe an meiner Schüssel 90 % Signalqualität und 74% Signalstärke. Da wird auch ein Austausch des Receivers nicht helfen.

Der Sky Q ist empfindlich und reagiert halt auf die kleinsten Fehler. 

Carcharoth
Tiertrainer
Posts: 19
Post 7 von 73
2.715 Ansichten

Betreff: Kein Empfang von Sendern der RTL Gruppe

ich nutze sky über die gute alte tv buchse, also kabelgebunden. 🙂 sämtliche stecker wurden von mir natürlich auch schonmal geprüft und neu gesteckt.

login_name
Maskenbildner
Posts: 318
Post 8 von 73
2.693 Ansichten

Betreff: Kein Empfang von Sendern der RTL Gruppe

Dann ist ja alles gut . 🤔

Carcharoth
Tiertrainer
Posts: 19
Post 9 von 73
2.687 Ansichten

Betreff: Kein Empfang von Sendern der RTL Gruppe

offensichtlich ja nicht. und ich wiederhole mich ja ungern: wenn ich das kabel an den fernseher schließe, besteht das empfangsproblem nicht, also sehe ich da kein problem mit der "empfangsanlage".

onzlaught
Regie
Posts: 9,634
Post 10 von 73
2.658 Ansichten

Betreff: Kein Empfang von Sendern der RTL Gruppe

Der Q ist eine Mimose, der steigt aus bei Problemen die andere Geräte "wegbügeln".

 

Deine Satanlage muß normgerechte Signale liefern, ob sie das wirklich tut kann man nur mit einem Messgerät (und Ahnung) ermitteln.

 

Wenn Deiner Meinung nach der Receiver schuld ist = Defekttausch, fertig.

Ist binnen wenigen Tagen erledigt.

login_name
Maskenbildner
Posts: 318
Post 11 von 73
2.642 Ansichten

Betreff: Kein Empfang von Sendern der RTL Gruppe

Hast du meinen Beitrag von 06:35 Uhr gelesen ?  Da steht alles drin was du wissen musst. 

Wenn du der Meinung bist das die Empfangsanlage OK  ist dann frage nicht um Hilfe hier nach.

Ich bin raus, viel Glück beim Wechsel des Receivers. 😋

onzlaught
Regie
Posts: 9,634
Post 12 von 73
2.629 Ansichten

Betreff: Kein Empfang von Sendern der RTL Gruppe


@Carcharoth  schrieb:

naja das problem besteht eigentlich seitdem ich den receiver besitze. 😉  und warum sollte die empfangsanlage defekt sein, wenn ich übern fernseher keine probleme mit dem empfang besagter sender habe und sie auch nicht mit dem sky+ receiver hatte?!


Wenn das Signal kanpp unter der Normgrenze liegt stört das viele Geräte nicht, sie machen trotzdem flüssige Bilder. Der Q aber nicht. Muß er aber auch nicht, denn wenn die Signale die Normgrenze nicht erreichen ist die Empfangsanlage ganz banal kaputt (oder mangelhaft gebaut worden).

Carcharoth
Tiertrainer
Posts: 19
Post 13 von 73
2.601 Ansichten

Betreff: Kein Empfang von Sendern der RTL Gruppe

ich glaube wir drehen uns hier echt im kreis^^ ich besitze keine sat-anlage sondern beziehe tv aus der buchse. und wenn die empfangsanlage kaputt/mangelhaft gebaut wäre, hätte ich beim sky+ und übers tv auch das problem! habe bzw. hatte ich aber nicht. na ich glaub ich versuchs dann mal mit dem receiver-tausch. es sei denn hier antwortet noch jemand von den sky-leuten. hat da jemand mal einen link?! habe zwar auch welche gefunden, jedoch ist der tausch dort kostenpflichtig.

peter65
Kamera
Posts: 2,897
Post 14 von 73
2.587 Ansichten

Betreff: Kein Empfang von Sendern der RTL Gruppe


@Carcharoth  schrieb:

ich besitze keine sat-anlage sondern beziehe tv aus der buchse. 


Ja, dein Anbieter setzt DVB-S also Sat auf DVB-C also Kabel um.


@Carcharoth  schrieb:

wenn die empfangsanlage kaputt/mangelhaft gebaut wäre, hätte ich beim sky+ und übers tv auch das problem! 


Ne Ursache muß das doch haben, oder?

Du schriebst da du durchaus die Sender hin und wieder auch über den Sky Q sehen kannst, so wirklich an einen defekten Sky Q glaub da nicht.

Über den TV gehts, da dann wohl das Antennenkabel unmsteckst, veränderst du die Lage des Antennenkabels, das könnte ein Hinweis sein, anderes Antennenkabel zum Sky Q testen.

Verbinde mal den Antennenausgang des Sky Q mit dem TV, dann im TV keine Probleme mit den genannten Sendern.


@login_name  schrieb:

Ich habe an meiner Schüssel 90 % Signalqualität und 74% Signalstärke. 


Das nützt @Carcharoth wenig, weil eben keine Schüssel verwendet wird.

Im Vergleich mit dem Sky Q den ich nutzen kann, dann dürfte ich bei einer Signalstärke von ca. 55 nur Probleme haben, hab ich aber nicht.

login_name
Maskenbildner
Posts: 318
Post 15 von 73
2.559 Ansichten

Betreff: Kein Empfang von Sendern der RTL Gruppe

Das hätte er ja schreiben können nach meiner ersten Antwort. 🙄

peter65
Kamera
Posts: 2,897
Post 16 von 73
2.542 Ansichten

Betreff: Kein Empfang von Sendern der RTL Gruppe

@login_name: Aus meiner Sicht wurde das geschrieben:


@Carcharoth  schrieb:

ich nutze sky über die gute alte tv buchse, also kabelgebunden


 

miregal
Drehbuchautor
Posts: 1,677
Post 17 von 73
2.528 Ansichten

Betreff: Kein Empfang von Sendern der RTL Gruppe

@login_name, lies du erst mal die Fehlerbeschreibung richtig durch. Bei einem Kabelanschluss gibt es keine F-Stecker bzw. LNB.

Manchmal haben die IEC-Antennenkabel einen Schuss weg. Falls vorhanden würde ich mal das Kabel tauschen, z.B. das was am TV hängt und/oder ein Neues besorgent. Und weil es schon fast trivial ist: Nie den Radio-Ausgang der Antennensteckdose verwenden, da kommt nix für TV raus. (Theoretisch kann man den loop ausgang der Q mit dem Radioauzsgang der Antennendose irrtümlich  verbinden, aber das klappt nicht.).

Klappt es nicht mit neuem Kabel, dann den TV Antennenanschlus  am loop augang des Q mit einem zweiten Kabel anschließen. Funzt dann auch der Fernseher nicht (mehr), ist  der Receiver defekt, vermutlich kalte Lötstelle am Antennenanschluss (unter der Voraussetzung dass der TV im direkten Anshluss funktioniert an der Antennendose.)

Du kannst den Q auch probehalber an einem weiteren Antennendose testen (oder beim Nachbarn)

peter65
Kamera
Posts: 2,897
Post 18 von 73
2.511 Ansichten

Betreff: Kein Empfang von Sendern der RTL Gruppe


@miregal  schrieb:

Und weil es schon fast trivial ist: Nie den Radio-Ausgang der Antennensteckdose verwenden, da kommt nix für TV raus.


Ne, nicht unbedingt, es gibt durchaus Dosen wo das geht, vorzugsweise Breitbanddosen.

Auch bei MMD's kann das funktionieren.

onzlaught
Regie
Posts: 9,634
Post 19 von 73
2.481 Ansichten

Betreff: Kein Empfang von Sendern der RTL Gruppe

Ob Kabel oder Sat ist eh egal, der Q ist immer der erste der aussteigt wenn die Signalpegel fallen.

 

Auf Verdacht Receiver tauschen und/ oder Empfangsanlage durchmessen lassen bringen die Situation voran. Im Internet die große Verschwörung suchen vertreibt die Langeweile, aber nicht den Fehler.

Carcharoth
Tiertrainer
Posts: 19
Post 20 von 73
2.435 Ansichten

Betreff: Kein Empfang von Sendern der RTL Gruppe

erstmal danke für eure beiträge! 🙂
ums mal runterzubrechen:
mein setting: 1 fernseher, 1 receiver, 1 antennenkabel, 1 tv- buchse.

stecke ich das kabel in den fernseher empfange ich bis auf die genannten und die pay-tv sender alle sender. stecke ich es in den receiver bleiben die oben genannten schwarz! also kanns ja nicht am kabel oder der lage des kabels liegen. das kabel ist weder geknickt, noch gebogen, noch gequetscht.

Antworten