Antworten

Kein Dolby Digital beim Sky Q Mini

Flatvirus
Special Effects
Posts: 10
Post 1 von 12
1.102 Ansichten

Kein Dolby Digital beim Sky Q Mini

Hallo zusammen,

 

nun ist der Sky Q Mini ja auch schon eine ganze Weile bei Sky als Zusatzgerät bei einem bestehenden Sky Abo erhältlich und er wird augenscheinlich auf der Sky Website auch aktiv beworben.

 

Nun ist es allerdings so, dass der Sky Q Mini bis heute nicht in der Lage ist, einen Sky Sender oder einen Sky Inhalt auf Abruf in Dolby 5.1 wiederzugeben, obwohl in den Einstellungen des Sky Q Mini eine Einstellmöglichkeit vorhanden ist.

 

Inhalte zum Beispiel aus den Apps Amazon Prime oder Netflix widerrum werden im entsprechenden Dolby 5.1 Tonformat über den Sky Q Mini abgespielt. 

 

Meine Frage ist allerdings, warum funktioniert das nicht beim Sky eigenen Angebot? Ist das von Sky so gewollt und wenn ja, warum? Vielleicht könnte ein Mod dazu ja einmal ein Feedback geben oder in der Fachabteilung nachfragen. Denn ein reines Stereo Tonsiginal ist ja heutzutage so gar nicht mehr zeitgemäß.

 

Vielen Dank & liebe Grüße

Sven

Alle Antworten
Antworten
Markus_79
Schnitt
Posts: 1,346
Post 2 von 12
1.096 Ansichten

Betreff: Kein Dolby Digital beim Sky Q Mini

Mimimi....🤣

Don-Kappe
Beleuchter
Posts: 82
Post 3 von 12
1.081 Ansichten

Betreff: Kein Dolby Digital beim Sky Q Mini

@Markus_79Sehr hilfreich...

@FlatvirusSchau mal deine Einstellungen nach, Amazon und Netflix werden in EAC3 (DD+) gestreamt. Die Sky-TV Sender sowie alle anderen Digital-Sender werden mit AC3 oder MPEG2 Stream empfangen.

Deine Einstellungen sollten in etwa so wie auf den Scrennshot aussehen.

uwe96
Kamera
Posts: 2,541
Post 4 von 12
1.057 Ansichten

Betreff: Kein Dolby Digital beim Sky Q Mini

Bei Mini steht Satellitenempfang in den Einstellungen???

Don-Kappe
Beleuchter
Posts: 82
Post 5 von 12
1.034 Ansichten

Betreff: Kein Dolby Digital beim Sky Q Mini

Meine Aussage bezieht sich auf die Audioeinstellung. Aber mein Fehler, nach kurzem googlen scheint es mir dass einige diese Probleme mit dieser mini Box haben.

https://community.sky.de/t5/Receiver/Sky-Q-Mini-Ton/td-p/10485 

peter65
Filmmusik
Posts: 3,569
Post 6 von 12
1.004 Ansichten

Betreff: Kein Dolby Digital beim Sky Q Mini

Die Frage ist für meine Begriffe eher ob Sky ihre Sender über Internet auch in DD 5.1 austrahlt.

Wenn nicht , dann kann man in dem Gerät einstellen was man will, DD 5.1 bekommt man dann nicht zu hören.

GosyTX
Kulissenbauer
Posts: 57
Post 7 von 12
995 Ansichten

Betreff: Kein Dolby Digital beim Sky Q Mini

Naja auf dem normalen Sky Q stream Sky ja Filme auch in 5.1

 

Nur auf dem Sky Q Mini kriegt das Sky einfach nicht hin. Bzw denke ich eher, dass sie gar nicht wollen. Gute Technik hatte Sky aber noch nie. 

peter65
Filmmusik
Posts: 3,569
Post 8 von 12
987 Ansichten

Betreff: Kein Dolby Digital beim Sky Q Mini


@GosyTX  schrieb:

Naja auf dem normalen Sky Q stream Sky ja Filme auch in 5.1


Normaler Sky Q? 

Kabel, Sat, oder anders gefragt da lineares TV?

Das ist ne ganz andere Geschichte als Sky übers Internet.


@GosyTX  schrieb:

Gute Technik hatte Sky aber noch nie. 


Man kann darüber denken wie man will, betreffs  guter Technik, aber jene nützt wenig wenn nicht das gesendet wird was mit dem Receiver laut Einstellung möglich ist.

Don-Kappe
Beleuchter
Posts: 82
Post 9 von 12
970 Ansichten

Betreff: Kein Dolby Digital beim Sky Q Mini


@GosyTX  schrieb:

Naja auf dem normalen Sky Q stream Sky ja Filme auch in 5.1


So ist es, von daher müsste es auch bein Sky Inhalten gehen. Ich könnte mir vorstellen, dass die Sender mit AAC Ton gestreamt werden aber die Ondemand Inhalten müssten mit DD+ funktionieren. Da Netflix und Prime mit surround Sound fuktionieren.

GosyTX
Kulissenbauer
Posts: 57
Post 10 von 12
951 Ansichten

Betreff: Kein Dolby Digital beim Sky Q Mini

@Don-Kappe 

Naja zumindest mein Denon AV Receiver meldet ein PCM 2.0 Eingangssignal.

Das ist eigentlich noch unverständlicher, da das ja ein unkompliziertes Stereo Signal wäre.

Don-Kappe
Beleuchter
Posts: 82
Post 11 von 12
942 Ansichten

Betreff: Kein Dolby Digital beim Sky Q Mini

@GosyTXDas ist normal, dein Q-Mini Trancodiert AAC in PCM onfly. Da viele Verstärker/Receiver AAC-Bitstreams nicht versthen.

Wenn du deine Einstellungen in Dolby Digital (+) eingestellt hast, wird komsicherweise nur Stereo empfangen.

Ist das denn bei allen Sky-Inhalten so? Wenn ja sollte Sky die Sofware korrekt programieren.

uwe96
Kamera
Posts: 2,541
Post 12 von 12
888 Ansichten

Betreff: Kein Dolby Digital beim Sky Q Mini


@Flatvirus  schrieb:

Hallo zusammen,

 

nun ist der Sky Q Mini ja auch schon eine ganze Weile bei Sky als Zusatzgerät bei einem bestehenden Sky Abo erhältlich und er wird augenscheinlich auf der Sky Website auch aktiv beworben.

 

Nun ist es allerdings so, dass der Sky Q Mini bis heute nicht in der Lage ist, einen Sky Sender oder einen Sky Inhalt auf Abruf in Dolby 5.1 wiederzugeben, obwohl in den Einstellungen des Sky Q Mini eine Einstellmöglichkeit vorhanden ist.

 

Inhalte zum Beispiel aus den Apps Amazon Prime oder Netflix widerrum werden im entsprechenden Dolby 5.1 Tonformat über den Sky Q Mini abgespielt. 

 

Meine Frage ist allerdings, warum funktioniert das nicht beim Sky eigenen Angebot? Ist das von Sky so gewollt und wenn ja, warum? Vielleicht könnte ein Mod dazu ja einmal ein Feedback geben oder in der Fachabteilung nachfragen. Denn ein reines Stereo Tonsiginal ist ja heutzutage so gar nicht mehr zeitgemäß.

 

Vielen Dank & liebe Grüße

Sven


Die Streams vom "normalen" Q kommen selbstverständlichauch übers Internet. Oder glaubst du Sky hat das was anderes erfunden.

Die kommen da Teils sogar in UHD. Und natürlich auch in DD 5.1.

Der Mini wird wohl andere Streams bekommen.

 

Antworten