Antworten

Kein Antennensignal / Receiver spinnt.

Antworten
Moderator
Posts: 1,389
Post 21 von 105
933 Ansichten

Re: Kein Antennensignal / Receiver spinnt.

Danke für Dein Feedback. Bei Dir herrschte ein wirklich komischen Phänomen, was ich so ehrlich gesagt noch nie gehört/gelesen hatte. Es ist aber schön zu lesen, dass nun soweit alles funktioniert.

PS: Eine Rückumstellung auf die vorherige Software ist nicht möglich.

Kostümbildner
Posts: 203
Post 22 von 105
933 Ansichten

Re: Kein Antennensignal / Receiver spinnt.

Hallo Sanny,

ich habe seit kurzem teilweise auch Probleme dass sich der Receiver aufhängt und erst wieder neu startet, wenn ich ihn vom Strom genommen habe. Bis heute habe ich noch kein neues Update erhalten und immer wieder "Hallo gleich gehts los" eine Weile und dann es wurde eine Festplatte erkannt. Ich habe den Sky pro Receiver. Ärgerlich ist nur dass ich ihn immer wieder vom Strom nehmen muss, was früher nie so war.

Regie
Posts: 4,281
Post 23 von 105
933 Ansichten

Re: Kein Antennensignal / Receiver spinnt.

Du erwähnst im Eingangspost das Signalqualität und Stärke

beide mit 100% angegeben werden, dies kann ein Indiz für ein zu starkes Signal sein.

(Denn mehr als 100% gibt kaum eine Gerät an)

Wurde Deine Satanlage in letzter Zeit geprüft?

Gibt es ein Messprotokoll?

Einfachste Weg so etwas auf den Grund zu gehen ist ein

Dämpfungsregler. zwischenstecken, zudrehen bis das Signal knapp unter 100% fällt

und einige Zeit testen, lieber einen Tag mehr als weniger.

Moderator
Posts: 1,389
Post 24 von 105
933 Ansichten

Re: Kein Antennensignal / Receiver spinnt.

Hi michl88,

ich gehe davon aus, dass das nächtliche Update bei Dir, aus welchen Grund auch immer, fehlschlägt. Hast Du sonst mal über das Drücken des Resetknopfes an der Rückseite versucht, die Software manuell zu laden?

VG, Sanny

Kostümbildner
Posts: 203
Post 25 von 105
933 Ansichten

Re: Kein Antennensignal / Receiver spinnt.

Hallo Sanny,

eben vom Resetknopf drücken hat man mir im Mai abgeraten ich solle warten.

Manuell mache ich nichts.

Moderator
Posts: 1,389
Post 26 von 105
933 Ansichten

Re: Kein Antennensignal / Receiver spinnt.

Es kann eventuell auch am Netzteil liegen, dass Du diese Probleme. Wenn Du wünschst, dass ich Dir eines zusende, nenne mir bitte per PN:

- Deine Kundennummer
- Deine Anschrift

Anleitung für eine Privatnachricht: https://community.sky.de/docs/DOC-1005 (Antworte nicht auf die E-Mail, sondern gehe über das Web auf mein Profil.)

Geräuschemacher
Posts: 25
Post 27 von 105
933 Ansichten

Re: Kein Antennensignal / Receiver spinnt.

Servus, hab das identische Problem und bin auf was gestoßen was eigentlich schon Nobelpreis verdächtig wäre. Es kann ja nur noch an den Geräten von humax liegen da anscheinend die Software nicht gut genug gegen interne Konflikte abgesichert ist. Bei der erstinstallation werden ja schon 3 Möglichkeiten der Empfangsart auf einen Anschluss angeboten womit das neue Update anscheinend nicht klar kommt.

Seit dem Update habe ich weder Signalstärke noch Freischaltung auf dem Gerät also habe ich meinen alten Receiver wieder angeschlossen bis der Techniker kommt. Dann kam mir die Idee, wenn ja der alte 100% Signalstärke hat und Humax 0% dass ich den alten Receiver (Medion FTA 3010) als signalgeber zwischen Satantenne und Humax Receiver setze und siehe da, innerhalb von 2 sek war Antennensignal und Internetverbindung wieder auf besten stand beim Humax Gerät und seltsamerweise auch wieder sofort Freischaltung aller Punkte bzw der Karte.

Special Effects
Posts: 10
Post 28 von 105
933 Ansichten

Re: Kein Antennensignal / Receiver spinnt.

Moin! Ich habe ein ähnliches Problem.

Sky Receiver geht plötzlich nicht mehr, findet kein Antennensignal. Receiver neu gestartet - er sagt "Wenn der Bildschirm schwarz wird drücken sie die "HOME" Taste" - nichts passiert. Nach einer knappen halben Stunde kann ich den Receiver über die Standby Taste einschalten aber immer noch kein Signal. Antennenkabel direkt an den TV angeschlossen -> funktioniert ohne Probleme. Sky Receiver mittels Hilfecenter "zurückgesetzt". Nach der Meldung "Wenn der Bildschirm schwarz wird drücken sie die "HOME" Taste" funktioniert das nun auch und ich lande in der Erstinstallation. Drücke zunächst ok und bestätige die Bedingungen, stelle "ein Kabel Lösung (SatCR)" ein, stelle die richtigen Frequenzbänder manuell ein, wähle Deutschland und dann bleibt er bei "Schritt 1 von 4 - Einrichten - Sendersuche läuft" stehen mit Signalstärke und Signalqualität 0%. Komme da nur mit der Resettaste bzw. Stecker ziehen raus.

Bitte um Hilfe bzw. ggf zusenden eines Ersatz-Receivers.

Special Effects
Posts: 10
Post 29 von 105
933 Ansichten

Re: Kein Antennensignal / Receiver spinnt.

Moin, hab noch alle Schritte gem. Sky Q - Hinweis Sendersuchlauf fehlgeschlagen - Sky durchgeführt, auch dies brachte kein Erfolg. Das Softwareupdate hat er nicht geladen. Denke der Receiver ist durch. Freue mich über schnelles Feedback und ein Ersatzgerät zum nächsten Wochenende damit die Bundesliga am Samstag gesichert ist.

Moderator
Posts: 1,389
Post 30 von 105
933 Ansichten

Re: Kein Antennensignal / Receiver spinnt.

Hallo rafa87,

gemäß Deiner Info hast Du eine SAT CR-Lösung und diese, wie auch zuvor, so eingestellt. Das Problem kam auf einmal? Sende mir bitte einmal Deine Kundennummer per PN zu.

Anleitung für eine Privatnachricht: https://community.sky.de/docs/DOC-1005 (Antworte nicht auf die E-Mail, sondern gehe über das Web auf mein Profil.)

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 31 von 105
933 Ansichten

Re: Kein Antennensignal / Receiver spinnt.

Hallo,

Ich habe das selbe Problem. Alle Schritte durchgegangen, hat alles nichts gebracht.

Beim Manuellen Update ist auch nach einer Stunde nichts passiert.

Würde mich über schnelles Feedback freuen.

Moderator
Posts: 1,353
Post 32 von 105
933 Ansichten

Re: Kein Antennensignal / Receiver spinnt.

Hallo robert90,

entschuldige bitte die späte Antwort.

Schicke mir bitte eine private Nachricht mit Deiner Kundennummer, Deinem Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank.
So geht das: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

Gruß,
Jano

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 33 von 105
933 Ansichten

Re: Kein Antennensignal / Receiver spinnt.

hallo Sanny.... ich habe 1 zu 1 das gleiche prob. Bitte um Hilfe. Danke

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 34 von 105
933 Ansichten

Re: Kein Antennensignal / Receiver spinnt.

Hallo ich bin auch mit von der Partie,

genau dasselbe alle möglichen sachen Probiert es hat alles nichts genutzt leider

Bitte euch um Hilfe

GrußSven

Geräuschemacher
Posts: 4
Post 35 von 105
933 Ansichten

Re: Kein Antennensignal / Receiver spinnt.

Hallo,

schließe mich nahtlos an. Gleiche Problem und keine Lösung in Sicht.

Bitte dringend um Hilfe.

Beste Grüße.

Alex

Beleuchter
Posts: 97
Post 36 von 105
933 Ansichten

Re: Kein Antennensignal / Receiver spinnt.

Hallo slyx0815 ist ja schon etwas länger her Dein Tread aber würde gerne wissen ob denn was positives rausgekommen ist. Hast Du ein neuen Receiver bekommen oder wurde was

Highlighted
Beleuchter
Posts: 97
Post 37 von 105
933 Ansichten

Re: Kein Antennensignal / Receiver spinnt.

an der Software geändert? sollte eigentlich noch mit drann

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 38 von 105
933 Ansichten

Re: Kein Antennensignal / Receiver spinnt.

Hallo Sanny,

ich habe seit gestern Morgen das gleiche Problem.
Der vorhandene Receiver von KD funktioniert hingegen tadellos.

Bitte um Hilfe

Nachtrag:

Nachdem ich bei der Hotline angerufen habe, hat mich der Mitarbeiter dazu aufgefordert, über Status den Punkt "neuer Kabelanbieter - gleiche Smartcard" anzusteuern, und dann den Sendersuchlauf zu starten.

Danach ging bei mir wieder alles.

Moderator
Posts: 1,389
Post 39 von 105
933 Ansichten

Re: Kein Antennensignal / Receiver spinnt.

Hi Alex,

ich habe Dir auf Deine PN geantwortet.

VG, Sanny

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 40 von 105
933 Ansichten

Re: Kein Antennensignal / Receiver spinnt.

bei mir ist es auch soweit Bildschirm ist auf einmal schwarz geworden und jetzt geht nichts mehr Receiver gibt an keinen Kabel-Empfang zu haben was nicht stimmen kann da mit dem alten Receiver und der Zweitkarte es funktioniert.

DA es es anscheinend ein generelles Problem mit dem Sky Q Receiver ist und mir  für so einen Murks die 75€ pro Monat zu teuer sind werde ich dien Mist kündigen, hatte ich mir schon länger überlegt und sowas erleichtert die Kündigun.

Antworten